PODCAST

Schwarze Akte - True Crime

Julep Studios True Crime

Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast aus Deutschland. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bis jetzt steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
Trailer Abspielen
Trailer: Schwarze Akte
12-05-2020
1 Min.
#80 Die letzte Nacht des Brian S. - Barbesuch ohne Wiederkehr
März 2006: Endlich ist es so weit. Es ist der letzte Tag, bevor der Spring Break anfängt. In den letzten Wochen musste Brian ständig für seine Klausuren lernen, doch jetzt ist es vorbei. Zur Feier des Tages machen sich Brian und sein ehemaliger Mitbewohner Clint sich auf den Weg, um sich in einer der zahlreichen Studentenclubs einen schönen Abend zu machen. Das "Ugly Tuna Saloona" ist nur wenige Blocks von Brians Wohnung entfernt. Hier beginnt ein Party-Abend, nach dem Brian nie wieder nach Hause zurückkehren wird. Er verschwindet spurlos in einer Bar, deren Ausgänge von Kameras überwacht werden. ***Werbung*** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE erhaltet ihr 5% Rabatt bei KoRo: www.korodrogerie.de Mehr Infos zur App TK-Doc und der Techniker Krankenkasse findet ihr unter dietechniker.de Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte ***Mord am Wochenende*** Die neuen Folgen der Schwarzen Akte könnt ihr ohne Werbung und schon am Samstag für 2,99€ / Monat hören! Weitere Infos hört ihr hier: https://bit.ly/akte-werbefrei ***Fallvorschläge*** Du hast von einem mysteriösen Fall gehört, den wir uns mal genauer anschauen sollten? Gerne immer her damit! Damit wir keinen Fall übersehen, schick uns deinen Vorschlag am besten über unser Formular. Das findest du unter www.bit.ly/akte-vorschlag Danke für deine Unterstützung! ***Links zum Fall*** Foto vom Eingang des Ugly Tuna Saloona: https://bit.ly/akte80-bar ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde kein Urteile gesprochen.
Vor einer Woche
44 Min.
#79 Mein Mann, das Monster - Das Verschwinden der Bonnie W.
Als Gary sich am Abend des 26. Juni 2010 schlafen legt, ist die andere Betthälfte neben ihm leer. Seine Freundin Bonnie ist noch immer nicht zu Hause. Und auch wenn es einige Hinweise und sogar fremde Fingerabdrücke an ihrem Auto gibt, kann die Polizei Bonnie nicht aufspüren. Erst Jahre später wird eine Aussage gemacht, die den tragischen Vermisstenfall von Bonnie in ein ganz anderes Licht rückt. ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte ***Mord am Wochenende*** Die neuen Folgen der Schwarzen Akte könnt ihr ohne Werbung und schon am Samstag für 2,99€ / Monat hören! Weitere Infos hört ihr hier: https://bit.ly/akte-werbefrei ***Fallvorschläge*** Du hast von einem mysteriösen Fall gehört, den wir uns mal genauer anschauen sollten? Gerne immer her damit! Damit wir keinen Fall übersehen, schick uns deinen Vorschlag am besten über unser Formular. Das findest du unter www.bit.ly/akte-vorschlag Danke für deine Unterstützung! ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Hosts: Anne & Christopher Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte Eine Produktion der Julep Studios ***SPOILER*** In diesem Fall wurde ein Urteile gesprochen.
15-11-2021
29 Min.
#78 Spurlos Verschwunden: Der Fall Alissa T.
