Wo ist dein Hund beim Gassi-gehen?

Deine Gassi-Runde als Heldenreise > mit Deinem Hund wortlos verbunden!

Sep 26 2023 • 13 mins

So oft höre ich: "Birgit, ich will, dass mein Hund an der Leine hinter mir geht." Meistens frage ich nach, wieso eine so kategorische Regel gewünscht wird. Immer wieder stelle ich fest, dass es die Hilflosigkeit der Halter ist, die zu dieser Regel führt. Meist auch du, dass es anders nicht geht, damit dein Hund leinenführig ist? Ich darf dir aus Erfahrung und vielen Stunden Trainingspraxis versichern: Es gibt Situationen, in denen es wichtig ist, aber oft reicht es aus, dass die Leine einfach durchhängt. Dabei sollte unser Hund immer "mit uns verbunden sein", damit wir ihn nicht erst ansprechen müssen, wenn wir z.B. die Richtung wechseln oder etwas etwas Bemerkenswertes auf dem Spaziergang passiert. Ganz wichtig, weder aufkonditionierte Kommandos, noch manipulierende Verhaltensweisen helfen uns dabei eine natürliche Leinenführigkeit zu erreichen. Sind wir aber die Helden unserer Hunde, dann funktioniert auch die Leinenführigkeit ohne großes Problem. Du möchtest mehr dazu erfahren, dann rufe mich gerne an, oder schreibe mir.

Tierisch liebe Grüße,
Birgit

❤️❤️❤️
Die HerzHunde-Tagesbetreuung (Raum Hamburg):
https://app.cituro.com/booking/herzhunde-tagesbetreuung
Tel. 040 - 180 123 90

❤️❤️❤️

Das „ONLINE-Heldentraining“ für das Bequeme „von zu Hause“ lernen: https://training.herzhunde.com

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung in die Welt der Hundeerziehung über DEINE Persönlichkeit.

❤️❤️❤️

Du hast etwas vermisst?
Schreib mir, damit ich besser werde: birgit@herzhunde.com

❤️❤️❤️

Dir hat’s gefallen?

Hinterlasse Deinen Kommentar gleich hier!
Damit andere wissen, das macht Freude!

❤️❤️❤️

Du willst mehr sehen?

https://www.instagram.com/birgit_schmitz_herzhunde/?hl=de

https://www.facebook.com/natuerlicheFuehrung/

❤️❤️❤️

Tierisch liebe Grüße!

HERZlich,

Deine Birgit