PODCAST

ELTERNgespräch

ELTERN / Audio Alliance

Ihr habt Fragen rund ums Familienleben? Dann schreibt uns eure Fragen gern an podcast@eltern.de. - Elke und Julia diskutieren sie dann sehr gern anonym in den EURE FRAGEN Episoden. Und wir freuen uns unter der selben Adresse über Lob, Tadel oder Themenvorschläge. Außerdem erreicht Ihr uns auf unserem Instagram-Account @elternmagazin

ELTERNgespräch mit Julia Schmidt Jortzig ist – ja, genau, ein echtes Gespräch von ELTERN für Eltern. Julia hat drei Kinder und weiß: Nicht auf perfekte Antworten kommt es an, sondern darauf, die richtigen Fragen zu stellen. Und darin ist sie Profi. Ihre Gäste? Eltern und andere Experten zu allen Themen rund ums Familienleben: Kinderwunsch, Erziehung, Geburt, Pubertät, Gesundheit, Patchwork, oder Partnerschaft. Julia ist nicht nur Mutter, sondern auch Tochter einer Alleinerziehenden, Teil einer großen Patchworkfamilie mit vielen Stiefgeschwistern und diversen Stiefeltern und selbst immer noch verheiratet, aber immer auf der Suche nach Antworten auf die großen Fragen des Familienlebens. Einmal im Monat widmen wir uns EUREN Fragen zum Thema Erziehung, Partnerschaft und Familienleben. Schreibt uns dazu gerne an podcast@eltern.de und wir antworten euch in der Sendung.

Eine Produktion der Audio Alliance.


Trailer Abspielen
Trailer
25-05-2018
25 Sekunden
Wie viel Mutter braucht ein Kind?
Heute spricht Julia im ELTERNgespräch mit Professor Dr. Lieselotte Ahnert, die als international renommierte Entwicklungspsychologin und Bindungsforscherin seit 40 Jahren zum Thema emotionale beziehungsweise soziale und intellektuelle Frühentwicklung von Kindern arbeitet. Dabei untersucht sie, wie sich unterschiedliche Betreuungssituationen durch beispielsweise Kindermädchen, Großeltern, Kita oder Krippe auf die soziale und intellektuelle Entwicklung von Kindern auswirken. Ihr Buch „Wieviel Mutter braucht ein Kind?“ ist ein Standardwerk – auch in der Ausbildung von Erziehern und Erzieherinnen. Es beschäftigt sich wissenschaftlich fundiert mit den Fragen, die alle Eltern bewegen: Ist Mama immer die Beste? Kann Papa, was Mama kann und inwieweit ist das überhaupt wünschenswert? Was können Väter, was Mütter nicht können? Schadet Fremdbetreuung meinem Kind oder nützt sie ihm sogar? Und was braucht eine gute Eingewöhnung? Über all diese Fragen werden die beiden in dieser Folge sprechen und die Antworten sind komplex. So viel sei aber schon gespoilert: Entscheidend ist die Qualität der Bindung, die alle betreuenden Personen zum Kind haben. Und die Qualität der Bindung zu Mutter und Vater bleibt die Elementarste. Das heißt aber NICHT, dass alle Kinder am besten 24/7 nur von Mami und vielleicht noch Papi betreut werden müssen, um gut zu gedeihen – ganz im Gegenteil. Hört unbedingt rein in diese interessante Folge!Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
Heute
57 Min.
EURE FRAGEN: ElternreueGewaltfreie Kommunikation
In der neuen Folge ELTERNgespräch spricht Julia mit Kathy Weber von Herzenssache über gewaltfreie Kommunikation in der Familie beziehungsweise darüber, welche Erfahrungen sie damit macht. Denn Kathy praktiziert seit 15 Jahren gewaltfreie Kommunikation in ihrer Familie. Sie sagt: Gewaltfreie Kommunikation heißt vor allem, die Bedürfnisse zu erkennen, die jedem gesagten Wort und jedem Verhalten zugrunde liegen – und zwar nicht nur die Bedürfnisse der anderen, sondern auch die eigenen. Denn nur dann können wir klar und ruhig sagen, was ist, so Kathy. Wie wir Eltern das ganz praktisch unseren Partner:innen, Kindern oder Schwiegereltern gegenüber umsetzen können – darüber sprechen die beiden in dieser Folge.+++++++++++++Links zur Folge:Wer mehr zum Thema der gewaltfreien Kommunikation in der Familie erfahren möchte: Hier findet ihr Kathys kostenloses E-Book zum Einstieg; noch mehr Input gibt es im Podcast oder auf ihrem Youtube-Channel. Schaut vorbei!Außerdem sei euch das Buch "Gewaltfreie Kommunikation" von Marshall B. Rosenberg empfohlen: Das Grundlagenwerk zum Thema. +++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
06-01-2022
43 Min.
"Hoffnung, die aus meinem Glauben kommt"EURE FRAGEN: Ängste, Anhänglichkeit und AuswegeKopfkino: Die schönsten Kinderbücher – Teil 3
Christine Knödler ist begeisterte Kinderbuch-Rezensentin und steckt mit ihrer Begeisterung einfach jeden an! Zusammen mit Julia, ebenfalls große Kinderbuch-Liebhaberin und -Kennerin, stellt sie in unserer dritten und letzten Folge über die schönsten Kinderbücher wieder ihren liebsten, lustigsten und kreativsten Lesestoff vor: Neuheiten und Klassiker, heiter und etwas ernsthafter – für jeden und jedes Alter ist etwas dabei! Und wer noch mehr Inspiration sucht: Hier findet ihr Christines tollen Podcast für Kinder- und Jugendliteratur – unbedingt reinhören!+++++Bücher zur Folge:Hasenkind-Pappbilderbücher von Jörg Mühle, ab 2 Jahren (über Moritz Verlag)."Zwei für mich, einer für dich" von Jörg Mühle, ab 4 Jahren (ISBN: 9783895653575)."An der Arche um Acht" von Ulrich Hub und Jörg Mühle, ab 8 Jahren (ISBN: 3794161092)."Der Wolf kommt nicht" von Myriam Ouyessad und Ronan Badel, ab 4 Jahren (ISBN: 9783836960212)."Die große Wörterfabrik" von Agnès de Lestrade und Valeria Docampo, ab 3 Jahren (ISBN: 9783939435563). "Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat" von Werner Holzwarth und Wolf Erlbruch, ab 2 Jahren (ISBN: 3872947796)."Frau Meier, die Amsel" von Wolf Erlbruch, ab 5 Jahren (ISBN: 9783779500629)."Gute Nacht, Gorilla" von Peggy Rathmann, ab 3 Jahren (ISBN: 9783895651779)."Der Grüffelo" von Axel Scheffler und Julia Donaldson, ab 4 Jahren (ISBN: 9783407792914)."Juhu, LetzteR! Die neue Olympiade der Tiere" von Jens Rassmus, ab 5 Jahren (ISBN: 9783707452372)."Latte Igel"-Reihe von Sebastian Lybeck und Daniel Napp, ab 6 Jahren (über Thienemann Verlag)."Der ganze Franz" (Sammelband) von Christine Nöstlinger, ab 8 Jahren (ISBN: 9783789143359).+++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
09-12-2021
30 Min.
*EXTRAFOLGE* Sicher schwimmen lernen!Fieber: Alles was du wissen musstEURE FRAGEN: Geschwisterrivalität
25-11-2021
30 Min.
Zwillinge: Alles über Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett*EXTRAFOLGE* Digitale Bildung: Wie unsere Kinder die Zukunft mitgestalten könnenKopfkino für alle: Die schönsten Kinderbücher – Teil 2
