Beteiligungsbörse Deutschland

Matthias Wittenburg

Der "Beteiligungsbörse Podcast" ist ein neuer Podcast, der sich mit Fragen rund um Beteiligungsfinanzierungen und Corporate Finance / M&A allgemein auseinandersetzt. Die Sendung wird von der Beteiligungsbörse Deutschland GmbH präsentiert, von Co-Founder und Geschäftsführer Matthias Wittenburg moderiert und richtet sich an Investoren, Unternehmer, Berater und weitere Marktteilnehmer. Jeder Podcast beleuchtet ein spezifisches Thema, für das der Gast ein ausgewiesener Experte ist. Daneben bieten die Gespräche einen Einblick in das Unternehmen und behandeln Themen wie Herausforderungen der jeweiligen Branche und Erfahrungen mit Eigenkapitalbeteiligungen. Ergänzt wird dies durch (teils auch etwas ungewöhnliche) Fragen die unseren Gast auch als Mensch näher vorstellen. Der Podcast verspricht somit informative und unterhaltsame Einblicke in die Welt der Beteiligungsfinanzierung. read less
BusinessBusiness

Episodes

Dr. Martina Pesic, Gründerin von MP Consult, zu Gast im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast
Feb 13 2024
Dr. Martina Pesic, Gründerin von MP Consult, zu Gast im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast
In der aktuellen Folge #08 dreht sich alles um Dr. Martina Pesic und das Thema Value Based Verhandlungsmanagement im Beteiligungsprozess. Die Gründerin steht Matthias Wittenburg, Co-Founder Beteiligungsbörse Deutschland im Podcast zum Thema Verhandlungsmanagement Rede und Antwort. Im Mittelpunkt steht Dr. Martina Pesic und ihr persönlicher Weg im Verhandlungsmanagement. Sie erzählt, wie der Finanzinvestor einen Beteiligungserwerb sieht und wie der Unternehmer im Verkaufsprozess agieren sollte. Auf den Punkt gebracht: “Warum Verhandeln eine Schlüsselkompetenz im M&A- oder Beteiligungsprozess ist“. Sie verrät uns, welche Fehler in Verhandlungen immer wieder gemacht werden, welche Standardfaktoren jede Verhandlung prägen und welche Leistungen sie bietet. Warum es zum Beispiel wichtig sein kann, dass der Firmenname erhalten bleibt oder der Geschäftsführer im Amt und die Mitarbeiter in Lohn und Brot bleiben, erfahren Sie bei der Beteiligungsbörse Deutschland. Reinhören lohnt sich. Die Sendung wird präsentiert von der BB Beteiligungsbörse Deutschland GmbH und moderiert von Mitgründer und Geschäftsführer Matthias Wittenburg. Sie richtet sich an Investoren, Unternehmer, Berater und alle anderen Marktteilnehmer. Jeden zweiten Freitag dreht sich in diesem Podcast alles um die spannende Welt der Beteiligungen. Die Sendung bietet nicht nur Einblicke in das Unternehmen des jeweiligen Gastes, sondern auch in dessen Erfahrungen mit Eigenkapitalbeteiligungen und geht auf die spezifischen Herausforderungen der jeweiligen Branche ein. Ergänzt wird dies durch manchmal etwas ungewöhnliche Fragen, die unseren Gast auch als Mensch näher vorstellen. Der Podcast verspricht somit informative und unterhaltsame Einblicke in die Welt der Beteiligungsfinanzierung".
