Jung & Naiv

Tilo Jung

Politik für Desinteressierte: Interviews, Talks und Shows. Uns gibt es nur dank eurer finanziellen Unterstützung https://paypal.me/jungnaiv Auf Youtube als Video, hier als Podcast - DE/EN - www.jungundnaiv.de read less
NewsNews

Episodes

WIRTSCHAFTSBRIEFING | 13. Mai 2024 | Rentenstreit, Entwicklungshilfe, Rassismus
6d ago
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 13. Mai 2024 | Rentenstreit, Entwicklungshilfe, Rassismus
In dieser Folge diskutieren wir über den Bundeshaushalt 2025, den Streit um das Rentenpaket, neue Zulassungszahlen für E-Autos, die Baukrise, den Anstieg der Regelinsolvenzen, den Interessenskonflikt um Wirtschaftsweise Grimm, die Parteitagsrede von Friedrich Merz, die ökonomischen Folgen von Rassismus und das OMR-Interview von Christian Lindner. Tickets für die Palastrevolution: https://palastrevolution.com Gutscheincode: ICHKOMMWEGENHANS Bitte unterstützt das WIRTSCHAFTSBRIEFING finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Youtube-Kanal von Maurice ► @Maurice_Hoefgen Maurice Newsletter ► https://www.geldfuerdiewelt.de/ 00:00:00 Intro und Hinweise 00:02:54 Diätenerhöhung und Überstunden 00:06:56 Frankreichs Windenergie 00:08:10 BVB-Aktie legt zu nach Finaleinzug & Steuererlass für DFB und UEFA 00:13:10 Bundeshaushalt und Rentenstreit 00:23:24 Interview Lindner mit Eva Schulz bei der OMR 00:47:03 Rassismus, Armut und Fachkräftemangel 00:55:16 Entwicklungshilfe in Frage gestellt 01:04:02 Kosten der vergeigten Verkehrswende 01:13:00 Geywitz versagt bei Sozialem Wohungsbau 01:16:17 Das fordert Vonovia von Geywitz 01:22:09 Insolvenzen & Gründungen 01:24:25 150 Milliarden Euro Schäden durch Cybercrime 01:26:41 Kritik an Wirtschaftsweise Grimm wegen Interessenskonflikt 01:28:55 E-Auto Zulassungen 01:30:40 Parteitagsrede von Friedrich Merz 01:56:12 Naive Fragen Quellen: https://docs.google.com/document/d/1c... #lindner #merz #renten Support ► http://www.paypal.me/JungNaiv Diskussionsforum ► http://forum.jungundnaiv.de/
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 6. Mai 2024 | CDU-Parteitag, Haushalt 2025, Dönerpreisbremse
May 7 2024
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 6. Mai 2024 | CDU-Parteitag, Haushalt 2025, Dönerpreisbremse
Support ► http://www.paypal.me/JungNaiv Diskussionsforum ► http://forum.jungundnaiv.de/ In dieser Folge diskutieren wir über den Bundeshaushalt 2025 und die nicht eingehaltenen Sparvorgaben von Baerbock und Schulze, Japans vermeintliche Währungskrise, die Forderung nach einer Dönerpreisbremse, die miesen Absatzzahlen bei Wärmepumpen, Habecks Atom-Skandal, neue Forderungen zur Schuldenbremse, den Leitantrag und Parteitag der CDU, die Verluste von Gazprom und wir schauen auf das Interview mit Wilhelm Heitmeyer. Tickets für die Palastrevolution: https://palastrevolution.com Gutscheincode: ICHKOMMWEGENHANS Bitte unterstützt das WIRTSCHAFTSBRIEFING finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Youtube-Kanal von Maurice ► @Maurice_Hoefgen Maurice Newsletter ► https://www.geldfuerdiewelt.de/ 00:00 Intro und Hinweise 02:40 Rekordverlust bei Gazprom 06:10 Mindestlohn als Sparprogramm? 13:20 ARD-Deutschlandtrend 19:00 Haushaltsstreit 39:20 Personalmangel in der Zentralstelle für Sanktionsdurchsetzung 41:40 Tabakindustrie verbieten? 