Einblicke in die Zukunft des Wohnens in Berlin

KIEZ & SCHNAUZE - Unsere Themen. Unsere Stadt

Jan 17 2024 • 31 mins

Aktuell fehlen in Berlin knapp 100 000 Wohnungen. Der Markt muss mit neuen Konzepten aufwarten, um den vorhandenen Raum bestmöglich zu nutzen. Ein Beispiel dafür ist die Mühlenstraße in Pankow, in der ein Gemeinschaftswohn-Projekt umgesetzt wurde. Jede Partei hat ihre eigenen Wohnungen und gleichzeitig gibt es gemeinsam nutzbare Freizeiträume, Co-Working Spaces und einen großen Garten, sodass sich der persönliche Platz vervielfacht. Vor Ort angebotenes Car- und Bike-Sharing machen die Bewohnerinnen und Bewohner unabhängiger und das Konzept sorgt für ein besseres Miteinander in der manchmal sehr anonymen Großstadt. Felix ist mit seiner Familie Teil dieses Prestige-Projektes und gibt uns Einblicke in ein Wohnkonzept der Zukunft: Nachhaltig, modern und gemeinschaftlich.