#26 - Ist "Loben" das neue Schimpfen?!

Deine Familienbande - Der Eltern Podcast

09-05-2022 • 14 Min.


Das Thema „Loben oder nicht“ ist eigentlich gar nicht so schwer und doch scheiden sich daran die Geister. Es ist wie ein Scheideweg in der bedürfnisorientierten Welt, ob du dein Kind lobst oder nicht. Früher wurde quasi gesagt: So viel loben wie möglich!!! Gerade bei Kindern, die unsicher sind, kannst du mit Loben nichts falschmachen. Und plötzlich sickerte ein neuer “Trend” durch: Hör bloß auf dein Kind zu loben, damit zerstörst du seine ureigene, innere Motivation und den Selbstwert deines Kindes! Du bewirkst, dass dein Kind verinnerlicht, dass es nur gut und wertvoll ist, wenn es etwas leistest und du machst es abhängig von deinen Bewertungen. Dabei gibt es da noch viel mehr Schattierungen als nur Schwarz oder Weiß, als nur “Lob Ja oder nein!”. Und auf diese Schattierungen wollen wir heute eingehen. Vielleicht fragst du dich, wieso man plötzlich nicht mehr loben soll, daher klären wir mal ein paar Fragen. Das erfährst du in dieser Folge: - Warum wird Loben inzwischen kritisch gesehen?! - Was sagt die Wissenschaft dazu? - Was bedeutet das für meinen Alltag? Du möchtest mehr? Meta-Analyse übers Loben https://www.psychologie.uzh.ch/de/bereiche/dev/lifespan/erleben/berichte/lob.html -> Folge mir auf Instagram: https://www.instagram.com/deine_familienbande/ Der „Deine Familienbande - Podcast“ ist der Podcast für junge Eltern und Familien, die sich einen gelassenen und bedürfnisorientierten Umgang ohne dogmatischen Idealvorstellungen mit ihrem Kleinkind wünschen. Hier bekommst du wertvolles Know-How und Impulse für Deine eigene Haltung, um dein Kleinkind entspannt durch die Autonomieentwicklung, Eingewöhnung & Co. zu begleiten.