46:20 Streik im Baugewerbe 50:12 Wärmepumpen in der Krise? 56:10 Mehr Rekord-Beschlagnahme in Hamburg 57:00 Habeck zum Atom-Aus 1:00:10 Neuer Cum-Ex-Chefermittler 1:02:20 Dönerpreisbremse 1:09:05 Japanische Währungskrise? 1:18:30 CDU-Parteitag und neues Programm 1:29:30 Pressekonferenz von Linnemann (CDU) 1:35:07 Interview mit Soziologe Heitmeyer 1:49:00 Naive Fragen Quellen: https://docs.google.com/document/d/1C3bod8dqnB_oKQ0BxxWlLfjo2Kbq_f7Fri_RmKqXSOU/edit?usp=sharing #cdu #merz #haushalt
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 29. April 202 | 12-Punkte-Plan, Atom-Aus, Mini-Wachstum
Apr 29 2024
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 29. April 202 | 12-Punkte-Plan, Atom-Aus, Mini-Wachstum
In dieser Folge diskutieren wir über die neue Frühjahrsprognose von Robert Habeck, den vermeintlichen Atom-Skandal, die Forderung nach einer globalen Vermögensteuer, die Anhebung der Rente, die Entwicklungen beim Rubelkurs, die Reform des Klimaschutzgesetzes, den Schuldenberg der USA, das Standortranking Deutschlands, die Verstaatlichung von Tennet und vieles mehr! Tickets für die Palastrevolution: https://palastrevolution.com Gutscheincode: ICHKOMMWEGENHANS Bitte unterstützt das WIRTSCHAFTSBRIEFING finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Youtube-Kanal von Maurice ► @Maurice_Hoefgen Maurice Newsletter ► https://www.geldfuerdiewelt.de/ Artikel zum 50-Milliarden-Schatz: https://www.geldfuerdiewelt.de/p/der-50-milliarden-schatz-den-kaum-hoefgen-schuld 00:00:00 Intro und Hinweise 00:02:01 Rentenerhöhung 00:07:05 Mindestlohn 00:13:53 Politbarometer 00:18:02 Neue Inflationsrate 00:26:53 Klimaschutzgesetz und E-Autos 00:31:01 Stromnetz und Tennet-Deal 00:38:58 Wideraufbau Ukraine 00:44:52 Milliardärssteuer und Wohnungskauf 00:51:23 Atom-Aus-Skandal um Habeck und Lemke? 00:55:12 FDP-Parteitag 01:19:02 Argentinien, Russland, USA 01:35:02 Habecks neue Wachstumsprognose 02:00:33 Naive Fragen Quellen: https://docs.google.com/document/d/1x0Z2Ft10xzl0XxoxngmGy3LPRrJnFfDsJfTszHA2raU/edit?usp=sharing #fdp #lindner #habeck Support ► http://www.paypal.me/JungNaiv Diskussionsforum ► http://forum.jungundnaiv.de/
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 22. April 202 | Maximilian Krah & Wirtschaftswende
Apr 23 2024
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 22. April 202 | Maximilian Krah & Wirtschaftswende
In dieser Folge diskutieren wir über die Krise bei den E-Autos, Wagenknechts Vorschlag für einen Benzinpreisdeckel, Lindners Auftritt beim IWF, das neue 12-Punkte-Papier der FDP, die Neuerungen beim Klimaschutzgesetz, die CDU-Pläne zur Reform der Schuldenbremse und über die Interviews mit GDL-Chef Weselsky und AfD-Spitzenkandidat für die EU-Wahl, Maximilian Krah. Bitte unterstützt das WIRTSCHAFTSBRIEFING finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Zu Gast: Nachhaltigkeitsexperte Jens Brodersen Relevante Links: https://campsite.bio/jenz Jens' Podcast "2045": http://designordisaster.de Die Sendung 2045 ist für den 𝐃𝐞𝐮𝐭𝐬𝐜𝐡𝐞𝐧 𝐏𝐨𝐝𝐜𝐚𝐬𝐭𝐩𝐫𝐞𝐢𝐬 nominiert. Hier könnt ihr dafür abstimmen: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/2045-by-design-or-disaster-2/ Youtube-Kanal von Maurice ► @Maurice_Hoefgen Maurice' Newsletter ► https://www.geldfuerdiewelt.de/ 00:00:00 Intro und Vorstellung Jens 00:03:12 Bitcoin Halving 00:09:54 Cum-Ex-Chefermittlerin kündigt 00:14:20 Gaspreis steigt 00:16:15 Klimaschutzgesetz 00:21:17 Deutschlandticket & Interview Weselsky 00:45:17 Krise bei den E-Autos & Verbrenner-Aus 2035 01:11:07 Spritpreisdeckel von Sahra Wagenknecht 01:15:12 Kosten des Klimawandels 01:19:17 Steuern: Mehr Spitzensteuerzahler, Milliardäre zahlen weniger 01:28:07 Deutschland unattraktiv für internationale Fachkräfte 01:35:17 Bürgergeld: Sanktionen und Kaufkraftverlust 01:44:28 12-Punkte-Papier der FDP 01:47:37 Konjunktur: Bau, Gastro, IWF 01:55:17 Christian Lindner beim IWF, Berichte von Beamten, Bundesrechnungshof 02:05:27 Ökonom Tom Krebs zu CO2-Preis 02:12:07 Schuldenbremse-Reform über den Bundesrat? 02:16:27 Interview mit Maximilian Krah (AfD) zu Sozialstaat & Pflegenotstand 03:16:56 Interview mit Maximilian Krah (AfD) zu Klimawandel Quellen: https://docs.google.com/document/d/1G9Nyk09Sd1E8mrCGPcSP7R9qrBAcvyBlsPEKXqMPgYg/edit?usp=sharing Support ► http://www.paypal.me/JungNaiv Diskussionsforum ► http://forum.jungundnaiv.de/ Tickets für die Palastrevolution: https://palastrevolution.com #afd #Krah #inflation
#701 - Maximilian Krah (AfD), Spitzenkandidat bei der Europawahl
Apr 19 2024
#701 - Maximilian Krah (AfD), Spitzenkandidat bei der Europawahl
Zu Gast im Studio: Maximilian Krah. Er ist Mitglied im Bundesvorstand der AfD und seit 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments. Er ist Spitzenkandidat der AfD für die Europawahl 2024. Ein Gespräch über seine Spitzenkandidatur für das EU-Parlament, seine Kindheit und Jugend in der DDR, sein Eintritt in die und Austritt aus der CDU, die Zerstörung der CDU, seine Religiösität als Katholik und seine Wunschvorstellung von Kirche, sein Jura-Studium und Engagement als Anwalt für die erzkonservative Pius-Brüderschaft, Verfassungspatriotismus, sein Weltbild, sein Vorhaben als Anti-EU-Politiker ins EU-Parlament zu wollen, die Abschaffung des Europaparlament und die Überwindung der EU, seine Diäten und Pension, die EU-Agrarpolitik der AfD, den Wunsch der AfD die EU durch einen "Bund Europäischer Nationen" zu ersetzen und Parallelen zu Hitler, seine Vorstellung über den deutschen Sozialstaat sowie den Ersatz dessen durch "solidarischen Patriotismus", AfD-Sozialpolitik gegen Armen und "kleine Leute", Maximilians neoliberale Ansichten, Wohnungspolitik, seine Lösung des Pflegenotstands, seine Leugnung des menschengemachten Klimawandels, seine Vorstellung der Familie, sein Frauenbild und Parallelen zu Hitler, seine Haltung zum Militär und der Bundeswehr, den Ukrainekrieg und Krieg im Nahen Osten, Maximilians nachgewiesene Kontakte zu China und Russland, seine Ansichten zum Holocaust, Höcke und der "Schuldkult" der Deutschen, sein Verständnis vom deutschen Volk, "ethnische Deutsche", genetisch bedingte Korruption in Deutschland und Afrika, seine Vorstellung von Menschenrechten, "Umvolkung", die "Remigration" von 15 bis 25 Millionen aus Deutschland, seine Aussagen zu Vielfalt und zu Assimilation von Migranten, die "Vorfahren" der Deutschen und seine eigenen sowie die Ermordung von Walter Lübcke + eure Fragen via Hans Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 15. April 202 | Fahrverbote, Wirtschaftswende, Baugipfel
Apr 16 2024
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 15. April 202 | Fahrverbote, Wirtschaftswende, Baugipfel
In dieser Folge diskutieren wir über angedrohte Fahrverbote, das Klimaschutzgesetz, neue Inflationszahlen, einen kleinen Aufschwung in der Produktion, den Baugipfel, die Vorschläge für eine höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch, neue Studien zur Schuldenbremse und zum Rechtsruck, die geplante Wirtschaftswende von Christian Lindner und ein Interview mit Julia Klöckner (CDU). Support ► http://www.paypal.me/JungNaiv Diskussionsforum ► http://forum.jungundnaiv.de/ Tickets für die Palastrevolution: https://palastrevolution.com Gutscheincode: ICHKOMMWEGENHANS Bitte unterstützt das WIRTSCHAFTSBRIEFING finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Youtube-Kanal von Maurice ► @Maurice_Hoefgen Maurice Newsletter ► https://www.geldfuerdiewelt.de/ 00:00:00 Intro und Hinweise 00:01:59 Rekorddividenden, Gratis-Fahrscheine 00:06:14 1 Jahr Atom-Ausstieg 00:13:10 Inflationszahlen 00:16:15 Baukrise, Baugipfel, Mietpreisbremse 00:26:23 Insolvenzen und Benko verkauft seine Besitztümer 00:32:10 Lindners Wirtschaftswende 00:38:46 Schuldenbremsen-Studie von Lindners Chefberater 00:59:07 EU-Studie: Regionalförderung und Rechtsruck 01:00:54 Fahrverbote, Klimaschutzgesetz, Wissing 01:18:14 Mehrwertsteuern auf Fleisch erhöhen? 01:22:03 Klöckner vs. Audretsch bei Maischberger 01:37:43 Naive Fragen Quellen: https://docs.google.com/document/d/16RiFEECuc1dmIY5oQFpuikLX6OxcnqriTnYOozMFyeU/edit?usp=sharing #inflation #gruene #fdp
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 8. April 202 | Kindergrundsicherung, E-Autos, Inflation
Apr 9 2024
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 8. April 202 | Kindergrundsicherung, E-Autos, Inflation
Support ► http://www.paypal.me/JungNaiv Diskussionsforum ► http://forum.jungundnaiv.de/ In dieser Folge diskutieren wir über neue Inflationszahlen, den Einbruch bei den E-Autos, den Ampel-Streit um den Sozialstaat, die Kaution von Donald Trump, die Kindergrundsicherung von Lisa Paus, die Einigung zur Bezahlkarte und vieles mehr! Tickets für die Palastrevolution: https://palastrevolution.com Gutscheincode: ICHKOMMWEGENHANS Bitte unterstützt das WIRTSCHAFTSBRIEFING finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Youtube-Kanal von Maurice ► @Maurice_Hoefgen Maurice Newsletter ► https://www.geldfuerdiewelt.de/ 00:00:00 Intro und Hinweise 00:01:42 Inflation und Missverständnisse 00:13:25 Fahrgastzahlen und Krise bei E-Autos 00:20:40 Defizite Kommunen 00:24:28 Kaution für Trump, Kritik an Scheuer 00:29:28 Aktienrente 00:31:18 Dürr und Lindner wollen Bürgergeld kürzen und Ein-Euro-Jobs 00:44:38 Lindner will Tilgungen strecken 00:47:48 FDP spart auf eigene Kosten 00:52:52 Ampel einig bei Bezahlkarte 00:55:08 Kritik an der Kindergrundsicherung, Interview Lisa Paus 01:16:18 Andreas Audretsch (Grüne) zu Steuersenkung, Reform Transferenzugsrate 01:33:08 Naive Fragen Quellen: https://docs.google.com/document/d/13A0_2VzTQYlujB37kGu5EBUAmzH3iHW98TIJdRcQsUk/edit?usp=sharing #Inflation #kindergrundsicherung #Armut
