Blechgedanken - Geschichten rund um die Vespacommunity

Guntram Engelhardt

Informatives und Hintergründiges aus der Szene... In dieser Podcastserie erhaltet ihr einen Einblick in die großartige Vespacommunity. Mit einem Blick hinter die Kulissen von Menschen & Maschinen. Ziel ist es, einmal im Monat mit besonderen Menschen aus der vielfältigen Vespaszene zu sprechen und hinter deren Geschichten und ihre Vespapersönlichkeit schauen. read less
BusinessBusiness

Episodes

Blechgedanken Episode 26 – Jelto Gerdes – Strand, Sonne, 2-Taktduft und norddeutscher Sommer​
Apr 1 2024
Blechgedanken Episode 26 – Jelto Gerdes – Strand, Sonne, 2-Taktduft und norddeutscher Sommer​
Diesmal habe ich mich mit Jelto Gerdes verabredet. Jelto gilt trotz der vielen Sachen, die er mittlerweile schon im Rahmen der letzten Jahre rund um das Thema Vespa gemacht hat, immer noch als „Nachwuchs“, denn er gerade mal Mitte 30. Dafür hat er schon eine Menge auf die Beine gestellt. Die meisten werden Jelto mit dem offenen Schaltrollentreffen „Vesbeachi“ in Verbindung bringen, welches er seit knapp drei Jahren im wunderschönen Beachclub von Nehten nördlich von Oldenburg durchführt. Auch dieses Jahr wird es wieder so weit sein. Beim ersten Mal hatte er mit etwa 50 Teilnehmern gerechnet, aber es kamen deutlich mehr. Wie viele erfahrt ihr innerhalb dieses Gesprächs.Die meisten werden Jelto mit dem offenen Schaltrollentreffen „Vesbeachi“ in Verbindung bringen, welches er seit knapp drei Jahren im wunderschönen Beachclub von Nehten nördlich von Oldenburg durchführt. Auch dieses Jahr wird es wieder so weit sein. Beim ersten Mal hatte er mit etwa 50 Teilnehmern gerechnet, aber es kamen deutlich mehr. Wie viele erfahrt ihr innerhalb dieses Gesprächs.Gebürtig ist Jelto aus Wiesmoor und das hört man ein wenig. Jelto und ich haben einiges gemeinsam: Wir sind ungeduldig, wir sind Generalisten, wir sind auch ein bisschen Getriebene und wir nehmen gerne „Arbeit“ auf uns, die unser gemeinsames Vespa-Hobby bereichert. Wie er eigentlich zur Vespa gekommen ist, mit welchem Modell er angefangen hat, und was sein letztes Projekt gewesen ist – ich sage nur, Blattgold ist gar nicht so teuer, wie man im ersten Moment vermutet – und warum es wichtig ist, Toleranz in der Familie zu erhalten, wenn man so ein zeitintensives Hobby hat – all das erfahrt ihr in den nächsten 1 1/4 Stunden.Es war wieder ein weiteres tolles Gespräch! Danke Jelto dass du 1. eingesprungen bist, 2. dass du dich so intensiv um die Vespa-Szene kümmerst und 3. für das tolle Gespräch. Ich denke mal, wenn wir uns nicht am Strand von Nethen treffen, um dort bei einem kühlen Bier ein wenig über die norddeutsche Vespaszene zu plaudern, dann werden wir uns zeitnah irgendwo anders auf der Straße sehen. Ich freue mich schon auf das erste reale Zusammentreffen. Seid also gespannt!---------------------------------------------------------------------------------Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt über podcast@blechgedanken,deMehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 25 – Jörg Hemker – Vergangenes, Historisches und ab in die Gegenwart​
Feb 29 2024
Blechgedanken Episode 25 – Jörg Hemker – Vergangenes, Historisches und ab in die Gegenwart​
Herzlich willkommen zur 25. Episode der Blechgedanken. Eine wahre Jubiläumsfolge! Wenn wir verheiratet wären, hätten wir jetzt Silberhochzeit Deswegen ist diese Folge so etwas wie eine Silberepisode, oder? Und was beinhaltet diese Jubiläumsepisode der Blechgedanken? Na ja, ich war am ersten Februarwochenende beim Scooterist Meltdown in Kalkar Wunderland, so wie ich schon im letzten Outro erwähnt habe.Dort habe ich mich mit Jörg Hemker zusammengesetzt, dem einen oder anderen besser bekannt als HeMi. Wir haben uns dazu ausgetauscht, wie er zum Rollerfahren gekommen ist, vor allen Dingen zur Vespa und wie sich seine Leidenschaft in den letzten Jahren so entwickelt hat. Ein Gesprächsthema war natürlich auch seine ehrenamtliche Tätigkeit im VCVD als derjenige, der sich aktuell um das historische Register kümmert. Er plaudert ein wenig aus dem Nähkästchen, wie er zu dem Posten gekommen ist, was er alles in die Wege geleitet hat, damit das historische Register wieder mehr Fahrt aufnimmt. Ich fand es äußerst spannendAuch ich bin jetzt ein wenig „verhaftet”, wenigstens einen meiner Roller im historischen Register anzumelden :). Aber ich mache das gerne, weil ich denke, das hilft uns in irgendeiner Form allen, bei der Dokumentation unser alter Vesparoller. Außerdem will ich unbedingt eine richtig coole Plakette haben! Sie würde ich dann sogar an meinen Roller schrauben - denn ich weiß ja jetzt, wer das Ganze graviert hat :) Hier erstmal liebe Grüße an Eike!Ich wünsche euch jetzt ganz viel Spaß bei der Jubiläumsfolge der Blechgedanken und wir sehen uns auf der Straße, denn die Saison naht.---------------------------------------------------------------------------------Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt über podcast@blechgedanken,deMehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 24 – Udo Enderle – Wideframesupport mit Herzblut und Hingabe
Feb 1 2024