Das Wetter wird kühler und wir bleiben wieder mehr zu Hause. Genau die richtige Zeit für Bücher! Deswegen geben Christine Knödler und Julia in der zweiten Folge über die schönsten Kinderbücher wieder jede Menge Tipps für tollen Lesestoff. Und wer noch mehr Inspiration sucht: Hier findet ihr Christines tollen Podcast für Kinder- und Jugendliteratur – unbedingt reinhören!+++++Bücher zur Folge:"Julian ist eine Meerjungfrau" von Jessica Love, ab 4 Jahren (ISBN: 978-3957283641)."Armer Petterson" von Sven Nordqvist, ab 4 Jahren (ISBN: 978-3789161735)."Henriette Bimmelbahn" von James Krüss, ab 2 Jahren (ISBN: 978-3414814005)."Man wird doch wohl wütend werden dürfen" von Toon Tellegen, ab 6 Jahren (ISBN: 978-3446246775)."Das kleine Nein-Schwein" von Henrike Wilson, ab 3 Jahren (ISBN: 978-3446268234)."Lotta"-Reihe von Astrid Lindgren, ab 4 Jahren (über Astrid Lindgren Company)."Ronja Räubertochter" von Astrid Lindgren, ab 9 Jahren (ISBN: 978-3789129407)."Die Kinder aus Bullerbü" von Astrid Lindgren, ab 6 Jahren (ISBN: 978-3789129452)."Conni"-Bücher von Liane Schneider, verschiedene Altersstufen (über Carlsen Verlag)."Bobo Siebenschläfer"-Reihe von Markus Osterwalder, ab 3 Jahren (über Rowohlt Verlag)."Wer blutet denn da?" von Stina Wirsén, ab 2 Jahren (ISBN: 978-3954702060)."Dunne"-Reihe von Rose Lagercrantz, ab 7 Jahren (über Moritz Verlag)."Die Muskeltiere"-Reihe von Ute Krause, ab 5 Jahren (über Penguin Random House)."Der beste Sänger der Welt" von Ulf Nilsson, ab 4 Jahren (ISBN: 978-3407761903)."Kommissar Gordon"-Reihe von Ulf Nilsson, ab 8 Jahren (über Moritz Verlag)."Wecke niemals einen Schrat" von Wieland Freund, ab 9 Jahren (ISBN: 978-3407820174)."Dreimal schwarzer Kater" von Wieland Freund, ab 8 Jahren (ISBN: 978-3407758224)."Die kleine Hexe" von Otfried Preußler, ab 6 Jahren (ISBN: 978-3522183628)."Räuber Hotzenplotz" von Otfried Preußler, ab 6 Jahren (ISBN: 978-3522105903)."Krabat" von Otfried Preußler, ab 12 Jahren (ISBN: 978-3522202275)."Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" von Michael Ende, ab 8 Jahren (ISBN: 978-3522176507).Außerdem: Die Gedichtbücher von Arne Rautenberg, ab 5 Jahren (über Peter Hammer Verlag) und die Werkevon Nadia Budde, verschiedene Altersstufen (über Peter Hammer Verlag).+++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
11-11-2021
45 Min.
Selbstfürsorge – wie, wann, wo?Alleinerziehend – was dringend anders werden muss!
Heidi Thiemann war selbst alleinerziehend und hat auch aufgrund dieser Erfahrung die gemeinnützige Stiftung Alltagsheld:innen gegründet, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Rechte von Alleinerziehenden zu stärken, deren Mehrheit immer noch Mütter bilden (9 von 10). Woran es rechtlich und gesellschaftlich hapert, wie das trotzdem gelingen kann, warum das gelingen muss, was wir alle als Gesellschaft dazu beitragen können und auch sollten, um die sogenannten Einelternfamilien zu unterstützen – darüber spricht Julia in dieser Folge mit Heidi Thiemann. Denn so wie es ist, kann es nicht bleiben, auch, weil in der Folge mittelbar Millionen Kinder an der Armutsgrenze leben – und es einfach ungerecht ist, wie es ist.++++ Links zur Folge ++++Der von Julia erwähnte Verein, der Alleinerziehenden kostenfreie Unterkünfte für die Besuchszeit ihrer Kinder bereitstellt, heißt "Mein Papa kommt" – und richtet sich selbstverständlich auch an Mamas. Alle Infos dazu findet ihr hier.Wer mehr über die statistische Situation erfahren möchte, findet in der aktuellen Bertelsmann-Studie „Alleinerziehende weiter unter Druck“ Daten und Fakten zum erhöhten Armutsrisko Alleinerziehender.++++++++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder AudioNow.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
28-10-2021
44 Min.
EURE FRAGEN: EssverhaltenAtemwegserkrankungen: Alles über RS Virus, Pseudokrupp und Co.
Der Herbst ist da, der Winter steht schon vor der Tür und alle Kinder sind wieder in Kita oder Schule – juhu! Bei aller Freude heißt das aber auch: Eltern und Kinder dürfen sich jetzt wieder mit Husten, Bronchitis, Lungenentzündung und Pseudokrupp herumschlagen. Doch worin unterscheiden sich diese Atemwegserkrankungen eigentlich? Wann wird es richtig brenzlig, sodass man einen Arzt hinzuziehen sollte? Und was hilft eigentlich wirklich: Wann ist Antibiose sinnvoll, wann übertrieben und was genau bringt welche Form von Inhalation – Stichwort Cortison und Kochsalzlösung? Ach ja, und was ist von Homöopathie zu halten? Über all diese Fragen spricht Julia in der heutigen Folge mit den Kinderärzten Dr. Florian Babor und Dr. Nibras Naami – den beiden Hosts des Podcasts “Hand, Fuß, Mund”.++++++Ihr habt eine Frage, die ihr den Kinderärzten gerne persönlich stellen wollt oder wünscht eine ärztliche Zweitmeinung zu einem bestimmten Gesundheitsthema? Dann schaut vom 03.12.2021 bis zum 05.12.2021 in unserem Urbia-Expertenforum vorbei! Dort stehen Dr. Babor und Dr. Naami drei Tage für ein Q&A bereit und beantworten eure Fragen innerhalb von 72 Stunden.Mehr über die Arbeit der beiden Kinderärzte und ihre Projekte erfahrt ihr zudem auf ihrer Website oder bei Instagram. Die beiden bieten auch Elternseminare zum Thema Ernährung an – schaut vorbei!++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
14-10-2021
1 Std. 1 Min.
Pubertät – wie kommen wir da durch?*GREEN WEEK EXTRA* Lebensmittel wertschätzen: Nachhaltig essen und einkaufenMiteinander sprechen, richtig fragen – wie geht das?EURE FRAGEN: Gefühle zeigen

0:00