6 Helga | „Der kleine Spatz von Berlin.“

Die Geschichte meines Lebens

Dec 31 2023 • 48 mins

Helga hat einen ganzen Ordner voller Kurzgeschichten. Sie schreibt, um nicht alleine zu sein. Und vielleicht schreibt sie auch, um bestimmte Erinnerungen zu verarbeiten. Helga - “die Kleene” - ist die Jüngste von vier Geschwistern. Ihre Brüder und der Vater sind während des Zweiten Weltkriegs als Soldaten eingezogen worden, Helgas Mutter wurde mit beiden Töchtern außerhalb von Berlin evakuiert. Als die Front näher rückte, machten sich die Frauen zu Fuß auf den Rückweg nach Berlin. “Aber von was wir lebten? Ich weiß es nicht.” Zurück in Berlin baute Helga sich ein eigenständiges Leben auf. Sie war stolz darauf, nicht mehr auf andere angewiesen zu sein. Die innige Verbindung zu ihrer großen Schwester wird für sie trotzdem immer eine ganz besondere bleiben.


Quellen:

https://www.bundestag.de/besuche/ausstellungen/verfassung/tafel22/tafel22-199844

https://www.bundestag.de/resource/blob/872014/6f0f8229e73376473c576aa0aba143b2/WD-1-023-21-pdf-data.pdf

https://www.spiegel.de/geschichte/hungerwinter-1946-47-in-deutschland-das-ueberleben-nach-dem-krieg-a-1133476.html

https://opus4.kobv.de/opus4-slbp/files/455/Vertriebenenlager_in_Brandenburg.pdf

https://www.bpb.de/themen/nationalsozialismus-zweiter-weltkrieg/dossier-nationalsozialismus/39619/berlin-auf-dem-weg-zur-geteilten-stadt/

https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/DDR-Gruendung-1949-Von-der-SBZ-zum-sozialistischen-Staat,gruendungddr100.html#:~:text=Von%20der%20Sowjetischen%20Besatzungszone%20zur%20DDR&text=Viereinhalb%20Monate%20nach%20Gr%C3%BCndung%20der,eines%20vereinten%20Deutschlands%20ist%20ausgetr%C3%A4umt.

https://www.deutschlandfunk.de/vor-190-jahren-gegruendet-frankreichs-fremdenlegion-stolz-100.html

https://www.deutschlandfunk.de/truemmerfrauen-studie-wer-deutschland-wirklich-vom-schutt-100.html


"Die Geschichte meines Lebens" ist eine Produktion von Pool Artists.

Host: Anna-Maria Schmider

Projektleitung: Paula Georgi

Producer: Charlotte Steinbach

Redaktion: Lisa Hertwig und Charlotte Steinbach

Artwork: Luisa Breuer

Musik: Epidemic

Executive Producer: Maria Bokelberg und Frida Morische



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

You Might Like

Hotel Matze
Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Hoss & Hopf
Hoss & Hopf
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf
Julia Leischik: Spurlos
Julia Leischik: Spurlos
Julia Leischik, Sylvia Lutz
Was denn?!
Was denn?!
Elias Nerlich und Constantin Gust
Betreutes Fühlen
Betreutes Fühlen
Atze Schröder & Leon Windscheid
TRUE LOVE
TRUE LOVE
Linn Schütze, Leonie Bartsch & Auf Ex Production
Überlebt
Überlebt
Wondery
4 Brüste für ein Halleluja
4 Brüste für ein Halleluja
Sophia Thiel, Paula Lambert, Seven.One Audio
maischberger. der podcast
maischberger. der podcast
Westdeutscher Rundfunk
Paula Lieben Lernen
Paula Lieben Lernen
Paula Lambert
don't worry BE HÄNNI
don't worry BE HÄNNI
Luca Hänni, Christina Hänni
Alles gesagt?
Alles gesagt?
ZEIT ONLINE
Ziemlich beste Fremde
Ziemlich beste Fremde
Ceddo & Laura Abla
Die Johnsons
Die Johnsons
Ana Johnson & Tim Johnson