Blechgedanken Episode 24 – Udo Enderle – Wideframesupport mit Herzblut und Hingabe
Herzlich willkommen zur Episode 24 der Blechgedanken, die zweite Episode im neuen Jahr in 2024. In dieser Episode habe ich mich mit Udo Enderle von Enderle Solutions zusammengesetzt und wir haben uns darüber ausgetauscht, wann und wie er zur Vespa gekommen ist, wie alles mit Blech anfing , wann die erste Wideframe in sein Leben getreten ist und vor allem - warum er seit einigen Jahren so viel Herzblut und Zeit in unsere Vespaszene steckt.Wer Udo noch nicht kennt, das heißt, wer nicht in der Wideframe-Szene so intensiv unterwegs ist, der wird ihn spätestens nach diesem Podcast gut kennen.Wir haben darüber gesprochen, wie Udo aus der anderen Blechwelt, nämlich aus dem Restaurieren von alten Käfern und alten Autos, irgendwann zu einer GS3 gekommen ist, wie diese GS3 leider nicht so performt hat, wie es wünschenswert gewesen wäre.Er ist dann irgendwann zur ersten ACMA gekommen und seitdem lassen ihn die französischen Vespen nicht mehr los. Und auch nicht die Wideframes. Er hat sich in diesem Feld in den letzten Jahren eine unfassbar große Kompetenz aufgebaut!Ich habe mit Udo das allererste Mal Kontakt aufgenommen, als es um besondere Kabelösen ging, welche oben beim Abschluss von der Zündgrundplatte bei der ACMA gehören. Die habe ich damals auf Facebook gesehen, als er Olaf Just bei dessen Vespa Support gegeben hat. Nach kurzer Anfrage war er so nett und hat mir umgehend welche zugeschickt!Und dann hat er mir im Jahr 2021 einen externen Kondensator zugesendet, da meine ACMA einfach nicht so richtig in Tritt kommen wollte. Nur so konnte ich überhaupt mit meiner ACMA beim Zementbahnrennen 2022 in Darmstadt mitfahren.Aber das ist nicht die einzige Lösung, die Udo bisher für die Wideframes erdacht, gemacht und in die Szene gebracht hat. All das erfahrt ihr in dieser Episode des Podcasts! Ich wünsche euch dabei – wie immer – ganz viel Spaß!Udo, ich sage ein „Herzlichstes Dankeschön“ an dich für deinen Support, deine Zeit und dein Engagement! Es war wieder ein wunderschönes Gespräch mit dir und ich freue mich darauf, dass wir uns in naher Zukunft wieder live und in Farbe sehen! #graziemille---------------------------------------------------------------------------------Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt über podcast@blechgedanken,deMehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 23 -  Veit Schiemann - Jäger & Sammler, Oldstyle Magazin und das Guinessbuch
Jan 1 2024
Blechgedanken Episode 23 - Veit Schiemann - Jäger & Sammler, Oldstyle Magazin und das Guinessbuch
In der 23. Episode führte ich ein bewegtes Gespräch mit Veit Schiemann. Die Inspiration für meine häufig verwendete Abmoderation, "Wir sehen uns auf der Straße!", stammt von Veit, den der ein oder andere vielleicht aus vergangenen Zeiten kennt oder als Leser seines umfangreichen Oldstyle-Magazins oder als Follower auf Facebook verfolgt.Es wurde Zeit, dass Veit und ich uns zusammensetzen, damit er uns Einblicke in seine reiche Welt der Vespa-Geschichten gewährt. Veit, ein langjähriger Jäger und Sammler, besitzt eine beeindruckende Sammlung von Motorroller-Memorabilia und erlangte im Jahr 2000 mit "The world's largest Scooter Memorabilia Collection" einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. Nach seinen Angaben beherbergt er mittlerweile rund 30.000 Teile rund um Motorroller, darunter Kugelschreiber, Patches, Fanzines und 1:1-Modelle aus Papier.Unsere Unterhaltung drehte sich um Veits Erfahrungen beim Journalismusstudium in Leipzig nach der Wende, die Gründung eines Vespaclubs, die Teilnahme an der Eurovespa in Hamburg und das Alleinsein auf Ostteil-Straßen mit seiner Vespa. Wir erfahren, wie ein alter VCVD-Aufkleber beim Tanken vor rechten Chaoten schützen kann und welche Abenteuer es erfordert, heutzutage eine Mofa-Prüfung zu bestehen.Zum Abschluss könnt ihr einer faszinierenden Geschichte lauschen, wie Veit 1993 mit seiner zukünftigen Frau auf einer in nur vier Tagen improvisiert zusammengebauten Vespa nach Lübeck fuhr, bei miserablen Wetterbedingungen auf der Autobahn von Aachen nach Lübeck und zurück. Das einzige, was kaputtging, war der Kupplungszug bei der Rückfahrt kurz vor dem Ziel zu Hause. Dabei erfahren wir auch, wie wichtig BiFi-Roll und Cola sein können!Veit, wie gesagt, wir werden uns definitiv bald auf der Straße sehen – und zwar auf Rollern! Bis dahin wünsche ich euch allen ein fantastisches Jahr 2024!Schaut doch mal beim Oldstyle-Magazin vorbei!---------------------------------------------------------------------------------Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt über podcast@blechgedanken,deMehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 22 - Be Interviewed – Rollentausch der Moderation -  Antje Wöhnke spricht mit mir
Dec 1 2023
Blechgedanken Episode 22 - Be Interviewed – Rollentausch der Moderation - Antje Wöhnke spricht mit mir