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 1. April 202 | Bahn-Einigung, 4-Tage-Woche, Armutsbericht
Apr 1 2024
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 1. April 202 | Bahn-Einigung, 4-Tage-Woche, Armutsbericht
In dieser Folge diskutieren wir über die Tarifeinigung von Weselskys GDL und der Bahn, den Vorschlag nach einer 4-Tage-Woche, die Gemeinschaftsdiagnose zur deutschen Wirtschaft, die Schließung von Meyer Burger, die Kürzungspläne von Finanzminister Lindner, die Kritik vom Rechnungshof an Spahns Maskendeals und wir schauen auf das Interview mit SPÖ-Chef Andreas Babler. Support ► http://www.paypal.me/JungNaiv Diskussionsforum ► http://forum.jungundnaiv.de/ Tickets für die Palastrevolution: https://palastrevolution.com Gutscheincode: ICHKOMMWEGENHANS Bitte unterstützt das WIRTSCHAFTSBRIEFING finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Youtube-Kanal von Maurice ► @Maurice_Hoefgen Maurice Newsletter ► https://www.geldfuerdiewelt.de/ 00:00:00 Intro und Hinweise 00:03:03 Neuigkeiten zum April! 00:08:39 Einigung GDL & Bahn 00:26:14 4-Tage-Woche für alle? 00:42:41 Kritik an Maskenbeschaffung | 25-Jahre Haft für FTX-Gründer Bankman-Fried 00:47:19 Kakaopreise 00:50:19 Bezahlkarte in Bayern 00:54:59 Armutsbericht 01:12:32 Ökonomisches Denken in der Schule 01:16:19 Haushaltsstreit und Steuersenkung von Lindner 01:23:44 Frühjahrsprognose (Wachstum, Schulden, Inflation, Investitionen) 01:39:31 Rentenpaket 2 01:41:39 Interview mit Andi Babler (SPÖ) 02:05:03 Naive Fragen Quellen: https://docs.google.com/document/d/1gZS6bzKxDrZ83HMpgniAyMkce_uqdkMbIycqH-8u5j8/edit?usp=sharing #Schulden #Weselsky #Armut
#697 - Theresa Schmidt (Bund der Deutschen Landjugend)
Mar 22 2024
#697 - Theresa Schmidt (Bund der Deutschen Landjugend)
Zu Gast im Studio: Theresa Schmidt, seit 2022 Bundesvorsitzende des Bunds der Deutschen Landjugend. Der BDL ist der größte Jugendverband im ländlichen Raum. Ihm gehören rund 100.000 junge Menschen zwischen 15 und 35 Jahren aus ganz Deutschland an. Ein Gespräch über die Rolle und Aufgaben des Bunds der Deutschen Landjugend, AfD und Rechtsextremismus, Galgen und Mist im Rahmen der Bauernproteste, Schuldenbremse, Forderungen an die Politik, die Rolle des Ehrenamts, Theresas Kindheit und Jugend auf dem Hof, das Problem der Hofnachfolge, ihren beruflichen Werdegang in Ausbildung und Studium, Theresa als Jägerin, die politische Ausrichtung der Landjugend, kompatible Forderungen mit den Grünen, ihre Rolle im Präsidium des Deutschen Bauernverbands, die Interessenkonflikte des Bauernverbands und seines Präsidenten, gemeinsame Sache machen mit der Lebensmittel-, Chemie- und Ernährungsindustrie, ihre Haltung zu Dünger und Pestizide und Glyphosat und die Gründe für die Zerstörung der Biodiversität, die Rolle der marktbeherrschenden Supermärkte, fehlgeleitete EU-Subventionen für die Fläche, die Klimakatastrophe und die notwendige Halbierung der Nutztierzahlen in Deutschland, Mehrwertsteuererhöhung auf Fleisch, "echte" Preise für Lebensmittel inkl. Umweltkosten sowie das notwendige Ende von klimaschädlichen Subventionen wie das Agrardieselprivileg und die Befreiung von der KFZ-Steuer uvm. + eure Fragen via Hans Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 18. März 2024 | Streikrecht, Klimaziele, Asyl-Ansage
