Schwarzgesagt - Der Szene-Podcast

Gatto Nero & Steve von Schwarzgesagt

Alle zwei Wochen treffen sich Gatto Nero & Steve und quatschen entspannt über ihren Blick auf die Gothic-Szene, die Musik und ihr Leben abseits des Mainstreams. Subjektiv, meinungsstark und durchaus mal intolerant - dafür sympathisch, ehrlich und selbstironisch: Das ist "Schwarzgesagt!". Die Playlist zum Podcast findet Ihr unter www.schwarzgehoert.de. read less
Society & CultureSociety & Culture

Episodes

Sample story - simple story?
Mar 14 2024
Sample story - simple story?
Content-Warnung: Gewaltverbrechen | Terrorismus Zum zweiten Mal in Folge beschäftigen sich die beiden Podcaster ausführlich mit Musik: Gatto Nero hat Songs ausgesucht, die Samples aus Filmen und Nachrichtenmagazinen enthalten. Eigentlich wollte sie für Steve ein bisschen Quizatmosphäre aufkommen lassen – leider klappt das so gar nicht, weil er einfach immer noch zu wenige oder die falschen Filme kennt. Banause! Aber sicherlich finden sich in der Hörerschaft begeisterte Mitratende, die das eine oder andere Sample und den jeweiligen Film dazu kennen. Steve beschäftigt sich in seinem Part mit Songs und Bands, deren Titel sich auf wahre Begebenheiten beziehen. Was er dabei zu Tage fördert, ist harter Tobak: Die Projekte [:SITD:], :wumpscut: und Silke Bischoff/18 Summers richten mit einigen ihrer Songs den Fokus auf die niedersten Abgründe der Gesellschaft. Morde, Amokläufe, Terrorismus und Geiselnahmen – nicht jeder wird wissen, auf welches Thema manch ein Clubtitel oder Bandname sich eigentlich bezieht. Diese Episode von Schwarzgesagt® hat Gatto Nero und Steve emotional einiges abverlangt und die Aufnahmezeit war dieses Mal weit über der tatsächlichen Laufzeit der Episode. Über den sinnlosen Tod von Menschen, die nichtsahnend Freunde besuchten, ihrer Arbeit nachgingen oder dem Unterricht folgten spricht es sich eben einfach nicht locker-flockig. Aber vielleicht mag jemand sie zum Anlass nehmen, sich selbst auch ein bisschen mehr mit dem auseinander zu setzen, wozu er bisher nur getanzt hat.Weitere Informationen zu den angesprochenen Themen findet Ihr unter den nachfolgenden Links. Beachtet bitte, dass die Informationen auf Wikipedia nicht notwendigerweise korrekt sind. Nutzt am besten die Quellenangaben am Ende der Artikel für eigene Recherchen.Das Standardwerk (Buch) zur Geschichte der RAF [Wikipedia]Mordfall von Witten [Wikipedia]Amoklauf von Erfurt [Wikipedia]Geiselnahme von Gladbeck [Wikipedia]Produktionsinfos zum Film über die Geiselnahme von Gladbeck [ARD/Das Erste]Wir widmen diese Episode den Opfern und Angehörigen der im Podcast behandelten Gewaltverbrechen. Mögen sie Frieden finden.
Sad Christmas?
Dec 23 2023
Sad Christmas?
"Leben ist Einsamsein. Kein Mensch kennt den andern, jeder ist allein"So heißt es in Hermann Hesses Gedicht "Im Nebel". Für sehr viele Menschen sind die Weihnachtsfeiertage eine Zeit der Zusammenkunft mit Familie und Freunden. Man verbringt die Zeit gemeinsam und versucht, alles so harmonisch wie möglich zu machen - manchmal klappt das, manchmal nur so la la... Für die meisten Menschen ist aber zumindest klar, dass sie die Feiertage nicht allein verbringen möchten.Was aber ist mit denen, die allein zu Hause sind, ohne dies zu wollen und sich quasi mitten in Hesses Nebelgedicht befinden? Gatto Nero und Steve widmen diese Sonderepisode all jenen Menschen, die an den Weihnachtsfeiertagen ohne Anschluss an Familie und Freunde sind. Sie möchten Mut machen, den Blick auf kleine Freuden lenken und alle ein bisschen "in den Arm nehmen", die es gerade gut brauchen können.Steve spricht heute zum ersten Mal sehr offen über eine Zeit in seinem Leben, in der es ihm sehr schlecht ging und er das Gefühl hatte, keinen Ausweg mehr zu sehen. Sein und Gatto Neros Appell, in solchen Momenten um Hilfe zu bitten, verhallt hoffentlich nicht in der "stillen Nacht". # # # # # # # # # #Wenn Deine Gedanken darum kreisen, dass Du Dir das Leben nehmen oder Dich und/oder andere verletzen möchtest, dann sprich mit anderen Menschen. Wenn Du glaubst, in Deinem Umfeld niemanden ansprechen zu können, dann findest Du bei den nachfolgenden Institutionen Hilfe - auch anonym:Gothic-SeelsorgeWebseite: www.gothicseelsorge.deTelefonnummer: 03583 6198147 (nicht dauerhaft besetzt, Anrufbeantworter, Rückruf-Angebot)E-Mail: hilfe@gothicseelsorge.deTelefonseelsorgeWebseite: www.telefonseelsorge.deTelefonnummer: 0800 1110111 | 0800 1110222Weitere Angebote: E-Mail- und Chat-Seelsorge über die WebseiteNummer gegen KummerWebseite: www.nummergegenkummer.deTelefonnummer: 116111 (Kinder- und Jugendtelefon) | 0800 1110550 (Elterntelefon)Wenn Dich stattdessen oder darüber hinaus Suchtprobleme beschäftigen, dann kannst Du Dich hier beraten lassen:Blaues KreuzWebseite: www.blaues-kreuz.de (Suchfunktion zu lokalen Hilfsangeboten)