Herzlich willkommen zur 22. Episode der Blechgedanken! Im letzten Vorspann im Auto habe ich bereits angekündigt, dass es einen Überraschungsgast geben wird. Dieses Mal ist es jedoch nicht die Person, die ich interviewt habe, sondern jemand, der mich interviewt hat. Ursprünglich hatte ich schon zu Beginn meiner Überlegungen zu den Blechgedanken die Idee im Hinterkopf, mich selbst zu interviewen. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere an die lustigen Fotomontagen, auf denen ich im Garten mit mir selbst im Dialog sitze.Die Idee, mich selbst zu interviewen, blieb im Hinterkopf, und als ich letztes Jahr im Dezember einen Podcast machen wollte, zögerte ich zunächst. Schließlich dachte ich, dass andere Menschen wichtiger sind als ich. Dennoch blieb der Gedanke präsent. Dieses Jahr wollte ich das Selbstinterview durchführen.Je näher das Datum rückte, desto unsicherer wurde ich, ob das sinnvoll ist. Glücklicherweise haben wir im Club eine Moderatorin, Antje, eine deutsche Redakteurin und ehemalige Moderatorin des NDR Fernsehens sowie Mitglied im Vespa-Club Hannover. Die Idee kam mir, Antje zu fragen, ob sie mich interviewen möchte. Sie sagte sofort zu.Wir führten ein Vorgespräch, mussten es einmal verschieben, auch wegen Krankheit, aber beim zweiten Anlauf hat es endlich geklappt. In meiner Garage setzten wir uns zusammen, sie hatte viele Fragen dabei, und das Interview dauerte knapp anderthalb Stunden.Wir sprachen darüber, wie ich zu Vespa gekommen bin, warum ich mich seit Jahren dafür engagiere und welche Erfahrungen ich gemacht habe. Einiges davon wurde in früheren Episoden angesprochen, aber an einigen Stellen sind wir tiefer gegangen. Ich wünsche euch viel Spaß bei Episode 22, einem Blick hinter die Kulissen meiner selbst. Während des Interviews war meine Stimme übrigens deutlich besser.An dieser Stelle möchte ich mich schon einmal bei Antje bedanken. Es hat mir Freude bereitet, und wer weiß, vielleicht wird sie im Rahmen der Blechgedanken noch weitere Interviews führen. Wir werden sehen. Kommt gesund durch den letzten Monat des Jahres. Es ist erstaunlich, wie schnell die Zeit vergeht. Das zweite Jahr der Blechgedanken geht zu Ende. Ich wünsche euch eine frohe Vorweihnachtszeit!Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt über podcast@blechgedanken,deMehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 21 - Thomas Galle – Mit Leidenschaft durch sowie über die Bergen und Pässe sammeln...
Nov 1 2023
Blechgedanken Episode 21 - Thomas Galle – Mit Leidenschaft durch sowie über die Bergen und Pässe sammeln...
Schon das Wetter draußen ist – wie soll ich sagen – nicht so richtig geil, oder? Deshalb ist es aktuell eher nicht zu angenehm, auf dem Roller durch die Gegend zu fahren. Letzte Woche hatte ich Urlaub und eigentlich hatte ich vor, ein paar mehr Meter durch die Lande zu fahren. Das habe ich dann schlussendlich doch nicht gemacht. Weil ich 1. noch an meinem Tourenroller schrauben musste und 2. habe ich lieber die Zeit genutzt, um die Episode 21 zu schneiden!Denn was gibt es Schöneres, wenn der Winter immer näher vor die Garagentür rückt, als jetzt mit einer Tasse Tee – mit oder ohne Rum - auf dem Sofa zu sitzen und während die Heizung bollert oder der Kamin knistert den Geschichten von Thomas zu lauschen?In dieser Episode 21 habe ich mich mit Thomas Galle unterhalten. Thomas ist ein gebürtiger Rheinländer mit Berliner Wutzeln, der mittlerweile in der Schweiz zu Hause ist. Er ist Rollerfahrer, hatte eine Pause zwischendurch und ist seit Mitte der 2000 wieder zur Vespa gekommen. Allerdings nicht zurück zu seinem alten Roller, sondern zu einer neueren GTS. Thomas und ich haben uns kennengelernt, weil er 2020 bei uns an der VC-Hannover-Covid-Fotosafari teilgenommen hat, die wir im Rahmen der Pandemie von Marc Albrecht aus Hamburg adaptieren durften! Warum ich mich nun aber unbedingt mit Thomas unterhalten wollte, ist, dass er seit seiner Zeit in der Schweiz zu einem Art „Pässe-Sammler” geworden ist. Das heißt, er hat schon über 825 Pässe mit seiner GTS im wahrsten Worte erfahren und dieses auch umfangreich dokumentiert.Wir haben uns darüber unterhalten, wie er an seine Touren herangeht. Denn er hat in der Schweiz nicht so viele Urlaubstage - d. h., er muss alles sehr genau und konkret planen. Also - wie macht er das? Hört gut zu - der eine oder andere Tipp ist bestimmt auch für diejenigen dabei, die vielleicht auch für 2024 oder 2025 planen, den ein oder anderen Pass zu befahren.Zwischendurch, wenn die Situation es erlaubt und der Ausblick wunderschön ist, dann stellt er sich an den Straßenrand, packt seine Bialetti aus, macht sich einen leckeren Mokka und genießt den Blick in die Ferne.Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt und mehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 20 - Smartcore – Blech am Start & Vinyl auf dem Teller – Jetzt gibts was auf die Ohren
Oct 1 2023
Blechgedanken Episode 20 - Smartcore – Blech am Start & Vinyl auf dem Teller – Jetzt gibts was auf die Ohren
