This is America – Wie die USA um ihre Zukunft kämpfen

WELT

Ob Trump-Team oder Biden-Unterstützer: Sie alle sprechen im Wahlkampf 2024 von ihrem American Dream. Doch was der einen Traum ist, ist der anderen Alptraum. Am 5. November 2024 wird sich zeigen, ob sich Republikaner oder Demokraten bei der Präsidentschaftswahl durchsetzen. Es ist zugleich eine Entscheidung, die auch auf Europa und unser Leben in Deutschland konkrete Auswirkungen haben wird. Was die Wähler in den USA bewegt, ihre Hoffnungen und Ängste, welche Debatten und Skandale den US-Wahlkampf prägen und welche Konsequenzen das für den Rest der Welt haben dürfte, ordnet US-Korrespondentin Stefanie Bolzen jede Woche im Gespräch mit den WELT-Redakteuren Antonia Beckermann und Wim Orth ein – mal aus Washington, mal aus Florida oder den Flyover-States. "This is America – Wie die USA um ihre Zukunft kämpfen" ist der US-Wahl-Podcast, in dem wir nicht nur über, sondern auch mit Amerikanern reden. Jeden Donnerstag ab 5 Uhr auf WELT und überall, wo es Podcasts gibt. Feedback gern an usa@welt.de read less
NewsNews

Episodes

Trumps Krönungsmesse - vier Tage Einigkeit und ein harter Vize für Europa
3d ago
Trumps Krönungsmesse - vier Tage Einigkeit und ein harter Vize für Europa
Es ist eine Krönungsmesse: Nach dem Anschlag auf Ex-Präsident Donald Trump stehen die Republikaner beim Nominierungsparteitag so geeint hinter ihm wie nie zuvor. An welchem Punkt diese Einigkeit zu Ende ist und was Trumps Vizepräsident J.D. Vance für Europa bedeutet, darüber sprechen US-Korrespondentin Stefanie Bolzen und WELT-Redakteurin Antonia Beckermann. Produktion: Serdar Deniz Redaktion: Antonia Beckermann Ob Trump-Team oder Biden-Unterstützer: Sie alle sprechen im Wahlkampf 2024 von ihrem American Dream. Doch was der einen Traum ist, ist der anderen Alptraum. Am 5. November 2024 wird sich zeigen, ob sich Republikaner oder Demokraten bei der Präsidentschaftswahl durchsetzen. Es ist zugleich eine Entscheidung, die auch auf Europa und unser Leben in Deutschland konkrete Auswirkungen haben wird. Was die Wähler in den USA bewegt, ihre Hoffnungen und Ängste, welche Debatten und Skandale den US-Wahlkampf prägen und welche Konsequenzen das für den Rest der Welt haben dürfte, ordnet US-Korrespondentin Stefanie Bolzen jede Woche im Gespräch mit den WELT-Redakteuren Antonia Beckermann und Wim Orth ein – mal aus Washington, mal aus Florida oder den Flyover-States. "This is America – Wie die USA um ihre Zukunft kämpfen" ist der US-Wahl-Podcast, in dem wir nicht nur über, sondern auch mit Amerikanern reden. Jeden Donnerstag ab 5 Uhr auf WELT und überall, wo es Podcasts gibt. Feedback gern an usa@welt.de Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
Anschlag auf Trump – Was sind die Folgen für den Präsidentschaftswahlkampf?
6d ago
Anschlag auf Trump – Was sind die Folgen für den Präsidentschaftswahlkampf?
