Listen Ad-free

Nur mal so zum Wissen

ELPATO Medien GmbH

NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

read less
Health & FitnessHealth & Fitness

Episodes

Der Panikminister im Vakuum
1w ago
Der Panikminister im Vakuum
Viel Wind um Nichts: Karl Lauterbachs Medienpräsenz scheint immer noch nicht den Zenit erreicht zu haben, doch die gepredigten Veränderungen bleiben aus. Er gibt leere Versprechen und schürt an einigen Stellen Panik. Die viel besprochenen Kioske spielen zur Freude der Krankenkassen aktuell wohl keine Rolle mehr. Lauterbachs geplantes Gesetz gegen Herzkrankheiten wurde kommuniziert, ohne es vorher zu Ende zu denken. Bei der Ärzteschaft werden Notstände beklagt, während die Politik auf die Europawahlen schielt. Und von der Apothekenreform ist plötzlich keine Rede mehr. Oder? Unsere beiden Hosts Tom Bellartz und Patrick Hollstein sind sich einig: Lauterbach fährt das Gesundheitssystem mit Vollgas vor die Wand. Doch wer macht ihn da seitens der Politik drauf aufmerksam? Was das alles für die Apotheken- und Arzneimittelversorgung bedeutet, erfahrt ihr in der neusten Folge NUR MAL SO ZUM WISSEN.Zum Video: https://youtu.be/Qnhx2qNzLhcSpotify-Playlist "NUR MAL SO ZUM LISTEN🎧": https://open.spotify.com/playlist/0Fy21ObP8V5l7VfqFp8ezE?si=2b918429a7a5475b __________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss. __________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
Digital, Patient egal
Apr 10 2024
Digital, Patient egal
Digital Medical Expertise and Applications oder kurz: DMEA. Hinter diesem Akronym verbirgt sich Europas wichtigste Messe für digitale Gesundheitsversorgung, welche dieser Tage in Berlin stattfindet. Auch Karl Lauterbach hat sich dort blicken lassen – stets dicht gefolgt von unserem Podcaster und APOTHEKE ADHOC-Chefredakteur Patrick Hollstein. Dass dies eher ein Lobbytermin für den Minister ist, wird schnell klar: Händeschütteln, Kopfnicken und ein fast buchstäblicher Kniefall vor den anwesenden Konzernchefs aus Amerika. Doch nicht nur die Harvard-Elite sieht sich auf der DMEA wieder, auch BMG und BfArM sind mit diversen aktuellen und ehemaligen Vertreter:innen präsent. Aber was sind denn nun die großen technischen Fortschritte, die uns im Gesundheitswesen bevorstehen? Die Gematik tischt zumindest Neuigkeiten zum E-Rezept auf: Eine erste Zulassung für CardLink wurde jüngst an DocMorris erteilt und viele weitere Unternehmen wollen hinterherziehen. In Zukunft können die auf der eGK gespeicherten E-Rezepte somit bequem über das eigene Smartphone gescannt und per Versandapotheke bedient werden. Ein weiterer Schritt Richtung Untergang der Vor-Ort-Apotheke? Nicht unbedingt, finden unsere Podcaster Tom Bellartz und Patrick Hollstein, denn das System weist im Vergleich zur herkömmlichen Arzneimittelversorgung so einige Schwachstellen und Service-Nachteile auf. Welche das sind? Das erfahrt ihr in Folge 118 von NUR MAL SO ZUM WISSEN._________________________Werbung: Mit der systemischen Enzymtherapie verschreibt sich Wobenzym®️ seit über 50 Jahren einer Mission: ein bewegtes Leben zu unterstützen. Im Fokus steht die Regulation von Entzündungen bei aktivierten Arthrosen, nach Verletzungen und Operationen. Die einzigartige Kombination aus Wirkstoffen natürlichen Ursprungs aktiviert den Selbstheilungsprozess und bekämpft so die Ursache - die Entzündung. Machen Sie Wobenzym®️ zum Teil Ihrer täglichen Beratung.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.https://www.wobenzym.de/arzneimittel/wobenzym__________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss.__________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
Legal, aber unklug.
Apr 3 2024
Legal, aber unklug.