Faszinierend, oder? 20 Episoden sind schon on Air gegangen! Daher möchte ich die Gelegenheit nutzen und an dieser Stelle vorab erst mal ein ganz großes Dankeschön an alle die sagen, die sich in den letzten Monaten für mich für ein Gespräch zur Verfügung gestellt haben! Und vor allen Dingen an euch alle da draußen auf den Scooter, die ihr jetzt schon 19 Episoden angehört und supported habt! Das ist echter Wahnsinn und hat so viele Gänsehautmomente erzeugt! Was erwartet euch nun also in der Folge 20 der Blechgedanken?Diesmal bin ich zum Förderun nach Kiel gefahren, denn ich musste (und wollte) endlich ein Versprechen einlösen, was ich 2019 auf der Rücktour von den Vespaworlddays gen Norden gegeben hatte. Nämlich, dass ich auf jeden Fall zum nächsten Förderun kommen werden. Aber erst stach 2019 der 50sten Geburtstag einer meiner ältesten Freunde und dann kam die diese verf*****te Pandemie. Das war echt alles doof, aber jetzt war endlich die Zeit da! Und so habe ich mein Versprechen bei bestem Wetter einlösen könne. Aber selbstverständlich hab ich dann das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden und vor Ort ein Livegespräch durchgeführt! Und zwar mit Smartcore - also mit Timo und Carsten! #graziemilleWir haben uns über die Themen Vespa, Musik, Jugend- und Alterskultur sowie über „Stillleben“ unterhalten. Und selbstverständlich über vieles, vieles mehr!Es war, wie ich fand, ein grandioses Gespräch und wir haben sehr viel Spaß in den knapp 70 Minuten gehabt. Ich glaube, das hört man innerhalb der Folge sehr gut. ;))Ich kann nur sagen - Timo und Carsten – 1000 Dank für das schöne Gespräch! Wir hatten uns damals beim Anrollern 2022 schon mal am Zwischenstopp in Rendsburg gesnackt - ein Tag bevor ich die allererste Episode mit Jan und Matze aufgenommen habe. Damals konnten nicht nur wir drei absehen, wie und was sich hinter dem Podcast am Ende verbergen wird oder vor allem - wie er sich entwickelt. Daher bin ich total froh, dass das jetzt mit dem Gespräch geklappt hat. Ich fand es mega stark und ich freue mich, euch die Tage mal wiederzusehen, entweder in Kiel oder hier in Hannover. Und vielleicht sogar irgendwann mal, wenn ihr in der Palenke auflegt.Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt und mehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 19 - Matthias Henze - Seit mehr als 40 Jahren den Altrollern verfallen...
Sep 1 2023
Blechgedanken Episode 19 - Matthias Henze - Seit mehr als 40 Jahren den Altrollern verfallen...
Der Sommer neigt sich nun schon wieder langsam dem Ende zu. Der Herbst wirft schon die ersten Blattschatten auf uns herunter. Was gibt es da Schöneres, als bei Schietwetter die Episode 19 der Blechgedanken zu hören! Ich habe mich diesmal wieder in meine Garage einquartiert und habe dort ganz gemütlich ein längeres Gespräch mit Matthias Henze geführt! Matthias ist vielen von euch bestimmt besser Erasmo Bella bekannt – jedenfalls auf Facebook!Matthias und ich haben uns vor knapp 5-6 Jahren kennengelernt, und zwar im Rahmen einer Geburtstagsveranstaltung von Vespaclub Hannover. Seitdem haben wir uns in regelmäßigen Abschnitten immer wieder rund um das Thema Roller ausgetauscht. Matthias ist wahnsinnig tief in der Szene der Altroller zu Hause. Er hat sich in den letzten 40 Jahren ein unglaubliches Fachwissen angeeignet – aber davon könnte ihr euch heute selber überzeugen.Daher geht es in diese Episode nicht nur um das Thema Vespa, sondern im Allgemeinen um das Thema Altroller! Ihr erfahrt, was überhaupt sein erster Roller gewesen ist. Wenn ihr dazu dann den Preis erfahrt, den er für den ersten Roller, eine NSU Lambretta, bezahlt hat, wird es dem einen oder andere bestimmt Tränen in die Augen treiben. Wir haben über seine vielen, vielen Jahre rund um das Thema Zündapp Bella gesprochen und wie es zwischendurch dazu gekommen ist, dass er auf seine erste Vespa umgestiegen ist. Er erzählt, wie lange und wie viele Kilometer er auf seiner Vespa abgerissen hat und wie seine Verbindungen zum Vespaclub Hannover sind (und waren!). Und warum sie eventuell darin münden, dass wir ein altes "Rennen” - die Deisterfahrt von damals wieder aufleben lassen wollen. Ich wünsche euch an dieser Stelle auf jeden Fall sehr viel Spaß mit mir und Matthias! Es war ein tolles Gespräch, weil nach den zwei Stunden, die wir ungefähr gesprochen haben (oder waren es 1 Stunde und 45 Minuten) haben wir uns im Anschluss noch weitere zwei Stunden unterhalten und sind, nachdem die Mikrofone aus waren, in diverse Punkte noch tiefer hineingegangen :)Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt und mehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 18 - Stefan Rohleder - Mit altem Blech durch die Eifel und durch Bella Italia!​
Aug 1 2023
Blechgedanken Episode 18 - Stefan Rohleder - Mit altem Blech durch die Eifel und durch Bella Italia!​
