POD STEH UNS BEI

Studio Bummens & K2H

POD STEH UNS BEI ist euer wöchentlicher Klima-Podcast. Damit ihr am Ball bleibt kommentieren wir die aktuellen News aus Politik und Wirtschaft. Dabei sprechen wir über die Hintergründe der wichtigsten Entscheidungen und ihre Auswirkungen auf die Klimapolitik. Regelmäßig mit dabei sind die Journalistinnen Kathrin Witsch und Valerie Höhne, der Kampagnenberater Matthias Riegel, Unternehmer David Wortmann, die Aktivistin Luisa Neubauer und andere. Erscheinungsdatum: jeden Donnerstagvormittag. read less
NewsNews
ScienceScience
PoliticsPolitics
Natural SciencesNatural Sciences

Episodes

Jahresabschluss mit Gast: Klimabilanz 2022 und unser mentaler Umgang mit Krisen
Dec 22 2022
Jahresabschluss mit Gast: Klimabilanz 2022 und unser mentaler Umgang mit Krisen
In unserer letzten Folge des Jahres verrät die Psychologin und Verhaltenstherapeutin Katharina van Bronswijk, was uns konkret gegen die Angst und Ohnmacht in der Klimakrise hilft. Der Kommunikationsberater Matthias Riegel erklärt eine Initiative der Ampel zu seiner klimapolitischen Erfolgsgeschichte 2022, während die Hauptstadtjournalistin Valerie Höhne von einem zentralen Projekt des Bundeskanzlers besonders enttäuscht ist. Und der Politikberater David Wortmann gibt seinen Tipp ab, mit welcher klimapolitischen Diskussion wir uns 2023 viel beschäftigen werden. [01:14] Unsere Klima-Inventur 2022 [19:09] Ausblick auf die nächsten Monate [30:53] Mentale Gesundheit in Krisenzeiten “Wissing und die Bahnreform”: Valerie Höhnes Portrait des Verkehrsministers https://www.tagesspiegel.de/politik/der-verkehrsminister-und-das-bahnproblem-mission-impossible-fur-volker-wissing-9015109.html Zeitstrahl: Die wichtigsten klimapolitischen Ereignisse 2022 https://www.zeit.de/2022/51/fossile-energie-kohle-gas-rueckblick-2022 Luisa Neubauers Rede zu Klima und Krieg auf dem Streik im März https://www.youtube.com/watch?v=Gy2Hdp1N0EU Bewertung der Sofortprogramme durch den Expertenrat für Klimafragen https://expertenrat-klima.de/news/news-veroeffentlichung-des-pruefberichts-zu-den-sofortprogrammen-2022-fuer-den-gebaeude-und-verkehrssektor/ Bilder der Einweihung des LNG-Terminals in Wilhelmshaven https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/wirtschaft/lng-terminal-fluessiggas-einweihung-scholz-habeck-100.html
Folge 35: Beerdigt die Ampel heute 1,5°C und was bringt die Kernfusion?
Dec 15 2022
Folge 35: Beerdigt die Ampel heute 1,5°C und was bringt die Kernfusion?
