ChefTreff - ein K5 Podcast von Sven Rittau

Sven Rittau, K5 Host

Im K5 Podcast CHEFTREFF spricht E-Commerce Unternehmer, Investor & K5 Chef Sven Rittau mit den erfolgreichen Machern und Entscheidern aus Commerce und Handel über Geschäftsmodelle, Lebenswege und ehrliche Erkenntnisse. Der CHEFTREFF Podcast ist der Gegenentwurf zur Sprach- und Ideenlosigkeit der tradierten (Handels-) Welt. Gemeinsam mit seinen Gästen ist Sven auf der Suche nach neuen Antworten für eine neue, digitale Retail Welt. Es geht um Gestaltungsoptionen, echte unternehmerische Erfahrungen, persönliche Erkenntnisse, Wachstumspotenziale sowie Investitionsmöglichkeiten und Marktchancen. Als langjähriger E-Commerce Unternehmer - u.a. zooplus Co-Gründer udn Shirtinator Macher - und Investor als Initiator des GLORE Fonds (Wertpapierkennnummer A14N9A) und Macher der K5 Plattform - liegen Sven dabei vor allem die unternehmerischen Erfahrungen seiner Gäste am Herzen. Authentisch, leidenschaftlich, ernsthaft interessiert und immer im Versuch, sich selbst nicht zu wichtig zu nehmen. read less
BusinessBusiness

Episodes

CT #219 Was Leadership vom Extremsport lernen sollte - mit Benedikt Böhm von Dynafit
5d ago
CT #219 Was Leadership vom Extremsport lernen sollte - mit Benedikt Böhm von Dynafit
Benedikt Böhm ist Extremsportler aus Leidenschaft und erfolgreicher Geschäftsführer des Sportausrüstungs-Herstellers Dynafit. Wie er diese beiden Aspekte vereint und was ihm der Extremsport über Führungsqualität beigebracht hat, das berichtet der gebürtige Münchner im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau. Denn gerade in Sportarten wie dem Speedbergsteigen sind ehrliche Gespräche und das Abklären diverser Szenarien nicht optional. Eine Herangehensweise an Diskussionen und Krisensituationen, die für Benedikt auch als Dynafit-Geschäftsführer zum Alltag gehören. Immerhin hat Dynafit seit Benedikts Einstieg eine ungeahnte Entwicklung durchgemacht. Was als kleine Brand für eine Nischensportart begann, wurde als Teil der Oberalp-Gruppe zu einer internationalen Größe für Bergsport- und Skitourenausrüstung mit einem Umsatz von über 120 Mio. Euro. In der Folge mit Benedikt Böhm und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie Dynafit aus von Nischenmarke zum multinationalen Player wurde 📌..was Benedikt Böhm vom Extremsport für die den beruflichen Alltag mitnimmt 📌..was hinter Benedikt Böhms Projekt Helping Band steckt 💡Bei dieser ChefTreff Folge handelt es sich um eine ältere Aufzeichnung, die wir im Rahmen der ChefTreff Oldies but Goldies erneut für Euch ausspielen. Viel Spaß!💡 *Werbepartner* 🌟Folgst Du uns schon auf YouTube? Auf unserem Channel K5 - Future Retail findest Du Aufzeichnungen der letzten K5 Konferenz mit Content zu brandaktuellen Themen wie Künstliche Intelligenz, Profitabilität, Nachhaltigkeit und vieles mehr. Unser K5 YouTube Channel liefert Dir außerdem exklusive Einblicke in die K5 Konferenz und ist die Anlaufstelle für Videopodcasts zu unseren Formaten ChefTreff, K5 Commerce Cast und FEMALE in RETAIL. Wenn Du also in Sachen Top Video Content zum Handel der Zukunft auf dem Laufenden bleiben willst, dann abonniere jetzt unseren YouTube Channel unter https://youtube.com/@K5futureretail. Es lohnt sich!🌟 *Follow* 👱 Benedikt Böhm: https://de.linkedin.com/in/benedikt-b%C3%B6hm-79b703b4 🎿 Dynafit: https://www.dynafit.com/de-de 👨 Sven Rittau: https://de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: https://www.k5.de/
CT #218 Biohacking & Skalierung: Hinter den Kulissen von Glow25 & Primal State - Rafael Frenk, CEO
Jul 9 2024
CT #218 Biohacking & Skalierung: Hinter den Kulissen von Glow25 & Primal State - Rafael Frenk, CEO
Rafael Frenk hat als Co-Founder von Primal State und Glow25 aus Biohacking und gesundem Altern ein erfolgreiches Geschäftsmodell und aus Smartfoods ein Hype-Produkt gemacht. Zu Gast im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau diskutiert er die Strategie hinter, Kundengewinnung, -bindung und kuratierte Sortimentsführung. Rafael geht u.a. auf Content-Marketing und kostenlosen Challenges als Werkzeuge zur Kundengewinnung und Vertrauensbildung ein und hebt das beinahe minimalistische Sortiment seiner Brands hervor. Auch auf seine persönliche Entwicklung und Herausforderungen geht Rafael Frenk ein. Denn der Übergang vom Marketer zum CEO eines Unternehmens war für Rafael kein Zuckerschlecken. In der Folge mit Rafael Frenk und Sven Rittau lernst Du: 📌Welche positiven Effekte das Setzen und Erreichen von Zielen physisch wie psychisch haben kann 📌Welche Rolle Eigenverantwortung und Prävention in der ganzheitlichen Gesundheit spielen 📌Wie gelungenes Energiemanagement funktioniert *Werbepartner* 🌟Folgst Du uns schon auf YouTube? Auf unserem Channel K5 - Future Retail findest Du Aufzeichnungen der letzten K5 Konferenz mit Content zu brandaktuellen Themen wie Künstliche Intelligenz, Profitabilität, Nachhaltigkeit und vieles mehr. Unser K5 YouTube Channel liefert Dir außerdem exklusive Einblicke in die K5 Konferenz und ist die Anlaufstelle für Videopodcasts zu unseren Formaten ChefTreff, K5 Commerce Cast und FEMALE in RETAIL. Wenn Du also in Sachen Top Video Content zum Handel der Zukunft auf dem Laufenden bleiben willst, dann abonniere jetzt unseren YouTube Channel unter https://youtube.com/@K5futureretail. Es lohnt sich!