In der 18. Folgen der Blechgedanken habe ich ein Gespräch mit Stefan Rohleder – bei Facebook auch unter dem Namen “Stefan Rohrlenker“ bekannt – geführt. Als ich Stefan 2018 in Pforzheim bei meiner ersten Vesparallye kennenlernte, an der wir beide teilgenommen haben, ist mir seine persönliche Art, sein Auftreten und auch das Fahren auf seiner 8 Zoll-Vespa sofort sehr positiv aufgefallen!Deswegen ist es mir eine große Ehre, ein Interview mit ihm zu führen. Stefan kommt aus der schönen Eifel und hat dort die ein oder andere Vespa im Stall. Mit denen fährt er, seit er sich nicht mehr hauptberuflich auf Baustellen herumtreibt, durch diverse Landstriche von Europa.Wir haben darüber gesprochen, wie er überhaupt zur Vespa gekommen ist. Stefan ist ja schon ein älterer Semester, aber immer noch sehr aktiv auf den 8- und 10-Zoll-Modellen unterwegs.Wir haben darüber gesprochen, wie schön es ist, ohne Helm fahren zu können – vor allem damals noch in Italien, besonders auf Sizilien! Das ist ja ”leider“ heutzutage nicht mehr so! Vielleicht ist es auch ganz sinnvoll, mit Helm auf den engen Landstraßen unterwegs zu sein, oder?Ihr erfahrt, warum Design für Stefan immer wichtig gewesen ist - Stefan ist ja genauso wie ich ein gebürtiger Architekt. Er hat allerdings im Gegensatz zu mir seinen Beruf nach dem Studium begonnen und bis zum Ende durchgeführt. Auch heute wird noch sehr gerne auf sein Wissen und seine Erfahrung zurückgegriffen. Vor allem hört ihr, warum man trotz ernster Lebensereignisse nicht unbedingt erwachsener werden muss :)Stefan - bitte bleib so wie du bist! Wir sehen uns auf der Straße!Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt und mehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken  Episode 17 - Jeff Schneider - What's going on in the canadian vespacommunity
Jul 1 2023
Blechgedanken Episode 17 - Jeff Schneider - What's going on in the canadian vespacommunity
I had made a lot of marvelous experience in the Vespascene during the last 12 years. So I started this podcast to collect all this different styles and all the very interesting stories of other Vespa drivers to show how wide our scene is.So in this episode I start with the first international podcast. I had a marvelous talk with Jeff Schneider, the president from the Vespa-Club Canada.I first meet Jeff and his wife at the Vespa World Days in Celle. Cause I and Martin from the Vespa-Club Hannover support them with two of our own scooters so they could take part of the VespaWorldDays in Celle on two wheels. Since then, we are in a very good friendship. I had looking forward to go to Canada the next year to the Vespa WorldDays. What's about this event at the moment - you will hear inside this episode!We had a marvelous interview at the beginning of June. We talk about what's up in the Canadian Vespa community right now and in the last few years. We talk about how he got into the Vespascene and why he loved Italy and the way of life. Jeff told me which Vespadays was his first one and why he spent so much energie, time and also money to bring the VespaWorldDays to Canada in the future. Also he gives us an outlook on why it couldn`t happen in 2020.For now, what were the difficulties and we learn what Vespamodells he and his wife Julie ride at the moment and on which they started their Vespajourney. He gives us an insight into how it used to be in the Vespascene in Canada and in the early days and it is how it's now today. If there are any difference between the scene in Europe and Canada. What about the insurance for scooters in Canada, why it's so expensive and so on.Jeff brought one of his own Vespas to Europe last year because he wanted to join the European Vespadays in Portugal last year. He talked about his journeys through Europe and what he learned to ride a the modern Vespa in Paris and the highways. At the end we learn more which tours he will be planned for the future. Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt und mehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 16 – Heike, Inja und Dirk - Wie läuft das Vespaleben in einer Vespafamilie?
Jun 1 2023
Blechgedanken Episode 16 – Heike, Inja und Dirk - Wie läuft das Vespaleben in einer Vespafamilie?
Herzlich willkommen zur nächsten Episode der Blechgedanken. Es ist mittlerweile schon die Episode Nummer 16. Die Bäume draußen werden wieder grüner, der Maicorso in Hannover ist gefahren und kurz nach dem Corso hatte ich das Vergnügen, dass Inja, Heike und Dirk hier in Hannover auf dem Weg in Richtung Kassel Halt gemacht haben.Somit haben wir einen Familienpodcast gemacht. Mich hat es schon immer interessiert, wie das in Familien abläuft, in der alle Vespafahren, wie man das mit all den Terminen, den Rollern und der Zeit aufteilt. Vor allen Dingen, wenn man drei Töchter hat, die in unterschiedlicher Ausprägung auch auf den Rollern fahren. Inja hat der/die ein oder andere schon mal auf der Rennstrecke oder in dem Kalender von Tina gesehen. Heike und Dirk sind beides “Urgesteine“vom Vespaclub Celle, leben aber schon sehr lange in Lübeck.Ihr erfahrt, wie sich das Vespaleben mit den Kindern und deren Geburten so verändert und angepasst hat, wie das mit dem Vespafahren und die Touren innerhalb der Familie stattfinden, wer vor allen Dingen an den Rollen schrauben darf oder auch muss und welche Einflüsse die Heike und Dirk - aber auch Kinder - auf das Celler Heidetreffen haben und gehabt haben. Und welche Rollen alle bei den Vespa World Days 2017 in Celle auf sich genommen haben.Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt und mehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 15 – Martin Zarnhofer – Vespaliebe im Land der Paradeiser, des Heurigen und der wilden Kaiserin!
May 1 2023
Blechgedanken Episode 15 – Martin Zarnhofer – Vespaliebe im Land der Paradeiser, des Heurigen und der wilden Kaiserin!