Trotz aller Versprechen zur Energiewende treibt die Bundesregierung den Neubau fossiler Projekte weiter voran. Politikberater David Wortmann analysiert, wie eine eigentlich klimafreundliche Neuausrichtung der deutschen Kreditanstalt KfW zur “Lex-Senegal” werden könnte. Kommunikationsberater Matthias Riegel verrät, was Duty-Free mit der neuesten EU-Klimaschutz Maßnahme zu tun hat. Und Energiejournalistin Kathrin Witsch stört ein Punkt in der Debatte zur Kernfusion ganz besonders. [01:00] KfW-Entscheidung [15:45] Klima-Club und EU-Grenzzölle [28:30] “Durchbruch” der Kernfusion LEAK: Der Entwurf zur KfW-Leitlinie https://www.duh.de/fileadmin/user_upload/download/Pressemitteilungen/Energie/KfW_Sektorleitlinie_Stromerzeugung.pdf Wer sitzt eigentlich im KfW-Verwaltungsrat? https://www.kfw.de/Über-die-KfW/Arbeitsweise-und-Unternehmensführung/Verwaltungsrat-und-seine-Ausschüsse/ EU einigt sich auf weltweit erste CO2-Grenzzölle https://www.euractiv.de/section/energie-und-umwelt/news/cbam-eu-einigt-sich-auf-weltweit-ersten-co2-grenzzoll/ Leitlinien zum Klima-Club von Scholz https://www.euractiv.de/section/energie-und-umwelt/news/gruene-industrie-g7-legen-leitlinien-fuer-globalen-klima-club-fest/ Video: Bildungsministerin Stark-Watzinger zur Kernfusion https://twitter.com/heutejournal/status/1602773508336984065 Unser Hoffnungsschimmer der Woche https://www.unendlich-viel-energie.de/themen/akzeptanz-erneuerbarer/akzeptanz-umfrage/akzeptanzumfrage-2021-klimapolitik-–-buergerinnen-wollen-mehr-erneuerbare-energien
Folge 34: Grüner Wasserstoff aus Namibia oder fossiles Gas aus dem Senegal?
Dec 8 2022
Folge 34: Grüner Wasserstoff aus Namibia oder fossiles Gas aus dem Senegal?
Robert Habeck reist diese Woche durch Afrika und macht Hoffnung auf grünen Wasserstoff aus Namibia. Hauptstadt Journalistin Valerie Höhne erklärt, warum das Projekt auf Papier gut klingt. Klima Aktivistin Luisa Neubauer erläutert, warum Energiefragen immer auch moralische Fragen sind, während die Energie Journalistin Kathrin Witsch am Gas-Narrativ zweifelt. Warum sie hingegen die neuste Prognose der fossil nahen Agentur IEA zu erneuerbaren Energien überraschen findet und warum Luisa bzw. Fridays for Future in dieser Ausgabe ein Törtchen verdienen, in dieser Episode. [01:00] Habeck auf Afrikareise: Was bringt grüner Wasserstoff in Namibia? [18:30] Internationale Energieagentur sagt: Stromkrise bringt Erneuerbare voran [24:45] Geburtstag: FFF wird 4 Jahre Was taugt das Versprechen “saubere Energie aus Afrika”? https://taz.de/Investition-in-gruenen-Wasserstoff/!5896650/ Habeck warnt vor “grünem Energie-Imperialismus” https://www.spiegel.de/politik/deutschland/namibia-reise-robert-habeck-will-gruenen-energie-imperialismus-in-afrika-verhindern-a-0201b5c7-3214-43ac-a88f-f5b52a318636 Internationale Energieagentur rechnet mit einem Boom der erneuerbaren Energie https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/iea-prognostiziert-einen-ausbau-von-windkraft-und-solarenergie-18511999.html Städte in Puerto Rico verklagen Ölfirmen. https://www.reuters.com/legal/litigation/puerto-rican-towns-sue-big-oil-under-rico-alleging-collusion-climate-denial-2022-11-29/
Special mit Gast: "DOC STEH UNS BEI" mit Eckart von Hirschhausen
Dec 1 2022
Special mit Gast: "DOC STEH UNS BEI" mit Eckart von Hirschhausen
Kurz vor einer seiner letzten Live-Bühnenshows besucht uns Eckart von Hirschhausen für eine ganz besondere Folge. Darin erzählt der Arzt und Fernsehmoderator, was uns hart gekochte Eier über unseren eigenen Gesundheitszustand in einer heißeren Welt offenbaren. Die Journalistin Sara Schurmann sagt, warum ihr die letzten zwei Wochen Klima-Diskussionen Hoffnung machen. Matthias Riegel – lange Wahlkampfleiter der Grünen – verrät, wie das Wirtschaftsministerium vom Gas-Deal mit Katar erfahren hat. Und der Unternehmer David Wortmann erklärt, warum die Laufzeit der Vereinbarung für ihn nicht aufgeht. [02:00] Viren und andere Gesundheitsfolgen [17:45] Stand der öffentlichen Debatte [36:00] LNG-Einigung mit Katar Permafrost: Zehntausende Jahre altes “Zombie-Virus” wiederbelebt https://www.spektrum.de/news/permafrost-zehntausende-jahre-altes-virus-wiederbelebt/2081040 PENG-Gastartikel über die Letzte Generation https://pen.gg/de/aufstand-der-letzten-generation/ Friedemann Karig: Warum die “Letzte Generation” alles richtig macht https://uebermedien.de/79076/warum-die-letzte-generation-alles-richtig-macht/ Saras Kritik am Tagesschau Kommentar auf Twitter https://twitter.com/SaraSchurmann/status/1597273388023619584 Habeck nennt LNG-Laufzeit “super” – Fachleute sind weniger euphorisch https://www.tagesspiegel.de/politik/lng-lieferungen-ab-2026-deutschland-schliesst-gas-abkommen-mit-katar-8936896.html Katars Energieminister behauptet, Habeck hätte Menschenrechte nie erwähnt https://www.spiegel.de/politik/deutschland/katar-energieminister-teilt-gegen-robert-habeck-und-nancy-faeser-aus-a-3ad5154f-0969-48be-8f38-8b48cdb7d4ae
Folge 31: Drei Männer-Egos und ein Neustart für Berlin?
