PODCAST FOLGE

Wir brauchen mehr Nichts – mit Dr. Tobias Esch

Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen

23-06-2021 • 46 Min.


Macht uns das Streben nach Mehr und ständiger Konsum glücklich? Kann man gesund und unglücklich oder glücklich krank sein?

“Zum Glücklichsein brauchen wir weniger vom Mehr,” sagt Neurowissenschaftler und Glücksforscher Prof. Dr. Tobias Esch. Kristina spricht mit ihm über guten und schlechten Stress, was bei Achtsamkeit im Körper passiert und wieso nichts doch ganz viel ist.

Über Tobias Esch:

Prof. Dr. Tobias Esch ist Neurowissenschaftler, Gesundheitsforscher und Allgemeinmediziner. Seit vielen Jahren untersucht er, u. a. an der Harvard Medical School und an der Berliner Charité, wie Selbstheilung funktioniert und wie ihre Potenziale für die Gesundheit genutzt werden können.

Zu Tobias’ Büchern “Mehr Nichts!” und “Der Selbstheilungscode”


+++

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

0:00