PODCAST

ADHS Family Podcast

Anna-Maria Sanders

Willkommen zum AD(H)S Family Podcast – Hilfe für Eltern von zappelnden und verträumten Wunderkindern  Der ADHS/ADS Family Podcast bietet euch: - das Neueste aus der ADHS/ADS-Forschung - Interviews mit Experten und Betroffenen - Tipps und Tricks zur Erleichterung des Alltags - und jede Menge Verständnis für eure ganz spezielle Situation

#87 - Starke Kinder brauchen starke Eltern! Alles gut und schön, aber wie können Heranwachsende mit ADHS trotz ihres starken Willens geführt und geleitet werden?#86 - Es braucht ein Dorf, um ein Kind zu erziehen – Ein außergewöhnlicher Weg für eine gelingende Erziehung im 21. Jahrhundert (Interview mit Nicola Schmidt)#85 - Mut zu unkonventionellen Wegen – Interview mit Margot Lepuschitz Teil II#84 - ADHS vor 60 Jahren und heute – Eine selbst betroffene ADHS-Expertin berichtet#83 - Unterstützung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit ADHS - Wie weit soll sie gehen, um unseren Nachwuchs trotz aller Hilfe selbständig werden zu lassen?#82 - Fordern – Fördern – Überfordern: Wieviel Druck halten von ADHS betroffene Kinder und Jugendliche aus?#81 - Eltern mit ADHS – Wie wir trotz der Hürden dieser vier Buchstaben unsere Kinder gut begleiten können - Teil 3#80 - Eltern mit ADHS – Wie wir trotz der Hürden dieser vier Buchstaben unsere Kinder gut begleiten können - Teil 2#79 - Eltern mit ADHS – Wie wir trotz der Hürden dieser vier Buchstaben unsere Kinder gut begleiten können - Teil 1#78 - Ringen als Einzelkampfsportart und Mannschaftssport ist eine ideale Kombination für Kinder mit ADHS - Interview mit Tobias#77 - Gespräche mit unseren Kindern sind der Klebstoff für unsere Beziehung mit ihnen – und fördern ihre Entwicklung in vielerlei Hinsicht#76 - Lob und Anerkennung – Dünger für Selbstwert und Selbstbewusstsein#75 - Achtsamkeit und Präsenz als unerlässliche Basis für erzieherisch wertvolles Handeln#74 - Bauchgefühl – Warum gerade Eltern von Kindern mit ADHS eine gehörige Portion davon brauchen#73 - Bin ich zu streng oder zu nachgiebig? – Wo liegt die goldene Mitte zwischen zu vielen Konsequenzen und antiautoritärer Erziehung?#72 - Lebensglück und innere Erfülltheit – 5 Tipps wie unsere Kinder und wir beides im 21.Jahrundert erreichen können#71 - Warum Bildschirme und die Wegwerfgesellschaft die Chance unserer Kinder auf Selbstverwirklichung und innere Zufriedenheit verringern#70 - „Warum zum Teufel Ritalin?“ – Stephan Rey, ein erwachsener Betroffener berichtet#69 - Inwieweit können Medikamente das Sozialverhalten beeinflussen? – Interview 6 mit Lea#68 - Die Eindosierungsphase als die sensibelste und kritischste Phase in der medikamentösen Unterstützung von Kindern mit ADHS – Interview 5 mit Lea