Nov 17 2022
Folge 31: Drei Männer-Egos und ein Neustart für Berlin?
Die Wahl in der Hauptstadt muss wiederholt werden. Unser Hoffnungsschimmer der Woche ist ein Anliegen, über das die Bürger*innen dann möglicherweise gleich mit abstimmen werden. Der Politikberater David Wortmann verrät außerdem, wer die Übergewinnsteuer im letzten Moment überraschend noch aufhalten könnte. Die Energie-Journalistin Kathrin Witsch erklärt, wo ihre Freude über LNG-Terminals an Grenzen stößt. Und die Hauptstadtjournalistin beim Tagesspiegel Valerie Höhne sagt, an welchen Egos die Klimaziele am Ende scheitern könnten. [01:00] Kritik an der Übergewinnsteuer [13:30] Deutschlands erster LNG-Anleger [22:45] Sektorenziele unter Beschuss Aurora Energy Research Studie: Erneuerbare trotz Gewinnabschöpfung profitabel https://www.pv-magazine.de/2022/11/16/aurora-erneuerbare-energien-trotz-geplanter-gewinnabschoepfung-weiterhin-profitabel/ Bundesverband Erneuerbarer Energien fordert alternative Gewinnabschöpfung https://www.bee-ev.de/service/pressemitteilungen/beitrag/bee-plaediert-in-offenem-brief-fuer-steuerliche-loesung-der-strompreisbremse FAQ: Lieferverträge und Umfang der LNG-Terminals https://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/lng-terminal-faq-101.html Climate Action Tracker: Europa mit Terminals “über das Ziel hinausgeschossen” https://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/lng-terminal-gasversorgung-klimaziele-russische-gaslieferungen-eu-ersetzen-infrastruktur-fluessiggas-101.html Visualisierung: Immer mehr Autos in Deutschland https://www.zeit.de/mobilitaet/2022-11/autodichte-deutschland-entwicklung-verkehrswende?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com
Folge 29: 49-Euro-Ticket, Entlastungen und eine Konferenz des Greenwashings?
Nov 3 2022
Folge 29: 49-Euro-Ticket, Entlastungen und eine Konferenz des Greenwashings?