Der Anschlag auf Ex-Präsident Donald Trump hat die USA erschüttert. Wie wirken sich die Ereignisse des Wochenendes auf den Wahlkampf aus – von Donald Trump und von Joe Biden? Und welche Folgen hat dieser Anschlag für ein Land, das ohnehin schon so gespalten ist wie nie? Unter anderem über diese Fragen beantwortet US-Korrespondentin Stefanie Bolzen im Gespräch mit WELT-Redakteurin Antonia Beckermann. Produktion: Serdar Deniz Redaktion: Antonia Beckermann Ob Trump-Team oder Biden-Unterstützer: Sie alle sprechen im Wahlkampf 2024 von ihrem American Dream. Doch was der einen Traum ist, ist der anderen Alptraum. Am 5. November 2024 wird sich zeigen, ob sich Republikaner oder Demokraten bei der Präsidentschaftswahl durchsetzen. Es ist zugleich eine Entscheidung, die auch auf Europa und unser Leben in Deutschland konkrete Auswirkungen haben wird. Was die Wähler in den USA bewegt, ihre Hoffnungen und Ängste, welche Debatten und Skandale den US-Wahlkampf prägen und welche Konsequenzen das für den Rest der Welt haben dürfte, ordnet US-Korrespondentin Stefanie Bolzen jede Woche im Gespräch mit den WELT-Redakteuren Antonia Beckermann und Wim Orth ein – mal aus Washington, mal aus Florida oder den Flyover-States. "This is America – Wie die USA um ihre Zukunft kämpfen" ist der US-Wahl-Podcast, in dem wir nicht nur über, sondern auch mit Amerikanern reden. Jeden Donnerstag ab 5 Uhr auf WELT und überall, wo es Podcasts gibt. Feedback gern an usa@welt.de Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
Der Nato-Gipfel und die Frage, wer beugt sich schon jetzt Trumps Willen?
Jul 9 2024
Der Nato-Gipfel und die Frage, wer beugt sich schon jetzt Trumps Willen?
Der Nato-Jubiläumsgipfel in Washington ist überschattet von der Frage: Was, wenn Donald Trump erneut US-Präsident wird? Wie sich die Nato-Staaten darauf vorbereiten, wer sich auf Trump freut und warum das 2-Prozent-Ziel schon bald keins mehr ist, darüber sprechen US-Korrespondentin Stefanie Bolzen, Balkan-Korrespondentin Carolina Drüten und WELT-Redakteurin Antonia Beckermann. Außerdem geht es in dieser Folge um eine russische Gefahr, die vor allem unter dem Wasser ist. Mehr Informationen zur Recherche von WELT und Politico finden Sie hier: https://www.welt.de/politik/ausland/plus252376090/Sicherheit-Europas-Wie-die-Welt-sich-auf-Trump-2-0-vorbereitet.html Das Interview mit Victor Orban lesen Sie hier: https://www.welt.de/politik/ausland/plus252403322/Viktor-Orban-im-Interview-Mit-Angela-Merkel-waere-es-nie-zu-einer-Invasion-Russlands-gekommen.html Produktion: Marvin Schwarz Redaktion: Antonia Beckermann Ob Trump-Team oder Biden-Unterstützer: Sie alle sprechen im Wahlkampf 2024 von ihrem American Dream. Doch was der einen Traum ist, ist der anderen Alptraum. Am 5. November 2024 wird sich zeigen, ob sich Republikaner oder Demokraten bei der Präsidentschaftswahl durchsetzen. Es ist zugleich eine Entscheidung, die auch auf Europa und unser Leben in Deutschland konkrete Auswirkungen haben wird. Was die Wähler in den USA bewegt, ihre Hoffnungen und Ängste, welche Debatten und Skandale den US-Wahlkampf prägen und welche Konsequenzen das für den Rest der Welt haben dürfte, ordnet US-Korrespondentin Stefanie Bolzen jede Woche im Gespräch mit den WELT-Redakteuren Antonia Beckermann und Wim Orth ein – mal aus Washington, mal aus Florida oder den Flyover-States. "This is America – Wie die USA um ihre Zukunft kämpfen" ist der US-Wahl-Podcast, in dem wir nicht nur über, sondern auch mit Amerikanern reden. Jeden Donnerstag ab 5 Uhr auf WELT und überall, wo es Podcasts gibt. Feedback gern an usa@welt.de Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
Mit Joe Biden oder ohne ihn – Welches Risiko ist für die Demokraten größer?
Jul 4 2024
Mit Joe Biden oder ohne ihn – Welches Risiko ist für die Demokraten größer?
