PODCAST

MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben.

Brigitte Woman

Wir sind angetreten, um Euch, den innerlich gereiften, interessierten Frauen dieses Landes eine Stimme zu geben – und Euch zuzuhören! Wir wollen mit weiblichem Blick und Humor auf die großen Fragen schauen, die sich uns Frauen meist erst dann stellen, wenn wir mitten im Leben stehen: War das alles? Geht da noch was? Wie stoße ich durch die Gläserne Decke? Wie bleibe ich fit, und wie kann ich vorsorgen: gesundheitlich und finanziell? Soll ich bleiben oder gehen? Hilft Yoga gegen Altwerden? Was gewinne ich, wenn ich meine Komfortzone verlasse? Wann kommen die Wechseljahre und muss ich „da durch“? Oder: Was kann mir helfen? Wie geht Sex für Wiedereinsteiger? Und: Ist Sex noch das, wonach ich suche? Ihr seht, es gibt viel zu tun, wir gehen es an und empowern Euch mit Wissen und Inspiration. Wir, das sind Gesundheitsredakteurin Diana Helfrich und Julia Schmidt-Jortzig von BRIGITTE WOMAN. Jede Woche sprechen wir im Wechsel mit starken Frauen, die uns ihre Geschichte erzählen und mit Expertinnen über Frauengesundheit, Fitness, Ernährung, spannende psychologische Themen und gesellschaftliche Entwicklungen aus weiblicher Sicht.

"MENO AN MICH. Frauen mitten Leben", der Podcast von BRIGITTE WOMAN. Ab 03.06.2022 JEDEN FREITAG überall, wo es gute Podcasts gibt. Weitersagen.

Ihr habt Anregungen oder wollt uns Eure Geschichte erzählen? Dann schreibt uns beiden persönlich, worüber Ihr gern mehr wissen würdet, was Euch bewegt, rührt, entsetzt und Freude macht an podcast@brigitte.de. Wir freuen uns auf Euch!


Trailer abspielen
Trailer: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben
22-04-2022
Trailer: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben
Hallo, da sind wir! Mit "MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben", dem Podcast der Zeitschrift BRIGITTE WOMAN!Wir sind angetreten, um Euch, den innerlich gereiften, interessierten Frauen dieses Landes eine Stimme zu geben – und Euch zuzuhören! Wir wollen mit weiblichem Blick und Humor auf die großen Fragen schauen, die sich uns Frauen meist erst dann stellen, wenn wir mitten im Leben stehen: War das alles? Geht da noch was? Wie stoße ich durch die Gläserne Decke? Wie bleibe ich fit und wie kann ich vorsorgen: gesundheitlich und finanziell? Soll ich bleiben oder gehen? Hilft Yoga gegen Altwerden? Wann kommen die Wechseljahre und muss ich „da durch“? Oder: Was kann mir helfen? Wie geht Sex für Wiedereinsteiger? Und: ist Sex noch das, wonach ich suche? Wie hält man Hilflosigkeit aus, etwa durch schlechte Nachrichten? Ihr seht: Es gibt viel zu tun, wir gehen es an und empowern Euch mit Wissen, Inspiration und Spaß. Wir, das sind Diana Helfrich und Julia Schmidt-Jortzig von BRIGITTE WOMAN. Jede Woche sprechen wir im Wechsel und mit Fach-Frauen zu Themen aus Psychologie, Gesundheit, Ernährung, Medizin – und wir sprechen über Geschichten, die das Leben schreibt, mit Frauen, die sie erlebt haben. "MENO AN MICH. Frauen mitten Leben", der Podcast von BRIGITTE WOMAN. Ab 03.06.2022 überall, wo es gute Podcasts gibt. Weitersagen.  Ihr habt Anregungen oder wollt uns Eure Geschichte erzählen? Dann schreibt uns beiden persönlich, worüber Ihr gern mehr wissen würdet, was Euch bewegt, rührt, entsetzt und Freude macht an podcast@brigitte.de. Wir freuen uns auf Euch! Und bewertet und abonniert unseren Podcast gerne auch auf Spotify, iTunes, Amazon Music oder Audio Now. Noch mehr spannende Beiträge findet Ihr zudem auf Brigitte.de sowie dem Instagram- oder Facebook-Account von BRIGITTE – schaut vorbei!Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter abrufbar.
