DEUTSCHE-DENKER.DE

Heinz-Wilhelm Droste

Willkommen bei deutsche-denker.de, dem Podcast-Kanal, der Türen zu spannenden Welten von Philosophie und Psychologie öffnet. Hier bringen wir aktuelle Forschungsergebnisse aus diesen dynamischen Feldern in verständlicher Sprache direkt zu Dir. Unser Ziel ist es, komplexe Ideen und Erkenntnisse so zugänglich wie möglich zu machen, ohne dabei an Tiefe einzubüßen. Wir wissen aus eigener Erfahrung: Philosophie und Psychologie sind nicht nur bedeutende akademische Disziplinen. Sondern sie sind vor allem Werkzeuge, die uns allen helfen können, den Alltag besser zu verstehen und zu bewältigen. In unseren Episoden tauchen wir in die neuesten, internationalen Forschungsberichte ein. Dabei diskutieren wir jeweils die aktuellen Antworten auf maßgebliche Fragen und bieten praktische Einsichten, die du direkt in deinem Leben anwenden kannst. Etwa wenn es um die neurowissenschaftliche Erforschung unseres Denkens geht. Oder um die grundlegende Frage danach, wie wir als Individuen in unserem gesellschaftlichen Umfeld ein souverän gestaltetes Leben führen können, das unsere Mitmenschen inspiriert und mitnimmt auf den Weg zur wachsenden Autonomie und Humanität. Also schnapp Dir Deine Kopfhörer und begleite uns auf einer Reise durch die Welt von Philosophie und Psychologie. Lass dich inspirieren, und uns gemeinsam lernen und wachsen – mit deutsche-denker.de. read less
EducationEducation

Episodes

Philosoph und Physiker Mario Bunge im Interview
6d ago
Philosoph und Physiker Mario Bunge im Interview
InterviewIm Sommer des Jahres zweitausenddreizehn hatte ich Gelegenheit, Mario Bunge anhand eines umfangreichen Fragenpakets zu seiner realistischen Philosophie und zu dessen Hintergründen zu interviewen.Zum Nachlesen gibt es den Text des Interviews auf unserem Weblog genau hier: (https://a-g-i-l.de/mario-bunge/)Gleich werden wir das Frage und Antwort-Spiel dieses Interviews mit verteilten Rollen nachsprechen, um es in dieser Podcast-Episode zum Leben zu erwecken. Bevor es in diese Aufzeichnung des nachgesprochenen Interviews geht, ist der Augenblick gekommen, die Person des Philosophen zumindest in wesentlichen Zügen vorzustellen:Vorstellung - einer der profiliertesten Philosophen unserer Zeit Mario Bunge - 1919 bis 2020 - war ein bedeutender Intellektueller und Philosoph aufgrund seiner umfangreichen und einflussreichen Arbeit in verschiedenen Bereichen der Philosophie und Wissenschaft. Hier sind einige Gründe für seine Bedeutung:1. Umfangreiches Werk: Bunge hat zahlreiche Bücher und Artikel veröffentlicht, die ein breites Spektrum an Themen abdecken, darunter Metaphysik, Erkenntnistheorie, Wissenschaftstheorie, Ethik, und Sozialphilosophie. Seine Arbeit zeichnet sich durch Tiefe und Klarheit aus und hat viele Fachbereiche beeinflusst.2. Wissenschaftstheorie: Bunge war ein prominenter Vertreter des wissenschaftlichen Realismus und hat sich intensiv mit der Philosophie der Wissenschaft beschäftigt. Er argumentierte gegen den Positivismus und den Konstruktivismus und setzte sich für eine realistische und objektive Sichtweise der Wissenschaft ein. Sein achtbändiges Werk "Treatise on Basic Philosophy" ist eine umfassende Darstellung seiner philosophischen Positionen.3. Systematischer Ansatz: Bunge war bekannt für seinen systematischen und integrativen Ansatz in der Philosophie. Er versuchte, verschiedene Wissensbereiche zu einem kohärenten Ganzen zu verbinden, was in seinem Konzept der Systemphilosophie deutlich wird. Er betonte die Bedeutung von Systemen und deren Wechselwirkungen in der Realität.4. Interdisziplinarität: Bunge arbeitete an der Schnittstelle verschiedener Disziplinen, darunter Physik, Biologie, Soziologie und Psychologie. Seine interdisziplinäre Herangehensweise trug dazu bei, Brücken zwischen verschiedenen wissenschaftlichen und philosophischen Bereichen zu schlagen und neue Erkenntnisse zu gewinnen.5. Kritik an Pseudowissenschaft: Bunge war ein scharfer Kritiker von Pseudowissenschaften, Esoterik und anderen Formen des Irrationalismus. Er setzte sich vehement für eine kritische, rationale und wissenschaftlich fundierte Denkweise ein. Sein Buch "Scientific Materialism" ist ein Beispiel für seine Bemühungen, wissenschaftliches Denken zu fördern und gegen irrationale Strömungen zu argumentieren.6. Einfluss auf die Sozialwissenschaften: Bunge hat auch bedeutende Beiträge zur Sozialwissenschaft geleistet. Er kritisierte den methodologischen Individualismus und betonte die Bedeutung sozialer Strukturen und Systeme. Seine Arbeiten zur Soziologie und seine Kritik an marxistischen und postmodernen Theorien haben die sozialwissenschaftliche Diskussion bereichert.Insgesamt hat Mario Bunge durch seine rigorose, systematische und interdisziplinäre Herangehensweise und seine leidenschaftliche Verteidigung der rationalen und wissenschaftlichen Methodik einen nachhaltigen Einfluss auf die Philosophie und die Wissenschaften ausgeübt.Detail:  Mario Bunge inspirierte den Autor Heinz W. Droste, mit dem er in seinem letzten Lebensjahrzehnt befreundet war, zum Verfassen einiger Bücher - u.a. "Kommunikation" (zwei Bände) und "Turn of the Tide" -, zahlreicher Blogbeiträge  auf https://a-g-i-l.de und letztlich zur Gestaltung des Podcast-Kanals deutsche-denker.de.
Hexenritt - Trailer
Mar 29 2024
Hexenritt - Trailer
Arthur L. Gelderblom - Hexenritt: Auf der Flucht vor dem vergangenen LebenEin Hörbuch-Podcast in 12 Teilen auf dem Deutsche-denker.de Podcast-KanalNeue Episoden erscheinen jeden DonnerstagGelesen von Eleven Labs 2024Die Romanvorlage ist im Pedion Verlag erschienen HintergrundDer Autor Arthur L. Gelderblom erzählt im Roman Hexenritt eine atemberaubende Geschichte, in der Ereignisse und Verwicklungen den Leser in Minutentakt in Atem halten. Gelderblom begleitet seine Hauptpersonen auf der Flucht vor einem vergangenen Leben, das in große Erschütterung geraten ist und immer mehr Unwägbarkeiten und Probleme offenbart. Wer möchte nicht hin und wieder am liebsten vor den existentiellen Problemen davonlaufen? So wie beispielsweise dieser Chris Schomburg. Statt seine Probleme zu Hause zu lösen, reißt der lebensferne Workaholic aus seinem Leben als PR-Berater und Ehemann aus, um sich in ein Abenteuer mit ungewissem Ausgang zu stürzen. Wider Erwarten setzt sich Chris Schomburg jedoch in fremder Umgebung mit seinen verqueren Ideen und skurrilen Methoden durch – nicht nur gegen das Verbrechen, sondern auch gegen unwillige Ermittlungsbehörden. Trotz zäher Gegenwehr von allen Seiten kommt er einem zehn Jahre alten Mordfall an der Düsseldorfer Kö auf die Spur. Je näher im Harz die Walpurgisnacht heranrückt, desto mehr gerät Chris dabei in den Bann einer äußerst anziehenden und geheimnisvollen Frau. VorbemerkungDiese Geschichte passt vage in die bundesdeutsche Gesellschaft des frühen 21. Jahrhunderts. Die beschriebenen Personen, die sich auf imaginären Wegen durch Städte und Gemeinden bewegen, die in gewissen Aspekten an realen Schauplätzen in Düsseldorf, Köln und im Harz erinnern sind fiktive Akteure. Die öffentlichen und privaten Institutionen, die inszeniert werden, mögen ebenfalls vage an real existierende Körperschaften erinnern. Solche Ähnlichkeiten sind nicht gewollt oder geplant, sondern sämtlich zufällig. Das an verschiedenen Stellen des Buchs zitierte historische Werk über den Propheten Moses ist ebenfalls fiktiv.