Frisch nach den ersten Einigungen der Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch diskutieren wir die Pläne zur Entlastung. Der ehemalige Kommunikationsberater der Grünen Matthias Riegel verrät, warum sich die Partei über die Rekordtemperaturen im Oktober “fast freut”. Die Energiejournalistin Kathrin Witsch widerspricht einer zentralen Kritik von Greta Thunberg an der Weltklimakonferenz in Ägypten. Der Klimaaktivist Linus Steinmetz erklärt, was die Finanzkrise 2008 mit der heutigen Energiewende zu tun hat. Und am Ende liefert die Runde noch einen Hoffnungsschimmer. [01:00] 49-Euro Ticket und Gaspreisbremse [14:25] Ein Ende der Rekordgewinne? [27:10] Greenwashing-Kritik zur COP27 Falls ihr mehr wissen wollt: Die Beschlüsse von Bund und Ländern im Detail https://www.tagesschau.de/inland/bund-laender-energiekrise-103.html Greta Thunbergs Kritik an der Weltklimakonferenz https://www.reuters.com/business/environment/greta-thunberg-cop27-an-opportunity-greenwashing-lying-cheating-2022-10-30/ Festnahme vor COP27 in Ägypten und ein Appell an die Bundesregierung https://www.spiegel.de/ausland/aegypten-sicherheitskraefte-nehmen-klimaaktivisten-fest-nobelpreistraeger-appellieren-an-bundesregierung-a-6e5b89de-d110-4f0a-b2e5-8b22a1c0a9b9 Kann Wahlsieger Lula den Amazonas noch retten? https://www.heise.de/tp/features/Herkules-Aufgabe-Kann-Wahlsieger-Lula-den-Amazonas-in-Brasilien-noch-retten-7326690.html
Premiere mit Gast: Kartoffelbrei für den Klimaschutz und sind LNG-Terminals überflüssig?
Oct 27 2022
Premiere mit Gast: Kartoffelbrei für den Klimaschutz und sind LNG-Terminals überflüssig?
Tomatensuppe, Kartoffelbrei, Kuchen: Mit immer ausgefalleneren Stunts versuchen junge Menschen, Aufmerksamkeit auf die Klimakrise zu lenken. Der Aktivist Linus Steinmetz erklärt, auf welche Erfolge sie damit in der Gesellschaft abzielen. Unser heutiger Gast ist der Energieexperte Felix Heilmann: Er beantwortet, wie wichtig der Gebäudesektor für den Gasausstieg ist. Der Politikberater David Wortmann verrät, welches Abkommen unsere Klimaschutz-Bemühungen noch zunichtemachen könnte. Und die Hauptstadtjournalistin Valerie Höhne regt sich über einen Vorstoß von Olaf Scholz beim EU-Gipfel besonders auf. Spring direkt zu den heutigen Themen: [01:30] Gas im Gebäudesektor [19:10] Was bringt es, Kunst zu bewerfen? [30:00] Der Energy Charter Treaty Britische Aktivistin erklärt ihren Tomatensuppen-Wurf auf Van Gogh https://twitter.com/michaelmezz/status/1582184473252098049?s=20&t=DCgh2TTlD171p4ibwxqPAw Studie von E3G, Wuppertal Institut, NEON und IEEFA zum Einsparpotenzial im Gebäudebereich https://www.e3g.org/news/doppelt-so-hohe-gaskosten-in-deutschland-wie-bisher-drohend-aber-vermeidbar-studie/ Rückblick: Studie des DIW aus dem April u.a. zu LNG-Terminals https://www.diw.de/de/diw_01.c.838843.de/publikationen/diw_aktuell/2022_0083/energieversorgung_in_deutschland_auch_ohne_erdgas_aus_russland_gesichert.html Recherche: Wie Schiedsgerichte Europas Klimaziele bedrohen https://www.investigate-europe.eu/de/2021/energiecharta-vertrag/ Französische Politiker: “Wir haben auf Deutschland gewartet, aber es wurde immer alberner” https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/energiewende-wir-haben-auf-die-deutschen-gewartet-aber-es-wurde-immer-alberner-frankreich-verlaesst-energiecharta/28765112.html
Folge 26: Bringt Greta Thunberg die Atomkraft zurück und blockiert die FDP die Ampel?
Oct 13 2022
Folge 26: Bringt Greta Thunberg die Atomkraft zurück und blockiert die FDP die Ampel?