🌟 *Follow* 👦 Rafael Frenk: https://de.linkedin.com/in/rafael-frenk 💊 Primal State: https://www.primal-state.de/ 🧴 Glow25: https://glow25.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
CT #217 "Über 60 Prozent stammen aus dem Kanal Print" - mit Patrick Boos, CEO der Witt Gruppe
Jul 2 2024
CT #217 "Über 60 Prozent stammen aus dem Kanal Print" - mit Patrick Boos, CEO der Witt Gruppe
Mit Stationen bei eBay, Sat1, Accenture und BAUR ist Patrick Boos eine echte Größe im (digitalen) Handel. Zum Jahresbeginn 2022 übernahm er dann den CEO-Posten der Witt-Gruppe - und damit die Herausforderung, ein Traditionsunternehmen im digitalen Zeitalter zu verankern. Zu Gast im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau gibt Patrick ehrliche Einblicke in die Herausforderungen des digitalen Vertriebs und deren Auswirkungen auf die Kundenakquise. Er thematisiert im Interview auch die Schwierigkeiten, jüngere Kunden zu binden, und den Umgang mit der Konkurrenz durch chinesische Plattformen wie Temu oder SHEIN. Auch die transformative Reise der Witt-Gruppe, einschließlich Anpassungen aufgrund akuter Krisensituationen, diskutiert Patrick Boos im Interview. Denn trotz zahlreicher Hürden und wachsendem Online-Umsatz bleibt das Kataloggeschäft das Rückgrat des Unternehmens. In der Folge mit Patrick Boos und Sven Rittau lernst Du: 📌Warum chinesische Plattformen für die Witt-Gruppe Hürde und Inspiration gleichermaßen sind 📌Warum das Unternehmen auf eine nicht rein digitale Marketing-Strategie setzt 📌Was Transformation für ein Traditionsunternehmen wie die Witt-Gruppe bedeutet *Werbepartner* 🌟Die K5 Konferenz 2024 hat Dich so begeistert, dass Du die nächste kaum erwarten kannst? Dann hast Du jetzt in der Woche nach der K5 2024 die einmalige Chance, Dir eines unserer Wild Card Tickets zu sichern. Bis zum 07.07.2024 kosten die Tickets für die K5 Konferenz 2025 für Retailer und Brands nur 399 Euro und für Non Retailer nur 749 Euro. Schlag also jetzt zu und sichere Dir Dein Wildcard Ticket für die K5 2025. Hier geht’s zum Ticketshop: k5.invitepeople.com/events/be8fb6bd21. Wir freuen uns auf Dich!🌟 *Follow* 👦 Patrick Boos: https://de.linkedin.com/in/patrickboos 👚 Witt-Gruppe: https://www.witt-gruppe.eu/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
CT #215 ANY DI Munich: der globale Erfolg des Luxustaschen-Labels - Anne Dickhardt, Founder & CEO
Jun 18 2024
CT #215 ANY DI Munich: der globale Erfolg des Luxustaschen-Labels - Anne Dickhardt, Founder & CEO
Anne Dickhardt hat immer ein Ziel vor Augen, das unumstößlich verfolgt wird. Bis zu einer Verletzung war das der Tennissport auf Profi-Niveau. Ein Ziel, das sie gezwungen war aufzugeben - und prompt durch eine neue Vision ersetzte: die perfekte Tasche. Eine Tasche, die für jede Frau und in jeder Lebenslage geeignet ist. Wie aus dieser Vision ein in 30 Ländern tätiges Unternehmen geworden ist, das beinahe jeden Traum an Taschen und Accessoires aus Leder erfüllt? Das erzählt Anne Dickhardt im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau. Im Interview teilt Anne wertvolle Einblicke in das Geschäftsmodell von ANY DI Munich, erklärt wie die Balance von verschiedenen Vertriebsstrategien gelingt und wie sie ihre Leidenschaft aus dem Sport ins Unternehmertum überträgt. In der Folge mit Anne Dickhardt und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie das Multichannel-Modell hinter ANY DI Munich in 30 Ländern funktioniert 📌..warum Anne auf den gleichberechtigten Ausbau von Online- und Offlinehandel setzt 📌..wie ANY DI Munich strategische Kooperationen nutzt *Werbepartner* 🌟Die nächste K5 Future Retail Conference steht quasi vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern auf fünf Bühnen, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Tickets. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👩🏻 Anne Dickhardt: https://de.linkedin.com/in/anne-dickhardt-a9533168 👜 ANY DI Munich: https://any-di.com/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
CT #214 Die Home & Living Revolution - Dr. Andreas Hoerning, CEO von Westwing
Jun 11 2024
CT #214 Die Home & Living Revolution - Dr. Andreas Hoerning, CEO von Westwing
