MORD AUF EX

Linn&Leo

Jeden Montag erzählen die Journalistinnen Leonie Bartsch & Linn Schütze einen wahren Kriminalfall. Es geht um absurde Mordfälle, rätselhafte Cold Cases, mysteriöse Sekten oder Mafia-Fälle, um historische und psychologische Hintergründe und bewegende Schicksale. Außerdem reisen Linn&Leo zu Tatorten, führen Interviews mit Überlebenden, sprechen mit Zeug:innen und Expertinnen - oder trinken mal gemeinsam ein Glas Wein. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/MordaufEx

Die Alien-Entführung: Der Fall Jan Broberg
14-08-2022
Die Alien-Entführung: Der Fall Jan Broberg
Folge #133 Jan Broberg wacht in einem kleinen, dunklen Zimmer auf. Sie weiß nicht, wie sie dort hingekommen ist oder woher diese komische, mechanische Stimme kommt, die sie die ganze Zeit hört. Was passiert hier? Wurde sie entführt? Dann sieht sie ein weißes Radio neben ihrem Bett stehen und daraus spricht ein merkwürdiges Wesen zu ihr in einer verzerrten, fremden Stimme: "Wir sind Zeta und Zethra, zwei Aliens. Wir haben eine Mission für dich Jan. Du bist unsere Auserwählte." Sie sei selbst halb-Alien und solle mit einem Mann ein Kind zeugen, sagen ihr Zeta & Zethra. Jan weiß jedoch nicht, dass diese Mission der perfide Plan eines Pädophilen ist, der sich unsterblich in 12-Jährige verliebt hat. Robert Bertchtold entführt Jan Broberg und kann sie vor den Augen ihrer Eltern jahrelang missbrauchen. Ohne, dass es irgendwem auffällt. In dieser Folge reden Linn&Leo über einen der unglaublichsten Fälle aller Zeiten: Das liegt nicht nur an den Aliens, sondern auch diversen Familien-Affären, perfiden Tricks & Justiz-Pannen. Liebe Exis, bitte habt starke Nerven, denn diese Folge kann zu großer Frustration führen. Leo-Tipp: "Abducted in Plain Sight" auf Netflix. Außerdem gibt es in dieser Folge ein Update zum Fall Manfred Genditzki, dem sogenannten "Badewannenmord" und ein kurzes Interview mit seiner Strafverteidigerin Regina Rick. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte:
Die Galápagos-Affäre: Mord im Paradies (mit Geschichten aus der Geschichte)
12-06-2022
Die Galápagos-Affäre: Mord im Paradies (mit Geschichten aus der Geschichte)
Folge #126 Einfach mal alles liegen lassen... die Regeln, den Stress, die Großstadt, die Zivilisation und sich eine neue Welt erschaffen. Geht das? Gemeinsam mit Richard und Daniel vom Podcast "Geschichten aus der Geschichte" sprechen wir diese Woche über den mysteriösen Fall der Galapagos Affäre. Im November 1934 beschließt der Berliner Zahnarzt Friedrich Ritter mit seiner Freundin Dore Strauch auf die einsame Insel Floreana auszuwandern. Floreana ist eine unbewohnte Insel der pazfifischen Galapogos Inseln. Doch das Paradies täuscht und entpuppt sich schnell als Albtraum. Das Wasser reicht nicht, der Anbau der Pflanzen ist schwerer als gedacht und den beiden fehlen viele wichtige Alltagsgegenstände. Dazu kommt: Sie bleiben nicht die einzigen Bewohner dort. Ein paar Jahre später reist eine Kölner Familie an und dann auch noch eine Baronin mit ihren drei Liebhabern. Die Situation eskaliert und am Ende sind drei der Inselbewohner tot. Was ist passiert? Wir versuchen das Rätsel für euch zu lösen! Wir sind die nächsten zwei Wochen auf Live Tour in Deutschland unterwegs und machen deshalb eine kleine Podcast Pause. Ab dem 4 Juli sind wir wieder zurück! Folgt uns aber in dieser Zeit gerne auf Instagram: @mordaufexpodcast Unsere Hauptquellen für die Folge: - Drama auf Floreana: Geheimnis von Galapagos von Nicolas Montemolinos - Postlagernd Floreana: Eine moderne Robinsonade auf den Galápagos-Inseln von Margret Wittmer Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: