Ich weiß, wie es ist

KURIER

Weißt du wie es sich anfühlt, eine Depression zu haben? Weißt du wie es ist, diskriminiert zu werden? Weißt du was es bedeutet, nach einem schweren Unfall neu anfangen zu müssen? Wir haben Menschen getroffen, die wissen wie es ist. Sie erzählen uns aus ihrem Leben. An welcher Stelle sie am tiefsten Punkt waren, wie sie ihr Schicksal bewältigt haben und was ihnen geholfen hat. Ihre Geschichten sollen sensibilisieren, enttabuisieren und Mut machen. „Ich weiß wie es ist“ Der neue Mental Health Podcast des KURIER. read less

Ich weiß, wie es ist, ein Burn-out zu haben
Gestern
Ich weiß, wie es ist, ein Burn-out zu haben
Auf einmal war er da, der Punkt, wo nichts mehr ging. Alltagsstress, eine 60 Stunden-Arbeitswoche und dann noch die Erkrankung ihrer Mutter - für Regina wurde das alles einfach zu viel. Mehr als Jahrzehnt später weiß Regina, dass sie sich vielleicht zu sehr um andere und zu wenig um sich selbst gekümmert hat. Wie das passieren konnte, wie es ihr mit der Diagnose Burn-out ging, was ihr half, da wieder herauszukommen und was sie heute anderen raten würde, erzählt sie in dieser Folge von „Ich weiß, wie es ist…“ *** Dieser Podcast entsteht mit freundlicher Unterstützung der Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft. Verantwortung für soziale Anliegen hat bei Zurich Tradition. Als Teil der Gesellschaft will Zurich dazu beitragen, eine bessere Zukunft zu gestalten. Risken können Menschen daran hindern, ihr volles Potenzial zu entfalten und ihre Ziele zu erreichen. Als Versicherung versteht Zurich etwas von Risken und wie man sich davor schützen kann. Es gibt aber auch Risken, die sich nicht durch einen Versicherungsvertrag abdecken lassen: Armut, Behinderung, Arbeitslosigkeit, Flucht und soziale Benachteiligung. Das nimmt Zurich zum Anlass für ihr soziales Engagement. Mehr dazu finden Sie unter https://www.zurich.at/ueber-zurich/unsere-werte *** Falls sie akut Hilfe benötigen, hier eine Liste von Hilfsangeboten Sozialpsychiatrischer Notdienst Telefon: 01 31 330 (täglich von 0 bis 24 Uhr) Psychotherapie Helpline – Wiener Landesverband für Psychotherapie Telefon: 0720 12 00 12 (täglich von 8 bis 22 Uhr) Helpline vom Berufsverband Österreichischer PsychologInnen Telefon: 01 504 8000 (Montag bis Donnerstag von 9 bis 13 Uhr) Ö3 Kummernummer Telefon: 116 123 (Montag bis Sonntag von 16 bis 24 Uhr) Telefonseelsorge Wien Telefon: 142 (täglich von 0 bis 24 Uhr) oder Online-Beratung
Ich weiß, wie es ist, mit Depressionen leben zu müssen
20-01-2023
Ich weiß, wie es ist, mit Depressionen leben zu müssen
Natalie berichtet von einem Leben, das von Trauer und Angst bestimmt wird. Bereits kleine Dinge scheinen manchmal unmöglich zu sein. Sie gibt Einblick in ihren jahrelangen Kampf und in ein System, das es Menschen mit Depressionen nicht unbedingt leichter macht. Aber durch ihre Geschichte lernen wir auch, wie wichtig verständnisvolle Menschen sind und dass sich kleine Schritte enorm groß anfühlen können. Und dass ein schöner Tag zu Tränen rühren kann. *** Dieser Podcast entsteht mit freundlicher Unterstützung der Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft. Verantwortung für soziale Anliegen hat bei Zurich Tradition. Als Teil der Gesellschaft will Zurich dazu beitragen, eine bessere Zukunft zu gestalten. Risken können Menschen daran hindern, ihr volles Potenzial zu entfalten und ihre Ziele zu erreichen. Als Versicherung versteht Zurich etwas von Risken und wie man sich davor schützen kann. Es gibt aber auch Risken, die sich nicht durch einen Versicherungsvertrag abdecken lassen: Armut, Behinderung, Arbeitslosigkeit, Flucht und soziale Benachteiligung. Das nimmt Zurich zum Anlass für ihr soziales Engagement. Mehr dazu finden Sie unter https://www.zurich.at/ueber-zurich/unsere-werte *** Falls sie akut Hilfe benötigen, hier eine Liste von Hilfsangeboten Sozialpsychiatrischer Notdienst Telefon: 01 31 330 (täglich von 0 bis 24 Uhr) Psychotherapie Helpline – Wiener Landesverband für Psychotherapie Telefon: 0720 12 00 12 (täglich von 8 bis 22 Uhr) Helpline vom Berufsverband Österreichischer PsychologInnen Telefon: 01 504 8000 (Montag bis Donnerstag von 9 bis 13 Uhr) Ö3 Kummernummer Telefon: 116 123 (Montag bis Sonntag von 16 bis 24 Uhr) Telefonseelsorge Wien Telefon: 142 (täglich von 0 bis 24 Uhr) oder Online-Beratung