Christian Eiteneyer, Commerzbank, zu Gast im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast
Jan 31 2024
Christian Eiteneyer, Commerzbank, zu Gast im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast
In der aktuellen Folge #07 dreht sich alles um und das Thema Equity Capital Markets, M&A und Structured Corporate Finance. Christian Eiteneyer, Global Head Corporate Finance Advisory der Commerzbank, steht Matthias Wittenburg, Co-Founder Beteiligungsbörse Deutschland, im Podcast Rede und Antwort. Im Mittelpunkt steht Christian Eiteneyer und sein persönlicher Weg in die Bank. Er erklärt, wie die Commerzbank und sein Team im Bereich Structured Corporate Finance Finanzierungen im Fremdkapitalbereich, also Akquisitionsfinanzierungen, Restrukturierungen, komplexe Refinanzierungen umsetzen und wie sich das Thema Equity Capital Markets und M&A bei der Commerzbank in Zeiten wie diesen aktuell entwickelt. Im Bereich Equity Capital Markets prognostiziert er, dass sich der IPO-Markt 2024 langsam erholen wird und wir wieder etwas mehr Emissionstätigkeit sehen werden. Er beschreibt, dass der M&A-Markt auf niedrigerem Niveau wieder anziehen wird und im Bereich Structured Finance noch viel Geschäft zu machen ist. Warum die Commerzbank als führende Mittelstandsbank im Mittelstand und bei Wachstumsunternehmen gut aufgestellt ist, warum die Commerzbank nach wie vor gerne auf jede Frage des Unternehmerkunden eine Antwort hat, warum es im Bereich M&A nach wie vor ein großes Interesse sowohl auf der Buy- als auch auf der Sell-Side gibt, warum Tech- und Pharmaunternehmen immer noch stark nachgefragt werden und warum man generell einen Trend im Buy-and-Build-Markt sieht, erfahren Sie bei der Beteiligungsbörse Deutschland. Reinhören lohnt sich. Die Sendung wird präsentiert von der BB Beteiligungsbörse Deutschland GmbH und moderiert von Mitgründer und Geschäftsführer Matthias Wittenburg. Sie richtet sich an Investoren, Unternehmer, Berater und alle anderen Marktteilnehmer. Jeden zweiten Freitag dreht sich in diesem Podcast alles um die spannende Welt der Beteiligungen. Die Sendung bietet nicht nur Einblicke in das Unternehmen des jeweiligen Gastes, sondern auch in dessen Erfahrungen mit Eigenkapitalbeteiligungen und geht auf die spezifischen Herausforderungen der jeweiligen Branche ein. Ergänzt wird dies durch manchmal etwas persönlichere Fragen, die unseren Gast auch als Mensch näher vorstellen. Der Podcast verspricht somit informative und unterhaltsame Einblicke in die Welt der Beteiligungsfinanzierung.
Torsten Murke, Co-CEO und Co-Founder FINVIA im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast
Jan 16 2024
Torsten Murke, Co-CEO und Co-Founder FINVIA im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast
In der aktuellen Folge #06 des Beteiligungsbörse Deutschland Podcast dreht sich alles um Torsten Murke und seinen persönlichen Weg vom Top Senior Banker zum Unternehmer als Family Office CEO von FINVIA. Der Co-CEO und Co-Founder tauscht sich mit Matthias Wittenburg aus und gibt spannende Einblicke zum Thema Family Office und datenbasierte State-of-the-Art Vermögensverwaltung. Im Mittelpunkt der Sendung steht Torsten Murke und sein Weg zum eigenen „Family Office“. Er erzählt, wie er mit seinen Partnern die FINVIA gegründet hat und warum er unternehmerisch tätig geworden ist. Murke verrät, wie FINVIA mit modernster Technologie inkl. KI dem Kunden eine hervorragende Vermögensverwaltung mit hoher Risikotoleranz bietet, und es ermöglicht, für den Kunden ein individuelles Portfolio zu erstellen. Dabei investiert FINVIA bis zu 40% in illiquide Assets wie Private Equity, Venture Capital, , Infrastruktur, Immobilien oder auch Unternehmensbeteiligungen. Die Mindestanlage liegt bei 200.000 EUR und die Investition erfolgt rein digital über die Plattform. Dies betrifft vor allem Fondsinvestments, aber auch Direktbeteiligungen im Portfolio. Die Folge beleuchtet, wie FINVIA das gesamte Vermögen eines Family Offices auf einer Plattform bündelt. Welche Rolle die Tokenisierung von alternativen Assets künftig in der Vermögensverwaltung spielen wird, wie man bei FINVIA Sports in eine Inhaberschuldverschreibung für Spielertransfers investiert, erfahren Sie im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast. Wenn Sie mehr zum Thema „Datenbasierte State-of-the-Art Vermögensverwaltung“ erfahren möchten, lohnt es sich Reinzuhören. Die Sendung wird von der BB Beteiligungsbörse Deutschland GmbH präsentiert und von Mitgründer und Geschäftsführer Matthias Wittenburg moderiert. Sie richtet sich an Investoren, Unternehmer, Berater und alle anderen Marktteilnehmer. Jeden zweiten Freitag dreht sich in diesem Podcast alles um die spannende Welt der Beteiligungen. Die Sendung bietet nicht nur Einblicke in das Unternehmen des jeweiligen Gastes, sondern auch in dessen Erfahrungen mit Eigenkapitalbeteiligungen und geht auf die spezifischen Herausforderungen der jeweiligen Branche ein. Ergänzt wird dies durch manchmal etwas ungewöhnliche Fragen, die unseren Gast auch als Mensch näher vorstellen. Der Podcast verspricht somit informative und unterhaltsame Einblicke in die Welt der Beteiligungsfinanzierung".
Marcus Linnepe, CEO von CANEI AG, zu Gast im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast
Jan 6 2024
Marcus Linnepe, CEO von CANEI AG, zu Gast im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast
In der aktuellen Folge #5 dreht sich alles um Marcus Linnepe und seinen persönlichen Weg als Unternehmer, die Herausforderungen von Unternehmen bei der Planung und Steuerung von Unternehmen, den Einsatz von Künstlicher Intelligenz verbunden mit einem Blick in die Zukunft. Zusammengefasst: „Zukunftsfähigkeit statt Geschichtsforschung - Die automatisierte Finanzplanung in Echtzeit“. Der Gründer steht Matthias Wittenburg, Co-Founder Beteiligungsbörse Deutschland im Podcast zum Thema Beteiligungen Rede und Antwort. In der aktuellen Podcastfolge steht Marcus Linnepe und sein persönlicher Weg als Unternehmer im Mittelpunkt. Er erzählt, wie die Idee für eine Toolbox zur Planung und Steuerung von Unternehmen entstanden ist ein solches Unternehmen zu gründen und wieso der Markt CANEI braucht. Zusammengefasst: “Zukunftsfähigkeit statt Geschichtsforschung - Die automatisierte Finanzplanung in Echtzeit“. Er verrät uns, wie er dazu gekommen ist und warum die Analyse von Jahresabschlüssen Geschichtsforschung ist und auf welche Beteiligungen er stolz und nicht stolz ist. Wann CANEI mit einem Nachhaltigkeitsmodul kommt, welche Rolle die Künstliche Intelligenz bei CANEI und der Finanzanalyse spielt und wie die Welt sich in Zukunft verändern wird, erfahren Sie bei Beteiligungsbörse Deutschland. Reinhören lohnt sich. Die Sendung wird von der BB Beteiligungsbörse Deutschland GmbH präsentiert und von Mitgründer und Geschäftsführer Matthias Wittenburg moderiert. Sie richtet sich an Investoren, Unternehmer, Berater und alle anderen Marktteilnehmer. Jeden zweiten Freitag dreht sich in diesem Podcast alles um die spannende Welt der Beteiligungen. Die Sendung bietet nicht nur Einblicke in das Unternehmen des jeweiligen Gastes, sondern auch in dessen Erfahrungen mit Eigenkapitalbeteiligungen und geht auf die spezifischen Herausforderungen der jeweiligen Branche ein. Ergänzt wird dies durch manchmal etwas ungewöhnliche Fragen, die unseren Gast auch als Mensch näher vorstellen. Der Podcast verspricht somit informative und unterhaltsame Einblicke in die Welt der Beteiligungsfinanzierung".