Ein Satz der bekanntesten Klimaaktivistin der Welt reicht, damit das Politische Berlin Kopf steht. In unserer heutigen Folge erzählt die Energie-Journalistin Kathrin Witsch, warum sich einige Regierungsmitglieder in der Debatte um die Verlängerung der Atomkraft wie im Kindergarten verhalten. Kommunikationsberater Matthias Riegel warnt, dass wir einen zentralen Punkt in der Gas-Diskussion noch immer übersehen. Und die Hauptstadt-Journalistin Valerie Höhne gibt uns mit einer Entwicklung aus ihrer eigenen Familie Hoffnung für die Energiewende. Springt direkt zu den heutigen Themen: [01:07] Vorschläge der Gas-Kommission [16:51] Ringen der Ampel um Atomkraft [28:33] FDP-Strategie nach der Wahlschlappe Modellrechnung: Wie viel sparen wir durch die Vorschläge der Gas-Kommission? https://www.focus.de/finanzen/news/sonderzahlung-und-gaspreisbremse-regierungskommission-liefert-erste-vorschlaege-um-gaspreise-zu-senken_id_162596957.html Kritik an sozialer Ausgestaltung der Gaspreisbremse https://www.inforadio.de/rubriken/interviews/2022/10/11/gaspreis-entlastungen-expertenkommission-paritaetische.html Faktencheck: Nein, Greta ist gegen Atomkraft https://www.volksverpetzer.de/medien/faktencheck-nein-greta-thunberg-ist-gegen-atomkraft/ Hintergründe zur Bedeutung der Atomkraft in Deutschland https://www.deutschlandfunk.de/kernenergie-atomkraft-reaktoren-deutschland-energiesicherheit-drosselung-russland-gas-100.html Was sich für Besitzer:innen von Solaranlagen konkret ändert https://efahrer.chip.de/news/eeg-2023-mit-welchen-aenderungen-solaranlagenbesitzer-rechnen-koennen_109497
Folge 24: Platzen die Klima-Sofortprogramme und sollten wir Uniper retten?
Jul 13 2022
Folge 24: Platzen die Klima-Sofortprogramme und sollten wir Uniper retten?
Bewahrt die deutsche Bundesregierung inmitten der Klimakrise einen fossilen Konzern vor der Insolvenz? In unserem heutigen Ensemble erklärt die Spiegel-Journalistin Valerie Höhne, bei welchem SPD-Chef wir uns für die Abhängigkeit von Uniper bedanken können. Der Aktivist und Redakteur Nick Heubeck entwirrt die Klimapakete dieser Woche und berichtet von einer überraschenden Entdeckung auf der Internetseite der Bundesregierung. Außerdem erzählt der Politikberater David Wortmann, wer für eine maßgebliche Lücke in der deutschen Klimapolitik verantwortlich ist und wie die uns jetzt teuer zu stehen kommt. Ein Hinweis: Das war unsere letzte Folge vor der Sommerpause. Vielen Dank für’s Einschalten und euer Feedback! Wir hören uns im September wieder. Wenn ihr mehr wissen wollt: EU-Grüne fordern Rücknahme von Uniper Klage gegen Niederlande https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/hilfen-fuer-uniper-gruenen-politiker-fordern-dass-der-konzern-seine-klimaklage-fallen-laesst-a-7ef06586-bc4f-4d60-99c2-34256f4699aa Was ist Unipers Geschäftsmodell? https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/uniper-fortum-krise-energiemarkt-gasversorger-portraet-gasspeicher-staatshilfe-stabilisierung-101.html Interview mit Habeck über die drohende Gas-Krise im Winter https://www.deutschlandfunk.de/bundeswirtschaftsminister-robert-habeck-100.html Wirtschaftsweise hält baldige Entscheidung über Kohleausstieg für notwendig https://www.handelsblatt.com/dpa/wirtschaft-wirtschaftsweise-bald-entscheidung-ueber-kohleausstieg-notwendig/28499854.html Stimmen zum Osterpaket im Bundestag https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2022/kw27-de-energie-902620
Folge 23: Muss die Ampel nachsitzen und hilft die EU jetzt Putin?
Jul 6 2022
Folge 23: Muss die Ampel nachsitzen und hilft die EU jetzt Putin?