Gibt er auf oder bleibt er der Kandidat der Demokraten? Spätestens nach dem desaströsen Auftritt von US-Präsident Joe Biden bei der TV-Debatte stellen sich viele dieser Frage. Auch in seiner eigenen Partei schwankt der Rückhalt. US-Korrespondentin Stefanie Bolzen und WELT-Redakteur Wim Orth sprechen über die Optionen der Demokratischen Partei und die Zahlen, über die sie sich jetzt Gedanken machen müssen. Außerdem geht es in dieser Folge um das Urteil zur Immunität von Donald Trump und die Frage, was das für ihn, aber auch für die Demokratie in den USA bedeutet. Redaktion: Stefanie Bolzen, Wim Orth Produktion: Marvin Schwarz Ob Trump-Team oder Biden-Unterstützer: Sie alle sprechen im Wahlkampf 2024 von ihrem American Dream. Doch was der einen Traum ist, ist der anderen Alptraum. Am 5. November 2024 wird sich zeigen, ob sich Republikaner oder Demokraten bei der Präsidentschaftswahl durchsetzen. Es ist zugleich eine Entscheidung, die auch auf Europa und unser Leben in Deutschland konkrete Auswirkungen haben wird. Was die Wähler in den USA bewegt, ihre Hoffnungen und Ängste, welche Debatten und Skandale den US-Wahlkampf prägen und welche Konsequenzen das für den Rest der Welt haben dürfte, ordnet US-Korrespondentin Stefanie Bolzen jede Woche im Gespräch mit den WELT-Redakteuren Antonia Beckermann und Wim Orth ein – mal aus Washington, mal aus Florida oder den Flyover-States. "This is America – Wie die USA um ihre Zukunft kämpfen" ist der US-Wahl-Podcast, in dem wir nicht nur über, sondern auch mit Amerikanern reden. Jeden Donnerstag ab 5 Uhr auf WELT und überall, wo es Podcasts gibt. Feedback gern an usa@welt.de Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
Abtreibung – kann dieses Thema die US-Wahl entscheiden?
Jun 27 2024
Abtreibung – kann dieses Thema die US-Wahl entscheiden?
Abtreibung, künstliche Befruchtung, Frauenrechte: Das ist eines der großen Themen im US-Wahlkampf. Im Podcast erzählen betroffene Frauen ihre Geschichte. US-Korrespondentin Stefanie Bolzen und WELT-Redakteurin Antonia Beckermann sprechen außerdem darüber, warum Donald Trump sich bei dem Thema am liebsten wegducken würde und welche Chancen Joe Biden dadurch hat. Am Ende erzählen uns Amerikaner, welche Erwartungen sie an das erste TV-Duell der beiden Kontrahenten haben - und Stefanie interessiert vor allem eines. Hier können Sie die Reportage von Stefanie Bolzen aus Alabama lesen: https://www.welt.de/politik/ausland/us-wahl/plus251928050/USA-Ein-Staat-wie-aus-der-Steinzeit-Wo-Amerikas-Frauen-ihrer-Rechte-beraubt-werden.html Hier können Sie den Artikel von Stefanie Bolzen zum TV-Duell lesen https://www.welt.de/politik/ausland/article252244594/TV-Duell-Trump-vs-Biden-Jetzt-ueberlegen-die-Demokraten-Biden-doch-noch-auszutauschen.html Produktion: Serdar Deniz Redaktion: Antonia Beckermann Ob Trump-Team oder Biden-Unterstützer: Sie alle sprechen im Wahlkampf 2024 von ihrem American Dream. Doch was der einen Traum ist, ist der anderen Alptraum. Am 5. November 2024 wird sich zeigen, ob sich Republikaner oder Demokraten bei der Präsidentschaftswahl durchsetzen. Es ist zugleich eine Entscheidung, die auch auf Europa und unser Leben in Deutschland konkrete Auswirkungen haben wird. Was die Wähler in den USA bewegt, ihre Hoffnungen und Ängste, welche Debatten und Skandale den US-Wahlkampf prägen und welche Konsequenzen das für den Rest der Welt haben dürfte, ordnet US-Korrespondentin Stefanie Bolzen jede Woche im Gespräch mit den WELT-Redakteuren Antonia Beckermann und Wim Orth ein – mal aus Washington, mal aus Florida oder den Flyover-States. "This is America – Wie die USA um ihre Zukunft kämpfen" ist der US-Wahl-Podcast, in dem wir nicht nur über, sondern auch mit Amerikanern reden. Jeden Donnerstag ab 5 Uhr auf WELT und überall, wo es Podcasts gibt. Feedback gern an usa@welt.de Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
Trump vor Gericht - Warum Amerikaner ihren eigenen Richtern nicht vertrauen
Jun 20 2024
Trump vor Gericht - Warum Amerikaner ihren eigenen Richtern nicht vertrauen
Selten hatten Gerichte in den USA eine so entscheidende Rolle bei einer Wahl. Aber mehr als die Hälfte der Amerikaner hat ihr Vertrauen in den Rechtsstaat verloren. Im US-Podcast geht es um die Folgen daraus und die Frage, wie das nächste Urteil die Wahl bestimmen könnte. Außerdem hören wir in dieser Folge Rebecca aus Milwaukee, die uns erzählt, was aus ihrer Sicht gerade das größte Problem in den USA ist und welche Schlüsse sie daraus zieht.  Hier können Sie die Sendung "WELTBLICK auf Amerika" sehen: https://www.welt.de/politik/ausland/us-wahl/video252109036/WELTBLICK-auf-Amerika-WELTBLICK-auf-Amerika-Biden-vs-Trump-Duell-der-Greise.html Redaktion: Antonia Beckermann, Stefanie Bolzen Produktion: Serdar Deniz Ob Trump-Team oder Biden-Unterstützer: Sie alle sprechen im Wahlkampf 2024 von ihrem American Dream. Doch was der einen Traum ist, ist der anderen Alptraum. Am 5. November 2024 wird sich zeigen, ob sich Republikaner oder Demokraten bei der Präsidentschaftswahl durchsetzen. Es ist zugleich eine Entscheidung, die auch auf Europa und unser Leben in Deutschland konkrete Auswirkungen haben wird. Was die Wähler in den USA bewegt, ihre Hoffnungen und Ängste, welche Debatten und Skandale den US-Wahlkampf prägen und welche Konsequenzen das für den Rest der Welt haben dürfte, ordnet US-Korrespondentin Stefanie Bolzen jede Woche im Gespräch mit den WELT-Redakteuren Antonia Beckermann und Wim Orth ein – mal aus Washington, mal aus Florida oder den Flyover-States. "This is America – Wie die USA um ihre Zukunft kämpfen" ist der US-Wahl-Podcast, in dem wir nicht nur über, sondern auch mit Amerikanern reden. Jeden Donnerstag ab 5 Uhr auf WELT und überall, wo es Podcasts gibt. Feedback gern an usa@welt.de Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
USA vs. Europa – in einem Punkt hat Trump alles richtig gemacht
Jun 13 2024
USA vs. Europa – in einem Punkt hat Trump alles richtig gemacht
Egal ob Joe Biden oder Donald Trump im November zum US-Präsidenten gewählt werden, es hat Auswirkungen auf Europa. US-Korrespondentin Stefanie Bolzen erklärt im Gespräch mit WELT-Redakteurin Antonia Beckermann, worauf wir uns einstellen müssen und was Donald Trump richtig gemacht hat. Außerdem trifft Stefanie Bolzen einen Wähler aus Arizona, der ihr erzählt, warum Migration für ihn das entscheidende Thema der Wahl ist.  Alle Informationen zur Wahl in den USA finden Sie hier: https://www.welt.de/politik/ausland/us-wahl/ Produktion: Serdar Deniz Redaktion: Antonia Beckermann, Stefanie Bolzen Feedback gern an usa@welt.de Ob Trump-Team oder Biden-Unterstützer: Sie alle sprechen im Wahlkampf 2024 von ihrem American Dream. Doch was der einen Traum ist, ist der anderen Alptraum. Am 5. November 2024 wird sich zeigen, ob sich Republikaner oder Demokraten bei der Präsidentschaftswahl durchsetzen. Es ist zugleich eine Entscheidung, die auch auf Europa und unser Leben in Deutschland konkrete Auswirkungen haben wird. Was die Wähler in den USA bewegt, ihre Hoffnungen und Ängste, welche Debatten und Skandale den US-Wahlkampf prägen und welche Konsequenzen das für den Rest der Welt haben dürfte, ordnet US-Korrespondentin Stefanie Bolzen jede Woche im Gespräch mit den WELT-Redakteuren Antonia Beckermann und Wim Orth ein – mal aus Washington, mal aus Florida oder den Flyover-States. "This is America – Wie die USA um ihre Zukunft kämpfen" ist der US-Wahl-Podcast, in dem wir nicht nur über, sondern auch mit Amerikanern reden. Jeden Donnerstag ab 5 Uhr auf WELT und überall, wo es Podcasts gibt. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
„Amerika, wir werden Dich vermissen!“ – Steffen Schwarzkopfs Abschlussfolge „Inside USA“
Jun 4 2022
„Amerika, wir werden Dich vermissen!“ – Steffen Schwarzkopfs Abschlussfolge „Inside USA“
Das Haus der Familie Schwarzkopf bei Washington steht beinahe leer. Der Hausrat, auch das berühmte „Kellerstudio“, ist schon unterwegs in Richtung Europa. Nach mehr als sechs Jahren in den USA zieht Steffen Schwarzkopf Bilanz – über seine Zeit als US-Korrespondent, sein Familienleben in den Staaten, die lieb gewonnenen „Amis“, ihre Stärken, ihre Schwächen, über ihre positive Grundeinstellung zur Welt, über die atemberaubende Natur des Landes. Seit 2016 hat Steffen Schwarzkopf das WELT-Studio gegenüber dem Weißen Haus geleitet und wurde allein von dort 1500 Mal zugeschaltet. Für 1200 Nachrichtenbeiträge, 20 längere Reportagen und unzählige TV-Schalten berichteten er und seine Kameraleute aus nicht weniger als 33 der 50 US-Bundesstaaten. Immer auf der Spur aktueller gesellschaftlicher, politischer und kultureller Entwicklungen, informierten sie über schöne und weniger schöne Seiten des riesigen Landes. Fazit: „Die Amerikaner sind ein bemerkenswertes Volk – liebenswerte Leute, hilfsbereit, offen, spendabel, neugierig.“ Ein bewegendes Beispiel für die typische Anteilnahme am Schicksal von Mitmenschen erfuhr unser Korrespondent aus der Schule seines Sohnes: „Als ich wochenlang aus der Ukraine berichtete, beteten Schüler und Lehrer jeden Tag für mich“. In seiner letzten Podcast-Folge von „Inside USA“ ist er von Dankbarkeit erfüllt: „Amerika, wir werden Dich vermissen!“ Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
Freizeitparks in Florida: Reporter brauchen starke Nerven
Nov 26 2021
Freizeitparks in Florida: Reporter brauchen starke Nerven
Aus seinen Zeiten als Kriegsreporter ist unser Korrespondent Steffen Schwarzkopf einiges an Adrenalinschüben gewohnt. Doch ein Familienausflug zu den berühmten Freizeit- und Vergnügungsparks in Orlando setzt für ihn neue Maßstäbe in Sachen Nervenkitzel. Amerika ist das Land der überdimensionalen Freizeit- und Vergnügungsparks. Gerade bei Familien mit Kindern erfreuen sie sich großer Beliebtheit. Auch für WELT-Korrespondent Steffen Schwarzkopf samt Frau und Kindern war es Zeit für einen Besuch. Die in Florida filmgetreu nachkonstruierten Welten von Harry Potter, Disney und Co. faszinieren insbesondere die Jüngsten. Doch als es darum ging, wer sich auf die „Hagrid’s Magical Creatures Motorbike Adventure“, eine schwindelerregende Themen-Achterbahn, wagt, wurde unser Korrespondent von den Seinen im Stich gelassen. Wie er sich den Kräften der Schwerkraft, dem schallenden Lachen Harry Potters und einem feuerspuckenden Drachen stellte und so die Reporter-Ehre rettete, erfahren Sie in dieser Folge Inside USA. +++ Werbung +++ Dieser Podcast wird von Facebook unterstützt. Wie können kleine Unternehmen in der EU dafür sorgen, dass sie nicht auf der Strecke bleiben, wenn Kunden zunehmend online einkaufen? Über die Hälfte der befragten kleinen Unternehmen in der EU, die Facebook-Apps nutzen, gaben an, dass sie so während der Pandemie neue Kunden gewinnen konnten. So wie Jure Čuk, der Gründer von Chicatella Cosmetics in Slowenien, der schätzt, dass bis zu 80 % seines Umsatzes über Apps und Dienste von Facebook erzielt werden. Die Hautpflegeprodukte von Chicatella werden jetzt in ganz Europa verkauft. Erfahre mehr darüber, wie Unternehmen in der EU über Facebook Kunden finden: about.fb.com/de/europe