Klaus Windheuser, Vorstand Firmenkunden & Treasury der Sparkasse Bremen, im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast
Dec 13 2023
Klaus Windheuser, Vorstand Firmenkunden & Treasury der Sparkasse Bremen, im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast
In der aktuellen Folge #04 des Beteiligungsbörse Deutschland Podcast dreht sich alles um Klaus Windheuser und seinen persönlichen Weg von der Commerzbank zur Sparkasse Bremen sowie Kundenorientierung, Minderheitsbeteiligungen und Firmenübernahmen. Der Vorstand Firmenkunden & Treasury tauscht sich mit Matthias Wittenburg aus und gibt spannende Einblicke zum Thema „Die relevante Sparkasse“. Im Mittelpunkt der Sendung steht Klaus Windheuser und sein Weg zur „relevanten“ Sparkasse. Er erzählt, wie er von einem Headhunter abgeworben wurde und warum er sich für ein Unternehmen mit einer Netzwerkorganisation entschieden hat. Er verrät uns, warum die Sparkasse Bremen den Kunden in den Mittelpunkt stellt und für den Kunden relevant sein möchte. Er informiert uns auch darüber, dass die nwk / nwu, eine Tochtergesellschaft der Bremer Sparkasse, seit 1996 schon seit 27 Jahren Beteiligungsgeschäft betreibt. Mittelständische Unternehmen, die sich verändern oder wachsen wollen, um ihre Ziele zu erreichen werden dort von einem engagierten und erfahrenen Eigenkapital- und Mezzanine-Geber unterstützt. Hat sich die Kreditklemme verschärft? Welche Rolle Kundenorientierung spielt und wie die Bremer Sparkasse mit dem Thema Minderheitsbeteiligungen und Übernahmen umgeht, erfahren Sie in dem Beteiligungsbörse Deutschland Podcast. Wollen Sie mehr wissen zum Thema „Die relevante Sparkasse“ - Reinhören lohnt sich. Die Sendung wird von der BB Beteiligungsbörse Deutschland GmbH präsentiert und von Mitgründer und Geschäftsführer Matthias Wittenburg moderiert. Sie richtet sich an Investoren, Unternehmer, Berater und alle anderen Marktteilnehmer. Jeden zweiten Freitag dreht sich in diesem Podcast alles um die spannende Welt der Beteiligungen. Die Sendung bietet nicht nur Einblicke in das Unternehmen des jeweiligen Gastes, sondern auch in dessen Erfahrungen mit Eigenkapitalbeteiligungen und geht auf die spezifischen Herausforderungen der jeweiligen Branche ein. Ergänzt wird dies durch manchmal etwas ungewöhnliche Fragen, die unseren Gast auch als Mensch näher vorstellen. Der Podcast verspricht somit informative und unterhaltsame Einblicke in die Welt der Beteiligungsfinanzierung".
Paul H. F. Kim, Senior Managing Director und Co-Head Financial Sponsor Advisory von Herter & Co. - a Teneo Company
Nov 15 2023
Paul H. F. Kim, Senior Managing Director und Co-Head Financial Sponsor Advisory von Herter & Co. - a Teneo Company
In der aktuellen Folge #2 geht es im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast um das Thema „Debt Advisor – Die Finanzierungsberater“. Der Senior Managing Director und Co-Head Financial Sponsor Advisory von Herter & Co. Paul H. F. Kim steht Matthias Wittenburg, Co-Founder Beteiligungsbörse Deutschland im Podcast Rede und Antwort. Im Mittelpunkt des Beteiligungsbörse Deutschland Podcast steht die Person Paul H. F. Kim und sein Weg zu Herter & Co. Er erzählt, wie er seine Partner vor vielen Jahren kennengelernt hat, warum sie jetzt von einem amerikanischen Unternehmen übernommen wurden und wie sich das Unternehmen heute als Restrukturierungsberater, Corporate Debt, Financial Sponsor / Private Equity Debt sowie Real Estate Debt Advisory Company ausrichtet. Er verrät uns, warum das Aufkommen von Debt Fonds auf die starke Regulierung und gestiegenen Strukturkosten der Banken sowie Investorennachfrage nach Alternative Assets zurückzuführen ist. Er