Verbrechen der Vergangenheit

RTL+ / GEO EPOCHE / Audio Alliance

Seit Anbeginn seiner Geschichte stiehlt, raubt und mordet der Mensch. Tötet aus Hab- und Machtgier, um seiner Ehre willen, aus sadistischer Lust - und manchmal schlicht, um selbst zu überleben. In "Verbrechen der Vergangenheit", dem Crime-Podcast von GEO EPOCHE, widmen wir uns Taten, die noch heute erschrecken und berühren. Präsentiert als packende Zeitreisen ohne Staub und Zahlenkolonnen, akribisch recherchiert und sachkundig erläutert von Mitarbeitern der Redaktion. Unter anderem tauchen wir ein in die Elendsviertel Londons, wo um 1830 skrupellose Leichenverkäufer ihr Unwesen treiben. Wir begeben uns auf die Spuren legendenumwobener Verbrecher wie Pablo Escobar, reisen zu den Grabräubern im Alten Ägypten - und begegnen dem vielleicht schlimmsten Serienmörder aller Zeiten. read less
HistoryHistory

Episodes

Mord am Bankier Roberto Calvi: Im Dienst von Mafia und Vatikan (Teil 1)
Dec 7 2023
Mord am Bankier Roberto Calvi: Im Dienst von Mafia und Vatikan (Teil 1)
+++ Alle Rabattcodes und Infos zu unseren Werbepartnern findet ihr hier: https://linktr.ee/verbrechendervergangenheit +++ Am 18. Juni 1982 hängt der leblose Körper des Mailänder Bankiers Roberto Calvi unter einer Brücke in London. Calvi war verstrickt in illegale Geschäfte mit der Mafia, dem Vatikan und korrupten Politikern. Als seine Bank vor dem Bankrott steht und er mit Enthüllungen droht, muss er sterben. Dies ist der erste Teil seiner Geschichte und der eines ungeheuren Skandals. Redaktion: Insa Bethke/GEO EPOCHEGast: Jens-Rainer BergSprecher: Peter KaempfeProduktion: Lia Wittfeld/Audio AllianceWer uns folgen möchte: GEO Epoche ist auf Instagram (@geo_epoche), Facebook (@geoepoche) und X (@GeoEpoche).BITTE BEACHTEN: Auf RTL+ ist alle zwei Wochen eine neue Folge von "Verbrechen der Vergangenheit" zu hören, auf den anderen Plattformen erscheint der Podcast monatlich.AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unterwww.geo-epoche.de/podcast kostenlos ein eBook aus unserem Heft "Verbrechen der Vergangenheit" herunterladen.Außerdem können Sie unter www.geo-epoche.de/angebot ein GEO EPOCHE-Magazin inkl. der digitalen GEO EPOCHE-Ausgabe im Abonnement gratis lesen.Wer uns folgen möchte: GEO Epoche ist auf Facebook (@geoepoche), Twitter (@GeoEpoche) und Instagram (@geo_epoche) unterwegs.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
Das verschwiegene Verbrechen: Zwangsprostitution unter Japans Herrschaft
Jul 20 2023
Das verschwiegene Verbrechen: Zwangsprostitution unter Japans Herrschaft
+++ Alle Rabattcodes und Infos zu unseren Werbepartnern findet ihr hier: https://linktr.ee/verbrechendervergangenheit +++ Bis 1942 unterwirft sich Japan ein riesiges Imperium in Asien. Aus den von Tokyo beherrschten Gebieten verschleppt das Militär Zehntausende Mädchen und Frauen, die in Soldatenbordellen gefangen gehalten und als sogenannte "Trostfrauen" zur Prostitution gezwungen werden. Wer dieses Martyrium überlebt, bleibt davon ein Leben lang gezeichnet. Erst Anfang der 1990er Jahre bekommt die Mauer des Schweigens, die die Vergangenheit der betroffenen Frauen aus Scham und Verletzungen wie eine Festung umhüllt, erste Risse – und nun wird das ganze Ausmaß des Verbrechens offenbar.Redaktion: Insa Bethke/GEO EPOCHEGast: Dr. Anja FriesSprecher: Peter KaempfeProduktion: Lia Wittfeld/Audio AllianceWer uns folgen möchte: GEO Epoche ist auf Facebook (@geoepoche),Twitter (@GeoEpoche) und Instagram (@geo_epoche) unterwegs.AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unterwww.geo-epoche.de/podcast kostenlosein eBook aus unserem Heft "Verbrechen der Vergangenheit"herunterladen.Außerdem können Sie unter www.geo-epoche.de/angebot einGEO EPOCHE-Magazin inkl. der digitalen GEO EPOCHE-Ausgabe im Abonnement gratislesen.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
