happycoollove Podcast: Dein Podcast für mehr Lebenssinn, Bewusstsein und Klarheit

Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, Yogi, Life Coach, Gene Keys Guide

Dein Podcast für mehr Lebenssinn, Bewusstsein und Klarheit read less
Health & FitnessHealth & Fitness

Episodes

#267 Die eine Sache – Ein Kurs in Wundern
6d ago
#267 Die eine Sache – Ein Kurs in Wundern
„Und alles, was du siehst, legt nur Zeugnis von deiner Entscheidung ab.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-12.VII.11:2  Veränderung ist schon echt eine interessante Sache. Oft fürchten wir uns vor großen Veränderungen und gleichzeitig sehnen wir uns genauso sehr nach einem äußeren Indikator, der uns beweist, dass sich endlich mal etwas in unserem Leben bewegt. In Phasen, wo wir uns sehr nach Veränderung sehnen, kann es manchmal echt verzwickt sein zu verstehen, welchen inneren Hebel wir wie umstellen, damit der Ball wieder ins Rollen kommt. Oft sehen wir den Wald vor lauter Bäumen nicht.  Ein Kurs in Wundern sagt übrigens, dass wir das sehen, was wir sehen wollen: "Wie du dich entscheidest, so wirst du sehen.“ (T-12) Unser Innen bestimmt das Außen. Ergo, wenn wir Veränderung möchten und derzeit noch keine erblicken, heißt es für mich, dass wir in unserem Inneren nicht nachhaltig etwas verschoben haben. Was ist also die eine Sache, die du jetzt verändern kannst, damit sich etwas im Außen bei dir verändert? DIESE EINE SACHESeit dem 1. Januar 2024 geht's mit 365 Tage Wunder gemeinsam durch das Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern". 365 Audios werden begleitet von einer Gemeinschaft der Starken Gefährten, die sich einmal pro Woche auf Zoom trifft, um ihre Reiseerfahrung miteinander zu teilen, gemeinsam zu sein und so ihre Reise zu vertiefen. Es geht heimwärts! Komm' gern dazu. Nachhaltig etwas zu verändern, kann herausfordernd sein, weil wir manchmal nicht wissen, wo genau wir im Innen ansetzen dürfen, damit wir Veränderung im Außen bemerken. Als Schülerin von Ein Kurs in Wundern hole ich mir dafür Gebete hinzu. Ich frage meinen inneren LEHRER, nach Klarheit und Mut, um wahrhaft hinzusehen. Und dann hab ich noch eine wundervolle Frage aus einem Kabbalah-Vortrag mitgenommen, die ich hier mit dir teilen will: Was ist die eine Sache, von der du weißt, dass du sie stoppen solltest – besser noch – die du heute stoppen wirst? Nun kannst du sagen: Peri, ich weiß nicht, was die eine Sache ist! Das kann sein. Doch ich denke eher, dass wir es nicht wissen wollen. Denn wenn du nicht allein dahinter steigst, was es ist, dann gibt es genug Menschen in deinem Leben, die dir dabei helfen können, diese eine Sache herauszufinden. Frag gern deinen beste/n Freund/in, deine/n Frau/Mann, deinen Kollegen etc. was sie am meisten an dir stört. Der Hinweis wird dir bestimmt sehr dienlich sein, wenngleich du innere Gelassenheit benötigst, um zu hören, ohne zurückschießen zu wollen. Du kannst dich aber auch in die Meditation setzen und genau diese Frage in deinem Geist halten und schauen, was dann bei dir hochkommt. Oder du sprichst dein Gebet und schaust, welches Zeichen oder welche Antwort dir dann kommt. Wenn du natürlich nicht willst, dann wirst du auch keine Lösung finden. Wenn du aber willst, gibt es viele Wege. Links, die ich heute mit dir teilen möchte: Alles über 365 Tage Wunder Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": https://www.happycoollove.de/coaching Ich bin jetzt Gene Keys Guide: https://genekeys.com/g/peri-soylu/ Mehr zu den Gene Keys: https://genekeys.com/resources/ref/1967/
#266 Die komplexe Welt des Ego – Ein Kurs in Wundern
Feb 20 2024
#266 Die komplexe Welt des Ego – Ein Kurs in Wundern
„Komplexität ist nichts als eine Nebelwand, die die ganz einfache Tatsache verbirgt, dass keine Entscheidung schwierig sein kann.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.133.12:3  „SEINE [HEILIGER GEIST] Botschaft ist nicht indirekt, doch muss ER die einfache Wahrheit in ein Denksystem einführen, das so verdreht und so komplex geworden ist, dass du seine Bedeutungslosigkeit nicht sehen kannst.“ - Ein Kurs in Wundern So fühle ich mich manchmal, wenn ich die komplexe Welt betrachte, die der Ego-Verstand für uns gemacht hat. Sie ist so verworren und kompliziert, dass wir die Bedeutungslosigkeit unserer Strukturen und Ideen leicht übersehen können, weil es so schnell geht, sich in ihnen zu verlieren. Beispiele: Wie unser Steuersystem funktioniert ist hochgradig komplex oder wie unsere Finanzwelt aufgebaut ist, ist vollkommen kompliziert. Unsere Gesetze und neuerdings sogar auch die Beleuchtung in Wohnungen, machen unsere Welt nicht einfacher, sondern komplizierter. So benötigen wir neuerdings eine App, um einen Lichtschalter zu bedienen. Echt jetzt? Wann hören wir auf, uns so in der Bedeutungslosigkeit zu verlieren? DIE KOMPLEXE IKEA-WELT 😉Seit dem 1. Januar 2024 geht's mit 365 Tage Wunder gemeinsam durch das Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern". 365 Audios werden begleitet von einer Gemeinschaft der Starken Gefährten, die sich einmal pro Woche auf Zoom trifft, um ihre Reiseerfahrung miteinander zu teilen, gemeinsam zu sein und so ihre Reise zu vertiefen. Es geht heimwärts! Komm' gern dazu. Neulich war ich bei IKEA und wollte mir nur eine neue Beleuchtung für die Küche ansehen. Ich denke zwar, dass ich Dinge auf Anhieb gut aufnehmen kann, doch war ich zunächst etwas verdutzt, als ich merkte, dass die Leuchten nun oft genug ohne Schalter auskommen. Die IKEA-Kunden werden neuerdings dazu animiert, nun noch einen Treiber oder eine Fernbedienung für ihre Beleuchtung zu kaufen, damit sie das Licht dimmen oder mit einer App vom Mobiltelefon bedienen können. Weshalb ist das nötig? Das einzige Wort, was mir in den Sinn kam, als ich diese Situation beobachtete war: Komplexität. Wir merken oft nicht, wie das Leben um uns herum immer komplexer gemacht wird, weil das Ego genau so tickt. Alles verschwindet im Nebel seiner Komplexität und wir vergessen dann zu hinterfragen, ob es die Welt wirklich deutlich besser macht, wenn wir unsere Beleuchtung nun vom Handy aus bedienen können. Diese Erfahrung hat mich mal wieder daran erinnert, wie kompliziert die Welt des Ego ist. Warum leben wir beispielsweise in einer Welt, in der keiner die Steuergesetze durchdringt – also nicht wirklich. Das müsste nicht so sein. Denn, dass Steuergesetze auch anders gehen, ohne dass ein Land gleich deshalb explodiert, machen uns viele andere Länder vor. Wobei ich denke, dass auch dort viel mehr vereinfacht werden kann. Oder wieso sind unsere Gesetze so kompliziert formuliert? Links, die ich heute mit dir teilen möchte: Alles über 365 Tage Wunder Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": https://www.happycoollove.de/coaching Ich bin jetzt Gene Keys Guide: https://genekeys.com/g/peri-soylu/ Mehr zu den Gene Keys: https://genekeys.com/resources/ref/1967/
#265 Die Guten, die Bösen & die Gesetze GOTTES – EKIW
Feb 13 2024
#265 Die Guten, die Bösen & die Gesetze GOTTES – EKIW