Es ist der 17. Mai 2001, als Sarah mit ihrem Vater nach Hause kommt und von ihrer 17-jährigen Schwester Alissa nur noch ihren Rucksack findet. Mit einer Notiz erklärt Alissa, weshalb sie weggelaufen sei. Was auch für die Polizei zunächst nach einem klassischen "Runaway-Case" klingt, wird sich zu einem rätselhaften Kriminalfall entwickeln, der noch so einige Fragen offenlässt. Welche Rolle spielt ein inhaftierter Serienmörder? Was haben Überwachungskameras im Wohnhaus von Alissa zu suchen? Und was plant Alissas Vater? ***Werbung*** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE erhaltet ihr 5% Rabatt bei KoRo: www.korodrogerie.de Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte ***Mord am Wochenende*** Die neuen Folgen der Schwarzen Akte könnt ihr ohne Werbung und schon am Samstag für 2,99€ / Monat hören! Weitere Infos hört ihr hier: https://bit.ly/akte-werbefrei ***Fallvorschläge*** Du hast von einem mysteriösen Fall gehört, den wir uns mal genauer anschauen sollten? Gerne immer her damit! Damit wir keinen Fall übersehen, schick uns deinen Vorschlag am besten über unser Formular. Das findest du unter www.bit.ly/akte-vorschlag Danke für deine Unterstützung! ***Links zum Fall*** Website mit einem Foto der Nachricht von Alissa: https://bit.ly/akte78-nachricht *** Video, das Michael von Alissa bei der Arbeit gemacht hat: Ist inzwischen nicht mehr verfügbar. *** Der Podcast "Voices for Justice" von Sarah: https://bit.ly/akte78-voices *** Der Podcast "Missing Alissa": https://bit.ly/akte78-missing ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde noch kein Urteile gesprochen. Es gibt aber eine laufende Anklage.
08-11-2021
47 Min.
#77 Die Morde vom Rillington Place
November 1949, Wales: Timothy Evans geht zur Polizei und macht eine Aussage. In seiner Wahlheimat London habe er seine Ehefrau getötet und zwar aus Versehen. Bei der illegalen Abtreibung sei etwas schief gegangen. Anschließend habe er seine Frau in die Kanalisation geworfen. Doch dort findet die Londoner Polizei keine Leiche. Und wie hätte der eher schmächtige Evans den schweren Gullydeckel überhaupt anheben sollen? Ist Timothy wirklich schuldig? Und wieso ist der Ort, an dem sich die schrecklichen Taten, von denen wir euch heute erzählen, abspielen, inzwischen auf keiner Karte mehr zu finden? ***Triggerwarnung*** In dieser Folge geht es unter anderem um Abtreibung sowie um Gewalt an Frauen, Schwangeren und Kindern. Solltet ihr euch mit einem dieser Themen nicht wohlfühlen, hört die Folge bitte nur zusammen mit einer vertrauten Person an. ***Werbung*** HelloFresh: Mit unserem Code AKTE erhalten Neukunden 60€ Rabatt aufgeteilt auf die ersten vier Boxen: https://hlfr.sh/t5bGIC Audible: Alle Infos zum Audible Original Hörbuch "Playlist" von Sebastian Fitzek findet ihr unter https://bit.ly/akte-audible Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Mord am Wochenende*** Die neuen Folgen der Schwarzen Akte könnt ihr ab sofort für 2,99€ / Monat schon Samstags und ohne Werbung hören! Weitere Infos hört ihr hier: https://bit.ly/akte-werbefrei ***Fallvorschläge*** Du hast von einem mysteriösen Fall gehört, den wir uns mal genauer anschauen sollten? Gerne immer her damit! Damit wir keinen Fall übersehen, schick uns deinen Vorschlag am besten über unser Formular. Das findest du unter www.bit.ly/akte-vorschlag Danke für deine Unterstützung! ***Links zum Fall*** Foto von Timothy, Beryl, Geraldine und einer Nachbarin: https://bit.ly/akte77-familie *** Foto von Timothy und Beryl Evans: https://bit.ly/akte77-evans *** Diverse Fotos vom Tatort, dem Haus und der Durchsuchung des Gartens: https://bit.ly/akte77-tatort *** Portraitfotos der Opfer: https://bit.ly/akte77-opfer *** John und Ethel Christie: https://bit.ly/akte77-christie *** Grundriss des Rillington Place: https://bit.ly/akte77-grundriss *** Eigene Website über den Fall: https://bit.ly/akte77-website *** Ausführlicher Beitrag auf murderpedia.org: https://bit.ly/akte77-murderpedia ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurden zwei Urteile gesprochen.