Seit seiner Gründung 2011 hat Westwing die Home & Living Branche nachhaltig verändert. Das ursprüngliche Geschäftsmodell des Shopping-Clubs verschaffte registrierten Kund*innen Zugang zu inspirierenden Designs und tollen Marken - und das für einen Bruchteil des üblichen Preises. Im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau diskutiert CEO Dr. Andreas Hoerning, warum Westwing sein Geschäftsmodell in den vergangenen Jahren dennoch deutlich erweitert hat und weshalb Content und Content-Marketing eine essenzielle Rolle für die Strategie und das Erfolgsmodell des Münchner Unternehmens spielt. Denn die klassische Westwing Customer Journey beginnt heute nicht grundlos fast ausschließlich auf Social Media. In der Folge mit Dr. Andreas Hoerning und Sven Rittau lernst Du: 📌..weshalb Westwing viel in eigenen Content investiert 📌..warum das Unternehmen sein Modell um einen klassischen Onlineshop erweitert hat 📌..weshalb Westwing in den stationären Handel eingestiegen ist 💡Bei dieser ChefTreff Folge handelt es sich um eine ältere Aufzeichnung, die wir im Rahmen der ChefTreff Oldies but Goldies erneut für Euch ausspielen. Viel Spaß!💡 *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 läuft und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern auf fünf Bühnen, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Tickets. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👦 Dr. Andreas Hoerning: https://de.linkedin.com/in/andreas-hoerning-6a3bb9a5 🛋️ Westwing: https://www.westwing.de/ 👨 Sven Rittau: https://de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: https://www.k5.de/
CT #213 So macht DODO aus dem Schreckgespenst Last Mile ein Erfolgsmodell - mit Bahadir Birkan
Jun 4 2024
CT #213 So macht DODO aus dem Schreckgespenst Last Mile ein Erfolgsmodell - mit Bahadir Birkan
Die berühmte letzte Meile bereitet vielen E-Commerce-Playern Kopfzerbrechen. Denn in Sachen Last Mile Delivery muss alles reibungslos laufen, um die zunehmend anspruchsvollen Kunden zufriedenzustellen. DODO hat aus dieser Hürde ein Geschäftsmodell gemacht. Das 2016 in Prag gegründete Unternehmen hat sich auf die Logistik der letzten Meile für B2B-Kunden in Städten spezialisiert. Ab 2018 expandierte DODO und ist inzwischen in sieben europäischen Ländern tätig. Im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau spricht Bahadir Birkan, der CEO DACH von DODO, über die Herausforderung der Last Mile Logistik, die wachsende Bedeutung von Same-Day-Delivery im E-Grocery-Markt und teilt seine wertvollen Erfahrungen aus über zehn Jahren bei Global Player Amazon. In der Folge mit Bahadir Birkan und Sven Rittau lernst Du: 📌Was Last Mile Delivery für viele Player zu einer Herausforderung macht 📌Was Same-Day-Delivery zum Wachstumstrend der nahen Zukunft macht 📌Wie und was DODO aus (frühen) Fehlern gelernt hat *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 läuft und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern auf fünf Bühnen, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Tickets. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👦 Bahadir Birkan: https://de.linkedin.com/in/bahadirbirkan 🛒 DODO: https://www.idodo.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
CT #212 Vom Startup zum Scaleup: die Transformation der FOND OF Gruppe - mit Dr. Nils Eiteneyer
May 28 2024
CT #212 Vom Startup zum Scaleup: die Transformation der FOND OF Gruppe - mit Dr. Nils Eiteneyer
Die FOND OF Group hat mit Brands wie AEVOR oder pinqponq ergonomische Rucksäcke aus nachhaltigen Materialien zu echten Lifestyle-Produkten gemacht. Mit Dr. Nils Eiteneyer, seit 2018 Geschäftsführer der FOND OF Group, spricht Sven Rittau im ChefTreff-Podcast über die Markenstrategie und Produktentwicklung der Marken AEVOR und pinqponq. Dabei dreht sich alles um ergonomisches und nachhaltiges Design für verschiedene Zielgruppen. Nils erläutert, wie die beiden Brands ganz gezielt unterschiedliche Kundensegmente ansprechen und dabei auf Ergonomie und Kreislauffähigkeit, ein hochaktuelles Buzzword im Onlinehandel, setzen. Dabei kann die Produktentwicklung bis zu 18 Monate dauern. Dr. Nils Eiteneyer diskutiert außerdem die Bedeutung von Selbstmanagement für Führungskräfte und seine Vision, bis 2030 einen vollständig kreislauffähigen Rucksack zu entwickeln. In der Folge mit Dr. Nils Eiteneyer und Sven Rittau lernst Du: 📌Wie die FOND OF Group verschiedene Zielgruppen mit einer Multimarken-Strategie anspricht 📌Warum die Gruppe den Fokus auf nachhaltige und ergonomische Produkte legt 📌Welche Rolle Selbstführung und Energiemanagement für Führungskräfte spielen können *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 läuft und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern auf fünf Bühnen, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Tickets. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👱 Dr. Nils Eiteneyer: https://de.linkedin.com/in/nils-eiteneyer 🎒 FOND of Group: https://www.fondof.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
CT #211 Zwei Architekten bauen das Knuspr der Baubranche - Manan Voskanian, Founder von STYLIQUE
May 21 2024
CT #211 Zwei Architekten bauen das Knuspr der Baubranche - Manan Voskanian, Founder von STYLIQUE
Ein Plattformmodell für die Baubranche - mit dieser Vision gründeten Manan Voskanian und Alexander Lenz im Jahr 2017 STYLIQUE. Die beiden Architekten haben in Düsseldorf mit der Interior Design Plattform einen digitalen Ort geschaffen, an dem jeder Heimwerker-Traum wahr werden kann. Denn STYLIQUE bietet seinen Kunden nicht nur ein kuratiertes Sortiment an Wandfarben, Tapeten, Fliesen, Bodenbelägen u.ä., sondern auch den direkten Kontakt zu Handwerkern für diverse Projekte. Im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau spricht Gründerin und CEO Manan Voskanian über das Geschäftsmodell von STYLIQUE, erfolgreiche Kundenakquise und -bindung und die Herausforderungen des digitalisierten Ansatzes in einer traditionell stationär geprägten Branche. In der Folge mit Manan Voskanian und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie das Geschäftsmodell STYLIQUE eine einzigartige Marktposition sichert 📌..warum die Community bei STYLIQUE zu den obersten Prioritäten zählt 📌..wie STYLIQUE Kundenakquise und -bindung angeht *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 läuft und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern auf fünf Bühnen, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Tickets. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👩🏻 Manan Voskanian: https://de.linkedin.com/in/manan-voskanian-ceo-founder-stylique-gmbh-350360144 🔨 STYLIQUE: https://stylique.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
CT #210 Mit Emotion und Extremsport zum Erfolg - Mario Konrad, Co-Founder &  CEO von RYZON
May 14 2024
CT #210 Mit Emotion und Extremsport zum Erfolg - Mario Konrad, Co-Founder & CEO von RYZON
Mario Konrad, Mitgründer und CEO von RYZON, hat aus einer persönlichen Leidenschaft ein Geschäftsmodell entwickelt. RYZON, ein 2016 gegründetes Unternehmen für Sportbekleidung, hat inzwischen nicht nur in der Triathlonszene für Aufsehen gesorgt, sondern auch in anderen Sportarten und darüber hinaus Fans gefunden. Ein Schlüssel zum Erfolg: Mario Konrad und sein Bruder Markus sind selbst passionierte Triathleten. Ihr tiefes Engagement für den Triathlonsport und ihre Leidenschaft für Sportbekleidung waren und sind die treibenden Kräfte hinter der Marke. Im ChefTreff Interview mit Sven Rittau berichtet Mario von den Herausforderungen und Vorteilen der Gründung und Produktentwicklung in einer Nischensportart und warum Leidenschaft eine tragende Rolle für den nachhaltigen Erfolg spielen kann. In der Folge mit Mario Konrad und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie RYZON aus der Herausforderung der Nische eine Tugend gemacht hat 📌..weshalb RYZON auf ein D2C-Modell setzt 📌..was emotionale Kundenbindung zum Erfolgsfaktor der Brand macht 💡Bei dieser ChefTreff Folge handelt es sich um eine ältere Aufzeichnung, die wir im Rahmen der ChefTreff Oldies but Goldies erneut für Euch ausspielen. Viel Spaß!💡 *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 läuft und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern auf fünf Bühnen, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Tickets. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👦 Mario Konrad: https://de.linkedin.com/in/mario-konrad-156133b2 🚵 RYZON: https://ryzon.net/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
CT #209 "We are the number one, but we want to get even better" - mit Geoffroy Lefebvre, zooplus
May 7 2024
CT #209 "We are the number one, but we want to get even better" - mit Geoffroy Lefebvre, zooplus
Mit einem jährlichen Umsatz von über 2 Milliarden Euro ist zooplus einer der größten Onlinehändler für Haustierbedarf Europas. An der Spitze des 1999 in München gegründeten Unternehmens steht seit Herbst 2022 Geoffroy Lefebvre. Sein Werdegang im Luxus-Retail-Segment bei Richemont und Net-a-Porter sowie seine Rolle als Chief Digital Officer prägen heute die digitale Vertriebsstrategie von zooplus. Im Gespräch mit ChefTreff-Host und zooplus-Mitgründer Sven Rittau diskutiert Geoffroy Lefebvre die Schlüsselaspekte des zooplus-Erfolgs, angefangen bei einer konsistenten Benutzererfahrung über die Content-Marketing-Strategie bis hin zum zooplus-Magazin. Geoffroy beleuchtet außerdem die Herausforderungen des europäischen Markts und gibt ehrliche Einblicke in die Strategie von zooplus. Zur Steigerung des Kunden-Lebenszeitwerts setzt das Unternehmen nicht nur auf Apps und Loyalty-Programme, sondern auch auf einen