Leben in der WG – Rechte und Pflichten beim Zusammenwohnen

Recht aktuell

29-03-2022 • 17 Min.


Immer jemanden zum Quatschen, ständig Party und ein erschwinglicher Mietzins: Das WG-Leben ist eine super Sache, solange alles rundläuft. Doch was viele nicht wissen: Wer in einer WG zusammenlebt, bildet rechtlich gesehen eine einfache Gesellschaft – mit entsprechenden Rechten und Pflichten. Wie sieht die Rechtslage aus, wenn ein Mitbewohner die Miete nicht mehr zahlen kann? Darf eine Mitbewohnerin für ihren WG-Kollegen die eingeschriebene Post entgegennehmen? Und müssen sich alle «WGler» anteilig an den Partykosten beteiligen? In der ersten Folge stellen wir diese Fragen drei jungen Frauen, die zusammen in einer WG leben. Ob diese mit ihren Einschätzungen richtig liegen?