Profis im Sommerloch

Rennrad-WG

05-10-2021 • 1 Std. 22 Min.


Das Sommerloch war lang, tief und ziemlich nass!
Einige von uns sind hammergleile Events gefahren, andere haben nur davon geträumt, Radsport im TV geschaut, oder nicht einmal das.
Unser heutiger Gast ist Nico, der bei uns einen Startplatz für den Rhön Radmarathon gewonnen hatte. Lange Strecke, mit dem Crosser, Übernachtung auf der Rückbank des Autos ... Das ist Einsatz, von dem sich Andi und Claude eine Scheibe abschneiden können.
Statt Radfahren trinkt Claude lieber Bierchen, bspw. auf der Eurobike mit Vits von Wattasia. In Folge 53 des Wattasia-Podcasts ist zu hören, wie Vits danach nachhause kam.
Ansonsten hatte die Eurobike wenig Neues zu bieten, sieht man von der Shimano Di2 12fach und Storck Aerfast.4 ab.
Claude ist faul - Sarah ist fleißig. Ötztaler, Kitzbühlrer Radmarathon, Gravel Rallye ... die Frau ist der Hammer.
Und was haben die Profis so gemacht? Wer kennt die Sieger der Saison?
Mit nicht ganz ersten Schminktipps, schwarzen Fingernägeln und Ball Wax fürs Indoorcycling.