pottcast.digital

Julian Nöll

Erfahrene Startup Gründer, Investoren und Unternehmer teilen bei pottcast.digital ihre größten Learnings! Lass Dich inspirieren und hole Dir hilfreiche Inputs von Experten wie Philipp Westermeyer, Titus Dittmann, Michael Brehm, Finn Age Hänsel uvm. Julian Nöll ist Kind des Ruhrgebiets und spricht regelmäßig mit seinen Gästen über die Themen Startups, Unternehmertum und alles was damit zusammenhängt. Eines steht in jeder Episode an erster Stelle: Wissen und Impulse, die einen echten Mehrwert für Gründer(innen) und Unternehmer(innen) liefern. Gratis dazu gibt es regelmäßige Einblicke in die spannende Startup-Szene im Ruhrgebiet. Viel Spaß beim Hören! read less
BusinessBusiness

Episodes

106 | Fabian Dudek (Gründer & CEO @ Glassdollar
Sep 11 2023
106 | Fabian Dudek (Gründer & CEO @ Glassdollar
Fabian Dudek ist Gründer und CEO von Glassdollar und ein ausgewiesener Experte rund um Corporate Innovation, Venture Clienting und Startup / Corporate Partnerships. Mit Daten, Software und operativer Unterstützung bietet GlassDollar ein Venture-Clienting-Betriebssystem, das Innovatoren in Unternehmen dabei unterstützt, Start-up-Lösungen zu nutzen, um konkrete Auswirkungen auf ihr Unternehmen und die Welt zu erzielen. GlassDollar, 2019 von Fabian Dudek gegründet, macht leistungsstarke Technologien für Unternehmen zugänglich und generiert Umsätze für Start-ups. Zu den Kunden zählen führende Innovationsabteilungen von BSH, Volkswagen, Infineon, LG, MunichRe, A2A und MTU. GlassDollar hat bereits mehrere Millionen Euro Umsatz erzielt und gerade eine Finanzierungsrunde über 2 Millionen Euro mit den Investoren HTGF, APX, Ulrich Hühner, Matthias Notz, Stefan Gross-Selbeck, Gregor Stühler, Christian Lindener, Gleb Tritus, Miriam Wohlfarth, Alexander Tschirnhaus, Sascha Menges, Philipp Willigmann, Ole Tillmann, Michael Jäger, Kerim Galal und Sascha Weiler abgeschlossen.Dieses sorgfältig ausgewählte Investorenteam schließt sich den Early Stage-Investoren wie Peter Borchers (Gründer hub:raum, AllianzX), Brigitte Zypries, Dietmar Harhoff (Max Planck Innovation), Matthias Notz & Claus Karthe (Gründer German Accelerator) und Ulrich Huehner (ex CIO EnBW) an.Vielen Dank für das Gespräch Fabian!Viel Spaß beim Hören!--pottcast.digital entsteht in Kooperation mit BRYCKBRYCK ist der neue Innovationshub in Essen und bringt Innovationstreiber & Entrepreneure zusammen mit der Mission, eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. Initiiert wurde BRYCK von der RAG Stiftung. Du bist ein Startup, Unternehmer, Investor, Hub oder Startup-Unterstützer und suchst nach einem Co-Working Space, einer Eventfläche, einem Co-Innovation Partnern oder individuellem Startup-Support? Dann melde dich unter info@bryck.com.