01-11-2021
1 Std. 13 Min.
#76 Halloween Spezial: Mary Celeste - Die Geschichte eines Geisterschiffs
Dezember 1872, irgendwo im Atlantischen Ozean: Der Kapitän der "Dei Gratia" blickt auf das ruhige Meer, als am Horizont ein anderes Schiff auftaucht. Nach einiger Zeit erkennt der Kapitän das andere Schiff. Es ist die "Mary Celeste". Ein Freund hat hier das Kommando. Doch irgendetwas stimmt nicht. Es ist viel zu ruhig. Wo ist die Crew, die an den Segeln zurrt? Wo die Kommandos, die übers Deck gerufen werden? Die Crew der "Dei Gratia" beschließt sich die Sache näher anzusehen. Doch auf der "Mary Celeste" ist niemand. Es scheint so, als habe sich die ganze Besatzung in Luft aufgelöst. Ein echtes Geisterschiff. ***Werbung*** BRAINEFFECT: Mit dem Code AKTE15 gibt es 15% Rabatt auf den Adventskalender und alles weitere im BRAINEFFECT Shop: https://serv.linkster.co/r/zV0Gf8pe KoRo: Mit dem Code SCHWARZEAKTE erhaltet ihr 5% bei www.korodrogerie.de bzw. www.koro-shop.at für unsere österreichischen Hörer:innen Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Mord am Wochenende*** Die neuen Folgen der Schwarzen Akte könnt ihr ab sofort für 2,99€ / Monat schon Samstags und ohne Werbung hören! Weitere Infos hört ihr hier: https://bit.ly/akte-werbefrei ***Podcast-Tipp*** “Breathe - der Podcast mit Felix Jaehn": https://bit.ly/akte-breathe ***Links zum Fall*** Spiegel Dokumentation: https://bit.ly/akte76-spiegel *** Gemälde der Mary Celeste, als sie noch "Amazon" hieß (1861): https://bit.ly/akte76-schiff *** Foto von Benjamin Briggs: https://bit.ly/akte76-briggs *** Foto vom 1. Maat Albert C. Richardson: https://bit.ly/akte76-maat *** Foto von Sarah Briggs: https://bit.ly/akte76-sarah *** Foto von Sophia Briggs: https://bit.ly/akte76-sophia ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall konnte kein Täter ermittelt werden.
25-10-2021
51 Min.
#75 Mord in Hollywood - Der rätselhafte Fall des W.D. Taylor
Februar 1922, Hollywood: Eine Schauspielerin sucht verzweifelt nach den Liebesbriefen, die sie dem Hausherrn des eleganten Bungalows einst geschrieben hat. Der liegt tot auf dem Boden im Wohnzimmer. Im Kamin brennt ein Feuer, das langsam seine privaten Unterlagen auffrisst. Draußen im Garten wird Flaschenweise Alkohol weggeschüttet – hastig, bevor jemand Fragen stellt. In der Küche spült ein Butler Geschirr so gründlich, dass keine Fingerabdrücke zurückbleiben dürften. Jeder hier scheint seine Rolle gut zu spielen – in den Gesichtern ist echtes Entsetzen und Sorge zu sehen. Das ist auch kein Wunder, denn das hier ist kein Filmset und der Mann auf dem Boden, William Desmond Taylor, ist wirklich tot. ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Mord am Wochenende*** Die neuen Folgen der Schwarzen Akte könnt ihr ab sofort für 2,99€ / Monat schon Samstags und ohne Werbung hören! Weitere Infos hört ihr hier: https://bit.ly/akte-werbefrei ***Links zum Fall*** Taylorology: https://bit.ly/akte75-taylorology *** Foto von W.D. Taylor mit einer Widmung für Mary Miles Minter: https://bit.ly/akte75-taylor *** Foto von Mary Miles Minter: https://bit.ly/akte75-minter *** Foto von Mabel Normand: https://bit.ly/akte75-normand *** Zeichnung des Tatorts, veröffentlich an dem Tag, an dem Taylors Leiche gefunden wurde: https://bit.ly/akte75-tatort *** 16 Stummfilm-Berühmtheiten, die in Verbindung mit dem Fall erwähnt werden: https://bit.ly/akte75-stars ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Hosts: Anne & Christopher Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte Eine Produktion der Julep Studios ***SPOILER*** In diesem Fall wurde kein Urteil gesprochen.
18-10-2021
38 Min.
#74 Verschwunden im Paradies - Die Geschichte des Manfred W.