Wer am 1. April aus dem Kichern nicht mehr rauskam, muss sich nicht zwingend über einen Aprilscherz amüsiert haben, sondern ist beim Osterspaziergang vielleicht einfach durch zu viele Cannabis-Wolken gelaufen. Seit diesem Tag ist Lauterbachs Gesetz zur Teillegalisierung von Cannabis Realität und sorgt in der Bevölkerung noch für viel Verwirrung. Neben der Klärung aller möglichen Detailfragen zum Wo, Wann und Wie des Konsums, steht für unsere Podcaster Tom Bellartz und Patrick Hollstein auch eine ausführliche Folgenabschätzung der Legalisierung noch aus. Was für Signale werden hiermit an die unter 18-Jährigen gesendet? Wie bewältigen Polizei und Justiz die Reform? Und was ist von den ab Juli kommenden Social Clubs zu erwarten? Fragen über Fragen – die Lauterbach nun erstmal an zweite Stelle setzen muss. Der Bundesrechnungshof hat den Minister nämlich jüngst daran erinnert, dass die von ihm im Wahlkampf groß versprochene Aufklärung der Corona-Geschäfte ja ebenfalls noch aussteht. Da geht’s auf einmal wieder um Maskendeals, Impfzentren und Beschaffungsverträge. Jetzt bloß keine schlafenden Hunde wecken… oder doch? In Folge 117 von NUR MAL SO ZUM WISSEN erfahrt ihr mehr.Zum Video: https://youtu.be/Aepxc-m_QSESpotify-Playlist "NUR MAL SO ZUM LISTEN🎧": https://open.spotify.com/playlist/0Fy21ObP8V5l7VfqFp8ezE?si=2b918429a7a5475b _____________________Entdecke den Augentröster - WALA Euphrasia AugentropfenPflichttext: Euphrasia Augentropfen, 5 Einzeldosisbehältnisse, 10 Einzeldosisbehältnisse, 30 Einzeldosisbehältnisse à 0,5 ml Augentropfen. Zusammensetzung: 0,5 ml enthalten: Wirkstoffe: Euphrasia ferm 33c Dil. D2 0,05 g; Rosaeaetheroleum Dil. D7 (HAB, Vs. 5a; Lsg. D1 mit Ethanol 94 % (m/m)) 0,05 g. Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Wasser für Injektionszwecke. Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Strukturierung des Flüssigkeitsorganismus im Augenbereich, z. B. katarrhalische Bindehautentzündung. Gegenanzeigen: Es sind keine Gegenanzeigen bekannt. Nebenwirkungen: Es können Reizungen der Augen wie z. B. Brennen, Rötung, Juckreiz, Schwellung oder vermehrter Tränenfluss auftreten. Stand: 02/2019.WALA Heilmittel GmbH | 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.__________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss.__________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
Lauterbach, der Apotheken-Messias
Mar 26 2024
Lauterbach, der Apotheken-Messias
Das Osterfest steht vor der Tür – und mit ihm womöglich Lauterbachs nächster großer Schritt Richtung Apothekenreform. Kurz vor Weihnachten war es, als der Gesundheitsminister sein Eckpunkte-Papier veröffentlichte und die Apothekerschaft nicht nur in ein ungewisses neues Jahr, sondern eine insgesamt ungewisse Zukunft verabschiedete. Anfängliche Protestbestrebungen einzelner Apotheken oder Landesverbände verhallten im Nichts; auch der mächtige Satz der Abda „Wir werden Lauterbach enttarnen“ ist in keinster Weise angegangen worden. Nun steht der Referentenentwurf ins Haus und Lauterbach hat weitgehend freie Fahrt. Selbst in der Politik gibt es niemanden mehr, der sich gegen ihn stellt. Die Ampel traut sich nicht, einen ihrer einzigen produktiv arbeitenden Minister auszubremsen und die Opposition hat Angst, vor den anstehenden Landtagswahlen selbst noch unters Rad zu geraten. Auch der jüngste Besuch von Bundeskanzler Scholz in einer Brandenburgischen Apotheke wird öffentlich nicht in den Zusammenhang mit Lauterbachs Reformwahn gebracht. Was die kommenden Tage bringen werden, darüber können auch unsere Podcaster Tom Bellartz und Patrick Hollstein nur spekulieren. Gute Miene, böses Spiel – oder doch umgekehrt? In Folge 116 von NUR MAL SO ZUM WISSEN erfahren wir es.Zum Video: https://youtu.be/xrrTihnBrAcSpotify-Playlist: "NUR MAL SO ZUM LISTEN🎧"_____________________Entdecke den Augentröster - WALA Euphrasia AugentropfenPflichttext: Euphrasia Augentropfen, 5 Einzeldosisbehältnisse, 10 Einzeldosisbehältnisse, 30 Einzeldosisbehältnisse à 0,5 ml Augentropfen. Zusammensetzung: 0,5 ml enthalten: Wirkstoffe: Euphrasia ferm 33c Dil. D2 0,05 g; Rosaeaetheroleum Dil. D7 (HAB, Vs. 5a; Lsg. D1 mit Ethanol 94 % (m/m)) 0,05 g. Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Wasser für Injektionszwecke. Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Strukturierung des Flüssigkeitsorganismus im Augenbereich, z. B. katarrhalische Bindehautentzündung. Gegenanzeigen: Es sind keine Gegenanzeigen bekannt. Nebenwirkungen: Es können Reizungen der Augen wie z. B. Brennen, Rötung, Juckreiz, Schwellung oder vermehrter Tränenfluss auftreten. Stand: 02/2019.WALA Heilmittel GmbH | 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.__________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss.__________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
Wer wird Werbe-Millionär?
Mar 20 2024
Wer wird Werbe-Millionär?
Günther Jauch ist das Gesicht diverser Werbekampagnen des niederländischen Unternehmens ShopApotheke. Dass gerade der mit Vernunft und Wissenschaft assoziierte TV-Moderator durch seine Werbedeals dazu beiträgt, die Arzneimittelversorgung in Deutschland durch Vor-Ort-Apotheken weiter zu schwächen, stößt in der Apothekerschaft auf Verärgerung und Unverständnis. Ist Herrn Jauch die Zukunft der deutschen Apotheken egal? Oder war am Ende die von der ShopApotheke gebotene Gage ausschlaggebend? Eine schriftliche Nachfrage an das Weingut (hust) des Moderators wird zwar beantwortet, überzeugt jedoch nicht mit einer wirklichen Kenntnis der Sachlage. Wird einem die Welt egal, sobald man ein bestimmtes Level an Ruhm, Geld, Macht erlangt hat? Eine Frage, die unsere Podcaster nur zu gern auch Gesundheitsminister Lauterbach stellen würden. Dieser drückt sein Geltungsbedürfnis zwar nicht über Weingüter, dafür aber durch eine immer abstrusere Social Media-Präsenz aus. Arzneimittelversorgung scheint ihm nur wichtig, wenn er einen Hashtag davor setzen und mit irgendeinem Selfie zusammen auf X posten kann. Was also tun? Das fragen sich Tom Bellartz und Patrick Hollstein, und rufen in ihrer aktuellen Podcastfolge zur Ideensammlung auf: Wer könnte es mit Jauch und Lauterbach aufnehmen? Wer könnte ein ebenbürtiges Werbegesicht für die Vor-Ort-Apotheken sein? Wer wird Germany’s next Apotheken-Model? Folge 115 von NUR MAL SO ZUM WISSEN solltet ihr wirklich nicht verpassen.Zum Video: https://youtu.be/5Gjwcz0TZP8Spotify-Playlist: "NUR MAL SO ZUM LISTEN🎧"_____________________Entdecke den Augentröster - WALA Euphrasia AugentropfenPflichttext: Euphrasia Augentropfen, 5 Einzeldosisbehältnisse, 10 Einzeldosisbehältnisse, 30 Einzeldosisbehältnisse à 0,5 ml Augentropfen. Zusammensetzung: 0,5 ml enthalten: Wirkstoffe: Euphrasia ferm 33c Dil. D2 0,05 g; Rosaeaetheroleum Dil. D7 (HAB, Vs. 5a; Lsg. D1 mit Ethanol 94 % (m/m)) 0,05 g. Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Wasser für Injektionszwecke. Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Strukturierung des Flüssigkeitsorganismus im Augenbereich, z. B. katarrhalische Bindehautentzündung. Gegenanzeigen: Es sind keine Gegenanzeigen bekannt. Nebenwirkungen: Es können Reizungen der Augen wie z. B. Brennen, Rötung, Juckreiz, Schwellung oder vermehrter Tränenfluss auftreten. Stand: 02/2019.WALA Heilmittel GmbH | 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.__________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss. __________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
Ein Riss geht durchs Apotheken-A
Mar 13 2024
Ein Riss geht durchs Apotheken-A
Die deutsche Apotheke – geschätzt für ihre Zuverlässigkeit – verliert in der Bevölkerung mit jedem Tag an Ansehen. Während die Apothekerschaft Lieferengpässe, Personalmangel und sogar eine Pandemie mit Bravour meistern konnte, ist sie der aktuellen E-Rezept-Krise hilflos ausgeliefert. Technikausfälle und Störungen sind an der Tagesordnung. Hunderttausende Menschen erhalten ihre Arzneimittel nicht, da ihre Rezepte nicht bedient werden können. Dass Schuldbekenntnisse nur zögerlich ausgesprochen werden, verwundert nicht, aber zumindest einen Aufschrei der Berufsvertretungen kann man bei dieser Katastrophe doch erwarten – oder? Tom Bellartz und Patrick Hollstein sind schockiert über die Zurückhaltung von Abda, DAV und Co. Die verlassen die Deckung spät und zögerlich. Für jede Bordkarte gibt es dutzende Optionen zum Speichern und Sichern, aber bei einem wichtigen Gesundheitsdokument fährt man komplett eingleisig? Solang diese Basisversorgung nicht funktioniert, verpuffen auch die Effekte von Nachwuchskampagnen, Lohnforderungen und Zusatzdienstleistungen. Die beiden Podcaster sind sich einig: Die E-Rezept-Katastrophe muss von allen Seiten mit höchster Dringlichkeit angegangen werden. Sofort. Fragen, Antworten, Hintergründe – auch zum jüngsten Medisign-Ausfall – in Folge 114 von NUR MAL SO ZUM WISSEN.Zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=DUQaCc61InI__________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss. __________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
Der große Schmerz. Oder: Das E-Rezept
Mar 6 2024
Der große Schmerz. Oder: Das E-Rezept
Zwei Monate nach Einführung des E-Rezepts ziehen unsere Podcaster Bilanz. Mangelhaft, ungenügend, bestenfalls ausreichend – wirklich vorzeigbar ist dieses Zwischenzeugnis nicht. Über dem Chaos aus Fehlfunktionen, Komplettausfällen und logistischen Herausforderungen thront die große Frage, wer nun eigentlich die Verantwortung für das Gemeinschaftsprojekt E-Rezept trägt. Ist es die Politik? Die Gematik? Die Berufsgruppen? Wer leistet eigentlich Schadenersatz für die betroffenen Apotheken? Während die Abda ihre Jugendorganisation vorschickt, um Gespräche mit Entscheidungsträgern zu führen, steigt sie selbst nur mit angezogener Handbremse in den öffentlichen Diskurs ein. Die Gematik verweist bei Schuldfragen traditionell an ihre Technikdienstleister und auch die Politik duckt sich weg. Tom Bellartz und Patrick Hollstein schwant Böses: Sind die technischen Probleme, die wir in den Apotheken mitbekommen, vielleicht nur die öffentlich sichtbare Spitze des Eisbergs? Und weshalb scheinen selbst die Versandapotheken derzeit so sehr um Kundschaft zu ringen, dass sie mit Boni nur so um sich werfen? Eine Anmutung von Kir Royal gibt's gratis dazu. Fragen, Antworten, Denkanstöße – in Folge 113 von NUR MAL SO ZUM WISSEN.Zum Video: https://youtu.be/XEJpk5Q94N0Entdecke den Augentröster - WALA Euphrasia AugentropfenPflichttext: Euphrasia Augentropfen, 5 Einzeldosisbehältnisse, 10 Einzeldosisbehältnisse, 30 Einzeldosisbehältnisse à 0,5 ml Augentropfen. Zusammensetzung: 0,5 ml enthalten: Wirkstoffe: Euphrasia ferm 33c Dil. D2 0,05 g; Rosaeaetheroleum Dil. D7 (HAB, Vs. 5a; Lsg. D1 mit Ethanol 94 % (m/m)) 0,05 g. Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Wasser für Injektionszwecke. Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Strukturierung des Flüssigkeitsorganismus im Augenbereich, z. B. katarrhalische Bindehautentzündung. Gegenanzeigen: Es sind keine Gegenanzeigen bekannt. Nebenwirkungen: Es können Reizungen der Augen wie z. B. Brennen, Rötung, Juckreiz, Schwellung oder vermehrter Tränenfluss auftreten. Stand: 02/2019.WALA Heilmittel GmbH | 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. __________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss. __________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
#dmistverzichtbar
Feb 29 2024
#dmistverzichtbar
In den Diskurs um die Zukunft der pharmazeutischen Versorgung schalten sich immer wieder prominente und auch weniger prominente Stimmen ein. So meldete sich DM-Konzernchef Christoph Werner jüngst öffentlich zu Wort: Apotheken brauche ja gar nicht mehr, Arzneimittel könnte man in Zukunft über Drogerien zu vertreiben (zum Beispiel über seine). Dies spare Kosten und sichere eine breite Versorgung. Realitätsverlust – lautet die Diagnose, die unsere Podcaster ihm für diese Idee ausstellen. Dass die Drogeriekette sich je nach Laune gern das ein oder andere gemeinnützige Ziel auf die Flagge malt, ist bekannt. Dass sie die Notlage der Apotheken jedoch als Vorwand nimmt, sich als potenziellen Arzneimittelversorger auszugeben, treibt die Heuchelei auf die Spitze. DM erfüllt keinen Versorgungsauftrag, sondern verfolgt eine rein wirtschaftliche Agenda, da sind Tom Bellartz und Patrick Hollstein sich einig. Was an Christoph Werners Idee sonst noch hinkt – in Folge 112 von NUR MAL SO ZUM WISSEN erfahrt ihr es.Zum Video: https://youtu.be/z9Wlva6WYzg__________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss. __________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
ERROR404 - Neues vom E-Rezept
Feb 22 2024
ERROR404 - Neues vom E-Rezept
260.000 E-Rezepte weniger wurden am Aschermittwoch – womöglich aufgrund eines Systemausfalls bei der Gematik – eingelöst. Versammelten sich all diese Patient:innen gemeinsam vor dem Brandenburger Tor, hätte man die wohl größte Protestaktion im Gesundheitswesen. Doch das Gegenteil ist Realität: der Serverausfall, der laut Gematik nur „rund eine Stunde“ dauerte, wurde medial kaum erwähnt, geschweige denn aufgearbeitet. Für unsere Podcaster Tom Bellartz und Patrick Hollstein stellt sich nach dieser Karambolage zurecht die Frage, wer den öffentlichen Diskurs um das E-Rezept eigentlich moderiert. Die Krankenkassen? Die Berufsverbände? Der Patientenschutz? Und warum selbst die Versandapotheken zur Zeit keine sonderlich planungssichere Alternative zum Rezept-Chaos in den Vor-Ort-Apotheken darstellen – in Folge 111 von NUR MAL SO ZUM WISSEN erfahrt ihr es.Zum Video: https://youtu.be/0K5tnfMU-eg__________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss. __________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
Kein Skonto auf dem Konto
Feb 15 2024
Kein Skonto auf dem Konto
22.000 Euro – circa so viel wird die Durchschnittsapotheke künftig weniger in ihrem Betriebsergebnis haben. Grund hierfür ist das jüngst getroffene BGH-Urteil, welches Skonti verbietet, die über eine Spanne von 3,15 % hinausgehen. Hochgerechnet bedeutet dies für die deutsche Apothekenbranche einen Ertragsverlust zwischen 300 und 400 Millionen Euro, welcher die Standfestigkeit des ohnehin angeschlagenen Versorgungssystems immens schwächt. Klingt skandalös – ist es womöglich auch – aber liegt der eigentliche Skandal nicht eher darin, dass die finanzielle Auskömmlichkeit einer kompletten Branche scheinbar so sehr an Skonti gebunden ist? Unsere Podcaster Tom Bellartz und Patrick Hollstein sind sich einig, dass das BGH-Urteil nur die sichtbar gewordene Spitze eines Eisbergs aus jahrelanger fehlerhafter Gesundheits- und Berufspolitik ist. Und wenn wir schon von fehlerhafter Berufspolitik sprechen: als Reaktion auf das Urteil kontert die Abda nicht etwa mit einem Pressestatement oder Brandbrief an das BGM, sondern launcht feierlich ihre „Mockumentary“-Nachwuchskampagne; selbst der DAV reagiert verhalten. Lediglich von einzelnen öffentlichkeitswirksamen Apotheker:innen und Landesverbänden werden Stimmen des Protests laut. Ist der Laden noch zu retten? In Folge 110 von NUR MAL SO ZUM WISSEN erfahrt ihr es.WALA Aktionsangebot „Augentröster“ – mehr erfahren & bestellenPflichttext: Euphrasia Augentropfen, 5 Einzeldosisbehältnisse, 10 Einzeldosisbehältnisse, 30 Einzeldosisbehältnisse à 0,5 ml Augentropfen. Zusammensetzung: 0,5 ml enthalten: Wirkstoffe: Euphrasia ferm 33c Dil. D2 0,05 g; Rosaeaetheroleum Dil. D7 (HAB, Vs. 5a; Lsg. D1 mit Ethanol 94 % (m/m)) 0,05 g. Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Wasser für Injektionszwecke. Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Strukturierung des Flüssigkeitsorganismus im Augenbereich, z. B. katarrhalische Bindehautentzündung. Gegenanzeigen: Es sind keine Gegenanzeigen bekannt. Nebenwirkungen: Es können Reizungen der Augen wie z. B. Brennen, Rötung, Juckreiz, Schwellung oder vermehrter Tränenfluss auftreten. Stand: 02/2019.WALA Heilmittel GmbH | 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. __________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss.__________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
Die Mutter aller Apotheken
Feb 8 2024
Die Mutter aller Apotheken
Im online Beteiligungsformat „Sprechstunde mit Karl Lauterbach“ beantwortet der Gesundheitsminister regelmäßig Kommentare und Nachfragen aus den sozialen Netzwerken. Die jüngste Episode nutzte er dazu, eine neue Vokabel in den Wortschatz der von ihm angestrebten Apothekenreform einzuführen: die Mutter-Apotheke. Von dieser sollen sich Light-Apotheken künftig telepharmazeutischen Rat einholen können, wenn sonst kein:e Apotheker:in anwesend ist. Ein weiterer halbgarer Euphemismus – finden unsere Podcaster Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Dass der Ausbau von Telepharmazie als Deckmantel genommen wird, Versorgungsstrukturen zu untergraben, sei brandgefährlich. Mit einem Seitenblick auf Lauterbachs Homöopathie-Pläne wird jedoch klar: seine Taktik der Halbwahrheiten ist kein Einzelfall. Fragen, Antworten, Denkanstöße: in Folge 109 von NUR MAL SO ZUM WISSEN.Zum Video: https://youtu.be/nawd0gREUTEZum Beitrag mit Dr. Dirk Heinrich (Virchowbund/SpiFa): https://www.apotheke-adhoc.de/mediathek/detail/default-39c34dbb11071503bfd50667f0993432-9/ __________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss.__________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
#NIEWIEDERISTJETZT
Feb 1 2024
#NIEWIEDERISTJETZT