Podcast-Tipp: "Ihrer Zeit voraus: Jeanne"
May 9 2023
Podcast-Tipp: "Ihrer Zeit voraus: Jeanne"
Wir haben einen Podcast-Tipp für Euch: "Ihrer Zeit voraus: Jeanne".Bauerntochter, LGBTQIA+-Ikone, Feministin, Galionsfigur der Rechten oder Heilige – Jeanne d'Arcs Geschichte ist vielschichtig, sagenumwoben und märchenhaft. Eine ungebildete Bauerntochter, die Stimmen hört, wird mit 17 Heerführerin, als von Gott gesandt gefeiert und nur zwei Jahre später auf dem Scheiterhaufen verbrannt: "Jeanne – Ihrer Zeit voraus" erzählt die unglaubliche Geschichte von Jeanne d'Arc. Im Podcast geht Hostin Lucile Gagnière der echten Jeanne d'Arc auf die Spur. Sie spricht mit Historiker:innen und reist an die Orte des Geschehens in Frankreich, um herauszufinden, welche Spuren die junge Frau auch heute noch hinterlässt. Einen direkten Draht zur Person Jeanne d'Arc bekommen wir durch die Stimmen von Sky du Mont und Melanie Fouché, die uns an dem Prozess, der zu Jeannes Tod führte, teilhaben lassen. Allem voran steht die Frage: Wer war Jeanne wirklich?Hier hört Ihr die erste der fünf Folgen. Die nächsten findet Ihr auf RTL+ Musik und überall, wo es Podcasts gibt: https://plus.rtl.de/podcast/ihrer-zeit-voraus-jeanne-qim4m4yqpqyfb+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
Antike Extremisten: Im Namen des Herrn
Sep 9 2022
Antike Extremisten: Im Namen des Herrn
Sie feiern Orgien, brennen Kirchen nieder, morden – und sehnen sich nach dem Märtyrertod: Die Circumcellionen sind die radikalsten jener Fanatiker, die sich im 4. Jahrhundert in Nordafrika von der katholischen Kirche abspalten. In ihrem Furor bringen sie Chaos über eine ganze Region – und fordern so das Römische Reich heraus.GEO EPOCHE LIVE. Erleben Sie den Redaktionsleiter von GEOEPOCHE Joachim Telgenbüscher im Gespräch mit dem Historiker Ian Kershaw, einem der besten Kenner der europäischen Geschichte im 20. Jahrhundert und Autor preisgekrönter Bücher wie „Hitler“, „Höllensturz“ oder „Achterbahn“.Am 25.10.2022 ergründen die beiden Historiker, wie einzelne Menschen den Lauf des 20. Jahrhunderts geprägt haben – darunter Adolf Hitler, Margaret Thatcher und Michail Gorbatschow.Verbrechen der Vergangenheit-Sprecher Peter Kaempfe präsentiert Passagen aus Ian Kershaws neuem Buch „Der Mensch und die Macht“.Ein Abend in Kooperation mit der Buchhandlung Heymann und der Verlagsgruppe Penguin Random House, an dem Sie auch mit Mitarbeitenden von GEOEPOCHE ins Gespräch kommen können. Zeit: Dienstag, 25. Oktober 2022, 19:30 UhrOrt: Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek HamburgVon-Melle-Park 3 (Eingang Edmund-Siemers-Allee / Ecke Grindelallee)20146 HamburgTickets (je € 18,-) sind hier erhältlich: https://kurtheymann.reservix.de/tickets-ian-kershaw-der-mensch-und-die-macht-in-hamburg-lichthof-der-staats-und-universitaetsbibliothek-hamburg-am-25-10-2022/e1984906AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unter www.geo-epoche.de/podcast kostenlos ein eBook aus unserem Heft "Verbrechen der Vergangenheit" herunterladen.Außerdem können Sie unter www.geo-epoche.de/angebot ein GEO EPOCHE Magazin inkl. der digitalen GEO-EPOCHE Ausgabe im Abonnement gratis lesen.+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.