November 1989: Endlich geht es los. Hartwig B., Susan Z. und Manfred W. stechen in See. Von Cairns in Australien möchten sie in Richtung der Marshallinseln segeln. Dafür haben sie ihre Yacht, die Immanuel, aufwendig umgebaut und mit dickem Stahl verstärkt. Mit dieser Yacht werden sie die bevorstehenden Apokalypse sicher überleben. Doch auf ein Lebenszeichen der Drei warten ihre Familien vergeblich. Erst im Januar 1990 läuft die Immanuel plötzlich wieder in den Hafen von Cairns ein. Aber an Bord ist nur einer der drei Reisenden. ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto von Manfred: https://bit.ly/akte74-manfred *** Foto von Hartwig: https://bit.ly/akte74-hartwig *** Foto von Susan: https://bit.ly/akte74-susan ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.
11-10-2021
38 Min.
#73 Die Frau im Fass - Das schreckliche Schicksal der Reyna Marroquín
September 1999: Als Ronald sein Haus in Jericho, New York, verkauft, stößt der neue Besitzer im Kriechkeller auf ein riesiges Fass. Es muss um die 200 Liter fassen und Schilder warnen davor, es zu öffnen: "Vorsicht", "Giftige Substanzen". Der Käufer möchte dieses Ding natürlich nicht in seinem Haus haben und bittet Ronald es zu entfernen. Als er, wider aller Warnungen, den Deckel des Fasses aufhebelt dringt ein widerlicher Gestank an seine Nase. Das Fass ist über und über mit Plastikkügelchen gefüllt. Zwischen den Kugeln ragt ein Schuh und eine weiße, leblose Hand hervor. ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto des Hauses: https://bit.ly/akte73-haus *** Foto des Fasses: https://bit.ly/akte73-fass *** Foto von Reyna: https://bit.ly/akte73-reyna *** Foto von Howard: https://bit.ly/akte73-howard ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Hosts: Anne & Christopher Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte Eine Produktion der Julep Studios ***SPOILER*** In diesem Fall wurde kein Urteil gesprochen, aber man ist sich ziemlich sicher, wer die Tat begangen hat.
04-10-2021
31 Min.
#72 Anna Sorokin: Die Millionärin mit dem düsteren Geheimnis
Es sollte ein Traumurlaub werden. Gemeinsam mit Jesse, Kacy und Anna ist Rachel nach Marokko gereist, genauer gesagt nach Marrakesch. 5 Sterne-Hotel, privater Tennis-Trainer und das allerbeste: Rachels steinreiche Freundin Anna bezahlt die komplette Reise! Das klingt wirklich zu schön, um wahr zu sein. ***Werbung*** Mit dem Code AKTE15 bekommt ihr 15 % auf alles im BRAINEFFECT Shop: https://serv.linkster.co/r/19K6FRnz Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto von Rachel: https://bit.ly/akte72-rachel *** Foto von Anna: https://bit.ly/akte72-anna *** Fotos des Hotels in Marrakesch: https://bit.ly/akte72-hotel1 https://bit.ly/akte72-hotel2 https://bit.ly/akte72-hotel3 https://bit.ly/akte72-hotel4 *** Das Buch "My friend Anna" von Rachel DeLoache Williams: https://bit.ly/akte72-buch ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.
27-09-2021
1 Std.
#71 Der Vampir von Nürnberg
Es ist schon dunkel, als am Freitag, den 5. Mai 1972, das Telefon in der kleinen Dienstwohnung am Nürnberger Westfriedhof klingelt. Eine Anwohnerin hat eine "dunkle Gestalt" bemerkt, die zwischen den Gräbern umherschleicht. Der Friedhofswärter beschließt, den Eindringling zu stellen. Doch wenig später ertönt ein lauter Knall aus der Leichenhalle und der Wärter sackt zusammen. Was ist in der Leichenhalle geschehen? Was wollte der Täter hier überhaupt? Und in welchem Zusammenhang steht dieser nächtliche Zwischenfall mit einem Doppelmord, der am nächsten Tag geschehen wird? ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto von Markus und Ruth: https://bit.ly/akte71-paar *** Foto des Mercedes: https://bit.ly/akte71-auto *** Foto von Kuno H.: https://bit.ly/akte71-kuno ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.
20-09-2021
40 Min.
#70 Ed Kemper: Auf der Jagd nach jungen Frauen
Bis zum Frühjahr 1972 genießen die jungen Studierenden in Santa Cruz, Kalifornien, ein freies und friedvolles Leben. Doch dann werden Leichenteile einer 19-jährigen Studentin gefunden und dieser grausame Fund ist nur der Anfang einer ganzen Serie von brutalen Morden an jungen Frauen. Die ganze Stadt lebt in Angst und alle stellen sich die eine Frage: Wer ist der Co-Ed-Killer? ***Triggerwarnung*** In dieser Folge beschreiben wir äußerst brutale Handlungen. Wenn ihr euch bei solchen Beschreibungen nicht wohl fühlt, dann hört euch diese Folge bitte nicht alleine an. ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Edmund Kempers Großeltern: https://bit.ly/akte70-großeltern *** Edmund Kemper bei seiner zweiten Verhaftung: https://bit.ly/akte70-kemper *** Edmund Kemper vor Gericht: https://bit.ly/akte70-gericht *** Edmund Kemper 2011: https://bit.ly/akte70-kemper2011 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.
13-09-2021
44 Min.
#69 Mutterliebe oder Muttermonster? Die Geschichte der Familie Downs
An einem Donnerstagabend im Mai 1983 ertönt die Hupe eines Autos vor dem Krankenhaus in Springfield, Oregon. Als die Medizinerinnen und Mediziner zum Auto rennen, bietet sich ihnen ein schreckliches Bild: Zwei Kinder liegen leblos auf dem Rücksitz. Ein weiteres Kind liegt im Fußraum des Beifahrersitzes. Nur die Mutter am Steuer, Diane Downs, scheint dem Angreifer leicht verletzt entkommen zu sein. Die Ärztinnen und Ärzte leiten sofort Rettungsmaßnahmen ein, doch währenddessen stellt sich die Polizei eine ganz andere Frage: Was ist hier geschehen? Hat wirklich ein Autodieb die Kinder erschossen, wie es Diane Downs später erzählt oder steckt mehr hinter dem brutalen Mord? ***Werbung*** Cleverly schenkt euch vier kostenlose Nachhilfestunden im Wert von 100€. Geht dazu auf www.cleverly.de und gebt den Gutscheincode SCHWARZEAKTE4 ein. Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Phantombild des unbekannten Schützen: https://bit.ly/akte69-phantom *** Foto von Diane Downs: https://bit.ly/akte69-diane *** Foto von Diane und ihren Kindern: https://bit.ly/akte69-kinder *** Foto von Diane Downs, 2008: https://bit.ly/akte69-diane08 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.
06-09-2021
48 Min.
#68 Die Koffer aus der Chesapeake Bay - Der Fall McGuire
5. Mai 2004: Chris und sein Kumpel Don haben heute frei und nehmen ihre Kinder mit auf einen Bootsausflug in die Chesapeake Bay. Als sie ihre Angeln auswerfen, sehen sie ein ungewöhnliches Objekt, das auf dem Wasser treibt: Einen Koffer. In den nächsten Tagen werden an anderen Orten der Flussmündung zwei weitere Koffer gefunden. Ihr Inhalt? Eine Leiche. Eingewickelt in schwarze Müllsäcke. Heute geht es bei uns um einen brutalen Mord, eine unglückliche Beziehung und eine möglicherweise unschuldige Person, die schon seit 14 Jahren hinter Gittern sitzt. Wir sprechen über den Mordfall McGuire. ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto des Koffers: https://bit.ly/akte68-koffer *** Das Phantombild: https://bit.ly/akte68-phantom *** Fotos des glücklichen Paares: https://bit.ly/akte68-paar *** Foto des Paares mit älterem Sohn: https://bit.ly/akte68-sohn *** Foto des Hauses: https://bit.ly/akte68-haus *** Das empfehlenswerte Buch zum Fall "To Have and to Kill" von John Glatt: https://bit.ly/akte68-buch *** Dokumentation von ABC 20/20: https://bit.ly/akte68-doku *** Der Podcast "Direct Appeal: Melanie McGuire": https://bit.ly/akte68-podcast ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde eine Person verurteilt.
30-08-2021
1 Std. 4 Min.
#67 "Der Rabe" - Wer ermordete den kleinen Grégory?