102 | Ein mobiler Schrottplatz auf 4 Rädern | Florian Kriependorf von Scrapbees
Feb 23 2023
102 | Ein mobiler Schrottplatz auf 4 Rädern | Florian Kriependorf von Scrapbees
In dieser Episode habe ich Schrottbienen / Scrapbees-Gründer Florian Kriependorf in Essen getroffen. Über sich selbst schreiben die Schrottbienen:Wir sind die Experten in Metallschrott-Recycling und haben einen Service entwickelt, der einzigartig ist. Ein mobiler Schrottplatz auf vier Rädern.Wir stellen dir unsere Expertise in Sachen professioneller, nachhaltiger Metallentsorgung zur Seite – sowohl fachlich in der Bestimmung und Sortierung des Altmetalls, als auch logistisch durch eines unserer Flottenfahrzeuge. Bequemer kannst du deinen Keller nicht vom Metallschrott befreien.Eine spannende Story mit vielen Facetten. Viel Spaß beim Hören!--pottcast.digital entsteht in Kooperation mit BRYCKBRYCK ist der neue Innovationshub in Essen und bringt Innovationstreiber & Entrepreneure zusammen mit der Mission, eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. Initiiert wurde BRYCK von der RAG Stiftung. Du bist ein Startup, Unternehmer, Investor, Hub oder Startup-Unterstützer und suchst nach einem Co-Working Space, einer Eventfläche, einem Co-Innovation Partnern oder individuellem Startup-Support? Dann melde dich unter info@bryck.com.Ich habe mit Prof. Dr. Julian Kawohl darüber gesprochen, wie eigentlich der Alltag eines Hochschul-Professors aussieht, wie Business Ökosysteme funktionieren und wie es zur Entwicklung des Ecosystemizers kam. Vor seiner Berufung auf die Professur für Strategisches Managment und Case Studies an die HTW Berlin war Julian Kawohl in diversen Strategie- und Managementfunktionen bei der AXA Konzern AG tätig. Dort verantwortete er zuletzt den Bereich Konzernentwicklung und war Mitglied im Leadership-Team der Top 80 Senior Manager.Viel Spaß bei dieser Episode!
101 | Wie funktionieren Business-Ökosysteme? | Prof. Dr. Julian Kawohl | Professor @HTW Berlin | Gründer @Ecosystemizer
Feb 3 2023
101 | Wie funktionieren Business-Ökosysteme? | Prof. Dr. Julian Kawohl | Professor @HTW Berlin | Gründer @Ecosystemizer
Ich habe mit Prof. Dr. Julian Kawohl darüber gesprochen, wie eigentlich der Alltag eines Hochschul-Professors aussieht, wie Business Ökosysteme funktionieren und wie es zur Entwicklung des Ecosystemizers kam. Vor seiner Berufung auf die Professur für Strategisches Managment und Case Studies an die HTW Berlin war Julian Kawohl in diversen Strategie- und Managementfunktionen bei der AXA Konzern AG tätig. Dort verantwortete er zuletzt den Bereich Konzernentwicklung und war Mitglied im Leadership-Team der Top 80 Senior Manager.Viel Spaß bei dieser Episode!Viel Spaß beim Hören!--pottcast.digital entsteht in Kooperation mit BRYCKBRYCK ist der neue Innovationshub in Essen und bringt Innovationstreiber & Entrepreneure zusammen mit der Mission, eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. Initiiert wurde BRYCK von der RAG Stiftung. Du bist ein Startup, Unternehmer, Investor, Hub oder Startup-Unterstützer und suchst nach einem Co-Working Space, einer Eventfläche, einem Co-Innovation Partnern oder individuellem Startup-Support? Dann melde dich unter info@bryck.com.Ich habe mit Prof. Dr. Julian Kawohl darüber gesprochen, wie eigentlich der Alltag eines Hochschul-Professors aussieht, wie Business Ökosysteme funktionieren und wie es zur Entwicklung des Ecosystemizers kam. Vor seiner Berufung auf die Professur für Strategisches Managment und Case Studies an die HTW Berlin war Julian Kawohl in diversen Strategie- und Managementfunktionen bei der AXA Konzern AG tätig. Dort verantwortete er zuletzt den Bereich Konzernentwicklung und war Mitglied im Leadership-Team der Top 80 Senior Manager.Viel Spaß bei dieser Episode!
100 | Vom Bergmann zum IT-Consultant | Jubiläumsausgabe mit meinem Papa – Frank Nöll
Jan 15 2023
100 | Vom Bergmann zum IT-Consultant | Jubiläumsausgabe mit meinem Papa – Frank Nöll
Mehr als 4 Jahre nach dem Start von pottcast.digital sind wir nun bei Episode 100 angekommen - was für eine Reise. Tolle neue Bekanntschaften, spannende Einblicke und Gespräche, die mir in Erinnerung bleiben werden. Für diese Jubiläumsausgabe habe ich mir einen besonderen Gast eingeladen: Meinen Papa. Frank Nöll stammt aus dem Ruhrgebiet und hat seine erste Karriere im Bergbau gemacht. 23 Jahre hat er unter Tage verbracht und sich mit Fleiß und harter Arbeit vom Schlosser zum Fahrsteiger entwickelt. Als die Ruhrkohle AG (RAG) um das Jahr 2000 SAP eingeführt hat, war er Teil des Projektteams. Und so begann seine zweite Karriere, diesmal über Tage. Inzwischen hat er auch in der IT-Welt bereits 23 Jahre als Consultant und Trainer verbracht. Wir haben ein ehrliches, offenes und manchmal auch emotionales Gespräch über die Arbeit unter Tage und seinen spannenden Werdegang geführt. Ich hoffe, Euch gefällt diese Folge. Visuelle Einblicke in die Arbeit unter Tage gibt es zum Beispiel hier:https://www.youtube.com/watch?v=1t5ewA4TL8Ihttps://www.youtube.com/watch?v=vUq1-DWsJ_AViel Spaß beim Hören!--pottcast.digital entsteht in Kooperation mit BRYCKBRYCK ist der neue Innovationshub in Essen und bringt Innovationstreiber & Entrepreneure zusammen mit der Mission, eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. Initiiert wurde BRYCK von der RAG Stiftung. Du bist ein Startup, Unternehmer, Investor, Hub oder Startup-Unterstützer und suchst nach einem Co-Working Space, einer Eventfläche, einem Co-Innovation Partnern oder individuellem Startup-Support? Dann melde dich unter info@bryck.com.
99 | Im Gespräch mit Philipp Westermeyer | Gründer & Geschäftsführer von OMR
Dec 14 2022
99 | Im Gespräch mit Philipp Westermeyer | Gründer & Geschäftsführer von OMR
Philipp war einer meiner ersten Gäste (Folge 007) und wir haben damals an einem Freitagabend in meinem Auto irgendwo im Essener Süden ein gemeinsames Gespräch aufgenommen. Nach mehr als 4 Jahren hat er nicht gezögert, noch einmal vorbeizuschauen und uns allen ein Update zu geben. Funfact: Philipp saß während er Aufnahme auch diesmal wieder in einem Auto :-)Themen im Podcast sind u.a.:Die Entwicklung von OMR in den letzten 4 JahrenEinfluss von Corona und ein unternehmerischer Umgang mit extremen Herausforderungen und KrisenEntwicklung und Zukunft von OMR Festival / OMR Reviews / PodstarsDie Umsatzverteilung und der finanzielle Wert von OMRDie Zukunft von OMRDie OMR Weihnachtsfeier...Für mich war es ein sehr unterhaltsames Gespräch, aus dem ich auch persönlich viel mitnehmen könnte. Philipp ist einfach ein guter Typ und ein großartiger Unternehmer. Wer die verrückte Welt von OMR selbst mal erleben möchte, hat dazu am 09. und 10. Mai 2023 in Hamburg beim OMR Festival die Chance. Viel Spaß beim Hören!--pottcast.digital entsteht in Kooperation mit BRYCKBRYCK ist der neue Innovationshub in Essen und bringt Innovationstreiber & Entrepreneure zusammen mit der Mission, eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. Initiiert wurde BRYCK von der RAG Stiftung. Du bist ein Startup, Unternehmer, Investor, Hub oder Startup-Unterstützer und suchst nach einem Co-Working Space, einer Eventfläche, einem Co-Innovation Partnern oder individuellem Startup-Support? Dann melde dich unter info@bryck.com.--ShownotesOMROMR FestivalPhilipp bei LinkedInJulian bei LinkedInWebseite von BRYCK
97 | Mit pflanzlichem Seafood die Höhle der Löwen gerockt | Robin Drummond von Happy Ocean Foods
Nov 18 2022
97 | Mit pflanzlichem Seafood die Höhle der Löwen gerockt | Robin Drummond von Happy Ocean Foods
Fragt man Robin Drummond (Co-Founder) von Happy Ocean Foods nach der Mission seines Startups, dürfte die Antwort in etwa so ausfallen:Inspiriert von den Eindrücken unserer vielen Reisen haben wir erkannt, dass nachhaltige Ernährung eine der größten Herausforderungen und zugleich Chancen der Zukunft sein wird. Als begeisterte Surfer und Naturliebhaber haben wir 2019 beschlossen, eine Marke für authentische Alternativen zu Fisch und Meeresfrüchten zu schaffen. Alternativen, die lecker sind und zum Schutz unserer Ozeane beitragen. Eine Marke, die dich mit einer Prise Happiness einlädt, neue Wege zu gehen.Robin hat vor zwei Jahren schon hier im Podcast über die ersten Schritte berichtet. Inzwischen ist viel passiert. Das erste Produkt wurde entwickelt und in den Markt gebracht. Ein Team wurde aufgebaut und Happy Ocean Foods hat bei der Höhle der Löwen gepicht – mit großem Erfolg.Robin gibt Einblicke in die spannende Reise und erzählt, wie die Zusammenarbeit mit Dagmar Wöhrl und Nico Rosberg abläuft. Aktuell läuft übrigens eine Crowdinvesting Kampagne, durch die sich jeder schon ab 250€ an Happy Ocean Foods beteiligen kann. Wenn du Fragen an Robin oder mich hast, melde dich gerne per LinkedIn oder per Email. Viel Spaß bei dieser Episode und danke, dass du zuhörst!Links:Robin Drummond bei LinkedInJulian Nöll bei LinkedInHappy Ocean FoodsCrowdinvesting Kampagne bei Econeerspottcast.digital
96 | Edtech-Startup gründen + Familienleben mit drei Kindern - wie passt das zusammen? | Simon Mayr von Yooleo
Oct 27 2022
96 | Edtech-Startup gründen + Familienleben mit drei Kindern - wie passt das zusammen? | Simon Mayr von Yooleo
In dieser Episode erwartet dich ein vielseitiger Austausch mit Simon Mayr aus Münster. Simon hat eine spannende Vergangenheit und eine noch spannendere Gegenwart, aus der er berichtet.Nach Stationen in der Medien- und Sportbranche (u.a. als Head of Digital bei Borussia Dortmund) hat er sich an einem gewissen Punkt dazu entschieden, sich stärker seiner Familie zu widmen. Simon ist nämlich Papa von drei Jungs zwischen drei und sechs Jahren. Inzwischen hat er mit Yooleo ein Edtech-Startup in Münster gegründet, um sich der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung von Kindern zu widmen. Zunächst starten sie mit einer Videoplattform und einer Brücke von der digitalen in die reale Welt. Dabei verbinden sie verschiedene Generationen und kümmern sich um ein großartiges Thema. Das Startup richtet sich im ersten Schritt an Kitas und Grunschulen, demnächst auch an Familien und private Nutzer.  Der Purpose von Yooleo lautet:Wir fördern ein nachhaltiges Miteinander,indem wir über Kreativität und Selbstwirksamkeit den Menschen in den Mittelpunkt stellen,mit dem Ziel, inspirierende Begegnungen für unsere Kinder in der realen Erlebniswelt zu schaffen.Wenn du Fragen an Simon oder mich hast, melde dich gerne per LinkedIn oder per Email. Viel Spaß bei dieser Episode und danke, dass du zuhörst!Links:Simon Mayr bei LinkedInJulian Nöll bei LinkedInYooleo WebseiteBildung für nachhaltige Entwicklungpottcast.digital