PODCAST

Knigge – Mit Anstand am besten

Birte Steinkamp

Egal, wie korrekt Du Hummer isst. Sprechen wir über die wirklich wichtigen Fragen im Business: "Wie wirke ich? Was sage ich? Wen sieze ich? Was ziehe ich an?" Der Podcast "Knigge – mit Herz und Köpfchen" von und mit Birte Steinkamp klärt über Knigge im 21. Jahrhundert auf. Schluss mit steifer Etikette, her mit der souveränen Coolness. Freu Dich auf Themen wie // Wirkung und Auftritt // Wertedenken und Haltung // Knigge – beruflich und privat // Digitale Höflichkeit // Rhetorik - wertschätzend kommunizieren // Benimm-Fettnäpfchen im Alltag // Dresscodes // Tischsitten. Um die Wahl der richtigen Krawatte geht es bei Knigge also genauso wie um Souveränität auf dem beruflichen Parkett und die Frage, wohin die Handtasche zu Tisch nun wirklich gehört. Dieser Knigge-Podcast richtet sich an Führungskräfte, Vertiebs- und Personalmitarbeiter*innen, Fachkräfte auf der Karriereleiter, Berufsstarter*innen und überhaupt alle Menschen mit Appetit auf gute Manieren.

Hier starten
55: Hochsensibilität ist keine Krankheit
55: Hochsensibilität ist keine Krankheit54: Stress – Der Anstandskiller Nr. 153: Faul = Respektlos? Mitnichten!52: Begrüßen mit und ohne Corona51: Alkohol-Knigge50: Schuh-Shopping Knigge49: Komplimente-Knigge48: Krebs? Das haben doch nur die anderen!47: Gibt es noch Ladies first?46: Mit Anstand am besten45: Das kleine Geschenk träumt groß44: Kaffeeklatsch mit Linda Kaiser43: Jugendsünden42: Geschenke Super-GAU
Heute, am 16. November 2022, sind es noch genau 38 Tage bis Weihnachten. Zu diesem Zeitpunkt gibt es meist 3 Gruppen von Menschen: Die Vorbereiteten, die Stressmariechen und die Gechillten. Egal, zu welcher Gruppe Du gehörst, es gibt perfekte Geschenke (Die Faltencreme für die Schwiegermami) und es gibt Geschenke, die immer gehen (Bargeld direkt aus der Hosentasche). Mehr von diesen und anderen – nicht ganz ernst gemeinten – Tipps, gebe ich Dir in dieser Folge. Und bevor Du mich doch zu ernst nimmst, kommen hier die 7 wirklich wichtigen Geschenke-Tipps: 1 Kümmere Dich früh genug. Stress-Geschenke werden nichts. Sie tun weder Dir, noch den, dem oder der anderen gut. 2 Wähle ein Geschenk, das wirklich passt. Sorge wenigstens für ein Fünkchen persönliche Note. 3 Leg niemals den Kassenbon bei oder lass das Preisschild dran. 4 Pack es schön ein! Selbst das kleinste Geschenk macht viel mehr Freude, wenn man eine Schleife öffnen darf und spürt, dass Du Dir Mühe gegeben hast! 5 Bitte bringe niemanden in Verlegenheit! Geschenke sollen Freude machen und nicht auf ein Manko hinweisen oder gar peinlich sein. 6 Halt Dich an die Regeln: Egal, ob beim Wichteln oder beim „Wir schenken uns nichts“ – wer aus der Reihe tanzt, ist Spielverderber:in. 7 Schenke angemessen. Nicht zu teuer, nicht zu günstig, nicht zu groß, nicht zu klein. Für ein Geschenk gilt genau so wie für quer gestreifte Rippshirts: Es muss passen! Hier der Link zum Unterview mit BILD https://www.bild.de/partner/brandstory/weihnachtsgeschenke/paydirekt-sicher-bezahlen-78096840.bild.html Schreib mir, wie Du die Folge findest und was Du beim Einkaufen schon so erlebt hast (ACHTUNG: NEUE E-MAIL-ADRESSE) post@birtesteinkamp.de Mehr von mir und über mich INSTAGRAM @birtesteinkamp FACEBOOK @diekniggetrainerin TWITTER @DieKniggeBirte LINKEDIN @diekniggetrainerin
16-11-2021
13 Min.
41: Supermarkt-Knigge40: Well prepared – Vorbereitung ist alles39: Promi-Bonus oder Promi-NoGo?38: Wer ist eigentlich der Boss?37: Erfolgreich auftreten | Teil 236: Erfolgreich auftreten | Teil 1