bequemen Abo-Service. In der Folge mit Geoffroy Lefebvre und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie zooplus konsistente Kundenerlebnisse über alle Touchpoints bietet 📌..auf welche Content-Marketing-Strategie zooplus setzt 📌..welche Rolle erweiterte Services wie digitale Tierarzt-Sprechstunden spielen *Werbepartner* 💡Stellt euch vor, euer Webshop könnte nicht nur mit einer nahtlosen Checkout-Lösung glänzen, sondern diese würde auch noch komplett im Look & Feel Eurer Marke erstrahlen. Genau das macht Unzer möglich. Ihre Lösung ist darauf ausgelegt, die Conversion-Rate eures Online-Shops signifikant zu fördern, indem sie ein reibungsloses und markenspezifisches Einkaufserlebnis bietet. Ob ihr jetzt ein Startup seid, das gerade durchstartet, oder ein etabliertes Unternehmen, das seine Onlinepräsenz optimieren möchte – mit Unzer habt ihr einen starken Partner an eurer Seite, der euch dabei unterstützt, Eure Marke in den Vordergrund zu stellen und eure Verkaufszahlen nach oben zu treiben. Neugierig geworden? Dann schaut euch unter https://www.unzer.com/de/ an, was Unzer für euren Webshop tun kann.💡 🌟Das Jahr 2024 läuft und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern auf fünf Bühnen, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Tickets. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👱 Geoffroy Lefebvre: https://de.linkedin.com/in/gfl- 🐶 zooplus: https://www.zooplus.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
CT #208 Mit Quiet Luxury an die Spitze der Fashionbranche? - mit Linda Dauriz, CEO Tiger of Sweden
Apr 30 2024
CT #208 Mit Quiet Luxury an die Spitze der Fashionbranche? - mit Linda Dauriz, CEO Tiger of Sweden
Tiger of Sweden steht seit über 120 Jahren für skandinavische Mode in bester Qualität und hat es mit seinen Designs sogar auf die Laufstege der Welt geschafft. Im ChefTreff Podcast ist Linda Dauriz, CEO von Tiger of Sweden, zu Gast. Sie übernahm die Position 2019, nachdem ihre Karriereleiter sie zuvor zu renommierten Unternehmen wie Hugo Boss und McKinsey geführt hatte. Im Podcast-Interview mit Host Sven Rittau teilt Linda Dauriz ihre Erkenntnisse zur Entwicklung digitaler Strategien, zum Management von Kundenbeziehungen sowie zur Rolle datengetriebener Entscheidungen in Design und Vermarktung innerhalb der Fashionbranche. Linda und Sven diskutieren außerdem, wie Tiger of Sweden sein globales Wachstum auch in Asien vorantreibt, aber Kostenstrukturen und Strategien unter die kritische Lupe nimmt. In der Folge mit Linda Dauriz und Sven Rittau lernst Du: 📌..was hinter der Neusausrichtung von Tiger of Sweden steckt 📌..wie das Unternehmen Nachhaltigkeit zum Teil der Unternehmens-DNA gemacht hat 📌..welche Pläne Tiger of Sweden für die globale Expansion hat *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 ist da und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Tickets. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👩 Linda Dauriz: https://www.linkedin.com/in/linda-dauriz-9226534/ 👚 Tiger of Sweden: https://www.tigerofsweden.com/de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
CT #207 “Wir sind digital und wir sind Premium” - mit Matthias Gebhard & Ronny Höhn von Bergfreunde
Apr 23 2024
CT #207 “Wir sind digital und wir sind Premium” - mit Matthias Gebhard & Ronny Höhn von Bergfreunde
Mit einem Umsatz von über 270 Mio. Euro im vergangenen Jahr gehört Bergfreunde zu den großen Playern im Sport- und Outdoorhandel. Im ChefTreff Podcast begrüßt Host Sven Rittau die beiden Geschäftsführer des Unternehmens aus Baden-Württemberg, Matthias Gebhard und Ronny Höhn. Im Podcast-Interview diskutieren die Managing Directors von Bergfreunde die aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen in der Outdoor- und Sportindustrie, insbesondere die stetig wachsende Bedeutung von Nachhaltigkeit, den Shift hin zum Onlinehandel und die Übernahme durch den französischen Sporthandels-Riesen Decathlon. Matthias Gebhard und Ronny Höhn geben außerdem einmalige Einblicke in die Strategien ihres Unternehmens, die in einem sich schnell verändernden Marktumfeld den konstanten Erfolg sichern - von einer klaren Vision für die Zukunft über den souveränen Umgang mit Trends bis hin zur tiefen Verankerung nachhaltiger Ziele. In der Folge mit Matthias Gebhard, Ronny Höhn und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie Bergfreunde Circular Economy in sein Geschäftsmodell integriert 📌..welche Rolle die digitale Transformation für Bergfreunde spielt 📌..was Produktkompetenz und Sortimentsexpertise zu den Erfolgsfaktoren macht *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Tickets. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👱 Matthias Gebhard: https://de.linkedin.com/in/matthias-gebhard-741a3414 👱 Ronny Höhn: https://de.linkedin.com/in/ronny-h%C3%B6hn-18734287 🏔️ Bergfreunde: https://www.bergfreunde.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
CT #206 Über die kritische Größe relevant bleiben - mit Benedikt Klarmann von JUNGLÜCK
Apr 16 2024
CT #206 Über die kritische Größe relevant bleiben - mit Benedikt Klarmann von JUNGLÜCK
24 Millionen Umsatz, 60 Mitarbeiter, 64 Produkte - in nur 4 Jahren ist JUNGLÜCK rasant gewachsen. Das Münchner Startup, das natürliche Kosmetik im eigenen Onlineshop verkauft, wurde 2018 von Benedikt Klarmann gegründet. Im ChefTreff Interview mit Sven Rittau spricht Benedikt über seine Gründungsreise, die mit drei Pilotprodukten auf Amazon begann, und den Fokus seiner Brand auf den D2C-Vertruebt. Denn durch Kundennähe, Aufklärung und Transparenz gewinnt und bindet das junge Unternehmen, das die Produktentwicklung komplett inhouse betreibt, seine Zielgruppe. Immerhin sind Kundenbindung und Markenaufbau für den Erfolg in einer emotionalen Produktgruppe wie Kosmetik essenziell. In der Folge mit Benedikt Klarmann und Sven Rittau lernst Du: 📌..warum JUNGLÜCK auf eine D2C-Strategie setzt 📌..welche Rolle authentischer Content für JUNGLÜCK spielt 📌..wie die Brand Nachhaltigkeit und Innovation in der gesamten Wertschöpfungskette implementiert 💡Bei dieser ChefTreff Folge handelt es sich um eine ältere Aufzeichnung, die wir im Rahmen der ChefTreff Oldies but Goldies erneut für Euch ausspielen. Viel Spaß!💡 *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Late Bird Tickets und spart bis zu 200 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👱 Benedikt Klarmann: https://www.linkedin.com/in/benedikt-klarmann-b543795b/ 🧴 JUNGLÜCK: https://junglueck.de/ 👨 Sven Rittau: https://de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: https://www.k5.de/
CT #205 “Celebrate the Change” - mit Thomas Isermann, Gründer & CEO von GREENFORCE
Apr 9 2024
CT #205 “Celebrate the Change” - mit Thomas Isermann, Gründer & CEO von GREENFORCE
GREENFORCE hat mit veganer Weißwurst und veganem Leberkäs schon so manchen Verbraucher entzückt, geschockt oder überzeugt. Dabei hat das Portfolio der 2020 gegründeten Münchner Brand so ziemlich alles im Angebot, was das pflanzlich ernährte Herz begehrt. Mit dem GREENFORCE-Gründer und -CEO Thomas Isermann spricht Host Sven Rittau im ChefTreff-Podcast über die Strategie zur Einführung von Fleischalternativen, das "clean label" Sortiment der Brand und den Meilenstein des nachhaltigen und regionalen Anbaus von Rohstoffen. Denn seit 2023 kann GREENFORCE in der Herstellung auf Erbsen zurückgreifen, die in Bayern und Thüringen angebaut wurden. In der Folge mit Thomas Isermann und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie sich GREENFORCE mit seinen pflanzlichen Produkten auf dem Markt positioniert 📌..welche Vision Thomas und GREENFORCE antreibt 📌..wie GREENFORCE die regionale Rohstoff-Beschaffung gelingt *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Tickets. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👱 Thomas Isermann: https://de.linkedin.com/in/thomas-isermann-a9b542263 🥕 GREENFORCE: https://www.greenforce.com/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
CT #204 happybrush: Klimaneutral zum strahlenden Lächeln - mit Stefan Walter
Apr 2 2024
CT #204 happybrush: Klimaneutral zum strahlenden Lächeln - mit Stefan Walter
happybrush will die Oral Care Branche revolutionieren. Die Vision der Gründer: hochwertige Mundpflegeprodukte entwickeln, die nicht nur effektiv, sondern auch nachhaltig sind und soziale Verantwortung verkörpern. Gründer und Geschäftsführer Stefan Walter spricht im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau über die Herausforderungen und Erfolge eines Unternehmens, das einen vermeintlich gesättigten Markt mit Technologie, Design, Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung erobern will. Das Münchner Unternehmen bietet inzwischen eine breite Palette an Produkten, von elektrischen Zahnbürsten bis hin zu Prophylaxe-Produkten. Der Fokus auf faire Preise, nachhaltige Materialien und eine Preis-Leistungs-Sieger-Ambition soll sie von anderen Marktteilnehmern abheben. In der Folge mit Stefan Walter und Sven Rittau lernst Du: 📌..weshalb happybrush den Markteintritt mit Schall-Zahnbürsten gewagt hat 📌..wie sich happybrush auf dem Mundhygiene-Markt positioniert 📌..wie die Omnichannel-Strategie von happybrush aufgebaut ist *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Early Bird Tickets und spart bis zu 300 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 🌟Am 25.04.24 findet das nächste K5 MEETup statt - diesmal in unserer wunderschönen Heimatstadt München. Verena Schlüpmann, ein Co-Host und rund 70 Entscheider, führende Köpfe und spannende Speaker treffen sich zum Austausch, Networking und zu einer spannenden Panel-Diskussion im BOGNER Headquarter in München - Berg am Laim. Du willst unbedingt beim K5 MEETup in München dabei sein? Dann ab zur kostenlosen Voranmeldung unter meetup.k5.de, denn die Plätze sind limitiert. Wir freuen uns auf Dich! 🌟 Diese ChefTreff Folge findest Du auch als Videopodcast auf unserem YouTube Channel: www.youtube.com/@K5futureretail/videos *Follow* 👱 Stefan Walter: https://www.linkedin.com/in/stefan-walter-387507114 🪥 happybrush: https://www.happybrush.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
