Opa, lass reden – eine deutsche Geschichte

DASDING & Fritz für ARD

Marco findet, er hat den besten Opa von allen. Denn, wenn Marco seine Großeltern besucht, sitzen er und sein Großvater Jo auf der Terrasse in der Sonne und reden stundenlang. Und Jo erzählt Marco von früher: Wie es war, als in Berlin die Bomben gefallen sind, vom Hunger nach dem Krieg und wie er später als junger Mann aus der DDR geflüchtet ist. read less
EducationEducation

Episodes

#5 Wie groß war das Leid?
1w ago
#5 Wie groß war das Leid?
Was hat ein ehemaliges Konzentrationslager mit der Familiengeschichte von Marcos Opa zu tun? In dieser Folge versuchen Marco und sein Opa Jo noch mehr über die Vergangenheit ihrer Familie herauszufinden. Außerdem erzählt Jo, wie es war, als die sowjetischen Soldaten auf einmal in ihrem Keller standen, und warum die Nachkriegsjahre für ihn schlimmer als der Krieg selbst war. Hier geht's zum Zeitkapsel-Podcast: https://www.ardaudiothek.de/sendung/zeitkapsel-irene-wie-hast-du-den-holocaust-ueberlebt/10383879/ Hier gibt's mehr Infos zum Thema der Folge: Zur Seite der Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen: https://www.sachsenhausen-sbg.de/geschichte/1936-1945-konzentrationslager-sachsenhausen/ Ein Überlebender des KZ Sachsenhausen berichtet, wie er in das Lager kam, über die Schuhprüfstrecke und die Todesmärsche: https://www.deutschlandfunkkultur.de/joop-snep-ueberlebender-des-kz-sachsenhausen-wer-hinfiel-100.html Wie war es in Deutschland in der Nachkriegszeit zu leben? https://www.youtube.com/watch?v=CCz8P54iYfA Du willst selbst mal recherchieren, was deine (Ur-)Großeltern in der Nazizeit gemacht haben? Imre hat dir eine Anleitung gebastelt: https://www.dasding.de/dasding/podcasts/opa-lass-reden-ahnenforschung-familiengeschichte-was-wussten-oma-und-opa-ueber-die-nazizeit-100.html Hier geht's zu allen anderen Kanälen des Podcasts: https://1.ard.de/olrlinktree Ihr habt Fragen oder Feedback? Schreibt uns gerne an opalassreden@dasding.de Marco auf Instagram: https://www.instagram.com/marcoxart/ “Opa, lass reden – eine deutsche Geschichte” wird produziert von DASDING vom SWR im Kooperation mit Fritz vom rbb
#4 Opa, hat unsere Familie von der Ausbeutung der Juden profitiert?
1w ago
#4 Opa, hat unsere Familie von der Ausbeutung der Juden profitiert?
Millionen Deutsche unterstützten die Nazis, weil sie von der Ausbeutung der Jüdinnen und Juden profitierten und sich durch die Politik Hitlers bereichern konnten. Die Familie von Marco arbeitete damals in der Lederbranche. Klingt harmlos, aber war es das auch? Und was ist genau passiert, als der Vater von Marcos Opa sich 1938 mit einem Geschäft selbständig machte? Hier geht's zu "too many tabs": https://www.ardaudiothek.de/sendung/too-many-tabs-der-podcast/10766603/ Mehr Infos zum Thema der Folge: MrWissen2Go: Terror im Nationalsozialismus: https://www.youtube.com/watch?v=Cmo6OUo1rvw&list=PLAo_j4319gfyc0AaibC7yOHX_Ar1gCdAz&index=4) MrWissen2Go: Judenhass https://www.youtube.com/watch?v=QDhViGpcQls&list=PLAo_j4319gfyc0AaibC7yOHX_Ar1gCdAz&index=33 Enteignung („Arisierung“) beim Jüdischen Museum Berlin: https://www.jmberlin.de/thema-enteignung-arisierung Zwangsarbeit in der Nazizeit beim Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit: https://www.ns-zwangsarbeit.de/home/ Hier geht's zu allen anderen Kanälen des Podcasts: https://1.ard.de/olrlinktree Du willst auch nachforschen, was deine Familie in der Nazi-Zeit gemacht hat. Imre hat dir hier eine Anleitung gebaut: https://www.dasding.de/dasding/podcasts/opa-lass-reden-ahnenforschung-familiengeschichte-was-wussten-oma-und-opa-ueber-die-nazizeit-100.html Ihr habt Fragen oder Feedback? Schreibt uns gerne an opalassreden@dasding.de Marco auf Instagram: https://www.instagram.com/marcoxart/ “Opa, lass reden – eine deutsche Geschichte” wird produziert von DASDING vom SWR im Kooperation mit Fritz vom rbb
#2 Opa, wie hast du den Krieg überlebt?
Apr 2 2024
#2 Opa, wie hast du den Krieg überlebt?
Der Opa von Marco lebte während des zweiten Weltkriegs in Berlin. Zu Anfang war der Schrecken noch weit weg, seine Familie hatte eine schicke Wohnung, es gab genug zu Essen – es ging ihnen gut. Aber irgendwann kam der Krieg doch näher: Erst ging sein Vater zur Wehrmacht – und dann kamen auch die Bomber nach Berlin. Wie überlebt Marcos Opa die Zeit? Für die Menschen, die die Nazis verfolgten, hat der Schrecken aber schon viel früher begonnen. Menschen, wie die jüdische Familie Haase. Diese lebten lange im selben Haus wie Marcos Großvater. Doch irgendwann verschwanden sie. Was passierte mit ihnen? Hier kommt ihr zu Deep Doku: http://rbburl.de/deepdoku +++ Mehr Infos zum Thema dieser Folge findest du hier: Vergessene Generation: Über das Leid von Kriegskindern: https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/kriegsende/Vergessene-Generation-Ueber-Leid-von-Kriegskindern,kriegskinder128.html Juden in Italien: Erst die Deutschen deportierten systematisch: https://www.deutschlandfunk.de/juden-in-italien-erst-die-deutschen-deportierten-100.html Die Wannsee-Konferenz: Wie der Holocaust organisiert wurde: https://www.youtube.com/watch?v=LFEhexbWgrQ Wie funktionieren Erinnern und Vergessen? https://www.ardalpha.de/wissen/gesundheit/tatort-gehirn-vergessen-erinnern-100.html +++ Hier geht's zu allen anderen Kanälen des Podcasts: https://1.ard.de/olrlinktree Ihr habt Fragen oder Feedback? Schreibt uns gerne an opalassreden@dasding.de Marco auf Instagram: https://www.instagram.com/marcoxart/ “Opa, lass reden – eine deutsche Geschichte” wird produziert von DASDING vom SWR im Kooperation mit Fritz vom rbb
#1 Kann ich meinem Opa vertrauen?
Apr 2 2024
#1 Kann ich meinem Opa vertrauen?
Marco kann sich an nichts erinnern, als er zwei Jahre alt war. Sein Opa Jo hingegen hat noch sich sehr gut im Kopf, was er 1939 erlebt hat. Mit 2 Jahren saß er in einem Flieger, schaute aus dem Fenster und sah Kriegsschiffe. Seine erste Erinnerung war ein Erlebnis zu Beginn des zweiten Weltkrieges. Doch wie verlässlich sind diese Erinnerungen wirklich? Wie viel entgleitet uns im Laufe der Zeit und wie stark verändern sich die Bilder der Vergangenheit? Und wie sehr kann Marco den Geschichten, die sein Opa ihm erzählt, vertrauen? +++ Wenn ihr euch noch mehr für das Thema interessiert, findet ihr hier noch mehr Informationen: MrWissen2Go-Video zur Machtergreifung: https://www.youtube.com/watch?v=RPCS-cJMCDk Wie verlässlich sind Erinnerungen? https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/verbrechen/gericht_im_namen_des_volkes/gericht-falsche-erinnerung-100.html Wie kann man mit traumatisierten Menschen sprechen? https://www.deutschlandfunkkultur.de/traumatisierte-fluechtlinge-reden-grenzen-102.html Wer ist die Kriegskindergeneration? https://www.mdr.de/geschichte/zeitgeschichte-gegenwart/politik-gesellschaft/generation-kriegskinder-studie-100.html Über das Schweigen in deutschen Familien über die Vergangenheit: https://www.dw.com/de/enkel-von-nazis-brechen-das-schweigen/a-50126363 +++ Du willst selbst mal recherchieren, was deine (Ur-)Großeltern in der Nazizeit gemacht haben? Imre hat dir eine Anleitung gebastelt: https://www.dasding.de/dasding/podcasts/opa-lass-reden-ahnenforschung-familiengeschichte-was-wussten-oma-und-opa-ueber-die-nazizeit-100.html +++ Hier geht's zu allen anderen Kanälen des Podcasts: https://1.ard.de/olrlinktree Ihr habt Fragen oder Feedback? Schreibt uns gerne an opalassreden@dasding.de Marco auf Instagram: https://www.instagram.com/marcoxart/ “Opa, lass reden – eine deutsche Geschichte” wird produziert von DASDING vom SWR im Kooperation mit Fritz vom rbb