Sachsen 2 – Bayern 4. Das ist kein Sportergebnis, sondern die Anzahl genehmigter Windräder in den Bundesländern seit Jahresbeginn. In unserem heutigen Ensemble erklärt Klimaaktivist Linus Steinmetz, bei welchem Punkt er die Ampel in der Energiewende trotzdem in Schutz nimmt. Die Spiegel-Journalistin Viola Kiel sagt, was die Taxonomie der EU mit Sekt zutun hat und der Kommunikationsberater Matthias Riegel offenbart, welches neue Feindbild den Kritiker*innen der Finanzregelung jetzt zum Erfolg verhelfen könnte. Zum Ende erinnert der Unternehmer David Wortmann an ein politisches Vorhaben, das das G7-Prestige-Projekt von Olaf Scholz noch gefährden könnte. Wenn ihr mehr wissen wollt: Agora Energiewende Studie zu 100% erneuerbaren Energien bis 2035 https://static.agora-energiewende.de/fileadmin/Projekte/2021/2021_11_DE_KNStrom2035/2022-06-23_PM_KNStrom35_AEW.pdf Ukraine-Botschafter Melnyk fordert Ende der Taxonomie-Pläne https://www.rnd.de/politik/andrij-melnyk-ukraine-botschafter-fordert-keine-taxonomie-einstufung-fuer-erdgas-JOJHW2CV4JGXLIVAVCAEYCMKNU.html Ausführlich: Worum es bei der Taxonomie geht https://www.deutschlandfunk.de/eu-taxonomie-nachhaltigkeit-atomkraft-gas-100.html Prof. Claudia Kemfert zu G7-Beschlüssen: “Die völlig falsche Richtung” https://taz.de/Claudia-Kemfert-ueber-fossile-Energien/!5862202/ Ex-Greenpeace Chefin Jennifer Morgan verteidigt Scholz gegen Kritik https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/klimawandel-jennifer-morgan-olaf-scholz-greenpeqace-sz-nachhaltigkeitsgipfel-energie-1.5611638
Folge 22: “Fossilkanzler” Scholz und zwei Schwarz-Grüne Liebesheiraten?
Jun 29 2022
Folge 22: “Fossilkanzler” Scholz und zwei Schwarz-Grüne Liebesheiraten?
Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt, mit seiner G7-Präsidentschaft den Klimaschutz voranzubringen – auf dem Gipfel in Bayern hilft die Bundesregierung aber, zentrale Vorhaben aufzuweichen. In unserem heutigen Ensemble liest der Politikberater und Unternehmer David Wortmann einen Satz aus der Erklärung der Staaten vor, der ihm die Absurdität des gesamten Treffens aufzeigt. Die Expertin für Klima- und Außenpolitik, Dr. Kiraa Vinke, erzählt, wieso sich der Koalitionsvertrag in NRW wie “Stühlerücken auf der Titanic” anfühlt. Und die Energie-Journalistin des Handelsblatts, Kathrin Witsch, überrascht die Runde mit einem Vorschlag zur Entlastung der Bürger*innen, der gerade im Verkehrsministerium geschmiedet wird. Wenn ihr mehr wissen wollt: G7 accused of “backsliding” on climate goals over energy security fears https://www.ft.com/content/cd97c64e-5d11-406b-8b66-24aa1c804a87 Gemeinsames Dokument der G7: “Gemeinsam den sauberen und gerechten Übergang hin zur Klimaneutralität voranbringen” https://www.g7germany.de/resource/blob/974430/2057520/ac573539999b1034a1f7336c90983b13/2022-06-27-g7-zusammenfassung-klimaneutralitaet-data.pdf?download=1 SPD will Einmalzahlung statt Lohnerhöhung als Entlastung für hohe Energiepreise https://www.spiegel.de/wirtschaft/spd-will-einmalzahlung-statt-lohnsteigerung-kritik-an-geplantem-scholz-bonus-a-19ddfa52-2c2f-4de0-a291-95cfa244f278 Beitrag: Grüner Spagat an der Tagebaukante https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-politikum-meinungsreportage/audio-gruener-spagat-an-der-tagebaukante-100.html “Koalition der Zumutung”: Grüne Jugend lehnt NRW-Koalitionsvertrag ab https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/koalitionsvertrag-nrw-gruene-jugend-kritik-100.html