CT #203 Theresa Holler von Shop Apotheke Europe - das Erfolgsrezept für Milliardenumsätze
Mar 26 2024
CT #203 Theresa Holler von Shop Apotheke Europe - das Erfolgsrezept für Milliardenumsätze
Mit einem Umsatz von rund 1,2 Milliarden Euro und sieben Ländermärkten ist die Shop Apotheke Europe (heute Redcare Pharmacy) einer der europäischen Marktführer unter den Online-Apotheken. Mit Theresa Holler, COO des Unternehmens, spricht Sven Rittau im ChefTreff Podcast über den Onlinehandel in einem Markt, der vor allem von Regulativen geprägt ist. Ein Umstand, der das Geschäftsmodell einer Online-Apotheke gleichzeitig fixiert, aber auch immer wieder Anpassungen erfordert - und das in sieben Ländern gleichzeitig. Denn neben dem DACH-Raum und den Niederlanden hat sich Shop Apotheke Europe auch in Frankreich, Belgien und Italien positioniert. In der Folge mit Theresa Holler und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie das Geschäftsmodell von Shop Apotheke Europe aussieht 📌..was Online-Apotheken von niederländischen Gesundheitsmarkt lernen können 📌..was Internationalisierung im Online-Apotheken-Markt bedeutet 💡Bei dieser ChefTreff Folge handelt es sich um eine ältere Aufzeichnung, die wir im Rahmen der ChefTreff Oldies but Goldies erneut für Euch ausspielen. Viel Spaß!💡 *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 ist da und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Early Bird Tickets und spart bis zu 300 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 🌟Am 25.04.24 findet das nächste K5 MEETup statt - diesmal in unserer wunderschönen Heimatstadt München. Verena Schlüpmann, ein Co-Host und rund 70 Entscheider, führende Köpfe und spannende Speaker treffen sich zum Austausch, Networking und zu einer spannenden Panel-Diskussion im BOGNER Headquarter in München - Berg am Laim. Du willst unbedingt beim K5 MEETup in München dabei sein? Dann ab zur kostenlosen Voranmeldung unter https://meetup.k5.de, denn die Plätze sind limitiert. Wir freuen uns auf Dich! 🌟 *Follow* 👩 Theresa Holler: https://nl.linkedin.com/in/theresa-holler-9a4a47159 💊 Redcare Pharmacy: https://www.redcare-pharmacy.com/de/about-us 👨 Sven Rittau: https://de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: https://www.k5.de/
CT #202 Auto goes Abo: wie FINN die Automobilbranche auf den Kopf stellt - mit Maximilian Wühr
Mar 19 2024
CT #202 Auto goes Abo: wie FINN die Automobilbranche auf den Kopf stellt - mit Maximilian Wühr
Das 2019 gegründete Startup FINN hat das Auto-Abonnement zum Geschäftsmodell gemacht. 350 Fahrzeugkonfigurationen bietet das Münchner Unternehmen online im Abo an - Versicherung, Wartung und Reparatur inklusive. Mit CEO und Co-Founder Maximilian Wühr spricht Sven Rittau im ChefTreff über die Idee, das Autofahren so einfach zu machen wie den Kleidungskauf im Internet. In den vier Jahren auf dem Markt hat das Unternehmen bereits über 20.000 Fahrzeuge ausgeliefert und erzielt einen jährlichen Abo-Umsatz von 155-160 Millionen Euro. Mit seinem Convenience-USP und dem Fokus auf Preis-Leistung spricht das Startup inzwischen sowohl B2C- als auch B2B-Kunden an. Mit Sven diskutiert Maximilian die strategischen Partnerschaften mit Autoherstellern, die Herausforderungen des Geschäftsmodells Auto-Abonnement und die Zukunft der nachhaltigen Mobilität. In der Folge mit Maximilian Wühr und Sven Rittau lernst Du: 📌..welche Strategie hinter FINN steckt 📌..wie FINN die Balance zwischen B2C- und B2B-Modell gelingt 📌..wie FINN mit dem Elektrofahrzeug-Trend umgeht *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Early Bird Tickets und spart bis zu 300 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 🌟Am 25.04.24 findet das nächste K5 MEETup statt - diesmal in unserer wunderschönen Heimatstadt München. Verena Schlüpmann, ein Co-Host und rund 70 Entscheider, führende Köpfe und spannende Speaker treffen sich zum Austausch, Networking und zu einer spannenden Panel-Diskussion im BOGNER Headquarter in München - Berg am Laim. Du willst unbedingt beim K5 MEETup in München dabei sein? Dann ab zur kostenlosen Voranmeldung unter meetup.k5.de, denn die Plätze sind limitiert. Wir freuen uns auf Dich! 🌟 Diese ChefTreff Folge findest Du auch als Videopodcast auf unserem YouTube Channel: www.youtube.com/@K5futureretail/videos *Follow* 👱 Maximilian Wühr: https://www.linkedin.com/in/maximilian-wuehr/ 🚗 FINN: https://www.finn.com/de-DE 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
CT #201 Naiv, unbekümmert & ohne Branchenkenntnis: die Erfolgsstory von Metallbude - Dennis Siemens
Mar 12 2024
CT #201 Naiv, unbekümmert & ohne Branchenkenntnis: die Erfolgsstory von Metallbude - Dennis Siemens
Vier Freunde, ein Traum und große Ambitionen: aus diesem Rezept ist 2020 Metallbude entstanden. Das junge Unternehmen aus Detmold produziert und vertreibt Designer Möbelstücke aus Holz und Metall. Mitgründer, Geschäftsführer und Head of Product Management Dennis Siemens teilt im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau Einblicke in die Gründungsgeschichte und Vision von Metallbude und spricht ehrlich über das Wachstum seines Unternehmens. Bereits 9 Monate nach seiner Gründung konnte das Unternehmen seinen ersten Umsatzrekord von 1 Mio. Euro feiern - 2023 waren es bereits 6,1 Mio. Im Interview mit Sven berichtet Dennis außerdem, wie Metallbude trotz dem Zusammenbruch der Möbelbranche während der Corona-Pandemie gewachsen ist, wie die Balance zwischen Direktvertrieb und stationärem Handel gelingt und warum reibungslose Logistik ein essentieller Erfolgsfaktor ist. In der Folge mit Dennis Siemens und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie Metallbude trotz diverser Krisen nachhaltiges Wachstum gelungen ist 📌..welche internationalen Pläne Metallbude hat 📌..wie Metallbude seine Marke aufbaut und sich im stationären Handel positioniert *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Early Bird Tickets und spart bis zu 300 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 🌟Am 25.04.24 findet das nächste K5 MEETup statt - diesmal in unserer wunderschönen Heimatstadt München. Verena Schlüpmann, ein Co-Host und rund 70 Entscheider, führende Köpfe und spannende Speaker treffen sich zum Austausch, Networking und zu einer spannenden Panel-Diskussion im BOGNER Headquarter in München - Berg am Laim. Du willst unbedingt beim K5 MEETup in München dabei sein? Dann ab zur kostenlosen Voranmeldung unter https://meetup.k5.de, denn die Plätze sind limitiert. Wir freuen uns auf Dich! 🌟 Diese ChefTreff Folge findest Du auch als Videopodcast auf unserem YouTube Channel: www.youtube.com/@K5futureretail/videos *Follow* 👦 Dennis Siemens: https://de.linkedin.com/in/dennis-siemens-3805aa242 🔨 Metallbude: https://metallbude.com/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
CT #200 Eine Schweizer Seilerei erobert die Welt: die Mammut Expansion - mit Dr. Heiko Schäfer
Mar 5 2024
CT #200 Eine Schweizer Seilerei erobert die Welt: die Mammut Expansion - mit Dr. Heiko Schäfer
In der 200sten Folge unseres K5 Podcasts ChefTreff hat Sven Rittau eine echte Legende des Mode- und Sport-Handels als Interviewpartner zu Gast: Dr. Heiko Schäfer, CEO der Mammut Sports Group AG. Heiko nimmt Euch mit auf eine Reise durch seine beeindruckende Karriere, die ihn von adidas und Hugo Boss zu Mammut führte, und erklärt, wie Mammut im hart umkämpften Bergsport- und Outdoor-Markt relevant bleibt. Denn das Schweizer Unternehmen, das in 162 Jahren von der Seilerei zu einem der weltweiten Marktführer, navigiert einen Jahresumsatz von rund 300 Mio. Schweizer Franken und 850 Mitarbeiter weltweit. Im Podcastinterview sprechen Heiko und Stefan nicht nur über aktuelle Hürden, internationale Expansion oder die Produktentwicklung. Heiko gibt auch Einblick in die innovativen Recyclingansätze von Mammut und die Visionen des Schweizer Unternehmens für Circular Economy - Projekten zur CO2-Extraktion aus der Atmosphäre inklusive. In der Folge mit Dr. Heiko Schäfer und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie die innovative Nachhaltigkeitsstrategie von Mammut aussieht 📌..welche Rolle Kreislaufwirtschaft bei Mammut spielt 📌..wie Mammut bei Expansion außerhalb Europas vorgeht *Werbepartner* 🌟Am 25.04.24 findet das nächste K5 MEETup statt - diesmal in unserer wunderschönen Heimatstadt München. Verena Schlüpmann, ein Co-Host und rund 70 Entscheider, führende Köpfe und spannende Speaker treffen sich zum Austausch, Networking und zu einer spannenden Panel-Diskussion im BOGNER Headquarter in München - Berg am Laim. Du willst unbedingt beim K5 MEETup in München dabei sein? Dann ab zur kostenlosen Voranmeldung unter https://meetup.k5.de, denn die Plätze sind limitiert. Wir freuen uns auf Dich! 🌟 Diese ChefTreff Folge findest Du auch als Videopodcast auf unserem YouTube Channel: www.youtube.com/@K5futureretail/videos *Follow* 👨 Dr. Heiko Schäfer: https://de.linkedin.com/in/heikoschaefer81677 ⛰️ Mammut Sports Group: https://www.mammut.com/de/de 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de