War was?! Boris Becker und die Kunst des Vergessens & Verdrängens (2/2)

Playing Dirty - Sport und Verbrechen

Mar 13 2024 • 40 mins

In der zweiten Folge zu Boris Becker beobachten Lena und Daniel, wie Deutschland Anfang über Jahre hinweg fast schon genüsslich seinen Superstar vom Sockel stößt - und Boris bei der öffentlichen Demontage auch gehörig mithilft. Die Eigenschaften, die ihn zu einem der größten Tennisspieler aller Zeiten gemacht haben, sind nun auch genau jene, die ihn im Leben abseits des Center Courts straucheln lassen und letztlich in seinem geliebten England ins Gefängnis bringen. Wie schafft es der dreifache Wimbledon-Champion trotzdem, immer wieder aufzustehen und selbst nach dem Gefängnis so zu leben, als sei nichts gewesen? Und: Ist das jetzt bewundernswert oder ein Armutszeugnis? Darüber diskutieren und streiten Lena und Daniel zum Abschluss der Boris-Becker-Doppelfolge und fragen sich: Wie wird das Märchen dieses Jungen, der aus Leimen auszog, um die Welt zu erobern, ausgehen? Kann er das Match im fünften Satz – wie so oft – doch noch zum Guten wenden?