Das Gesundheitswesen muss im Versorgungsalltag politisch neutral sein – aber ist das heutzutage überhaupt noch möglich? In der aktuellen Folge von #nurmalsozumwissen müssen unsere Podcaster sich ein paar unangenehmen Fragen stellen. Was würde eine weiter erstarkende AfD für das Gesundheitssystem bedeuten? Und könnte es sein, dass bereits jetzt Lobby-Gespräche mit Gesundheitspolitiker:innen aus dem rechten Lager geführt werden? So dünn das Eis der politischen Kommunikation dieser Tage auch ist, in einem sind sich Tom Bellartz und Patrick Hollstein sicher: man kann gegen Lauterbach und gegen die aktuelle Bundesregierung sein – und trotzdem auch klar gegen die AfD. Im Hinblick auf Lauterbachs ohnehin schwindende Amtszeit, ist diese vermutlich sogar das größere Übel. Politik, Proteste, Pharmazie – ab heute in Folge 108 von NUR MAL SO ZUM WISSEN.Zum Video: https://youtu.be/858DWIEZFq4WALA Aktionsangebot „Augentröster“ – mehr erfahren & bestellenPflichttext: Euphrasia Augentropfen, 5 Einzeldosisbehältnisse, 10 Einzeldosisbehältnisse, 30 Einzeldosisbehältnisse à 0,5 ml Augentropfen. Zusammensetzung: 0,5 ml enthalten: Wirkstoffe: Euphrasia ferm 33c Dil. D2 0,05 g; Rosaeaetheroleum Dil. D7 (HAB, Vs. 5a; Lsg. D1 mit Ethanol 94 % (m/m)) 0,05 g. Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Wasser für Injektionszwecke. Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Strukturierung des Flüssigkeitsorganismus im Augenbereich, z. B. katarrhalische Bindehautentzündung. Gegenanzeigen: Es sind keine Gegenanzeigen bekannt. Nebenwirkungen: Es können Reizungen der Augen wie z. B. Brennen, Rötung, Juckreiz, Schwellung oder vermehrter Tränenfluss auftreten. Stand: 02/2019.WALA Heilmittel GmbH | 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. __________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss. __________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
How to f*ck up everything (hard)
Jan 24 2024
How to f*ck up everything (hard)
Während Minister Lauterbach Fotos aus dem Himmel über Paris schickt, versucht die Abda sich zu Boden an einer Nachwuchs-Kampagne für die Zukunft der Apothekenberufe. Mit dem Slogan „How to sell drugs offline (fast)“, welcher sich an den Titel einer fünf Jahre alten Netflix-Serie anlehnt, soll dem Image der Apothekenberufe ein hipper Anstrich verpasst werden. Ob mit dieser Referenz wirklich junge Menschen in PTA-Schulen und Pharmazie-Hörsäle gelockt werden, sehen unsere Podcaster Tom Bellartz und Patrick Hollstein fraglich. Wäre es nicht zielführender, mit gleicher Kreativität lieber die strukturellen Probleme des Apothekensystems zu adressieren und auf diesem Weg für mehr Zukunftssicherheit zu sorgen? Und was tut der frisch verliebte Herr Lauterbach eigentlich derweilen (in Paris?) für die Zukunft der Gesundheitsversorgung? Fragen über Fragen. Die Antworten darauf gibt’s in Folge 107 von NUR MAL SO ZUM WISSEN.Zum Video: https://youtu.be/b_jhs-WO5mo__________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss. __________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
EPISODE 106 – Das Ministerium schlägt zurück
Jan 18 2024
EPISODE 106 – Das Ministerium schlägt zurück
Was hat das BMG denn da aus seinem Skandalfundus hervorgekramt? Paxlovid? Das war doch dieses Corona-Medikament, von dem die Bundesregierung Anfang 2022 eine Million Packungen gekauft und den Apotheken kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Einzelne Apotheken sollen dann, so der Verdacht aus dem Justiziariat des BMG, ungewöhnlich hohe Mengen geordert (und womöglich weiterverkauft?) haben. Gegen Betrug muss vorgegangen werden – da sind sich unsere Podcaster einig – doch wer einen Koffer voll Geld einfach so auf die Straße stellt, darf sich nicht wundern, wenn er am nächsten Tag weg ist. Mit Rückblick auf diverse Maskendeals und millionenfach verfallene Impfdosen stellt sich außerdem die Frage, ob es dem BMG beim sogenannten Paxlovid-Skandal wirklich um den Wunsch nach Aufklärung geht, oder nicht etwa darum, in Zeiten von Honorarforderungen das öffentliche Bild des Apothekenberufs taktisch zu beschmieren. Tom Bellartz und Patrick Hollstein haben da so ihre Gedanken – und teilen sie in Folge 106 von NUR MAL SO ZUM WISSEN.Zum Video: https://youtu.be/RZoTMKVuZi4__________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss. __________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