Mar 19 2024
WIRTSCHAFTSBRIEFING | 18. März 2024 | Streikrecht, Klimaziele, Asyl-Ansage
In dieser Folge diskutieren wir über die neuen Daten zur Erreichung der Klimaziele, die Asyl-Ansage von Sahra Wagenknecht, die Debatte um das Streikrecht, die Verhandlung zwischen Bahn und GDL, die neue Grundsicherung der CDU, die Stellungnahme des Ethikrates zur Klimagerechtigkeit, die Baukrise, die Aktienrente, den Care Pay Gap und die Konjunkturpläne der SPD. Tickets für die Palastrevolution: https://palastrevolution.com GUTSCHEINCODE: ICHKOMMWEGENHANS Bitte unterstützt das WIRTSCHAFTSBRIEFING finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Zu Gast: Nachhaltigkeitsexperte Jens Brodersen Relevante Links: https://campsite.bio/jenz Jens' Podcast "2045": http://designordisaster.de Youtube-Kanal von Maurice ► @Maurice_Hoefgen Maurice' Newsletter ► https://www.geldfuerdiewelt.de/ 00:00:00 Intro, Hinweise, Palastrevolution 00:03:22 Jens Brodersen 00:05:08 Engelhorn verschenkt Erbe 00:08:47 Dax-Rekord, Abgesang auf deutsche Wirtschaft? 00:13:27 Lieferkettengesetz 00:21:12 Bürokratieabbau 00:26:22 GDL-Bahn-Streik, Streikrecht, Ulrike Herrmann 00:57:41 Personalmangel im ÖPNV, Care-Pay-Gap 01:05:07 Absturz Co2-Preis 01:12:34 Klimaziele auf Kurs? Habeck und UBA-Chef Messner 01:53:32 Solarindustrie vor dem Aus 02:01:02 Asyl-Ansage von Wagenknecht 02:12:35 CDU stellt Ersatz für Bürgergeld vor: "Neue Grundsicherung" 02:25:52 Zehn-Punkte-Plan der SPD, Bauflop 02:33:52 Dispozinsen gestiegen 02:35:12 Ethikrat zu Klimagerechtigkeit 02:59:02 Naive Fragen Quellen: https://docs.google.com/document/d/1N... #streik #wagenknecht #klima
#695 - Politikjournalist Hans Jessen
Mar 14 2024
#695 - Politikjournalist Hans Jessen
Zu Gast im Studio: Politikjournalist Hans Jessen. Ab 1977 war Jessen freier Mitarbeiter bei verschiedenen Zeitungen, dem NDR und dem ZDF. Seit 1980 war er beim NDR zunächst als freier Mitarbeiter, später als festangestellter Redakteur im Zeitfunk tätig. 1986 wechselte er zu Radio Bremen, wo er als Reporter, Moderator und Chef vom Dienst für das Regionalmagazin buten un binnen arbeitete. Er war seit 1994 langjähriges Mitglied eines internationalen Trainerteams für Fernsehjournalisten bei Circom Regional. 1999 ging Jessen als Korrespondent in das neue Berliner ARD-Hauptstadtstudio. Nachdem er ab 2006 wieder in alter Funktion bei Radio Bremen gearbeitet hatte, wechselte er 2010 erneut ins Hauptstadtstudio. Dort war er bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 2014 Reporter für Tagesschau und Tagesthemen und Chef vom Dienst des Berichts aus Berlin. Seit 2015 arbeitet Jessen wieder als freier Journalist, u.a. für Jung & Naiv Ein Gespräch über Hans' alternative Lebenswege als Lehrer und Politiker, Mitgliedschaft in einer Partei, seine Kindheit, Jugend, Eltern und Familie in der Nachkriegszeit, Ex-Nazis als Lehrer, Wirtschaftswunder, Mauerbau und Aufarbeitung des Holocausts, Hans' Politisierung und Marxismus, Demokratie und Kapitalismus, seine politischen Überzeugungen, seine Zeit bei der Bundeswehr und im Zivildienst, den Weg ins Studium in Hannover sowie seine bewegende Zeit als Studentenführer in den 1970er uvm. + eure Fragen via Kira Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv