PODCAST

Ostkinder 80/82

Alex, Danny

Alex und Danny. Wir haben eine Ostalgie, die wir selbst nicht erlebt haben und nur aus Erzählungen kennen. Der Osten prägt, aber wie? Ob Schulgarten, Softeis oder SERO - sie gehörten zu unserem Alltag. Wir sind Beide knapp vor der Wende und dem World Wide Web geboren, in einem neuen Deutschland aufgewachsen und im Westen gelandet. Wir stellen regelmäßig die Frage, wie der Osten unseren Blickwinkel auf die Welt von heute ausrichtet. Dabei schlagen wir eine Brücke von Kleinigkeiten im früheren Alltag auf das große Ganze von heute und morgen. Nicht selten wird es kurios und fördert Überraschendes zutage. Denn Alex ist ein Fischkopp und Danny eine Thüringer Bratwurst. Ostkinder 80/82 - ein Podcast über drüben.

Trailer abspielen
1 - Nullnummer 80/82 ein Podcast "über drüben"
29 - Wer siezt denn schon die Friedenstaube?28 - Auf zwei Cola im Neptun27 - Nuss-Nougat-Greta26 - Mulchige Freundschaften25 - Disziplinierte Hörerinnen und kaupelnde Hörer24 - Zwiebeln statt Rente23 - Cremiger Luxus22 – AUFBAU LOST21 – Geschenkungeheuer20 – Gewaschene Möhren19 - Wurstbelag der Arbeiterklasse18 – Zensur verleiht Flügel17 - Barbie hat Jugendweihe16 - Unsere Vorurteile fahren wieder Rollschuh15 - Zwei 386er14- Urlaub im Ausland13 - Westen zum Löffeln12 - Eine Kindheit auf Schwarzweiss11 - über drüben, über uns10 - Mandy Number 5