#30 Zwischen Klimawandel und Thriller - Autor Uwe Laub zu seinem Buch "Dürre" im Interview

Bücherrauschen

31-10-2021 • 27 Min.

Der Klimawandel ist ein Thema, das auch immer mehr Einzug in die Literatur hält. Mittlerweile gibt es sogar ein eigenes Genre: Climate Fiction. Wir haben mit dem Autor Uwe Laub über sein neuestes Buch "Dürre" gesprochen und wie sich Themen wie der Klimawandel in eine spannende Thrillerhandlung packen lassen. Außerdem geht es im Interview darum, wie realistisch Szenarien wie in "Dürre" sind und ob es schon Apps gibt, mit denen sich der eigene CO²-Fußabdruck berechnen lässt. Abschließend stellen wir euch das Buch "Dürre" genauer vor.


Unser Buchtipp: "Dürre" von Uwe Laub, erschienen im Heyne Verlag (https://www.penguinrandomhouse.de/Paperback/Duerre/Uwe-Laub/Heyne/e579413.rhd)


Mehr über Uwe Laub erfahrt ihr auf seiner Website: uwelaub.de


Ihr habt Anregungen, Wünsche, Ideen oder Fragen an uns? Dann schreibt uns an buecherrauschen@web.de oder auf www.instagram.com/buecherrauschen_derpodcast


(Musik: All over now - GEMAfreie Musik von https://audiohub.de)