Folge 21: Ein grünes Kohle-Comeback und 500 Milliarden Liter Wasser
Jun 22 2022
Folge 21: Ein grünes Kohle-Comeback und 500 Milliarden Liter Wasser
Robert Habeck holt die Kohle zurück: Droht die “Zeitenwende” jetzt endgültig in die falsche Richtung zu kippen? Die Spiegel-Haupstadtjournalistin Valerie Höhne erklärt, welche Strategie der grüne Klimaminister dem konsequenten Klimaschutz aktuell vorzieht. Unternehmer David Wortmann verrät, welche politische Gruppe in Energiefragen gerade “Primetime” hat und wie sich das auf unsere Klimaziele auswirkt. Matthias Riegel, ehemaliger Kommunikationsberater der Grünen, sagt, was das berühmte Bild von Merkel und Obama auf dem G7-Gipfel in Bayern mit dem heutigen Vorschlag eines Klimaclubs zutun hat. Und Klimaaktivist Linus Steinmetz verblüfft uns mit der größten Maßnahme zum Wassersparen. Falls ihr mehr wissen wollt: Correctiv-Recherche zu Konflikten um Trinkwasser https://correctiv.org/aktuelles/klimawandel/2022/06/14/klimawandel-konflikt-um-wasser-in-deutschland/ Interview: “1,5 Grad schaffen wir nur noch mit einer Vollbremsung” https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2022-06/klimaschutz-1-5-grad-ziel-bundesregierung-wolfgang-lucht-interview/komplettansicht Wegen Kohle-Comeback: Fridays for Future geht auf Habeck los https://www.zdf.de/nachrichten/politik/fridays-for-future-habeck-kohle-100.html Appell der Leopoldina an die G7-Staaten https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/vor-dem-g7-gipfel-nationale-akademie-der-wissenschaften-leopoldina-fordert-unverzuegliches-handeln-der-bundesregierung-fuer-mehr-klimaschutz-a-ccbed627-786d-49e4-8f13-c331d170fa4a Kampagne der Bundesregierung zum Energiesparen https://www.energiewechsel.de/
Folge 19: Grüne Kehrtwende und Anti-Windkraft-Pakt der CDU mit Rechtsextremen?
Jun 8 2022
Folge 19: Grüne Kehrtwende und Anti-Windkraft-Pakt der CDU mit Rechtsextremen?
Seit dem Start des Ukraine-Krieges ist die Politik der Grünen kaum wiedererkennbar. In unserem heutigen Ensemble spricht Spiegel-Journalistin Valerie Höhne darüber, wie groß der Kurswechsel der Partei wirklich ist und was ein deutsches Dorf an der Kohlegrube mit dem Kosovo und Afghanistan zutun hat. Die Journalistin und Buchautorin Sara Schurmann erzählt, was die Berichterstattung über das 9-Euro-Ticket über das Verhältnis deutscher Medien zur Klimakrise offenbart. Und Unternehmer und Politikberater David Wortmann erklärt, welche Abstandsregeln zur Windkraft die Energiewende sogar erleichtern könnten. Wenn ihr mehr wissen wollt: Wie konsumieren wir Klima-Nachrichten? https://twitter.com/risj_oxford/status/1456682487560736776 Die Studie des DIW zur Zukunft von Lützerath https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.819609.de/diwkompakt_2021-169.pdf Grüne Jugend kritisiert das NRW-Sondierungspapier https://www.sueddeutsche.de/politik/landtag-essen-gruene-jugend-kritisiert-sondierungspapier-mit-der-cdu-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-220529-99-473370 Mindestabstände für Windräder: CDU kalkuliert hohen politischen Schaden ein https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/windkraft-gottweiss-cdu-afd-gruene-landtag-100.html Brandenburg beschließt neue Abstandsregelungen https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2022/05/brandenburg-landtag-1000-meter-mindestabstand-windkraftanlagen.html
Folge 18: Nazi-Vergleich von Scholz, G7-Ergebnisse und soziales Klimageld
Jun 1 2022
Folge 18: Nazi-Vergleich von Scholz, G7-Ergebnisse und soziales Klimageld