1984: In einem kleinen Dorf in den Vogesen in Frankreich spielt der vierjährige Grégory mit seiner Lieblingsschippe im Kieshaufen vor dem elterlichen Haus. Doch als die Mutter nach ihrem Sohn gucken geht, fehlt von Grégory jede Spur. Minuten später klingelt bei einem von Grégorys Onkeln das Telefon: "Ich habe mich gerächt", sagt der Rabe. "Ich habe den Kleinen geschnappt". Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um Gewalt an Kindern, Suizid, Psychoterror und Stalking. Sollte dich eines dieser Themen triggern, höre die Folge bitte nicht allein. Die Telefonseelsorge erreichst du kostenlos und anonym unter 0800 1110111 www.telefonseelsorge.de ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto des kleinen Grégory: https://bit.ly/akte67-gregory *** Foto der Eltern: https://bit.ly/akte67-eltern *** Foto von der Bergung der Leiche https://bit.ly/akte67-bergung ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Eine Produktion der Julep Studios Hosts: Christopher und Johanna Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte ***SPOILER*** Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.
23-08-2021
42 Min.
#66 Henry Lee Lucas: größter Serienmörder aller Zeiten?
1982, Stoneburg, Texas: Eine 80-jährige Frau wird vermisst. Schnell wird dem zuständigen Sheriff klar: Kate Rich wurde ermordet. Doch ein Tatverdächtiger ist schnell ermittelt und so ahnt der Sheriff nicht, dass dieser verhältnismäßig simple Fall einen Täter ins Rampenlicht rücken wird, über den am Ende eine Ermittlerin sagen wird: "Gegen ihn wirkt Charles Manson wie Tom Sawyer". In dieser Folge sprechen wir über Henry Lee Lucas. ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto von Henry Lee Lucas: https://bit.ly/akte66-lucas *** Foto von Henry Lee Lucas und Ottis Toole: https://bit.ly/akte66-ottis ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Eine Produktion der Julep Studios Hosts: Christopher und Johanna Produktion: Falko Schulte ***SPOILER*** Der Fall konnte aufgeklärt werden.
16-08-2021
52 Min.
#65 Die letzten Stunden des Roland T. Owen - Das Geheimnis um Zimmer 1046
Januar 1935: Ein elegant gekleideter junger Mann im schwarzen Mantel betritt die Lobby des President Hotels in Kansas City, Missouri, USA. Er stellt sich als Roland T. Owen vor und verlangt nach einem Zimmer, in das man von der Straße aus nicht hineinsehen kann. Er bezieht Zimmer 1046. Zwei Tage später ist Owen tot. Doch wer hat ihn ermordet? Was ist das Motiv? Und wieso lassen sich keine zwei Personen finden, die den Toten unter dem gleichen Namen kennen? ***Werbung*** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de oder https://www.koro-shop.at/ Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Das President Hotel: https://bit.ly/akte65-hotel *** Phantombild von Roland T. Owen: https://bit.ly/akte65-owen *** Foto von Artemus Ogletree: https://bit.ly/akte65-ogletree *** Foto der Leiche: https://bit.ly/akte65-leiche ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Eine Produktion der Julep Studios Hosts: Anne und Christopher Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte ***SPOILER*** Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.
09-08-2021
57 Min.
#64 Der Schlächter von Sendling
30. Januar 2009, rund 30km südlich von München: Ein Angler steht auf der Tattenkofener Brücke, die über die Isar führt. Im Wasser hat er etwas Merkwürdiges entdeckt: Zwei längliche, hautfarbene Objekte treiben an einem der Brückenpfeiler. Sind das Arme?! ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto der Taucher in der Isar: https://bit.ly/akte64-taucher *** Foto der Wohnung von außen: https://bit.ly/akte64-tatort *** Foto von Markus: https://bit.ly/akte64-markus ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** Der Fall konnte vollständig aufgeklärt werden.
02-08-2021
44 Min.
#63 Der bizarre Tod des Richard Green
London, März 2004: Richard Gordon Lancelyn Green ist der Gelehrte, wenn es um Arthur Conan Doyle und dessen Schöpfung Sherlock Holmes geht. Doch jetzt liegt Green tot auf seinem Bett. Um ihn herum befinden sich etliche Bücher und Poster von Sherlock Holmes. Neben ihm sind einige Plüschtiere platziert. Um seinen Hals ist ein Schnürsenkel, der mit einem Holzlöffel so fixiert wurde, dass er ihn erdrosselte. Ein außerordentlich rätselhafter Todesfall. So rätselhaft, dass er schon fast in einem der berühmten Romane von Sir Arthur Conan Doyle geschrieben stehen könnte. ***Triggerwarnung: Suizid*** In dieser Folge spielt auch Suizid eine Rolle. Betroffene, oder Menschen, die das Thema belastet, sollten die Folge nicht oder nur gemeinsam mit einer anderen Person hören. Die Telefonseelsorge hilft Betroffenen anonym und rund um die Uhr weiter: 0800.1110111 oder online unter https://www.telefonseelsorge.de/ ***Schwarze Akte Live*** Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Der Artikel aus dem New Yorker: https://bit.ly/akte63-artikel *** Foto von Richard Gordon Lancelyn Green: https://bit.ly/akte63-green *** Sir Arthur Conan Doyle mit seiner Familie: https://bit.ly/akte63-doyle *** Tochter Jean Conan Doyle: https://bit.ly/akte63-jean ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.
26-07-2021
43 Min.
#62 Familienvater und Doppelagent? Das dunkle Geheimnis des Charles Morgan
März 1977: In der Wüstenstadt Tucson in Arizona steigt Charles Morgan, genannt Chuck, wie immer in sein Auto und macht sich auf den Weg ins Büro. Auf dem Weg setzt der Familienvater noch seine Töchter an der Schule ab. Doch an diesem Tag kommt Chuck nicht wieder zu seiner Familie zurück. Er verschwindet spurlos. Erst in der dritten Nacht nach seinem Verschwinden steht der sichtlich verstörte und angeschlagene Chuck plötzlich an der Hintertür seines Hauses. Um seinen Knöchel hängt ein Kabelbinder, seine Hände sind gefesselt und ihm fehlt ein Schuh. Aber immerhin: Chuck lebt und ist wieder da! Doch das glückliche Wiedersehen ist nur von kurzer Dauer. ***Schwarze Akte Live*** Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets ***Werbung*** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Portrait von Charles "Chuck" Morgan: https://bit.ly/akte62-chuck *** Foto des Tatorts: https://bit.ly/akte62-tatort *** Foto der Sonnenbrille: https://bit.ly/akte62-brille *** Foto des 2-Dollar-Scheins mit Bibelvers und 7 Namen: https://bit.ly/akte62-dollar1 *** Foto des 2-Dollar-Scheins mit der vermeintlichen Landkarte: https://bit.ly/akte62-dollar2 *** Die Folge von "Unsolved Mysteries", in der der Fall behandelt wird: https://bit.ly/akte62-unsolved ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.
19-07-2021
46 Min.
#61 "Wenn ich sterbe, war es kein Unfall" - Das Verschwinden der Susan Powell
An einem Dezembermorgen im Jahr 2009 bringen Susan und Josh Powell ihre beiden Jungs nicht pünktlich zu ihrer Nanny. Da diese das eigentlich zuverlässige Paar nicht erreichen kann, fährt sie sofort zum Haus der jungen Familie. Doch auch dort ist niemand. Aber ein Detail kommt der hinzugerufenen Polizei komisch vor: Obwohl draußen 15 Zentimeter Neuschnee liegen, sind mehrere große Ventilatoren aufgebaut, die auf die frisch gereinigte Couch gerichtet sind. Was ist in diesem Haus passiert? Wo ist die junge Familie? Und was hat es mit den handbeschriebenen Zetteln auf sich, die in einem geheimen Schließfach gefunden werden? ***Schwarze Akte Live*** Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Hochzeitsfoto von Josh und Susan: https://bit.ly/akte61-hochzeit *** Familienfoto von Josh, Susan und ihren Söhnen: https://bit.ly/akte61-familie *** Susan mit ihren Söhnen: https://bit.ly/akte61-susan *** Testament von Susan: https://bit.ly/akte61-testament *** Susans Vater mit Suchplakat: https://bit.ly/akte61-vater ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.
12-07-2021
1 Std.

0:00