Mittlerweile ist es schon die Episode Nummer 15 und die erste Episode nach dem ersten Geburtstag. Bevor ich aber zu Martin Zarnhofer vom Roller Kommando und all dem, was euch in dieser Podcastepisode erwarten wird, komme, möchte ich noch mal ganz kurz die Zeit nutzen und noch mal allen Gesprächspartner*innen, aber auch euch Zuhörenden ein großes, großes Dankeschön aussprechen. Wir sind wie gesagt Mitte April ein Jahr alt geworden, habe 14 Gespräche bzw. 15 Gespräche mit unheimlich tollen Gästen durchführen dürfen und das letzte Jahr war wahrlich faszinierend, denn ich habe so viel positives Feedback von euch bekommen, so dass ich hoffe, die Blechgedanken ein zweites, vielleicht auch drittes oder auch viertes Jahr weiterführen zu können.Aber was erwartet euch heute in der Episode 15? Wie gesagt, diesmal war Martin Zarnhofer vom Roller Kommando aus Österreich mein Gesprächspartner. Wir haben uns über Zoom getroffen! Kennen tun wir uns persönlich jetzt seit den Vespa World Days in Ungarn, aber wir hatten schon vorher öfters Kontakt! Warum erzähle ich während des Podcasts 🙂Ihr erfahrt, wie und warum Martin zum Vespafahren gekommen ist – er hat übrigens den großen Vorteil, dass seine Frau auch Vespa fährt. Sie ist Präsidentin des Scooterclubs „Rollerkommando”. Die beiden sind sogar auf ihren Vespen zu ihrer Hochzeitsreise aufgebrochen, haben Korsika auf zwei Rädern erlebt und das sehr genossen. Ihr hört, wie viele Kilometer Martin “mal eben” alleine oder aber auch mit seiner Frau abreißt.Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt und mehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 14 - Kevin Wintergrün – Wilde Roller & Motoren, Vergasern und Ständern – sowie pornöse Prinzen!
Apr 1 2023
Blechgedanken Episode 14 - Kevin Wintergrün – Wilde Roller & Motoren, Vergasern und Ständern – sowie pornöse Prinzen!
Ich bin diesmal wieder unterwegs gewesen und zwar in Rietberg westlich von Paderborn. Dort habe ich Kevin von Savage Scooters besucht und wir haben nicht nur einen Podcast aufgenommen, sondern gleichzeitig auch ein Video für seinen Youtubekanal auf https://www.youtube.com/@SavageScooters! Viele von euch kennen Kevin bestimmt auch daher, denn auf seinem Kanal erzählte er ja seit geraumer Zeit viel Interessantes zu Themen wie Vergaser, Tuning, Custom Roller sowie Tipps und Tricks. Häufig das ganze auch in einem Livestream!Wir kennen uns jetzt schon seid ca. acht Jahren, und zwar aus seiner Zeit in Nienburg. Ich habe zusammen mit Kevin meinen ersten Motor revidiert und ihm bei seiner Arbeit einen Blick über die Schulter werfen können. So bin ich danach selbst in der Lage, meine Motoren auch mal selber machen zu können.Ich glaube, so offen hat Kevin bis dato noch nie über sich, seine Person, sein Leben in und neben der Rollerszene gesprochen,. Das zumindest hat er mir gegenüber im Anschluss des Gesprächs verlauten lassen. Dafür zolle ich ihm an dieser Stelle und auf jeden Fall schon mal meinen allergrößten Respekt. Denn wir sind an vielen Stellen im Gespräch in sehr persönlichen Erfahrung und Momente eingestiegen.Es war somit wieder ein sehr emotionales Gespräch! Definitiv anders, als es bei Wilfried und Petra war, aber auch wirklich sehr vertraulich. Hört am besten selbst rein und macht euch euer eigenes Bild. Ich sage auf jeden Fall ein aufrichtiges „Danke” an dich Kevin! Es war wirklich toll! Vor allen Dingen, weil du den Podcast von Anfang an auch hörst und mir dein Feedback gibst und gegeben hast!. Denn nur so kann ich mich und den Podcast weiterentwickeln konnte.Da diese Podcastfolge auch gleichzeitig als Video veröffentlicht wird, werden wir euch das gesamte Gespräch, sprich das gesamte Material ungeschnitten auf Youtube und als Podcast zur Verfügung stellen.Die Saison steht vor der Tür, das Wetter wird besser - daher "Wir sehen uns auf der Straße! Oder Veit?"Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt über podcast@blechgedanken,deMehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 13 - Wilfried, Petra und Günter  – Eine Königin mit Rädern unten dran – der Traum und seine Verwirklichung!
Mar 1 2023
Blechgedanken Episode 13 - Wilfried, Petra und Günter – Eine Königin mit Rädern unten dran – der Traum und seine Verwirklichung!
Für die Episode 13 der Blechgedanken war ich diesmal noch mal in der Nähe von Hannover unterwegs und habe Petra und Wilfried besucht. Des Weiteren war zudem Günter vom Vespaclub Lehrte zu Gast war. Warum ich diesmal noch mal im Norden geblieben bin, ist relativ einfach – die Geschichte von Wilfried und Petra ist wirklich eine ganz besondere.Warum, das erfahrt ihr in dieser Episode, denn Wilfried hat sich nach über 30 Jahren seinen größten Traum erfüllt - nämlich wieder eine Hoffmann Königin zu besitzen. Das Vespamodell, mit dem er damals, Mitte der 50er Jahre, zum Thema Vespa überhaupt gekommen ist. Außerdem sind Wilfried und Petra seit „ewigen“ Zeiten zusammen und versprühen immer noch eine wunderbare Form der Energie und des Spaßes.Ihr erfahrt mehr darüber, wie es damals in den 50er und 60er Jahren in und um Hannover als Vespafahrende gewesen ist, wie man über die Straßen „prizzen“ konnte, wie man dort ”runde“ Geburtstage als Vespaclub gefeiert hat, wie es bei den Clubabenden zuging und ob es damals einen Dresscode gab (oder auch nicht). Wir erfahren etwas über damaligen Veranstaltungen, wie zum Beispiel Nacht-Orientierungsfahrten bei 6 Volt Beleuchtung!Wilfried ist nämlich eigentlich der erste „Podcaster“ des Vespaclubs Hannover - schon lange vor mir! 1959 hat er sich zusammen mit Petra und seinem Freund einen VW Käfer geschnappt, diesen etwas mit einem Wechselrichter auf 220 Volt ausgestattet und sich mit einem Grundig Tonbandgerät und eine ziemlich lange Schnur mit Mikrofon bewaffnet, um eine Reportage zur Eurovespa in Bremen zu erstellen. Dies ist ein grandioses Zeitdokument, was leider momentan. „nur” noch als Ton existiert! Die Fotos, die ist zu dieser Reportage gab und die Wilfried und sein Freund in einer Art Diashow aufgeführt haben, sind bedauerlicherweise verloren gegangen.Ich wünsche euch bei dieser wunderbaren Geschichte und kleinen Zeitreise ganz viel Spaß während diesen sehr besonderen 60 Minuten. Ich hatte zweimal richtig Gänsehaut - einmal während der Aufnahme und dann wieder beim Schnitt. Ich hoffe, ihr habt beim Hören auch eine!
Oder zumindest öfters ein Lächeln im Gesicht.Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt und mehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 12 – Yvonne & Imke – Zwei norddeutsche Vespadeern - always on da road…
Feb 1 2023
Blechgedanken Episode 12 – Yvonne & Imke – Zwei norddeutsche Vespadeern - always on da road…
Der erste Podcast in und für 2023 ist aufgenommen. Ich habe mich diesmal mit Yvonne und Imke getroffen, zwei norddeutsche Vespadeern, die seit vielen Jahren auch auf Ihren Rollern unterwegs sind – und auch in der Vespaszene dem ein oder anderen durchaus bekannt.Die Themen, die wir besprochen haben, sind natürlich öfters aus dem Blickwinkel der Frau betrachten, was mir selbst in Bezug der Diversität wichtig ist. Ihr erfahrt etwas über das Thema „Führerschein” – z.B. warum frau diesen in der Schweiz gemacht hat oder warum die Prüfung auch im Januar ablegen darf. Zudem geht um Rollernamen, welche auch ich übrigens für meine Roller habe :).Yvonne kenne ich mittlerweile schon ein paar Jahre. Wir haben uns damals vor dem Millerntor in Hamburg das erste Mal persönlich kennengelernt und uns damals als jeweilige ”Presseverantwortlichen“ der beiden Clubs darüber unterhalten, wie man die beiden Vespaclubs von Hamburg und Hannover wieder näher zusammenbringt. Imke habe ich bisher im realen Leben leider noch nicht getroffen, das werden wir aber in Kalkar nachholen. Auf jeden Fall habe ich mich sehr über das Gespräch mit den beiden gefreut und ich hoffe, dass ihr als Zuhörende diese Episode genauso genießen werdet, wie wir drei unsere beiden Gespräche.Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenRSS.com: https://rss.com/podcasts/blechgedanken/Deezer: https://www.deezer.com/de/show/4565927Mehr zu den Blechgedanken unter:https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/XING: https://www.xing.com/pages/blechgedankenKontakt über podcast@blechgedanken,deMehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 11 -Thomas & Thomas – Altes Blech, die Rennstaffel und zweimal eine echt runde Sache..
Jan 1 2023
Blechgedanken Episode 11 -Thomas & Thomas – Altes Blech, die Rennstaffel und zweimal eine echt runde Sache..
Ich hoffe, ihr habt die Weihnachtsfeiertage gut überstanden und seid gut ins neue Jahr gerutscht. Für die Episode 11 war es mal wieder ein „virtueller” Besuch über Zoom“. Ich habe mich mit Thomas Knickmeier und Thomas Steinforth von der Hoffmann Rennstaffel unterhalten.Beide kennt ihr vielleicht auch als Mitglieder des Orgateams des Zementbahnrennens, welches 2015 bzw. 2022 auf der Zementradrennbahn in Darmstadt stattgefunden hat. Ich kannte beide persönlich noch nicht so gut, das hat sich jetzt durch die Aufnahme der Episode 11 geändert.Wir haben uns über die Ursprünge der Rennstaffel unterhalten und wie es zu dieser ungeraden Zahl von 57 Mitglieder gekommen ist. Was im Detail dahinter steckt, erfahrt ihr innerhalb der Episode. Auf manche wirkt der Verein von außen vielleicht wie ein elitärer Klub, dem ist aber gar nicht so. Er ist eine wirklich buntgemischte Gemeinschaft jeglicher Couleur, die zusammen das Thema Rohrlenker fröhnen - und zwar Rohrlenker, welche vor 1958 gebaut wurden.Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenMehr zu den Blechgedanken unter: https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/Kontakt und mehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: https://podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 9 – Markus Andre Mayer – Extremvespatouren sind nichts fur Samtpöcker...
Nov 1 2022
Blechgedanken Episode 9 – Markus Andre Mayer – Extremvespatouren sind nichts fur Samtpöcker...
Diesmal hatte ich Marcus André Meyer bei den Blechgedanken zu Gast. Es ist ein kleiner Flashback zur Episode 0 meines Pilotprojektes. Denn das Interview, welches ich mit Markus damals geführt habe, war ausschließlich zu seinem Hardcoretrip „in 80 Tagen um die Welt”. Dieses Interview hatte ich während der „Planungsphase“ der Blechgedanken als Preview verwendet, um die Akzeptanz in der Vespa Szene abzufragen.