ABDA laviert, das Land protestiert
Jan 11 2024
ABDA laviert, das Land protestiert
Deutschland protestiert. Die Traktoren rollen, die Bahnen rollen nicht und wer es zu Fuß noch in eine Apotheke schafft, wird auch dort mit dem Unmut über die aktuelle Politik konfrontiert. Der bisherige Fingerzeigwettbewerb richtet sich nun immer deutlicher auf die Ampel-Regierung und die Stimmung im Land ist schon in der zweiten Woche des Jahres extrem geladen. Alles berechtigte Proteste, finden unsere Podcast-Hosts Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Die mangelnde Bereitschaft der Regierenden zur Kommunikation führe im ersten Schritt zu Protesten, die immer lauter würden. Zudem werde die Gefahr größer, dass die "Ungehörten" den Lockrufen aus dem "alternativen" rechten Lager folgten. Das besorgt wohl nicht nur unsere Hosts. Warum sich der Abda-Kommunikationschef Rohrer öffentlich von den teils zugespitzten Protestplakaten der Apothekenteams distanziert, scheint ein Rätsel: Angst, Hörigkeit? Was die Abda-Präsidentin zudem in ihrer aktuellen Videobotschaft zu sagen hat und warum wir zu Risiken und Nebenwirkungen nicht mehr „Apotheker“, sondern „in der Apotheke“ fragen sollen – in Folge 105 von NUR MAL SO ZUM WISSEN erfahrt ihr es.Zum Video: https://youtu.be/x2-fzvhpP28__________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss.__________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
Holprig. Peinlich. E-Rezept.
Jan 4 2024
Holprig. Peinlich. E-Rezept.
Seit dem Jahreswechsel soll das E-Rezept nun flächendeckend eingesetzt werden. Doch das BMG hat auch hier mal wieder nicht seine Hausaufgaben gemacht. Mitten in der Erkältungssaison sind die Wartezimmer der Praxen ohnehin schon überfüllt und es fehlt schlichtweg an Zeit, die nicht durchdachten Abläufe des BMG umzusetzen. Was passiert, wenn Praxen weiterhin auf das alt bewährte Rezept setzen? Unsere Hosts Patrick Hollstein und Tom Bellartz schütteln die Köpfe: Nach so vielen Jahren der Vorbereitung und Milliarden Investments funktioniert leider immer noch ganz viel nicht. Die ABDA gibt sich kleinlaut, während Versender auf SameDay Delivery setzen oder gleich mit kostenlosen Lieferungen werben. Patient:innen stehen dabei immer noch völlig im Dunklen und sind nur selten bestens informiert. Außerdem hat der einstige Kopf der Gematik, Dr. med. Leyck Dieken die Führung zum 31.12.23 abgeben müssen - Komischer Zufall oder steckt da mehr dahinter? Antworten auf diese und weitere Fragen bekommt ihr in der ersten Folge NUR MAL SO ZUM WISSEN 2024.Zum Video: https://youtu.be/xzs2u-bKoqE__________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss.__________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
So wird das Apothekenjahr 2024
Dec 27 2023
So wird das Apothekenjahr 2024
Weihnachten ist vorüber, Lauterbachs Reformpläne liegen noch etwas schwer im Magen und das neue Jahr klopft erwartungsvoll an die Tür. Was wird 2024 für die Apotheken bringen? Was wird sich ändern und was beim Alten bleiben? Unsere Podcaster Tom Bellartz und Patrick Hollstein haben da so ihre Vermutungen – und in denen spielt das E-Rezept keine nebensächliche Rolle. Nachdem die anfängliche Startup-Welle von Pharma-Lieferdiensten wieder abgeebbt ist, stehen nun diverse Logistiker in den Starlöchern für den Run auf das E-Rezept. Auch davon ab scheint 2024 ein digitales Jahr zu werden, denn auch die elektronische Patientenakte läuft sich warm für ihren Einsatz. An sich unterstützenswerte Projekte, finden unsere Podcast-Hosts, wären da nicht die immensen Ausgaben für begleitendes Marketing und PR, die dem Gesundheitswesen an anderer Stelle fehlen. Ganz zu schweigen von den Umsatzeinbußen, die nach einem Einzug der E-Rezept-Logistiker auf das Apothekensystem zukommen werden. Fest steht eins: NUR MAL SO ZUM WISSEN wird es auch 2024 nicht an Themen fehlen.__________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss. __________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
