Wer? Wie? BUZZ!

DER SPIEGEL

»Wer? Wie? BUZZ!« ist der Wissens-Podcast für die ganze Familie. Hier entscheiden unsere jungen Gäste, worüber geredet wird – und wie lang. In jeder Folge treten Claudia Beckschebe und Marco Wedig, die beiden Hosts, mit je drei Themen gegeneinander an. Mal geht es um künstliche Intelligenz, mal um Taylor Swift, die Entstehung des Grundgesetzes oder Fürze im Tierreich. Unser Gast bedient dabei die Buzzer. Mit deren Hilfe können Fragen gestellt oder das Thema gewechselt werden. Wer von den Hosts am Ende die meiste Redezeit erspielt hat, gewinnt – und darf sich für den Verlierer eine Challenge für die kommende Folge ausdenken. Alle vierzehn Tage erscheint eine neue Episode.

Am 13. Mai geht's los. Und zum Start gibt es gleich zwei Folgen auf einmal. Am besten jetzt schon »Wer? Wie? BUZZ!« kostenlos abonnieren, so verpasst ihr nichts!

read less
Kids & FamilyKids & Family
Education for KidsEducation for Kids
Stories for KidsStories for Kids

Episodes

#4 Der Hype um KI-Musik & Schlafwissen für müde Schulkinder
6d ago
#4 Der Hype um KI-Musik & Schlafwissen für müde Schulkinder
Unser Chef an den Buzzern ist diesmal Johannes. In seiner Freizeit jongliert er gern. Und auch Claudia und Marco versuchen in dieser Folge wieder, alle Bälle in der Luft zu halten: Sie müssen Johannes von ihren Themen überzeugen, die Zeit im Blick behalten – und nebenbei absolviert Marco noch eine Challenge. Während er in eine Zitrone beißt, erklärt er, warum die Herstellung von Stahl wichtig, aber auch klimaschädlich ist. Außerdem geht es um KI, die Musik macht, und um das Fußballgeschäft in Saudi-Arabien. Claudia erklärt, warum Schulkinder dauernd müde sind, wieso das Recht auf Streik unverzichtbar ist – und weshalb manche Tiere leuchten. Wir freuen uns über eure Meinung! Schickt uns Kritik, Anregungen, Vorschläge und Sprachnachrichten per Mail an deinspiegel@spiegel.de oder auch per WhatsApp und Signal an: +49152 313 903 68. Unsere Postadresse lautete: »Dein SPIEGEL«, Ericusspitze 1, 20457 Hamburg.    Mehr Infos:  Unheimlich schlau: Wie künstliche Intelligenz die Welt verändert Besuch im Stahlwerk: Ein heißes Eisen Saudi-Arabien: Ein Land kauft den Sport+++ Alle Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier. Die SPIEGEL-Gruppe ist nicht für den Inhalt dieser Seite verantwortlich. +++ Den SPIEGEL-WhatsApp-Kanal finden Sie hier. Alle SPIEGEL Podcasts finden Sie hier. Mehr Hintergründe zum Thema erhalten Sie bei SPIEGEL+. Jetzt für nur € 1,- für die ersten vier Wochen testen unter spiegel.de/abonnieren Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.
#3 Rasenpflege bei Bayer Leverkusen & Essen aus Insekten
May 26 2024
#3 Rasenpflege bei Bayer Leverkusen & Essen aus Insekten
Studiogast Fiete liebt Sneaker, aber gilt das auch für alle Themen, die die beiden Hosts Marco und Claudia in dieser Folge mitgebracht haben? Diesmal geht es unter anderem um die Kunst des Greenkeepings – und was das mit der Meisterschaft von Bayer Leverkusen zu tun hat. Wir sprechen über den Cybertruck und die Tatsache, dass Autos immer größer werden. Außerdem beschäftigen wir uns mit dem Gedächtnis – warum man Fahrradfahren nicht verlernt, Vokabeln aber schnell vergisst. Und dann gibt's noch einen echten Leckerbissen: Insekten. Wir freuen uns über eure Meinung! Schickt uns Kritik, Anregungen, Vorschläge und Sprachnachrichten per Mail an deinspiegel@spiegel.de oder auch per WhatsApp und Signal an: +49152 313 903 68. Unsere Postadresse lautete: »Dein SPIEGEL«, Ericusspitze 1, 20457 Hamburg.    Mehr Infos:  Von wegen Hörnerhelme: Wie die Wikinger wirklich lebten  Europawahl: Gemeinsam statt einsam Vom SUV bis zum Van: Warum werden Autos immer größer?  Greenkeeping: So pflegt Bayer Leverkusen seinen Rasen +++ Alle Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier. Die SPIEGEL-Gruppe ist nicht für den Inhalt dieser Seite verantwortlich. +++ Den SPIEGEL-WhatsApp-Kanal finden Sie hier. Alle SPIEGEL Podcasts finden Sie hier. Mehr Hintergründe zum Thema erhalten Sie bei SPIEGEL+. Jetzt für nur € 1,- für die ersten vier Wochen testen unter spiegel.de/abonnieren Informationen zu unserer Datenschutzerklärung.