In dieser Episode geht es daher deutlich mehr in die Breite. Wir beschäftigen uns neben der Person Markus um all die anderen Touren, die Markus in den letzten Jahren gefahren ist. Dabei kratzen wir nicht nur an der äußeren Schale der Geschichten, die Markus in den letzten Jahren auf seinen Touren erlebt hat, sondern wir gehen an der ein oder anderen Stelle tiefer in medias res. Wir sprechen zum Beispiel darüber, wie Markus zu einem Extrem-Tourenfahrer geworden ist, mit welchem Roller er in jungen Jahren angefangen hat (Musik und Runs haben wir diesmal außen vor gelassen). Wir beleuchtet, den Unterschied zwischen einer Extrem-Langstreckentour und einer Wochentour während eines Urlaubs, bei dem man auf eigener Achse durch die Welt fährt.Wir werfen einen Blick hinter seine Motivation, sich immer wieder diesen Strapazen und Gefahren auszusetzen und beschäftigen uns mit dem Unterschied zwischen einer langen Tour mit einer Smallframe und einer Largeframe. Wir erfahren, wie die Vespacommunity auf den Touren funktioniert und wo es auf der Landkarte „weiße Flecken“ gibt.Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenRSS.com: https://rss.com/podcasts/blechgedanken/Deezer: https://www.deezer.com/de/show/4565927Mehr zu den Blechgedanken unter:https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/XING: https://www.xing.com/pages/blechgedankenKontakt über podcast@blechgedanken,deMehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 8 – Tina Soulie- Denn soulige Schrauber:innen braucht unsere Vespacommunity!
Sep 30 2022
Blechgedanken Episode 8 – Tina Soulie- Denn soulige Schrauber:innen braucht unsere Vespacommunity!
In der Episode 8 habe ich Bettina Nachtigal zu Gast, besser bekannt unter dem Namen “Tina Soulie” oder im GSF auch unter ”Christel Mess” bekannt. 

Tina und ich haben uns bis zum heutigen Tage bisher nicht persönlich kennenlernen können, haben aber seit geraumer Zeit regelmäßigen Austausch über Telefon oder die sozialen Medien. In dieser Folge gibt es also eine weitere Premiere bei den Blechgedanken – Tina ist meine erste Gesprächspartnerin :). Wir sind während des Gesprächs sehr tief in die Vespageschichten von Tina abgetaucht und haben dabei komplett die Zeit vergessen. Deswegen genießt ihr diesmal eine etwas längere Episode. Aber es lohnt sich!Wir haben uns darüber unterhalten, wie man sich schon mit 12 Jahren in eine Vespa verliebt und welche Anstrengungen Tina über drei Jahre auf sich genommen hat, um sich dann mit 15 bzw. 16 Jahren endlich den Traum der ersten eigenen Vespa erfüllen zu können. Außerdem geht in der Episode darum, wie man als Mädchen anfängt zu schrauben, stetig dazulernt und es nun auch anderen beibringt. 

Wir erfahren, wie zukunftsprägend solche wunderbaren Momente sein können, wenn man im HDK in Lübeck in den 80igern plötzlich eine große Eisentür öffnet und einen Northern Soul „zärtlich“ in die Arme nimmt. Wir werfen einen Blick auf das “Mädchen” sein auf Runs und mit welchem Engagement man den Traum als DJane verfolgt. 
Außerdem haben wir über ihren Ausstieg aus der Szene sowie den Grund des endlich wieder Zurückkommens gesprochen.

Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenRSS.com: https://rss.com/podcasts/blechgedanken/Deezer: https://www.deezer.com/de/show/4565927Mehr zu den Blechgedanken unter:https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/XING: https://www.xing.com/pages/blechgedankenKontakt über podcast@blechgedanken,deMehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: podcast.blechgedanken.de
Blechgedanken Episode 7 – HOPP Schwizz – Berghochfahren ist einfach mega!​
Sep 1 2022
Blechgedanken Episode 7 – HOPP Schwizz – Berghochfahren ist einfach mega!​
In der Episode 7 der Blechgedanken gibt es zwei echte Premieren. Die erste Premiere ist mein Gast dieser Episode – Patrik Roberto Kleger genannt Klegazz ist nämlich der erste internationale Gast bei den Blechgedanken. Die zweite Premiere: das Gespräch würde über Zoom geführt (was erstaunlich gut geklappt hat!), weil die Distanz zu Buchs in der Schweiz (liegt gegenüber von Liechtenstein) von Hannover doch ein bisschen weiter ist, um ”mal eben schnell” für ein Gespräch dort vorbeizutakten.Roberto und ich kennen uns mittlerweile schon fast zehn Jahre und – wen wundert es – die Vespa hat uns zusammen geführt und zu Freunden werden lassen. Alles begann mit einem Aufkleber von Vespadeluxe (diese "Marke" betreibt Roberto auf Facebook und als Webseite). Dort kann man neben wunderschönen Espressobildern :) , sehr schöne Fotos und Videos mit Fahrten durch und über die Berge und Pässe sehen. Außerdem gibt es viele schöne alte Schaltroller der Marken Vespa und Lambretta! Roberto ist dazu Mitveranstalter des Vespatreffens in Buchs und Verfasser vieler toller Vespa- und Lambrettafotos von der Vespina oder diverser Rollertreffen. Diese Gegend ist auf jeden Fall immer wieder eine Reise wert. Lasst euch einfach überraschen und lauscht dem schönen Sing-Sang des Dialektes von Roberto Schwizzerdütsch!Der Blechgedanken -Podcast ist übrigens auf folgenden Plattformen hörbar:Spotify: https://open.spotify.com/show/4gXyCMSq5s7ZJow0psnPoEApple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/blechgedanken-geschichten-rund-um-die-vespacommunity/id1620685337Amazon Music;:https://music.amazon.de/podcasts/768b4879-7e50-41c2-8cdc-4ea69d7001db/blechgedanken---geschichten-rund-um-die-vespacommunityGoogle:https://podcasts.google.com/search/BlechgedankenRSS.com: https://rss.com/podcasts/blechgedanken/Deezer: https://www.deezer.com/de/show/4565927Mehr zu den Blechgedanken unter:https://podcast.blechgedanken.deLinkedin: https://www.linkedin.com/company/blechgedanken/Facebook: https://www.facebook.com/blechgedanken/XING: https://www.xing.com/pages/blechgedankenKontakt über podcast@blechgedanken,deMehr Infos zu den einzelnen Podcasts gibt es auf der Webseite: podcast.blechgedanken.de