Als Lauterbach Weihnachten vergiftete
Dec 21 2023
Als Lauterbach Weihnachten vergiftete
Er hat es getan: Am Mittwoch vor Weihnachten präsentierte Gesundheitsminister Lauterbach das Eckpunktepapier zu seiner Apothekenreform. Für die Apothekerschaft ist dies nicht nur ein vergiftetes Weihnachtsgeschenk, sondern auch ein katastrophaler Ausblick in das kommende Jahr. Unsere Podcaster Tom Bellartz und Patrick Hollstein sind fassungslos über die Empathieunfähigkeit des Ministers und die folgenschweren Fehleinschätzungen, die er trifft. Lauterbach scheint besessen vom Abriss der deutschen Versorgungskultur und kreiert groteske Reformideen nach amerikanischem Vorbild. Gleichermaßen fassungslos macht das Verhalten der ABDA, welche ihre mühevoll aufgebaute Protestfassade mit ihren Statements unglaubwürdig macht. Man sehe ein kleines Licht am Ende des Tunnels, so ABDA-Präsidentin Gabriele Overwiening. Ist dies der Anfang vom Ende der Arzneimittelversorgung durch Apotheken wie wir sie kennen? Oder kann man sich damit beruhigen, dass ein Eckpunktepapier noch lange kein Gesetzentwurf ist? In Folge 102 von #nurmalsozumwissen erfahrt ihr es.__________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss. __________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
Last Apotheke standing
Dec 13 2023
Last Apotheke standing
Wo ist denn eigentlich diese Durchschnittsapotheke, von der immer alle reden? Vor allem Gesundheitsminister Lauterbach lässt kaum eine Gelegenheit aus, zu betonen, dass es der „durchschnittlichen“ Apotheke gut ginge, sie auskömmlich und krisenfest sei. Wer in der vergangen Woche auf der Zukunftskonferenz VISION.A zu Gast war, konnte sich jedoch eindrücklich vom Gegenteil überzeugen. Auf den ersten Blick scheinen die Apothekenbilanzen zwar gut auszusehen, doch wenn man die immer weiter steigenden Kosten für den Betrieb einer Apotheke berücksichtigt, kann von einem zukunftsfähigen Geschäftsmodell schon lang keine Rede mehr sein. Unsere Podcast-Hosts Tom Bellartz und Patrick Hollstein kamen mit den Speakern der Konferenz ins Gespräch und werfen in #nurmalsozumwissen Folge 101 Licht auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Arzneimittelversorgung in Deutschland. Und wer das noch nicht spannend genug findet, erfährt außerdem noch, auf welchem Parteitag die Abda dieses Mal wieder unterwegs war.Livestream der diesjährigen VISION.A: https://www.youtube.com/watch?v=1Y63sj4Wejg__________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss.__________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
Der Minister der Milliardäre (LIVE von der VISION.A 2023)
Dec 6 2023
Der Minister der Milliardäre (LIVE von der VISION.A 2023)
Jetzt haben sie die 100 voll gemacht. Gleich zur Eröffnung der VISION.A Zukunftskonferenz am Dienstag im Kino International in Berlin waren unsere Hosts Tom Bellartz und Patrick Hollstein live auf der Bühne. Und dabei drehte sich natürlich alles um die aktuelle Gesundheitspolitik. Mittendrin ein Dino-Filmchen der Gematik und der Kaffeeklatsch von Ex-Ministerin Ulla Schmidt (SPD) mit dem aktuellen Ressortchef Karl Lauterbach. Die Folgen des Reformgesetzes GMG befassten die beiden ebenso wie die Frage, wer eigentlich gerade politischen Widerstand gegen die Light-Pläne des Ministers organisiert. Beamte im BMG fehle zudem das Verständnis für die freien Heilberufe, das mache die Gefahr nicht kleiner. Im Übrigen müsste die Regierung liefern, womöglich in einem Themenfeld, das einfacher zu handeln ist als die vielen noch größeren Krisen des Landes. Die gesamte Aufzeichnung der diesjährigen VISION.A-Konferenz gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=1Y63sj4Wejg _________________________„NUR MAL SO ZUM WISSEN ist der Podcast von Tom Bellartz und Patrick Hollstein. Der eine ist Herausgeber, der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Beiden gemein ist eine publizistische Leidenschaft für Apotheke, Pharma und alles drum herum. Sie betrachten die Branche, analysieren, kommentieren und ordnen ein. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Jeden Donnerstag. Der Podcast mit Substitutionsausschluss. __________________________Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.