erklärt, warum im jüngst gestiegenen Zinsumfeld ein Gegeneffekt bei den Investoren stattgefunden hat, und warum Debt Funds trotzdem mit heute bereits über 150 Spielern alleine im deutschsprachigen Raum immer mehr an Bedeutung gewinnen. Buy & Build Strategie mit Debt Funds oder Banking Club? Wie das aktuelle Finanzierungsumfeld aussieht und was das für das Geschäftsfeld von Paul H. F. Kim bedeutet, erfahren Sie in unserem Beteiligungsbörse Deutschland Podcast. Wenn Sie mehr zum Thema Debt Advisors – Die Finanzierungsberater wissen wollen, dann hören Sie rein. Die Sendung wird präsentiert von der BB Beteiligungsbörse Deutschland GmbH, moderiert von Mitgründer und Geschäftsführer Matthias Wittenburg und richtet sich an Investoren, Unternehmer, Berater und weitere Marktteilnehmer. Jeden zweiten Freitag dreht sich in diesem Podcast alles um die Welt der Beteiligungen. Die Sendung gibt Einblicke in das Unternehmen des Gastes, seine Erfahrungen mit Eigenkapitalbeteiligungen und thematisiert die Herausforderungen der jeweiligen Branche. Ergänzt wird dies durch manchmal etwas ungewöhnliche Fragen, die unseren Gast auch als Mensch näher vorstellen. Der Podcast verspricht somit informative und unterhaltsame Einblicke in die Welt der Beteiligungsfinanzierung.
Goetz Hertz-Eichenrode, Geschäftsführer von HANNOVER Finanz, zu Gast im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast
Nov 7 2023
Goetz Hertz-Eichenrode, Geschäftsführer von HANNOVER Finanz, zu Gast im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast
In der aktuellen Folge #1 geht es im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast um das Thema „Minderheitsbeteiligungen durch Private Equity - Neuer Trend oder Renaissance?“. Der Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung der HANNOVER Finanz GmbH, Goetz Hertz-Eichenrode, steht dabei Matthias Wittenburg Rede und Antwort. Im Beteiligungsbörse Deutschland Podcast stehen die Person Goetz Hertz-Eichenrode und sein Weg bei der mittelständischen Beteiligungsgesellschaft HANNOVER Finanz Gruppe im Mittelpunkt. Er erzählt, warum er Private Equity im Blut und in der Hannover Finanz Gruppe familiäre Wurzeln hat, die Finanz Minderheitsbeteiligungen von Wachstumsunternehmen und Mittelständlern eingeht und wie sie diese strukturiert und verhandelt. Er verrät uns, wie er zum Geschäftsführer der HANNOVER Finanz wurde und was er in der Führung anders als sein Vater, der Unternehmensgründer, macht und teilt mit uns seine Meinung zum damaligen Imageschaden, welche die Bezeichnung von Private-Equity-Firmen als „Heuschrecken“ angerichtet hat. Bei welchen Unternehmen ist die HANNOVER Finanz beteiligt und wie lange bleiben sie üblicherweise beteiligt? Warum sind Unternehmenszukäufe der Wachstumstreiber der Hannover Finanz? Wieso haben sich Götz Hertz-Eichenrode und seine Schwester Julia bei der Beteiligungsbörse persönlich beteiligt? Erfahren Sie dies bei unserem Beteiligungsbörse Deutschland Podcast. Reinhören lohnt sich. Die Sendung wird von der BB Beteiligungsbörse Deutschland GmbH präsentiert, von Co-Founder und Geschäftsführer Matthias Wittenburg moderiert, und richtet sich an Investoren, Unternehmer, Berater und weitere Marktteilnehmer. Jeden zweiten Freitag geht es in diesem Podcast um die Welt der Beteiligungen. Die Sendung bietet Einblicke in das Unternehmen des Gastes sowie dessen Erfahrungen mit Eigenkapitalbeteiligungen und behandelt die Herausforderungen der jeweiligen Branche. Ergänzt wird dies durch teils auch etwas ungewöhnliche Fragen, die unseren Gast auch als Mensch näher vorstellen. Der Podcast verspricht somit informative und unterhaltsame Einblicke in die Welt der Beteiligungsfinanzierung.