Leichen pflastern seinen Weg (I 1968), Regie: Sergio Corbucci

Rückblende – Der Filmklassiker-Podcast

09-12-2021 • 1 Std. 20 Min.


Sergio Corbucci hetzt vor malerischem Schneepanorama Klaus Kinski und Jean-Louis Trintignant aufeinander und legt dabei nach „Django“ seinen zweiten Meilenstein im Italowestern vor. Markenzeichen des Films sind neben Schauplätzen und Besetzung die wieder einmal großartige Musik von Ennio Morricone sowie das bemerkenswert pessimistische Ende. Kontakt zu uns: podcast(at)retroboost.de