18 & Lost

Faye Montana & Anne-Sophie Briest

Mit 18 Jahren scheint das Schloss zur volljährigen Freiheit geknackt und man darf endlich (fast) alles! Aber kann man es auch? Und wieso muss man plötzlich so viel?

Schauspielerin und Unternehmerin Anne-Sophie Briest bespricht im Podcast “18 & lost” mit ihrer 18-jährigen Tochter, Musikerin und Schauspielerin Faye Montana, über all die herausfordernden Themen, die beim Erwachsenwerden auf Teenies einprasseln und für die man Lösungsansätze nicht einfach mal eben in der Schule erklärt bekommt. TikTok, Reels und Smart Phone Nutzung sitzen, aber wie sieht’s mit dem nötigen Know-How für das echte Leben aus:

Sind Ratenkäufe gute Käufe? Wie läuft das mit der Job-Suche überhaupt? (Spoiler: Könnte für Ratenkäufe helfen.) Was bedeutet Safe Sex wirklich? Was tut man, wenn nichts daran sicher und man plötzlich schwanger ist?

Und wieso ist Steuererklärung gleich Deutscher Endgegner?

Warum das alles sehr viel, sehr scheiße und sehr beängstigend, aber auch gut, sehr gut, und sowas von erwachsen sein kann, hörst du jeden Mittwoch bei “18 und Lost” mit Ann-Sophie Briest und Faye Montana.


Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.