„GOTTES Gesetze können niemals ersetzt werden.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.76.7:1  Oft haben wir es so schwer, weil wir es uns viel zu leicht machen. Deutschland demonstriert derzeit gegen Rechts und wieder habe ich eine andere Sicht auf die Dinge, die in den letzten Wochen in diesem Land passieren. Ich frage mich: Was bringt es wirklich, gegen etwas zu sein? Mir ist es dabei komplett egal, gegen was du bist. Was bringt es, dass ich mich als gut positioniere und jemand anderen als böse? Wir spielen das alte Spiel der Menschheitsgeschichte: Die Guten gegen die Bösen. Übrigens: Ist es nicht genau auch das, was die Rechten machen? Gut gegen böse? Die Energie, mit der wir uns auf etwas fokussieren, wird einfach nur verstärkt, sagt Ein Kurs in Wundern. Ideen, die wir teilen, vervielfachen sich (Ego) oder dehnen sich aus (Liebe)? Wo ist die Liebe, wenn ich also gegen etwas bin? Nicht da, richtig. Wir stäken dadurch nur Trennung, Angst und Unverständnis. DIE GENE KEYS & GOTTES GESETZESeit dem 1. Januar 2024 geht's mit 365 Tage Wunder gemeinsam durch das Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern". 365 Audios werden begleitet von einer Gemeinschaft der Starken Gefährten, die sich einmal pro Woche auf Zoom trifft, um ihre Reiseerfahrung miteinander zu teilen, gemeinsam zu sein und so ihre Reise zu vertiefen. Es geht heimwärts! Komm' gern dazu. Ich habe es hier schon einige Male erwähnt, dass ich seit letztem Jahr auch Gene Keys Guide bin. Deshalb setze ich mich wirklich viel mit den Inhalten, die uns die Genschlüssel geben, auseinander. Es gibt einen Genschlüssel, der mir in den Sinn kommt, wenn ich an den Rummel denke, der grad auf Deutschlands Straßen stattfindet. Es ist der Genschlüssel 26. Der transformative Weg des 26. Genschlüssels führt von der Ego-Frequenz des Stolzes (Pride) zur göttlichen Frequenz (Siddhi) der Unsichtbarkeit (Invisibility) und es ist der Weg der Raffinesse (Artfulness). Richard Rudd, der Begründer der Gene Keys, fragt mit diesem Genschlüssel aus meiner Sicht die entscheidende Frage, die uns dient, eine andere Sicht auf die derzeitigen Ereignisse einzunehmen. Er fragt hier: Wird man sich an dich als einen Geber oder einen Nehmer erinnern? Nicht andere Menschen, sondern eine kosmische Intelligenz (GOTT)? Diese Frage geht tiefer als wir ahnen. Denn sind wir wirklich gebend, wenn wir auf diese Demonstrationen gehen und dabei denken, etwas Gutes zu tun? Wem geben wir wirklich in diesem Augenblick? Ganz ehrlich und Hand aufs Herz? Links, die ich heute mit dir teilen möchte: Alles über 365 Tage Wunder Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": https://www.happycoollove.de/coaching Ich bin jetzt Gene Keys Guide: https://genekeys.com/g/peri-soylu/ Mehr zu den Gene Keys: https://genekeys.com/resources/ref/1967/ #einkursinwundern #genekeys #demonstrationen #gegenrechts #gott #gut #boese
#264 Die Botschaften des Universums – EKIW
Feb 6 2024
#264 Die Botschaften des Universums – EKIW
„CHRISTI WIEDERKUNFT beendet die Lektionen, die der HEILIGE GEIST lehrt...“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-pII.9.3:1 Wir alle sind miteinander verbunden. Nicht offensichtlich, aber im Geist, der für die meisten von uns nicht so auffällig ist, wie die Welt, die uns das Ego präsentiert. Scheinbar stecken wir alle in einem Körper, der offensichtlich getrennt von anderen Körpern ist. Nun weißt du – als Schüler von Ein Kurs in Wundern – dass du in Wahrheit dein Geist bist und dass Geister immer miteinander verbunden sind. Wir – auch wenn wir diese Idee für verrückt halten – können nichts dagegen tun, weil diese Wahrheit eine ewige Wahrheit ist. Was kann ein Ego gegen die ewige Wirklichkeit ausrichten? Der Buddhist Thich Nhat Hanh hat es so ausgedrückt: „Wir sind miteinander und mit allem Leben verbunden.“ Wenn wir alle miteinander verbunden sind, dann sage ich, dass wir auch alle einander helfen, die Wahrheit zu sehen. Jede Begegnung hält darüber eine Botschaft für uns bereit. CHRISTI WIEDERKUNFTSeit dem 1. Januar 2024 geht's mit 365 Tage Wunder gemeinsam durch das Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern". 365 Audios werden begleitet von einer Gemeinschaft der Starken Gefährten, die sich einmal pro Woche auf Zoom trifft, um ihre Reiseerfahrung miteinander zu teilen, gemeinsam zu sein und so ihre Reise zu vertiefen. Es geht heimwärts! Komm' gern dazu:  CHRISTI WIEDERKUNFT klingt sehr spannend und etwas abstrakt. Was verbirgt sich hinter diesem Begriff über den wir im Übungsbuch von Ein Kurs in Wundern lesen können? „…ist…die Berichtigung von Fehlern und die Wiederkehr der geistigen Gesundheit. Sie ist ein Teil des Zustands, der das zurückerstattet, was nie verloren war, und wiedereinsetzt, was immer und ewig wahr ist. Sie ist die Einladung an das WORT GOTTES, den Platz der Illusionen einzunehmen, und die Bereitwilligkeit, die Vergebung ausnahmslos und ohne Vorbehalt auf allen Dingen ruhen zu lassen.“ Immer noch etwas abstrakt. Aber das liegt oft daran, dass wir nicht zur Essenz der gewählten Worte durchdringen mögen. Wir nehmen die Dinge oft noch zu wortwörtlich. Das ist, was der Verstand tut. Der Kurs ist nun mal nicht für den Verstand geschrieben. Du musst eine höhere Intelligenz in dir abrufen, um in der Tiefe zu absorbieren, was hier gemeint ist. Was ist der Fehler, der hier in der menschlichen Erfahrung berichtigt werden muss? Richtig, die Ebenenverwechslung. Wir haben uns mit dem Mensch und damit mit dem Ego gleichgesetzt. Eine Welt, die aus dieser Perspektive gemacht ist, macht Angst und bedeutet Chaos. Wir berichtigen diesen Fehler durch die Vergebung, mit der wir anerkennen, dass wir in Wahrheit nicht das Ego sind, sondern ein unsterbliches Bewusstsein, dass in der Ewigkeit zu Hause ist. Links, die ich heute mit dir teilen möchte: Alles über 365 Tage Wunder Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": https://www.happycoollove.de/coaching Ich bin jetzt Gene Keys Guide: https://genekeys.com/g/peri-soylu/ Mehr zu den Gene Keys: https://genekeys.com/resources/ref/1967/ #einkursinwundern #podcastdeutsch #botschaften
#263 Die Macht, die in dir ruht – Ein Kurs in Wundern
Jan 30 2024
#263 Die Macht, die in dir ruht – Ein Kurs in Wundern
„Die Sonne und das Meer sind nichts neben dem, was du bist.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-18.VIII.7:2 Letzte Woche bin ich auf der Suche nach einem Abschnitt im Textbuch vom Kurs über den Abschnitt „Der kleine Garten“ in Kapitel 18 “gestolpert“. Kurz davor hatte ich eine Nachricht im Chatraum von “365 Tage Wunder“ gelesen, in der geteilt wurde (Danke :-)), dass gemeinsam das Übungsbuch durchzunehmen, wie eine Pflege eines Gartens ist. Was für ein schönes Bildnis. Als ich einige Stunden später dann das Textbuch aufschlug und die Überschrift “Der kleine Garten“ las, war mir mein Hinweis klar. Ich durfte dort lesen. Jetzt kann ich es wirklich nur jedem ans Herz legen, den Abschnitt VIII in Kapitel 18 in Ruhe und mit offenem Geist zu lesen. Sie erinnert uns an die Macht und Majestät, die in Wahrheit in uns ruht – so wie es das Übungsbuch täglich für uns tut. Gleichzeitig werden wir auch daran erinnert, wie mickrig das ist, was wir mit dem Ego wählen. DIE BEGRENZUNG DER LIEBESeit dem 1. Januar 2024 geht's mit 365 Tage Wunder gemeinsam durch das Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern". 365 Audios werden begleitet von einer Gemeinschaft der Starken Gefährten, die sich einmal pro Woche auf Zoom trifft, um ihre Reiseerfahrung miteinander zu teilen, gemeinsam zu sein und so ihre Reise zu vertiefen. Es geht heimwärts! Komm' gern dazu! Wir lesen dort:„Nur das Gewahrsein des Körpers ist es, das die Liebe begrenzt erscheinen lässt. Denn der Körper ist eine Begrenzung der Liebe. Der Glaube an die begrenzte Liebe war sein Ursprung, und er wurde gemacht, das Unbegrenzte zu begrenzen.“ Wir sind in Wahrheit das Unbegrenzte, diese große Macht und versuchen – mit wahnsinnigen und lächerlichen Mitteln – zu unterdrücken, was wir in Wirklichkeit sind. „Der Körper kann nicht erkennen. Und solange du dein Gewahrsein auf seine winzigen Sinne begrenzt, siehst du die Größe nicht, die dich umgibt.“ Die Wortwahl, um die Welt des Ego zu beschreiben, ist hervorzuheben. Wir lesen, dass die Welt des Ego „Begrenzung“ bedeutet. Die Welt des Ego ist zudem unendlich klein, „ein winzig kleiner Zaun“, „abgesplittert“, „grausam“, „erstaunlich arrogant“ sowie „einsam und verängstigt“. Dem Wahnsinn des Ego ist, was wir meist mehr Raum in uns geben als GOTTES MAJESTÄT. Die Macht, die überall ist und nur darauf wartet, von uns wieder eingeladen zu werden. Es ist so, als wenn wir von Wasser (GOTTES Liebe) umgeben sind und uns mit aller (kleiner Ego-)Macht wehren, dieses Wasser davon abzuhalten, uns zu durchfluten. Öffnen wir aber nur einen kleinen Spalt (geringste Bereitwilligkeit), dann findet das Wasser dort seinen Platz. Denn Wasser kann nicht anders, als sich auszudehnen. Es ist ein Naturgesetz, das ein universelles Gesetz widerspiegelt. Links, die ich heute mit dir teilen möchte: Alles über 365 Tage Wunder Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": https://www.happycoollove.de/coaching Ich bin jetzt Gene Keys Guide: https://genekeys.com/g/peri-soylu/ Mehr zu den Gene Keys: https://genekeys.com/resources/ref/1967/ #einkursinwundern #podcastdeutsch #macht #gott #ego #weisheit
#262 Symptome & Ursache – Ein Kurs in Wundern
Jan 23 2024
#262 Symptome & Ursache – Ein Kurs in Wundern
„Geistesfrieden ist eindeutig eine innere Angelegenheit.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.34.1:2  Es ist schon immer wieder erstaunlich, wie viel wir uns mit Symptomen einer Situation befassen, um etwas nachhaltig zu verändern. Ein Kurs in Wundern lehrt, dass Symptome nur Wirkung sind. Die Ursache liegt immer in uns. Solange wir das nicht anerkennen, können wir viel im Außen tun, tun und nochmals tun. Energie lügt nicht. Im Außen etwas zu tun, gibt dir vielleicht das Gefühl, etwas verändert zu haben und beruhigt dein Gewissen für kurze Zeit. Dennoch ist der emotionale Knoten in dir noch vorhanden und du wirst wohl sehr schnell wieder der gleichen Herausforderung ins Auge blicken müssen. Sich selbst einzugestehen, dass unsere Versuche, Veränderung durch reines Tun herbeizuführen, müßig waren, weil die wahre Arbeit im Inneren liegt, benötigt Größe. Doch die Ursache für deine Herausforderungen ausfindig zu machen, erfordert so viel mehr als nur Größe. Du benötigst Mut, Klarheit, Hingabe, Willen, Herz und Stille, um Dinge anders zu sehen. DEINE LIEBLOSEN INNEREN ABLÄUFE***Seit dem 1. Januar 2024 geht's mit 365 Tage Wunder gemeinsam durch das Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern". 365 Audios werden begleitet von einer Gemeinschaft der Starken Gefährten, die sich einmal pro Woche auf Zoom trifft, um ihre Reiseerfahrung miteinander zu teilen, gemeinsam zu sein und so ihre Reise zu vertiefen. Es geht heimwärts! Komm' gern dazu. :-) *** Warum sind wir oft so blind für unsere lieblosen inneren Abläufe? Es ist gar nicht so einfach, sich selbst so in der Tiefe zu verstehen. Uns fehlt die Übung und manchmal auch der Mut, so ehrlich bei uns selbst hinzusehen. Und auch, wenn du Übung hast, ist meine Erfahrung, dass es immer auch etwas kniffelig ist, seine eigenen Muster und Ego-Illusionen alleine gut gegriffen zu bekommen. Oft macht es schon Sinn, sich anfangs jemanden wie eine/n Therapeuten/in oder ein Coach dazu zu holen, der eine klare andere Sicht auf die Dinge hat und dich beim Reflektieren unterstützen kann. Zusammen hinzusehen ist oft einfacher, als alleine hinzusehen. Das Ego ist schlau. Es wird dir schnell einreden, dass alles gar nicht so wild ist und du jetzt wieder etwas anderes tun darfst, mit dem du dich dann ablenkst. Ein Kurs in Wundern sagt, dass die Welt an sich nichts ist. „Dein Geist muss ihr Bedeutung geben. Uns was du in ihr siehst, sind deine Wünsche, ausagiert, damit du sie anschauen und sie für wirklich halten kannst. (Übungsbuch, Lektion 132) Links, die ich heute mit dir teilen möchte: Alles über 365 Tage Wunder Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": https://www.happycoollove.de/coaching Ich bin jetzt Gene Keys Guide: https://genekeys.com/g/peri-soylu/ Mehr zu den Gene Keys: https://genekeys.com/resources/ref/1967/ #einkursinwundern #podcastdeutsch #symptome #ursache #ego #wunder
#261 Der Unterschied zwischen Schmerz & Leid - Ein Kurs in Wundern
Jan 16 2024
#261 Der Unterschied zwischen Schmerz & Leid - Ein Kurs in Wundern
„Die Wahrheit ist wahr. Das ist die schwierigste Lektion, die du je lernen wirst, und letztlich auch die einzige.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-14.II.2:1-2 Vor langer Zeit habe ich mal gelesen, dass Schmerz im Leben passiert, obwohl Leid immer optional ist. Diese Aussage hat mich damals so beeindruckt, dass ich sie nie mehr ganz vergessen habe. Und obwohl der Kurs uns folgendes mitteilt: „Es ist nicht nötig durch Schmerz zu lernen“ (T-21.I.3:1), ist es oftmals noch der Weg, den wir wählen, um zu lernen. Ich denke, der Grund dafür ist ziemlich offensichtlich. Niemand wäre noch hier als Mensch, wenn er nicht doch noch irgendwie in sich die Hoffnung trägt, dass irgendeine Ego-Illusion ihn erlösen könnte – anstelle von seiner wahren Natur und GOTT. Sobald wir aufhören, uns an die Götzen des Ego festzuklammern und die Schau anstelle von Urteil annehmen, lernen wir freudig. Gleichzeitig ist es auch wichtig, nicht zu ungeduldig zu sein und Schmerz – solange er da ist – auch als Lehrer und eine Botschaft zu verstehen. KABBALAH UND SCHMERZDie Kabbalisten sagen, dass Schmerz immer eine Botschaft für uns bereithält. Wenn wir die sanften Hinweise übersehen, die uns das Leben gibt, dann wird der Schmerz immer stärker werden, um uns die Möglichkeit zu geben, aufzuwachen. Idealerweise hilft Schmerz uns also, dass wir anfangen, uns zu hinterfragen. Schmerz ist die Art und Weise, wie wir oft wieder nach innen einkehren, Gebete sprechen und GOTT um Hinweise bitten. Ich verstehe, wenn der Kurs uns sagt, dass wir durch Freude lernen können. Dennoch denke ich, dass grad noch fast niemand im Leben Schmerz entkommen kann. Die Gene Keys lehren uns, dass jeder Schatten (also jeder Schmerz) ein Geschenk bzw. eine Gabe für uns bereithält. Deshalb bin ich der festen Überzeugung, dass wenn sich Schmerz in deinem Leben zeigt, du ihn nicht verschwenden solltest, indem du ihn wie etwas unliebsames behandelst. Schmerz hat eine eigene Intelligenz, eine Botschaft für dich. Wenn er da ist, dann schau ihn dir also genau an. Wie sagt es der Kurs so schön? Schau auf die Kreuzigung. Schmerz kann uns auch helfen, eine neue Bewusstseinsstufe zu erreichen, die wir – ohne den Schmerz – nicht aufgesucht hätten: „Noch bist du kein glücklicher Schüler, weil du nach wie vor im Ungewissen darüber bleibst, ob dir die Schau mehr als das Urteil gibt, und du hast gelernt, dass du nicht beide haben kannst.“ (Textbuch, Kapitel 21) Mit 365 Tage Wunder gehen gemeinsam durch das Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern". 365 Audios werden begleitet von einer Gemeinschaft der Starken Gefährten, die sich einmal pro Woche auf Zoom trifft. Es geht heimwärts! Links, die ich heute mit dir teilen möchte: Alles über 365 Tage Wunder Einstieg in die Kabbalah: https://www.kabbalah.com/de/ Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": https://www.happycoollove.de/coaching Ich bin jetzt Gene Keys Guide: https://genekeys.com/g/peri-soylu/ Mehr zu den Gene Keys: https://genekeys.com/resources/ref/1967/ #einkursinwundern #podcastdeutsch #schmerz #leid #ego #gott
#260 Deine Suche im Außen muss scheitern - EKIW
Jan 9 2024
#260 Deine Suche im Außen muss scheitern - EKIW
"Was ist ein Götze? Nichts!" - EIN KURS IN WUNDERN, T-29.VIII.5:1-2  „Suche nicht außerhalb von dir. Denn es wird misslingen, und du wirst bei jedem Male weinen, wenn ein Götze fällt“, sagt Ein Kurs in Wundern. Die Suche im Außen muss also scheitern. Denn nur wenn diese oftmals misslingt, fangen wir allmählich an, uns zu hinterfragen, ob es noch eine andere Art gibt, durch dieses Leben zu gehen, außer Götzen anzubeten. Genau dieses Wort Götze möchte ich in dieser Folge näher mit dir betrachten. Wenn wir im Außen nach Glück, Frieden und Erfüllung suchen, so laufen wir lediglich Götzen hinterher. Wir versuchen, GOTT – die Liebe, die uns erschaffen hat – also durch Gott zu ersetzen. Doch nichts kann IHN ersetzen. Das ist so gewollt. Irgendwann sind die Dinge im Außen entweder so unerfüllend für dich oder verpuffen so schnell, dass du dem kurzzeitigen Glücksgefühl wieder hinterher jagen musst, um der inneren Leere zu entkommen. Dann beginnt die wahre Reise. GÖTZEN IM AUSSEN„Suche nicht außerhalb von dir. Denn all dein Schmerz kommt einfach nur von einer vergeblichen Suche nach dem, was du willst, wobei du darauf beharrst, wo es zu finden ist. Und was, wenn es nicht dort ist? Willst du lieber Recht haben oder glücklich sein? Sei froh, dass dir gesagt wird, wo das Glück weilt, und suche nicht mehr anderswo. Es wird dir misslingen. Doch ist es dir gegeben, die Wahrheit zu erkennen und nicht außerhalb von dir zu suchen.“ (Textbuch, EKIW) 2024 wird wundervoll! Denn wir gehen mit 365 Tage Wunder gemeinsam durch das Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern". 365 Audios werden begleitet von einer Gemeinschaft der Starken Gefährten, die sich einmal pro Woche auf Zoom trifft, um ihre Reiseerfahrung miteinander zu teilen, gemeinsam zu sein und ihre Reise zu vertiefen. Es geht heimwärts! Links, die ich heute mit dir teilen möchte: Alles über 365 Tage Wunder Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": https://www.happycoollove.de/coaching Ich bin jetzt Gene Keys Guide: https://genekeys.com/g/peri-soylu/ Mehr zu den Gene Keys: https://genekeys.com/resources/ref/1967/ #einkursinwundern #podcastdeutsch
#259 Der Körper, dein Lerninstrument - Ein Kurs in Wundern
Jan 2 2024
#259 Der Körper, dein Lerninstrument - Ein Kurs in Wundern
„Der Körper wird nicht bleiben.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-pII.5.2:1 Ich hoffe, du bist gut ins neue Jahr gestartet. Falls du Lust hast, 2024 in Gesellschaft durch das Übungsbuch von Ein Kurs in Wundern zu gehen, möchte ich dir nochmals 365 Tage Wunder wärmstens ans Herz legen. Du kannst bei 365 Tage Wunder zwar jederzeit einsteigen, aber jetzt schon – gleich am Anfang des Jahres – dabei zu sein, macht viel Sinn. Es gibt dabei zwei Optionen für dich: Die Lektionen Pur, wo ich dich mit 365 Audiodateien durch das Übungsbuch begleite oder die Starken Gefährten. Bei den Starken Gefährten erhältst – zusätzlich zu den 365 Audios – Zugang zu einer EKIW-Zoom-Community, wo wir uns jeden Donnerstagabend um 19:30h (Start ist der 11.01.2024) treffen, um das Übungsbuch gemeinsam nachhallen zu lassen. DEIN KÖRPER IM KURS2024 wird wundervoll! Denn wir gehen mit 365 Tage Wunder gemeinsam durch das Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern". 365 Audios werden begleitet von einer Gemeinschaft der Starken Gefährten, die sich einmal pro Woche auf Zoom trifft, um ihre Reiseerfahrung miteinander zu teilen, gemeinsam zu sein und ihre Reise zu vertiefen. Es geht heimwärts! Das Thema, dass wir uns scheinbar als Menschen begegnen – wie auch bei der Community der Starken Gefährten – führt mich zum Thema der heutigen happycoollove Podcastfolge: Das Lerninstrument, welches uns auf dieser Reise durch die menschliche Erfahrung gegeben worden ist: Dein Körper, womit wir uns – scheinbar als Menschen – überhaupt begegnen können. Ich beobachte schon mal, dass wir, als Schüler von EKIW nicht immer ganz wissen, wie und wo wir den Körper einordnen wollen. Der Kurs sagt uns, dein Körper ist ein Lerninstrument und in Wahrheit bedeutet er nichts. Obwohl wir das (vielleicht) annehmen können, bleibt die Frage offen: Wie übersetzen wir das für unseren Alltag? Für mich bedeutet das z.B. nicht, dass du deinen Körper deshalb ignorieren musst, was manchmal bei uns als Quintessenz hängen bleibt: Wenn der Körper in Wahrheit nichts ist, dann brauche ich ihn ja auch nicht zu beachten. Denn ich bin in Wahrheit ja mein SELBST (wahre Natur)und nicht mein Selbst (menschliche Version). Links, die ich heute mit dir teilen möchte: Alles über 365 Tage Wunder Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": www.happycoollove.de/coaching Ich bin jetzt Gene Keys Guide: https://genekeys.com/g/peri-soylu/ Mehr zu den Gene Keys: https://genekeys.com/resources/ref/1967/ #einkursinwundern #podcastdeutsch
#258 Die Quintessenz der Weihnacht - Ein Kurs in Wundern
Dec 19 2023
#258 Die Quintessenz der Weihnacht - Ein Kurs in Wundern
„Ich will, dass Licht werde.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.73 Da die Weihnacht fast wieder vor der Tür steht, denke ich grad an die große Seele, die Jesus war. Auch denke ich daran, was Weihnachten für viele von uns ist. Es ist die Familie sehen, sich gestresst fühlen und viele Geschenke austauschen. Zumindest läuft es oft darauf hinaus. Wir gehen in die Kirche, weil es Tradition ist, obwohl wir sonst keinen Bezug zu diesem Ort haben. Oder wir essen und trinken viel während wir uns über die Verwandten aufregen. Wie dem auch sei, meine Frage ist: Wie oft halten wir zu dieser Jahreszeit eigentlich noch inne und denken an die Quintessenz der Weihnacht? Es ist das Fest, welches sich an die Geburt Jesu erinnert. Im Kurs lehrt Jesus: „Lehre nur Liebe, weil du nur Liebe bist.“ Das ist die Essenz seiner Botschaft. Ergo: Sollte die Quintessenz des Weihnachtsfestes dann nicht die Botschaft Jesu sein? DAS LICHT DER WELT2024 wird wundervoll! Denn ich sitze mitten in der Vorbereitung für 365 Tage Wunder. Ich  möchte – mit dir gemeinsam – eine Reise durch das Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern" wagen. Vor einigen Wochen hab ich jemanden sagen hören, dass Ausländer in diesem Land nicht nein zum Weihnachtsgeld sagen, obwohl sie ja gar kein Weihnachten haben. Das hat mich – aus einigen Gründen – zum Nachdenken gebracht. 1. Wie schnell es zum Alltagsrassismus kommen kann und 2. Wer überhaupt noch den Geist, die Quintessenz der Weihnacht verkörpert und 3. Warum wir Weihnachtsgeld dafür benötigen, um Liebe zu lehren, weil wir nur Liebe sind. Wenn du Weihnachten feierst: Hast du dich schon einmal in einem ruhigen Moment hinterfragt warum? Was ist deine wahre Intention? Hand aufs Herz. Sitzen wir beisammen und gedenken Jesu Geburt? Denken wir daran, was seine Botschaft für uns war und warum er dafür bereit war, gekreuzigt zu werden? Was für einen Mut und welche Liebe für die Menschheit in solch einem Akt stecken? Ich denke, die meisten Menschen, die Weihnachtsgeld bekommen, machen sich wenig Gedanken um die tiefere Idee der Weihnacht. Also, wenn es darum geht, darf fast keiner von uns da ruhigen Gewissens ja zu sagen. Aber Weihnachten hat ja rein gar nichts mit Geld, Konsum oder Geschenken zu tun. Für mich ist es ein Fest, welches mich energetisch mit der Botschaft Jesu in Verbindung bringt. Jesus soll laut Bibel folgende Worte gesagt haben: „Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.“ – Johannes 8,12 Diesen weltbekannten Satz greift der Kurs in der Lektion 61 im Übungsbuch mit „Ich bin das Licht der Welt.“ auf. Links, die ich mit dir teilen möchte: Alles über 365 Tage Wunder Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": www.happycoollove.de/coaching Ich bin jetzt Gene Keys Guide: https://genekeys.com/g/peri-soylu/ Mehr zu den Gene Keys: https://genekeys.com/resources/ref/1967/
#257 Ein alter Hass & die gegenwärtige Liebe - EKIW
Dec 12 2023
#257 Ein alter Hass & die gegenwärtige Liebe - EKIW
„Du fragst dich vielleicht, warum es so entscheidend ist, dads du dir deinen Hass ansiehst und dir sein volles Ausmaß klar machst.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-13.III.1:1 Der Kurs lehrt uns, eine höhere Perspektive zu wählen. Aber was für eine höhere Ebene gibt es, um die Tatsache näher zu betrachten, dass es immer noch Menschen gibt, die Gewalt und Krieg als einzigen Ausweg sehen? Ich geb’s zu, manche Dinge machen es schon herausfordernd, eine höhere Ebene zu wählen. Und dennoch will ich es heute mit dem Thema Krieg probieren. Krieg passiert, wenn Hass und Angst so tief sitzen, dass diese Gefühle scheinbar unüberwindbar wirken – außer mit (Gegen-)Gewalt als Selbstschutz. Krieg passiert, weil wir im inneren einen Krieg führen, der nach außen projiziert wird. Kein Mensch, der inneren Frieden empfindet, ist je kriegerisch. Krieg lässt mich dann an folgenden Satz aus dem Kurs denken: „Der heiligste von allen Orten dieser Erde ist der, an dem ein alter Hass zu gegenwärtiger Liebe wurde.“ Dieser Satz erinnert daran, dass Hass und Krieg ein inner Ort ist, an dem wir nicht verweilen sollen. Sondern er bietet die Möglichkeit der Transformation. *** 2024 wird wundervoll! Denn ich sitze mitten in der Vorbereitung für 365 Tage Wunder. Ich möchte – mit dir gemeinsam – eine Reise durch das Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern" wagen. 365 Audios werden begleitet von einer Gemeinschaft der Starken Gefährten, die sich einmal pro Woche auf Zoom trifft, um ihre Reiseerfahrung miteinander zu teilen, gemeinsam zu sein und ihre Reise zu vertiefen. Es geht heimwärts! Noch versagen wir oft genug darin, diese Transformation anstelle vom unbändigen Hass zu wählen. Das sehe ich ein. Dennoch habe ich Hoffnung. Möge das Wunder für alle Beteiligten geschehen, dass der Hass sich jetzt in eine gegenwärtige Liebe transformiert und somit derOrt, wo Krieg war, wieder der heiligste aller Orte sein darf. Der Satz, den ich eben aus dem Kurs zitiert habe, befindet sich in Kapitel 26 im Abschnitt 9. Dorthin gehen wir jetzt gemeinsam hin, um zu lesen. Doch bevor wir lesen: Es geht mir natürlich nicht darum, etwas zu bagatellisieren. Denn das, was bei einem Krieg passiert, ist jenseits von grausam, macht mich sprachlos und ich fühle Trauer und Ohnmacht als Mensch, auch wenn ich weiß, dass es auf einer höheren Ebene keine Zufälle gibt und wir in Wahrheit immer sicher sind. Zudem beobachte ich aus der Ferne. Ich weiß nicht, wie es jemandem geht, der so etwas tatsächlich am eigenen Leib miterlebt und will mir auch nicht anmaßen zu verstehen, wie das ist. Also lesen wir in Kapitel 26: „Wie sehr du immer wünschen magst, dass [dein Bruder] verurteilt sei, GOTT ist in ihm. Und nie wirst du erkennen, dass ER auch in dir ist, solange du SEINE auserwählte Wohnstatt angreifst und mit SEINEM Gastgeber kämpfst.“ Links, die ich heute mit dir teilen möchte: Berg, Yehuda: The Power of Kabbalah: https://amzn.to/3Tme5ua Alles über 365 Tage Wunder Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": www.happycoollove.de/coaching Ich bin jetzt Gene Keys Guide: https://genekeys.com/g/peri-soylu/ Mehr zu den Gene Keys: https://genekeys.com/resources/ref/1967/
#256 Heilung - Ein Kurs in Wundern
Dec 5 2023
#256 Heilung - Ein Kurs in Wundern
„…Heilung ist das Gegenteil aller Ideen der Welt, die sich mit Krankheit und separaten Zuständen befassen.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.137.1:2  Vor einigen Tagen hab ich mal wieder den Kurs “zufällig“ aufgeschlagen und bin bei der Überschrift der Lektion 137 gelandet: „Wenn ich geheilt bin, dann bin ich nicht allein geheilt.“ Ich begann zu lesen: „Der heutige Gedanke bleibt der Hauptgedanke, auf dem Erlösung ruht. Denn Heilung ist das Gegenteil aller Ideen der Welt, die sich mit Krankheit und separaten Zuständen befassen.“ Heilung ist das Gegenteil aller Ideen der Welt, die sich mit Krankheit und separaten Zuständen befassen. Das war der Satz, wo ich erst einmal hängen geblieben bin. Krankheit ist also kurz gefasst der Zustand der Trennung. Der Zustand der Trennung, der durch unseren Geist aufrecht erhalten wird, ist irgendwann so viel Stress für den Körper, dass dieser anfängt, genau dies widerzuspiegeln. Wir entwickeln dann Symptome. Für das Ego kommt dies natürlich gerade recht. Nun hat es einen Beweis dafür, dass es die Trennung wirklich zu geben scheint. Links, die ich heute mit dir teilen möchte: Alles über 365 Tage Wunder Joe Dispenza: "Ein neues Ich": https://amzn.to/3GvEQEG  Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": www.happycoollove.de/coaching Ich bin jetzt Gene Keys Guide: https://genekeys.com/g/peri-soylu/ Mehr zu den Gene Keys: https://genekeys.com/resources/ref/1967/
#255 Die ewige Wahrheit - Ein Kurs in Wundern
Nov 28 2023
#255 Die ewige Wahrheit - Ein Kurs in Wundern
„Der SOHN GOTTES ist egolos.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-II.A12.3:1  Es gibt die Gesetze dieser Welt und dann gibt es höhere, geistige Gesetze. Egal, wie sehr wir denken, dass menschliche Gesetze das Alpha und das Omega darstellen – sie tun es nicht. Egal, wie ein Mensch denkt, dass er Macht über andere Menschen hat z.B., er hat diese Macht nicht. Wir können in Wahrheit die höhere Gerechtigkeit und Wahrheit, die alles was ist, zusammenhalten, nicht umgehen und sie durch angstmotivierte Gesetze, die nichts sind, ersetzen. Wir können die ewige Wahrheit niemals austricksen. Egal, wie es auf dieser menschlichen Ebene den Anscheint hat. Es wird immer eine höhere Gerechtigkeit geben, die in der Ewigkeit zu Hause ist, der wir uns alle früher oder später stellen werden. Keiner entkommt ihr, denn es ist unser Wille, dass diese ewige Wahrheit immer und überall greift. Wir sind hier – in der menschlichen Erfahrung – grad nur verwirrt darüber, was wir wollen. Und auch das wird vergehen. DES EGO TROTZ2024 wird wundervoll, denn ich sitze mitten in der Vorbereitung für 365 Tage Wunder. Ich  möchte – mit dir gemeinsam – eine Reise durch das Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern" wagen. 365 Audios werden begleitet von einer Gemeinschaft der Starken Gefährten, die sich einmal pro Woche auf Zoom trifft, um ihre Reiseerfahrung miteinander zu teilen, gemeinsam zu sein und ihre Reise so zu vertiefen. Es geht heimwärts! Am 28.11.2023 um 20h gibt's übrigens einen 365 Tage Wunder Open Call auf Zoom. Wir haben diese Woche wieder einen neuen Abschnitt im Übungsbuch  vom Kurs mit dem Titel: „12. Was ist das Ego?“begonnen. Die Antwort ist: „Das Ego ist Götzendienst, das Zeichen eines begrenzten und getrennten Selbst, in einen Körper geboren und dazu verdammt, zu leiden und sein Leben im Tode zu beenden.“ Die Frage, die mir dann sofort in den Sinn kommt ist: Das wollen wir lieber sein als das was uns die ewige Wahrheit bietet? Ja, oft genug wollen wir das noch so. Links, die ich heute mit dir teilen möchte: Falls du am 28.11.2023 beim Info-Call "365 Tage Wunder" dabei sein willst, um mehr über das Projekt & die Community der Starken Gefährten zu erfahren, freue ich mich sehr, dich auf Zoom um 20h zu sehen. Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": www.happycoollove.de/coaching Ich bin jetzt Gene Keys Guide: https://genekeys.com/g/peri-soylu/ Mehr zu den Gene Keys: https://genekeys.com/resources/ref/1967/
#254 Menschen, die Angst haben - Ein Kurs in Wundern
Nov 21 2023
#254 Menschen, die Angst haben - Ein Kurs in Wundern
Dein Hass ist in deinem Geist und nicht außerhalb von ihm. - EIN KURS IN WUNDERN, T-12.III.7:10 „…Menschen, die Angst haben, können bösartig sein“, schreibt der Kurs im Textbuch in Kapitel 3. An dieses Verhalten habe ich in den letzen Tagen viel gedacht. Ich habe damit in der Stille gesessen, es in meinem Bewusstsein aktiv gehalten, während ich andere Dinge getan habe und einfach eine Pause um das Thema kreiert, um es klar und deutlich zu sehen. Ich habe klar gesehen, wie viel Angst in einem Menschen steckt, der bösartig reagiert. Die Frage für mich ist dann immer: Können wir damit einfach nur sein, ohne jemanden verändern zu wollen? Natürlich kann ich ein Gebet sprechen und GOTT bitten, dass die Person Liebe und Güte für sich annimmt. Dennoch bleibt diese eine Sache im Raum: Kann ich anerkennen, dass wohl nicht jeder Mensch, der mir begegnet, es in seiner Lebenszeit schaffen wird, öfter Liebe anstelle von Angst zu wählen? Oder denke ich, ich muss das verändern? DAS EGO = BLINDHEIT2024 wird wundervoll, denn ich sitze mitten in der Vorbereitung für 365 Tage Wunder. Ich  möchte – mit dir gemeinsam – eine Reise durch das Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern" wagen. 365 Audios werden begleitet von einer Gemeinschaft der Starken Gefährten, die sich einmal pro Woche auf Zoom trifft, um ihre Reiseerfahrung miteinander zu teilen, gemeinsam zu sein und ihre Reise so zu vertiefen. Es geht heimwärts! Am 28.11.2023 um 20h gibt's übrigens einen 365 Tage Wunder Open Call auf Zoom. Das Ego macht uns blind. Falls ein Mensch noch sehr an dem Ego-Denksytem hängt, kann es sein, dass – auch wenn du Liebe schenkst – du ihn oder sie scheinbar nicht erreichst. Ich glaube aber, dass die Situation vielschichtiger ist, als es den Anschein macht. Jedes Mal, wenn du liebevoll auf lieblose Dinge antwortest, macht es einen Unterscheid. Denn der Kurs sagt uns, dass es keine nichtigen Gedanken gibt. Jeder Gedanke, den du denkst oder teilst, hat einen Effekt auf irgendeiner Ebene. Illusionen werden vervielfacht und die Liebe geht sich aus. Nur muss der Unterschied nicht immer auf der Ebene sein, die für uns am ersichtlichsten ist, sprich die menschliche Ebene. Es lohnt sich immer, die liebevolle Antwort zu wählen. Die liebevolle Antwort ist aber nicht immer ein „ja“, manchmal ist die liebevollste Antwort auch ein „nein“. Dennoch hast du immer, immer und immer die Wahl – auch bei einem „nein“ – dich an die wahre Natur deines Gegenübers zu erinnern, die Verbundenheit zu erinnern und zu segnen und Liebe zu senden. Auch wenn du auf menschlicher Ebene nicht mal mehr Lust hast, mit ihm oder ihr einen Kaffee trinken zu gehen. Links, die ich heute mit dir teilen möchte: Falls du am 28.11.2023 beim Info-Call "365 Tage Wunder" dabei sein willst, um mehr über das Projekt & die Community der Starken Gefährten zu erfahren, freue ich mich sehr, dich auf Zoom um 20h zu sehen. Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": www.happycoollove.de/coaching Ich bin jetzt Gene Keys Guide: https://genekeys.com/g/peri-soylu/
#253 Was dir wirklich im Weg steht - Ein Kurs in Wundern
Nov 14 2023
#253 Was dir wirklich im Weg steht - Ein Kurs in Wundern
„Ich, der ich GOTTES Gastgeber bin, bin SEINER würdig.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-18.IV.5:9 Irgendwann, wenn wir bemerken, dass die rein menschliche Perspektive schmerzhaft ist und wir offen sind für einen neuen Weg, finden uns Werke wie der Kurs. Mit dieser dezidiert neuen und liebevollen Perspektive, die der Kurs aufzeigt, denken wir vielleicht: Wow, ich bin das Licht der Welt, weil Lektion 61 im Übungsbuch es mir so sagt oder aber auch: Ich habe Anrecht auf Wunder, weil das Textbuch es so schreibt.  Natürlich stimmt das. Denn entweder stimmt alles, was der Kurs uns näher bringt oder alles ist falsch. Du darfst tatsächlich überprüfen, ob das was der Kurs schreibt, irgendwie, irgendwo unschlüssig ist. Dazu fordert uns der Kurs auch auf. Wir dürfen zu überprüfen und müssen nicht einfach nur blind glauben.  Auch wenn wir in Wahrheit bereits alles sind, ist der Weg das zu leben damit zu begehen, dass wir Verantwortung für die Ego-Illusionen tragen, die wir vor unsere wahre Natur getan haben. DU HAST BEREITS ALLESDer  happycoollove Podcast entsteht mit viel Liebe und großem Zeiteinsatz. Wenn du magst, was du hier hörst, dann lass doch gleich etwas von deiner Wertschätzung hier. Danke für deine Unterstützung. Das Gebet ist das Medium der Wunder lesen wir im Kurs . Und wenn wir ein Gebet sprechen und sagen, dass wir es sehr schätzen würden, unser Licht klarer zu sehen, unsere Berufung zu erkennen, eine liebevolle Beziehung zu haben, Erfolg im Beruf oder mehr Geld auf dem Konto etc., kann es schon mal sein, dass wir uns wundern, ob unser Gebet überhaupt je gehört worden ist. Denn alsbald passiert scheinbar eher das Gegenteil in unserem Leben. Alles scheint uns um die Ohren zu fliegen. Erinnere dich an das Übungsbuch, welches uns schon relativ am Anfang darauf hinweist, dass es in Wahrheit weder gut noch schlecht gibt. Oder an die Erinnerung im Textbuch, wo wir lesen, dass wir überhaupt nicht einschätzen können, was in Wahrheit einen Erfolg oder einen Misserfolg darstellt. Mehr noch, dass wir diese beiden Dinge oft verwechseln.  Auch wenn wir denken, dass wir das Licht der Welt sind und wir das jetzt nie wieder hinterfragen werden müssen, zeigen sich grad mit dieser Erkenntnis die Dinge, die wir als ziemlich ungemütlich einstufen würden. Denken wir, dass wir keine Arbeit mehr zu tun haben, weil wir ja eh das Licht sind und es nicht verstehen, weil der Kurs es so sagt, passiert folgendes: Dir wird aufgezeigt, was du mit deinem Ego gemacht hast, dass du diese Tatsache noch nicht 100% hier als Mensch verkörperst. Dir wird aufgezeigt, wo du deinem SELBST noch im Weg stehst.  GOTT verwehrt dir dieses Licht nicht. Du bist es. Ich bin es. Jeder, der noch nicht sein Licht von innen nach außen lebt, ist es. Links, die ich mit dir heute teilen möchte: Falls du am 28.11.2023 beim Info-Call "365 Tage Wunder" dabei sein willst, um mehr über das Projekt & die Community der Starken Gefährten zu erfahren, freue ich mich sehr, dich auf Zoom um 20h zu sehen. Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": www.happycoollove.de/coaching
#252 Die dritte Ebene des Lehrens - Ein Kurs in Wundern
Nov 7 2023
#252 Die dritte Ebene des Lehrens - Ein Kurs in Wundern
„...es ist das Schicksal aller Beziehungen, heilig zu werden.“ - EIN KURS IN WUNDERN, H-3.4:6 In den letzten Wochen habe ich die dritte Ebene des Lehrens in meinem Bewusstsein gehalten, weil ich da vor allem bei unseren Ursprungsfamilien bin. Jemand soll mal gesagt haben, dass wenn wir denken, dass wir erleuchtete Meister sind, wir nur einen Nachmittag mit unseren Eltern verbringen dürfen, um diese Überzeugung zu überprüfen. Ich glaube, dass es fast kein anderes Gegenüber gibt, dass uns so machtvoll aufzeigt, wo wir wieder in den Groll abrutschen, wie unsere Ursprungsfamilie. Ich bin mir fast sicher, dass du jetzt auch genau weißt, welches deiner Familienmitglieder dich so aus deiner Haut fahren lässt, dass du dich manchmal auch wunderst, ob der Kurs und die Vergebung je dagegen ankommen können, wenn deine Mutter mit dem „falschen Ton“ ansetzt oder dein Vater dich wieder einmal kritisiert. Unsere Ursprungsfamilie – wir lieben sie (die meisten von uns) und gleichzeitig scheinen sie – neben unseren romantischen Beziehungen – unsere größte Herausforderung hier. DIE DRITTE EBENEWir schauen gemeinsam noch einmal auf das, was die dritte Ebene des Lehrens ausmacht. Der Kurs sagt, dass die dritte Ebene sich auf die Beziehungen bezieht, die lebenslänglich währen. Uns wird ein Lernpartner gegeben, der uns unbegrenzte Möglichkeiten zum Lernen bietet. Hier hilft es vielleicht auch, dass wir uns noch einmal daran erinnern, dass wir lernen, was wir lehren. Wir wollen Liebe lehren und die Vollkommenheit, damit wir genau das in uns stärken – und auch in unserem Gegenüber, wenn sie/er dafür offen ist. Um Liebe zu lehren, benötigen wir Beziehungen mit denen wir immer wieder vor die Wahl gestellt werden, Groll zu wählen (also das Ego) oder liebevoll zu sehen (unsere wahre Natur): „Von diesen Beziehungen gibt es im Allgemeinen wenige, weil ihre Existenz voraussetzt, dass die daran Beteiligten gleichzeitig ein Stadium erreicht haben, in dem das Gleichgewicht von Lehren und Lernen tatsächlich vollkommen ist. Das bedeutet nicht, dass sie das notwendigerweise begreifen – in der Tat erkennen sie es im Allgemeinen nicht…Und wenn sie sich entscheiden, diese Lektionen zu lernen, werden sie zu den Erlösern der Lehrer, die straucheln und vielleicht sogar zu versagen scheinen. Jeder Lehrer GOTTES wird die Hilfe finden, die er braucht.“ Links, die ich mit dir heute teilen möchte: Hier geht's zu Lisa Morgenbrodts Podcast OH DIESES LEBEN. Lisa ist Emotions-Coach und ein so wundervoller Mensch. Ich bin sehr dankbar für unsere Freundschaft und bewundere ihren Mut so sehr. Mehr Infos über 365 Tage Wunder. Freu mich auf dich und von dir zu hören. Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": www.happycoollove.de/coaching Unterstütze den happycoollove Podcast: paypal.com/paypalme/happycoollove oder https://www.buymeacoffee.com/happycoollovepodcast Ich bin jetzt ein Gene Keys Guide! Über die Gene Keys: https://genekeys.com/free-profile/ref/1967/ #einkursinwundern #familie #vergebung #beziehungen #coaching #pocdastdeutsch
#251 Die Selbstvergebung - Ein Kurs in Wundern
Oct 24 2023
#251 Die Selbstvergebung - Ein Kurs in Wundern
„Vergebung ist das Einzige, was innerhalb der Illusionen dieser Welt für die Wahrheit steht.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.137.7:1  Der Kurs  und die Vergebung sind wohl unzertrennbar. Das Werk sagt uns oft, dass Vergebung unsere einzige Funktion hier ist. Wir brauchen andere Menschen, um Vergebung zu wählen, denn ganz allein ist es wirklich schwer zu sehen, was in uns noch Intoleranz auslöst und wo unsere Liebe wieder abbricht und das Urteilen erneut beginnt. Immer – wenn in einer Situation – jemand unsere Knöpfe drückt, ist es in der Essenz immer ein Grund, um dankbar zu sein. Unser Gegenüber hat uns daran erinnert, dass wir noch etwas vergeben dürfen. Denn – wenn das nicht der Fall wäre – wären wir in einem liebevollen Bewusstsein verblieben, was uns ja augenscheinlich grad nicht gelungen ist. Andere Menschen, die uns nerven, erinnern uns also immer und immer wieder, was wir noch nicht vergeben haben – nicht ihnen, sondern uns. Denn letztendlich geht es immer nur um deine Selbstvergebung. WO DIE VERGEBUNG BEGINNTDer  happycoollove Podcast entsteht mit viel Liebe und großem Zeiteinsatz. Wenn du magst, was du hier hörst, dann lass doch gleich etwas von deiner Wertschätzung hier. Danke für deine Unterstützung. Oft beginnen wir mit der Vergebung, dass wir im Glauben gelassen werden, dass wir jemand anderem vergeben müssen, um uns von der Last zu befreien, die durch die Nichtvergebung an uns haftet. Es ist immer leichter zu sehen, wie unsere Mitmenschen etwas tun, was wir verurteilen und inakzeptabel finden können. Das Ego spielt dieses Spiel so gut: Dein Vater, deine Mutter, deine Partnerin, der Partner, der Kollege, die Regierung hat etwas getan, was dich zur Weißglut treibt. Du hast also jedes Recht, wütend auf dein Gegenüber zu sein, so dein Ego. Jedes Mal, wenn du der Stimme des Ego so folgst, verpasst du deine wahre Aufgabe der Selbstvergebung. Aber wir können dieses Spiel auch für uns nutzen, indem du etwas in dir ansiehst, was so viel tiefer sitzt, als das jemand im Außen Schuld für deine Misere trägt. Das Ego sagt andauernd, dass dein Außen die Verantwortung dafür trägt, dass du jetzt nicht zufrieden sein kannst: Wäre deine Frau bloß aufmerksamer, dann wärst du glücklich oder wäre dein Bankkonto mal voller, dann könntest du jetzt ausatmen und dich zurücklehnen. Es ist eigentlich egal, welches Symptom das Ego anführt, warum du jetzt nicht voll und ganz im Moment sein darfst. Denn die Form, sagt der Kurs, ist unerheblich. Alle Dinge im Außen womit dich das Ego ablenkt, dienen nur dazu, dich von der Wahrheit im Innen fernzuhalten. Diese Wahrheit kannst du aber nur wieder erreichen, wenn du dir selbst vergibst. Da es uns anfangs aber oft schwer fällt überhaupt zu vergeben, schlagen wir die Brücke zur Selbstvergebung dadurch, dass wir in der Interaktion mit anderen vermeintlich den anderen vergeben. Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": www.happycoollove.de/coaching Unterstütze den happycoollove Podcast: paypal.com/paypalme/happycoollove oder https://www.buymeacoffee.com/happycoollovepodcast Ich bin jetzt ein Gene Keys Guide! Über die Gene Keys: https://genekeys.com/free-profile/ref/1967/ #einkursinwundern #selbstvergebung #podcastdeutsch #leben #vergebung
#250 Reinkarnation & Ein Kurs in Wundern
Oct 17 2023
#250 Reinkarnation & Ein Kurs in Wundern
„…die Geburt [ist] nicht der Anfang und der Tod nicht das Ende…“  - EIN KURS IN WUNDERN, H-24.5:7  Ich glaube, das erste Mal, dass ich jemanden offiziell von Reinkarnation sprechen hab hören, war in einem Buch von Brian Weiss. Vor circa zwei Jahrzehnten hatte mir meine Schwester das Buch "Die Liebe kennt keine Zeit" geliehen, weil es sie sehr berührt hatte. Und auch ich war tief berührt von der Geschichte zweier Seelen, die sich in vielen Leben wieder begegnen sollten und in ihrer aktuellen Inkarnation sollte der Autor des Buches, Brian Weiss – der Therapeut der beiden – helfen, wieder diese Brücke für sie zu schlagen. Reinkarnation war das erste Thema, welches ich aufgriff oder eher es mich, um zu verstehen, dass es mehr geben musste, als die rein menschliche Erfahrung. Somit bin ich Brian Weiss und dem Thema Reinkarnation für immer sehr dankbar. Endlich hatte ich in ihm jemanden gefunden, der darüber schrieb, was ich damals mit fast keinem teilen konnte: Die rein menschliche Erfahrung ergab einfach keinen Sinn. WIEDERGEBURT IM KURSDer  happycoollove Podcast entsteht mit viel Liebe und großem Zeiteinsatz. Wenn du magst, was du hier hörst, dann lass doch gleich etwas von deiner Wertschätzung hier. Danke für deine Unterstützung. Der Abschnitt 24 im “Handbuch für Lehrer“ trägt die Überschrift „Gibt es die Reinkarnation?“. Dieser Abschnitt sagt uns, dass Wiedergeburt als Konzept im Grunde genommen unwichtig ist. Mehr noch, der Abschnitt beginnt mit folgenden Worten: „Im eigentlichen Sinne ist Reinkarnation unmöglich.“ Der Kurs erklärt uns das so, weil es in Wahrheit Vergangenheit und Zukunft überhaupt nicht gibt. Der Kurs ist immer wieder dazu bereit, unser lineares Denken zu sprengen, was wir auch dringend benötigen. Denn wir werden unsere wahre Natur nicht durch den Verstand erfahren können. Manchmal, da denken wir, dass unsere Probleme in unserem jetzigen Leben mit einem Trauma aus einem früheren Leben zusammenhängen. Und das kann auch so sein. Zumindest ist es für mich mehr als wahr, dass wir unsere Illusionen von Generation zu Generation weiterreichen, bis jemand in dieser Kette endlich sagt, es reicht. Diese Person fängt dann an, Verantwortung für ihre dunklen und lieblosen Gedanken zu tragen, anstelle sie einfach ungefiltert auf andere zu projizieren. Wenn sich aktuell ein Trauma in deinem Leben (wieder-)zeigt, dann ist jetzt der Moment, um mit diesem Traum bzw. dieser Lieblosigkeit, die dir dein Ego aufschwätzen will, umzugehen. Der Moment ist immer jetzt. Es kann immer hilfreich sein zu sehen, woher die Wunde stammt. Da diese Wunder aber nun mal jetzt unsere ist, haben wir jetzt die Verantwortung, sie anzusehen und zu heilen: „Reinkarnation wäre unter keinen Umständen das Problem, mit dem man sich jetzt zu befassen hätte.“ Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": www.happycoollove.de/coaching Unterstütze den happycoollove Podcast: paypal.com/paypalme/happycoollove Über die Gene Keys: https://genekeys.com/free-profile/ref/1967/ #einkursinwundern #reinkarnation #leben vergebung #freiheit #traum #wahrnehmung #erkenntnis #wahrenatur #gott #bewusstsein #genekeys #beziehungen #wahrheit #liebe #ego #podcastdeutsch #klarheit #coaching #starkegefährten
