Folge 1159: SALARYMAN (Nippon Connection 2022) feat. Lucas Barwenczik (Longtake)

SchönerDenken

05-10-2022 • 27 Min.

Ein Blick von außen auf Japan und seine Büroangestellten, die Salarymen: Die costa-ricanische Künstlerin und Fotografin Allegra Pacheco stolpert im wahrsten Sinne des Wortes über die Angestellten, die in ihren Businessanzügen auf dem Bürgersteig schlafen, weil sie betrunken die letzte Bahn nach Hause verpasst. Im Debütfilm erklärt sie sich selbst und uns diese Welt und kommt den Menschen als blonde Fremde erstaunlich nah. Die Salarymen werden sichtbar zwischen Samuraiselbstbild, Loyalität, Überforderung, Alkoholismus, Enttäuschung und Entfremdung von ihren eigenen Familien. Lucas hat da einen sehr kritischen Blick und vermisst die Intensität und den Anspruch von SALESMAN von Albert und David Maysles und Charlotte Zwerin von 1969. Thomas sieht den Film eher als visuell anspruchsvolle Reportage, der es gelingt den Status Quo darzustellen und eine sehr gute Einführung in das Thema bietet, auch wenn daraus keine These folgt. Ein versöhnliches Streitgespräch direkt nach dem Film.

Das könnte dir gefallen

Kino oder Couch
Kino oder Couch
Steven Gätjen
Sträter Bender Streberg - Der Podcast
Sträter Bender Streberg - Der Podcast
Torsten Sträter, Hennes Bender, Gerry Streberg
Nerd & Kultur
Nerd & Kultur
Marco Risch & Yves Arievich
Zwei wie Pech & Schwafel
Zwei wie Pech & Schwafel
Robert Hofmann, David Hain
Kack & Sachgeschichten
Kack & Sachgeschichten
Kack & Sachgeschichten
Cinema Strikes Back
Cinema Strikes Back
funk - Contentnetzwerk von ARD und ZDF
DIE GEISSENS
DIE GEISSENS
Die Geissens
X-Factor: Das Unfassbare - Der Podcast
X-Factor: Das Unfassbare - Der Podcast
Lucia Leona & Lolita I Podstars by OMR, RTLZWEI
Mario Barth: Pommes mit Majo
Mario Barth: Pommes mit Majo
Mario Barth / Audio Alliance
Kino+
Kino+
Rocket Beans TV