12 Die Lifestyle-Falle - wie eine Inflation des Lebensstils beim Sparen und Investieren schadet

Das liebe Geld - Finanzen, Geldanlage und Vermögensaufbau

Feb 3 2023 • 18 mins

In der Folge wird erläutert, wie sich Lifestyle Creep in Deinen Finanzen einschleicht, wie und warum Lifestyle Creep Deinen finanziellen Zielen schaden kann und was Du dagegen tun kannst, also wie Du der Lifestyle-Falle vorbeugen kannst oder einer überbordenden Lifestyle-Inflation Einhalt bietest.  Im Englischen gibt es den Begriff des “Lifestyle Creep”. Das meint eine Steigerung oder eine Inflation des eigenen Lebensstils. Es ist eine Steigerung der Ausgaben, die oft mit einer Erhöhung des Einkommens einhergeht oder wenn man seine Ausgaben erhöht, um mit dem Status oder Lifestyle des eigenen Umfelds Schritt zu halten.  Kostenloser Newsletter: https://dasliebegeld.substack.com/ Beitrag zur Folge: https://geldanlage-vermoegensaufbau.de/die-lifestyle-falle-wie-eine-inflations-des-lebensstils-beim-sparen-und-investieren-schadet/ Podcast bei Spotify: https://open.spotify.com/show/37nPNgeqzBtbG3yDfljdoE Podcast bei Apple: https://podcasts.apple.com/de/podcast/das-liebe-geld-finanzen-geldanlage-und-verm%C3%B6gensaufbau/id1645576728 Podcast bei Amazon Music: https://music.amazon.de/podcasts/d9b63c27-bbd8-46a3-b7ed-2002354e6af5/das-liebe-geld---finanzen-geldanlage-und-verm%C3%B6gensaufbau Ein Thema, das vielen von uns bekannt vorkommen dürfte: die Lifestyle-Falle. Wir tendieren dazu, unseren Lebensstil nach oben hin anzupassen und unsere monatlichen Kosten zu erhöhen, wenn unsere finanziellen Möglichkeiten steigen. Besonders jüngere Menschen neigen dazu, Geld für Statussymbole und unüberlegte Ausgaben auszugeben, wenn sie einen neuen Job oder eine Beförderung bekommen haben. Doch diese Erhöhung der alltäglichen Ausgaben kann sich langfristig sehr unangenehm auf unsere Finanzen auswirken. Anstatt unser Geld zu sparen oder zu investieren, blähen wir unsere Lebenshaltungskosten weiter auf und verzichten auf das Sparen. Die Erhöhung unserer Lebenshaltungskosten kann uns in eine Abhängigkeit bringen, aus der es schwer ist, wieder herauszukommen. Deshalb sollten wir uns immer bewusst sein, was wir uns wirklich leisten können und was wir uns langfristig leisten möchten. Um der Lifestyle-Falle zu entkommen, sollten wir uns zunächst Gedanken über unsere finanziellen Ziele machen und überlegen, wie sie als Leitplanken für unser Ausgabenverhalten dienen können. Dabei kann ein Haushaltsbuch oder ein Haushaltsplan helfen, in dem wir ein Budget erstellen und unsere monatliche Sparquote bestimmen. Diese Sparquote können wir dann zum Beispiel für finanzielle Rücklagen nutzen oder als Beitrag für unser Wertpapierdepot und unseren langfristigen Vermögensaufbau investieren. Wenn sich unsere finanzielle Situation verbessert, zum Beispiel durch eine Gehaltserhöhung, sollten wir einen Teil dieser Mehreinnahmen sparen und unsere Sparrate erhöhen. Dabei sollten wir jedoch darauf achten, dass wir unser monatliches Budget nicht zu stark erhöhen, um nicht wieder in die Lifestyle-Falle zu geraten. Oft sind es die kleinen und unbemerkten Mehrausgaben im Alltag, die sich im Laufe der Zeit summieren und uns in die Lifestyle-Falle locken. Ein Anzeichen dafür ist, dass unsere Sparrate stagniert, obwohl sich unser Einkommen verbessert hat. Um dem Lifestyle Creep entgegenzuwirken, sollten wir unsere Finanzen im Griff haben und uns fragen, welche Ausgaben unreflektiert sind und welche wir uns wirklich leisten möchten. Wenn wir keine Transparenz über unsere Ausgaben haben, besteht die Gefahr, dass wir in die Lifestyle-Falle tappen. Wir könnten unser Geld für kurzfristigen Genuss verschwenden und es in Dinge investieren, die im Laufe der Zeit an Wert verlieren, anstatt langfristig ein Vermögen aufzubauen. Deshalb ist es wichtig, unsere Ausgaben im Blick zu behalten und uns bewusst zu machen, was wir uns leisten möchten. Mit einer langfristigen Geldanlage, erfolgreichem Aktieninvestieren, ETFs und Vermögensaufbau können wir uns langfristig finanzielle Freiheit und Unabhängigkeit schaffen, ohne in die Lifestyle-Falle zu tappen. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices