"Hunde-Job" - Gassi-Runde

Deine Gassi-Runde als Heldenreise > mit Deinem Hund wortlos verbunden!

Aug 29 2023 • 17 mins

Möchtest du einen wirklich leinenführigen Hund? Oftmals haben viele Hundehalter echte Probleme damit. Nach meiner Erfahrung ist es sehr, sehr hilfreich, wenn wir mit einer inneren Haltung unterwegs sind: "ich bin dein Held. Dein Job ist es, mich nur zu begleiten." Dieser Job, uns zu begleiten, ist eine echte Aufgabe für deinen Hund, wenn du es zulassen kannst und aufhörst ihn zu kontrollieren bzw. immer zu beobachten. Es erfüllt den Hund viel mehr, als die ganze Zeit über "in seiner Welt" mit dir zusammen draußen zu sein. Wenn du es dann noch schaffst dir auf dem Spaziergang die Zeit zu nehmen und deinem Hund wirkliche Aufmerksamkeit beim mit ihm Spielen zu schenken, dann wirst du bemerken, dass dein Hund das Gassi-Gehen mit "ganz anderen Augen" sieht. Es wird vermutlich sehr schnell für euch beide wieder richtig Freude machen. Und das Thema "Leinenführigkeit" ist dann kein Problem mehr, denn wie soll er dich begleiten, wenn er dich hinter sich herzieht? Gib ihm ein für ihn verständliches Signal, wenn er damit anfangen will und du wirst merken, dass dein Hund sehr schnell begreift, was du von ihm wirklich willst. Du hast Fragen dazu? Dann nimm' gerne Kontakt mit mir auf.

Tierisch liebe Grüße,
Birgit

❤️❤️❤️
Die HerzHunde-Tagesbetreuung (Raum Hamburg):
https://app.cituro.com/booking/herzhunde-tagesbetreuung
Tel. 040 - 180 123 90

❤️❤️❤️

Das „ONLINE-Heldentraining“ für das Bequeme „von zu Hause“ lernen: https://training.herzhunde.com

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung in die Welt der Hundeerziehung über DEINE Persönlichkeit.

❤️❤️❤️

Du hast etwas vermisst?
Schreib mir, damit ich besser werde: birgit@herzhunde.com

❤️❤️❤️

Dir hat’s gefallen?

Hinterlasse Deinen Kommentar gleich hier!
Damit andere wissen, das macht Freude!

❤️❤️❤️

Du willst mehr sehen?

https://www.instagram.com/birgit_schmitz_herzhunde/?hl=de

https://www.facebook.com/natuerlicheFuehrung/

❤️❤️❤️

Tierisch liebe Grüße!

HERZlich,

Deine Birgit