Episode 9 - How to do a language learning challenge

Three English Experts

Feb 25 2024 • 18 mins

In this episode:

We discuss our individual six-week challenges, which we all set at the beginning of January, what we did, how we did it and the positives and negatives as feedback to the challenge.
  • Dave focused on practising listening skills to improve understanding and learn new vocabulary, and he spoke about watching videos on YouTube and also using the app: www.lingopie.com
  • Birgit booked lessons with a language teacher over the www.preply.com platform and discussed how she worked with her teacher – the perfect teacher’s pet, I’m sure you’ll agree.
  • Rebecca practised with www.duolingo.com – a language app, for 15 minutes a day to improve her reading and listening skills.
On the whole, we were all very positive about doing six-week challenges, discussed accountability, motivation and doing future challenges.

And as Dave points out, “challenges can be done at any time of the year” and not just starting at New Year.

Can you guess which languages we studied?
Press play, to find out.

Did we inspire you to set yourself a challenge? If so, tell us all about it in the comments section and good luck!


In dieser Folge:
Wir besprechen unsere individuellen sechswöchigen Herausforderungen, die wir uns alle Anfang Januar gestellt haben, was wir gemacht haben, wie wir es gemacht haben und die positiven und negativen Ergebnisse als Feedback zur Herausforderung.

  • Dave konzentrierte sich auf das Üben des Hörverstehens, um das Verständnis zu verbessern und neue Vokabeln zu lernen, und er sprach über das Ansehen von Videos auf YouTube und die Nutzung der App: www.lingopie.com
  • Birgit hat über die Plattform www.preply.com Unterricht bei einem Sprachlehrer gebucht und darüber gesprochen, wie sie mit ihrem Lehrer zusammengearbeitet hat - die perfekte Schülerin eines Lehrers!
  • Rebecca übte mit www.duolingo.com - einer Sprach-App - täglich 15 Minuten lang, um ihre Lese- und Hörfähigkeiten zu verbessern.
Im Großen und Ganzen waren wir alle sehr positiv gestimmt, was die sechswöchigen Challenges angeht, und sprachen über Verantwortlichkeit, Motivation und zukünftige Challenges.
Und, wie Dave betont, "Herausforderungen können zu jeder Zeit des Jahres gemacht werden" und nicht nur zu Neujahr.

Kannst du erraten, welche Sprachen wir gelernt haben?
Drück auf Play, um es herauszufinden.

Haben wir dich dazu inspiriert, dich selbst einer Herausforderung zu stellen? Wenn ja, dann erzähl uns in den Kommentaren davon und viel Glück!