Am Wochenende schockierte Olaf Scholz, indem er Klimaaktivist*innen auf dem Katholikentag in die Nähe der NS-Zeit rückte. In unserem heutigen Ensemble spricht Luisa Neubauer darüber, wie sie die Veranstaltung selbst erlebte und was die Aussagen über das Verhältnis des Regierungschefs zur Klimakrise offenbaren. Außerdem sagt sie, warum sogar Greta Thunberg vor einer Kanzlerschaft von Scholz warnte. Unternehmer und Politikberater David Wortmann erklärt, welcher G7-Beschluss für Streit innerhalb der Ampel sorgen könnte. Und Tobi Krell (“Checker Tobi”) mahnt: Heils Vorschlag eines “Klimagelds” drohe, unseren fossilen Lebensstil aufrechtzuerhalten. Wenn ihr mehr wissen wollt: Luisas Tweet über Scholz mit dem Video vom Katholikentag https://twitter.com/Luisamneubauer/status/1530985031568707585 Rechtsextremismusforscher kritisiert Scholz für Aussage https://www.rnd.de/politik/nazivergleich-von-olaf-scholz-kritik-auch-von-rechtsextremismusforscher-OBUTDZDMRZEAPC7O2TYLVE7EQE.html G7: Trotz Klimaversprechen geht die fossile Party weiter https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/g7-treffen-der-energie-und-klimaminister-trotz-klimaversprechen-geht-die-fossile-party-weiter-a-9726b50c-15cd-4790-81fe-398c163afaae Der ganze Beschluss der G7-Minister*innen https://www.g7germany.de/resource/blob/974430/2044350/84e380088170c69e6b6ad45dbd133ef8/2022-05-27-1-climate-ministers-communique-data.pdf?download=1 Heil stößt mit Vorstoß auf Widerstand https://www.sueddeutsche.de/politik/energiepreise-klimageld-ampelkoalition-1.5593587
Folge 17: Die EU legt vor, Scholz auf Gas-Tour und Öl-Milliardäre
May 25 2022
Folge 17: Die EU legt vor, Scholz auf Gas-Tour und Öl-Milliardäre
Zum Auftakt seiner ersten Afrika-Reise als Bundeskanzler besucht Olaf Scholz den Senegal – und wirbt dort für die Erschließung eines neuen Gasfeldes. In unserem heutigen Ensemble erklärt Handelsblatt-Journalistin Kathrin Witsch, warum die Investition wegen der Klimakrise zwar falsch ist, für wen sie sich aber dennoch lohnen könnte. Klimaaktivist Linus Steinmetz erzählt, warum es für die Klimabewegung so schwer ist, Druck auf EU-Entscheidungen zu machen. Und Unternehmer und Politikberater David Wortmann sagt, was passieren muss, damit fossile Konzerne ihre Rekordgewinne doch noch in Erneuerbare stecken. Wenn ihr mehr wissen wollt: Deutsche Umwelthilfe: Geplante LNG-Terminals verbrauchen Großteil des CO2-Budgets https://www.duh.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung/neue-berechnung-der-deutschen-umwelthilfe-lng-plaene-der-bundesregierung-wuerden-grossteil-des-deutsch/ Vanessa Nakate: “Gas is a dangerous distraction for Africa” https://www.aljazeera.com/opinions/2022/5/16/gas-is-a-dangerous-distraction-for-africa Über das Gasfeld vor der Küste Westafrikas https://www.wiwo.de/technologie/wirtschaft-von-oben/wirtschaft-von-oben-159-gasimporte-katar-ist-nicht-genug-tief-im-meer-vor-westafrika-liegen-die-gashoffnungen-europas/28358524.html Emissionshandel: EU stimmt für Neuerungen und Ausnahmen https://www.rnd.de/politik/eu-emissionshandel-europaparlament-stimmt-fuer-ausweitung-aber-mit-ausnahmen-IWBCMTMVKYWQNHX4V5TIAXENBY.html Kritik zum Emissionshandel von Felix Matthes und RWE-Chef Krebber https://www.handelsblatt.com/meinung/gastbeitraege/gastkommentar-die-eu-kommission-will-den-emissionshandel-pluendern/28365878.html Zahlen zu den Rekordgewinnen fossiler Konzerne https://www.theguardian.com/business/2022/may/13/oil-gas-producers-first-quarter-2022-profits