Unsere Mütter - eine ambivalente Liebe. Mit Julia
vor 6 Tagen
Unsere Mütter - eine ambivalente Liebe. Mit Julia
Wir alle kennen diese Auseinandersetzung mit der eigenen Mutter, die gar nicht immer von Konflikten geprägt sein muss, die aber immer um die Frage kreist: "Wie können sie nebeneinander existieren: unsere Rollen als Frauen, Mütter und Töchter?" Darüber spricht Julia Schmidt-Jortzig heute mit der Autorin Silia Wiebe, selbst Tochter und Mutter. Zudem hat sie schon vor einiger Zeit ein Buch über das Verhältnis von Müttern und Töchtern geschrieben, „Unsere Mütter, wie Töchter sie lieben und mit ihnen kämpfen“ heißt es. Darin erzählen 12 Töchter ihre ganz persönliche Mutter-Tochter Geschichte – und denken laut darüber nach, wie sich ihr Blick auf das Verhältnis im Laufe der Jahre geändert hat. Zu Teenagerzeiten, wenn wir uns vortasten, in die neue Welt der Weiblichkeit, entwickelt sich dann neu, wenn wir junge Frauen und vielleicht Mütter werden und kriegt schließlich noch einmal eine neue Dimension, wenn unsere eigenen Kinder uns entwachsen oder sich die Frage stellt, wer in der Herkunftsfamilie die Mutter pflegen soll. Ein inspirirendes Gespräch über unsere Bedürfnisse und Rollen als Frauen, Mütter und Töchter – und wie wir sie gestalten können."Liebe ist Freiheit – das gilt auch in der Beziehung zur Mutter.".................................................Tipps & Links zur Folge:Silia Wiebe: Unsere Mütter, wie Töchter sie lieben und mit ihnen kämpfenStefanie Stahl: Das Kind in dir muss Heimat findenAnne Otto: Für immer Kind?....................................................Ihr habt Anregungen, wollt uns Eure Geschichte erzählen oder selbst bei uns zu Gast im Podcast sein? Dann schreibt uns beiden persönlich, worüber Ihr gern mehr wissen würdet, was Euch bewegt, rührt, entsetzt und Freude macht an podcast@brigitte.de. Wir freuen uns auf Euch! Und bewertet und abonniert unseren Podcast gerne auch auf Spotify, iTunes, Amazon Music oder Audio Now. Noch mehr spannende Beiträge findet Ihr zudem auf Brigitte.de sowie dem Instagram- oder Facebook-Account von BRIGITTE – schaut vorbei!Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter abrufbar.
Büchertipps von Nicole Seifert. Mit Julia
17-06-2022
Büchertipps von Nicole Seifert. Mit Julia
Heute ist Nicole Seifert bei Julia zu Gast, belesener und kluger Kopf hinter dem Literaturblog 'Tag und Nacht'. Sie empfiehlt uns Bücher für die Lesebrille – beziehungsweise für die Sonnenbrille, sprich für den Sommerurlaub. Und zwar Bücher von Frauen, denn noch immer tauchen Autorinnen im allgemein anerkannten Literaturkanon viel zu wenig auf! Ein Blick auf die Lektüreempfehlungen der deutschen Lehrpläne öffnet da Augen. Augenöffnend sind wir aber auch: für tolle Literatur von und über Frauen – holt euch Eure Inspiration! Nicole Seifert sagt:"Literatur von Frauen ist Literatur! 'Frauenliteratur' hat etwas abwertendes; oder hat schon mal jemand das Wort Männerliteratur gehört? " .................................................Die Bücher zur Folge:Nicole Seifert: Frauen Literatur, Kiepenheuer & Witsch.Vita Sackville-West: Unerwartete Leidenschaft, Verlag Klaus Wagenbach.Kristine Bilkau: Nebenan, Luchterhand.Fatma Aydemir: Dschinns, Hanser.Heike Specht: Die Ersten ihrer Art, Frauen verändern die Welt, Piper (Sachbuch)...................................................Ihr habt Anregungen, wollt uns Eure Geschichte erzählen oder selbst bei uns zu Gast im Podcast sein? Dann schreibt uns beiden persönlich, worüber Ihr gern mehr wissen würdet, was Euch bewegt, rührt, entsetzt und Freude macht an podcast@brigitte.de. Wir freuen uns auf Euch! Und bewertet und abonniert unseren Podcast gerne auch auf Spotify, iTunes, Amazon Music oder Audio Now. Noch mehr spannende Beiträge findet Ihr zudem auf Brigitte.de sowie dem Instagram- oder Facebook-Account von BRIGITTE – schaut vorbei!Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter abrufbar.
Lieber allein? Mit Julia
03-06-2022
Lieber allein? Mit Julia
Katja Kullman ist verliebt. Nein, nicht in einen Mann, seit langem nicht und vielleicht nie mehr. Verliebt ist sie in's Alleinsein. Und die Essayistin ist sich sicher: In jeder von uns wohnt sie, die 'singuläre Frau', die auch allein recht gut klarkommt. Ein vielschichtiges, inspirierendes Buch (Hier entlang) hat sie darüber geschrieben, das genauso heißt 'Die Singuläre Frau' und in dem sie nicht nur über ihr Leben erzählt und wie es dazu kam, sondern auch darüber, wie unterschiedlich andere Frauen da hineingeraten. Mal weil sie müssen, mal durch Trennung, Tod, Krieg oder einfach unfreiwillig und mal weil sie wollen. Und immer schon hatten sie es nicht leicht, in diesem „Status“ wie man heute wohl sagen würde – denn die Gesellschaft sah und sieht sie lieber in der Warteschleife für Mr. Right. Katja Kullmann aber weiß: Es geht auch ohne und zwar recht gut. Und klar, ein bisschen Schönreden gehöre auch dazu – wie in jedem Lebensentwurf."Ich bin mir sicher: In jeder von uns wohnt eine singuläre Frau, die recht gut allein klarkommt." Links:.................................................Ihr habt Anregungen, wollt uns Eure Geschichte erzählen oder selbst bei uns zu Gast im Podcast sein? Dann schreibt uns beiden persönlich, worüber Ihr gern mehr wissen würdet, was Euch bewegt, rührt, entsetzt und Freude macht an podcast@brigitte.de. Wir freuen uns auf Euch! Und bewertet und abonniert unseren Podcast gerne auch auf Spotify, iTunes, Amazon Music oder Audio Now. Noch mehr spannende Beiträge findet Ihr zudem auf Brigitte.de sowie dem Instagram- oder Facebook-Account von BRIGITTE – schaut vorbei!Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter abrufbar.
Ach so, Hormone! Wechseljahre für Einsteigerinnen. Mit Diana
03-06-2022
Ach so, Hormone! Wechseljahre für Einsteigerinnen. Mit Diana
Reizbarkeit, schlechter Schlaf oder starke Blutungen? Solche frühen Wechseljahresbeschwerden werden sehr oft sehr lange nicht der hormonellen Umstellung zugeordnet. Mit dem Effekt, dass mittelalte Frauen sie viel zu oft einfach ertragen, womöglich mehr schlecht als recht. Warum ist das so? Geht es wirklich so viel früher los, als wir denken? Achten wir auf die falschen Symptome? Wie findet man eine Frauenärztin/ einen Frauenarzt, die sich auskennt mit dem Thema, und was hilft? Und wie hängt all das mit der Fuchtbarkeit zusammen? Diana spricht mit der Gynäkologin Dr. Katrin Schaudig (Hier geht's zum Buch), der amtierenden Mrs. Menopause im deutschsprachigen Raum (aka Präsidentin der Deutschen Menopause Gesellschaft, mit Hormon-Schwerpunktpraxis und Fortbildungsakademie in Hamburg). Sie ist nicht nur auf dem neuesten Stand der Erkenntnisse, sondern kann auch toll erklären – zum Beispiel, was genau im Körper eigentlich passiert, wenn wir uns der Lebensmitte nähern."Es ist nicht so, dass eine Tür zu den Wechseljahren aufgeht, durch die man eintritt, und irgendwann läuft man wieder raus. Vielmehr macht man die Tür immer mal kurz auf, schaut rein, macht wieder von draußen zu, und dann von vorne. Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, allgemeines Unwohlsein, Schwindel und so weiter entwickeln sich nur ganz allmählich und schleichend und kommen auch sonst im Frauenleben vor."Inhalt:Ab Minute 02:50: Frühe Symptome: Wann und wie machen sich die Wechseljahre bemerkbar?Ab Minute 04:01: Hormonelle Veränderungen: Was passiert jetzt in meinem Körper?Ab Minuten 10:00: Östrogen und Progesteron: Symptome der hormonellen SchwankungenAb Minute 14:32: Follikelstimulierendes Hormon (FSH): Schlafstörungen uns StimmungsschwankungenAb Minute 16:01: Reduzierte Fruchtbarkeit: Wann nimmt die Fertilität ab und warum?Ab Minute 20:14: Hormontests: Wie lässt sich der Beginn der Wechseljahre feststellen?Ab Minute 24:36: Gewicht: Einfluss von Körpergewicht auf Beginn und Symptome der WechseljahreAb Minute: 26:53: Östrogenspiegel: Welche Aussagekraft hat die Messung wirklich?Ab Minute 30:00: Behandlungsmöglichkeiten: Mönchspfeffer, Johanneskraut, Hypnose und Co.Ab Minute 37:59: Depression oder Wechseljahre? Es müssen nicht immer die Hormone sein.Ab Minute 40:20: Scheidentrockenheit: Ursachen und Abhilfe.................................................Tipps und Links zur Folge:Katrin Schaudig, Anneliese Schwenkhagen: Kompass Wechseljahre - Von Hitzewallungen bis Gewichtszunahme: Hormontherapie - ja oder nein? (2. Auflage 2015)...................................................Ihr habt Anregungen, wollt uns Eure Geschichte erzählen oder selbst bei uns zu Gast im Podcast sein? Dann schreibt uns beiden persönlich, worüber Ihr gern mehr wissen würdet, was Euch bewegt, rührt, entsetzt und Freude macht an podcast@brigitte.de. Wir freuen uns auf Euch! Und bewertet und abonniert unseren Podcast gerne auch auf Spotify, iTunes, Amazon Music oder Audio Now. Noch mehr spannende Beiträge findet Ihr zudem auf Brigitte.de sowie dem Instagram- oder Facebook-Account von BRIGITTE – schaut vorbei!Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter abrufbar.
PILOTFOLGE: Warum es uns gibt und wer wir sind! Mit Diana und Julia
01-06-2022
PILOTFOLGE: Warum es uns gibt und wer wir sind! Mit Diana und Julia
"Unser Podcast soll wie ein Zimmer sein, nur für Frauen, die mitten im Leben stehen: ein inspirierender Raum für gute, fundierte Gespräche."Willkommen zur ersten Folge von MENO AN MICH, dem Podcast für Frauen mitten im Leben, der Dir und Deinen Themen eine Stimme verleiht und Dich empowert mit Wissen, Humor und Inspiration! Denn viele Fragen stellen sich uns Frauen jetzt noch einmal anders: gesundheitliche, gesellschaftliche oder finanzielle Fragen, aber eben auch ganz grundsätzliche. War das alles? Geht da noch was? Soll ich bleiben oder gehen? Wie kann ich die werden, die ich jetzt sein will? Wie sorge ich vor – gesundheitlich und finanziell? Jeden Freitag sprechen wir mit Expertinnen aus den Bereichen Medizin, Gesundheit, Ernährung, Psychologie und Gesellschaft. Und es werden Frauen zu Wort kommen, die uns ihre Geschichte erzählen oder mit uns über gesellschaftliche Entwicklungen aus weiblicher Sicht diskutieren. Heute aber stellen WIR uns erst einmal vor: Diana Helfrich und Julia Schmidt-Jortzig von der Zeitschrift BRIGITTE WOMAN – denn wir werden Euch in Zukunft im Wechsel als Gastgeberinnen durch die Gespräche führen. Heute erzählen wir, wie es uns so geht als Frauen mitten Leben, und warum uns dieser Podcast so am Herzen liegt.++++++++++++++++++Links zur Folge:Diana ist nicht nur als Redakteurin für BRIGITTE tätig, sondern auch als Autorin: Hier findet Ihr ihren informativen Ratgeber WECHSELJAHRE - Ich dachte, ich krieg‘ das nicht! rund um die typischen Beschwerden und mit vielen Erfahrungsberichten verschiedener Frauen.Nicht nur auf die Ohren, sondern auch zum Lesen: Hier bekommt Ihr ein Gratisheft BRIGITTE WOMAN direkt zu Euch nach Hause – einfach mal ausprobieren!++++++++++++++++++Ihr habt Anregungen, wollt uns Eure Geschichte erzählen oder selbst bei uns zu Gast im Podcast sein? Dann schreibt uns beiden persönlich, worüber Ihr gern mehr wissen würdet, was Euch bewegt, rührt, entsetzt und Freude macht an podcast@brigitte.de. Wir freuen uns auf Euch! Und bewertet und abonniert unseren Podcast gerne auch auf Spotify, iTunes, Amazon Music oder Audio Now. Noch mehr spannende Beiträge findet Ihr zudem auf Brigitte.de sowie dem Instagram- oder Facebook-Account von BRIGITTE – schaut vorbei!Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter abrufbar.
Trailer: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben
22-04-2022
Trailer: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben
Hallo, da sind wir! Mit "MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben", dem Podcast der Zeitschrift BRIGITTE WOMAN!Wir sind angetreten, um Euch, den innerlich gereiften, interessierten Frauen dieses Landes eine Stimme zu geben – und Euch zuzuhören! Wir wollen mit weiblichem Blick und Humor auf die großen Fragen schauen, die sich uns Frauen meist erst dann stellen, wenn wir mitten im Leben stehen: War das alles? Geht da noch was? Wie stoße ich durch die Gläserne Decke? Wie bleibe ich fit und wie kann ich vorsorgen: gesundheitlich und finanziell? Soll ich bleiben oder gehen? Hilft Yoga gegen Altwerden? Wann kommen die Wechseljahre und muss ich „da durch“? Oder: Was kann mir helfen? Wie geht Sex für Wiedereinsteiger? Und: ist Sex noch das, wonach ich suche? Wie hält man Hilflosigkeit aus, etwa durch schlechte Nachrichten? Ihr seht: Es gibt viel zu tun, wir gehen es an und empowern Euch mit Wissen, Inspiration und Spaß. Wir, das sind Diana Helfrich und Julia Schmidt-Jortzig von BRIGITTE WOMAN. Jede Woche sprechen wir im Wechsel und mit Fach-Frauen zu Themen aus Psychologie, Gesundheit, Ernährung, Medizin – und wir sprechen über Geschichten, die das Leben schreibt, mit Frauen, die sie erlebt haben. "MENO AN MICH. Frauen mitten Leben", der Podcast von BRIGITTE WOMAN. Ab 03.06.2022 überall, wo es gute Podcasts gibt. Weitersagen.  Ihr habt Anregungen oder wollt uns Eure Geschichte erzählen? Dann schreibt uns beiden persönlich, worüber Ihr gern mehr wissen würdet, was Euch bewegt, rührt, entsetzt und Freude macht an podcast@brigitte.de. Wir freuen uns auf Euch! Und bewertet und abonniert unseren Podcast gerne auch auf Spotify, iTunes, Amazon Music oder Audio Now. Noch mehr spannende Beiträge findet Ihr zudem auf Brigitte.de sowie dem Instagram- oder Facebook-Account von BRIGITTE – schaut vorbei!Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter abrufbar.