#249 Die Gabe der Vergebung - Ein Kurs in Wundern
Oct 10 2023
#249 Die Gabe der Vergebung - Ein Kurs in Wundern
„Die wirkliche Welt bedeutet das Ende der Zeit, denn ihre Wahrnehmung macht die Zeit zwecklos.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Übungsbuch Wir sind heute in Lektion 297 im Übungsbuch. Dort lesen wir: „Und alles, was ich gebe, gebe ich mir selbst. Das ist die simple Formel der Erlösung.“ Manchmal fällt es uns schwer, das Gute in unserem Gegenüber zu sehen, weil unser Gegenüber sich so verhält, als hätte er seine wahre Natur komplett vergessen. Wenn wir dann nur sehen, was sich offensichtlich abspielt, dann geben wir keine Vergebung und können uns somit auch nicht selbst vergeben. Alles, was du gibst, gibst du immer nur dir selbst. Enthalte jemanden die Gabe der Vergebung vor, dann enthältst du sie nur dir selbst vor. Du vergibst aus Eigennutz. Du möchtest dich wieder an deine wahre IDENTITÄT und deine Verbindung zu GOTT erinnern. Wenn du jemanden in seinem Ego bestätigst, bestätigst du auch dein Ego. DAS GUTE SEHENDer  happycoollove Podcast entsteht mit viel Liebe und großem Zeiteinsatz. Wenn du magst, was du hier hörst, dann lass doch gleich etwas von deiner Wertschätzung hier. Danke für deine Unterstützung. Ich weiß, dass es manchmal eine große Herausforderung für uns darstellt, das Gute zu sehen. Aber nur, wenn du dich darin trainierst, immer und immer wieder dich an die wahre IDENTITÄT deines Bruders zu erinnern, findest du zurück nach Hause. Wir müssen uns darin trainieren, das Gute in unseren Mitmenschen zu sehen. Es ist dabei egal, was sie auf menschlicher Ebene machen oder versäumen es zu tun. Jemand ist gehässig zu dir? Du hast die Gabe, das Gute in der Person und der Situation zu finden. Jemand interessiert sich nur für dich, als ein Gegenüber, dass er für seine Zwecke nutzen kann? Finde das Gute in der Situation und Person. Dein Kollege betrügt und belügt dich? Finde das Gute in der Situation und Person. Deine Partnerin ist liebevoll zu dir und schenkt dir Aufmerksamkeit und Güte? Dann ist es oft genug leicht für uns, das Gute in der Situation und Person zu finden. Wir haben aber immer und immer denselben Auftrag: Wir dürfen höher wählen und die Liebe repräsentieren – in jeder Situation und mit jeder Person: „Vergebung ist die einzige Gabe, die ich gebe, weil sie die einzige Gabe ist, die ich will.“ DIE WIRKLICHE WELTDer Kurs spricht zu uns über die wirkliche Welt und was sie ist. Obwohl auch die wirkliche Welt nur ein Symbol und damit Teil der Wahrnehmung ist ist sie eine Welt, die sich uns zeigt, wenn wir uns vollständig vergeben haben: „Die wirkliche Welt kann nicht wahrgenommen werden außer mit Augen, die die Vergebung segnet, sodass sie eine Welt erblicken, wo Angst und Schrecken unmöglich sind und keine Zeugnisse der Angst gefunden werden können.“ Wir vergeben immer nur uns selbst. Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": www.happycoollove.de/coaching Unterstütze den happycoollove Podcast: paypal.com/paypalme/happycoollove Über die Gene Keys: https://genekeys.com/free-profile/ref/1967/ #einkursinwundern #vergebung #freiheit #traum #wahrnehmung #erkenntnis #wahrenatur #gott #bewusstsein #genekeys #beziehungen #wahrheit #liebe #ego #podcastdeutsch #klarheit #coaching #starkegefährten
#248 Dein Körper ist ein Traum - Ein Kurs in Wundern
Sep 26 2023
#248 Dein Körper ist ein Traum - Ein Kurs in Wundern
„Die Liebe ist deine Sicherheit.“ - EIN KURS IN WUNDERN Derzeit befinden wir uns mit dem Übungsbuch von “Ein Kurs in Wundern“ in den Lektionen, die von dem Abschnitt „Was ist der Körper?“ begleitet werden: „Der Körper ist ein Zaun, den der SOHN GOTTES sich einbildet, gebaut zu haben, um Teile seines SELBST von anderen Teilen abzutrennen.“ Diese Wortwahl in diesem Satz ist nicht rein zufällig. Denn Zufälle gibt es nicht, lehrt der Kurs. Wir bilden uns also ein, in einem Körper zu sein. Meist ist es sogar noch etwas arger. Denn oft genug wir bilden uns immer noch ein, nur ein Körper zu sein. Aber der Körper ist eine Grenze, ein Zaun, der unseren Glauben widerspiegelt, dass wir getrennt voneinander sind und dadurch verletzlich. Der Körper ist für uns ein Beweis, dass wir recht haben, dass Gott uns verlassen hat und wir uns in einer erbarmungslosen Welt zurecht finden müssen. Denn bist du davon überzeugt, ein Körper zu sein, dann träumst du einen Angsttraum. DER WAHNSINNDer happycoollove Podcast entsteht mit viel Liebe und großem Zeiteinsatz. Wenn du magst, was du hier hörst, dann lass doch gleich etwas von deiner Wertschätzung hier. Danke für deine Unterstützung. Zu glauben, dass du nur ein Körper bist, ist purer Wahnsinn. Das Ego, das stellvertretend für diese Idee steht, dass du nur ein Körper bist und nichts sonst, ist ein anderes Wort für diesen Wahnsinn. Was veränderbar ist, ist nicht die Wahrheit und wir alle sind uns darüber bewusst, dass dieser Körper sich verändert: „Der Körper wird nicht bleiben“, schreibt der Kurs. Dennoch gibt es genug von uns, die außergewöhnliche Maßnahmen ergreifen, um ihr Lerninstrument (den Körper) langlebiger zu machen — ohne zu verstehen, dass sie bereits ewiges Leben sind. Um dies zu sehen, müssen wir unsere Perspektive verschieben. In Wahrheit sind wir Leben. Wir sind Leben, wenn wir als Mensch geboren werden und wir sind weiterhin Leben, wenn wir diese menschliche Hülle wieder ablegen. Und auch wenn du zum Lerninstrument gut sein darfst, sobald du am Körper als deine einzige Wahrheit festklammerst, lebst du eine Hölle. Dieser Gedanke, dass wir zuerst eine menschliche Hülle sind, hält sich (noch) hartnäckig im dominanten Denksystem. Ich denke grad an die vielen Menschen, denen ich begegne, die darauf beharren, dass Krankheit ein Beweis dafür ist, dass sie ein Körper sind und dass sie machtlos sind, etwas zu tun, um das Leiden ihres Körpers zu stoppen. Die Vergänglichkeit des Körpers und Krankheit werden im Ego-Denksystem dafür genutzt, um sich zu “beweisen“, dass der Körper wahrer ist als deine Seele bzw. deine unsterbliche Essenz. Denn wenn wir uns einmal eingestehen würden, dass wir die gesamte Zeit falsch gedacht haben, würde der Rest unseres Denkens auch auseinander fallen: „Denn wenn sein Einssein dennoch unberührt bliebe, wer könnte dann angreifen und wer angegriffen werden? Wer könnte Sieger sein? Wer könnte seine Beute sein? Wer könnte Opfer sein? Und wer der Mörder?“ Übrigens lernt der Kurs, dass nur unser Geist Heilung bedarf, weil nur unser Geist krank sein kann. Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": www.happycoollove.de/coaching Unterstütze den happycoollove Podcast: paypal.com/paypalme/happycoollove #einkursinwundern #körper #traum #wahrnehmung #erkenntnis #wahrenatur #gott #vergebung #bewusstsein #genekeys #beziehungen #wahrheit #liebe #ego #podcastdeutsch #klarheit #coaching #starkegefährten Mehr zu den Gene Keys: https://genekeys.com/free-profile/ref/1967/