Turtlezone Blended Communication

Oliver Schwartz

Turtlezone Blended Communication ist der Podcast für Kommunikatoren: Oliver Schwartz im Gespräch mit Kommunikatorinnen und Kommunikatoren der unterschiedlichsten Branchen. Jeden Donnerstag eine neue, inspirierende 30 Minuten Episode. Im Mittelpunkt des Talks stehen Kommunikationsstrategien sowie Trends und Herausforderungen in der Welt der PR und Unternehmenskommunikation. Und natürlich der jeweilige Interviewgast. „Blended Communication“ bedeutet die nahtlose Integration von traditioneller Presse- & Öffentlichkeitsarbeit sowie interner Kommunikation mit digitalen, internetbasierten Werkzeugen und Channels. Der Begriff steht für einen strategischen Ansatz in der Unternehmenskommunikation, bei der jeder Kanal ‐gemäß seinem Potential und seinen Vorteilen- mit maßgeschneiderten Methoden und Botschaften bedient wird. Im Rahmen einer „Blended Communication“-Philosophie richtet sich die Kommunikations‐Dramaturgie auf eine konsistente Vermittlung der Unternehmens‐ & Produkt‐Stories an alle relevanten internen und externen Stakeholder aus und bedingt dabei auch den strategischen Schulterschluss zwischen PR, Marketing, Investor Relations sowie Political Liaisons. read less
BusinessBusiness

Episodes

Turtlezone Blended Communication - Künstliche Intelligenz
Mar 31 2023
Turtlezone Blended Communication - Künstliche Intelligenz
Das heutige Themen-Special bei Turtlezone Blended Communication könnte aktueller nicht sein. Derzeit sind wir mitten in einem Hype. Was durchaus verwundern kann. Denn seit vielen Jahren, sogar Jahrzehnten wird daran geforscht und entwickelt. Und plötzlich ist sie präsent und in aller Munde: Die Künstliche Intelligenz. Und unser neuer bester Freund heißt „ChatGPT“. Dieses beeindruckende Dialogsystem ist die sprichwörtliche Spitze des Eisbergs und zeigt die Stärken und Schwächen heutiger KI-Lösungen. Je nach Thema und Aufgabenformulierung sind die Ergebnisse überraschend. Oft überraschend gut, manchmal überraschend banal oder gar falsch. Denn auf den „Prompt“ kommt es an und natürlich auf die Datenbasis, mit der das KI-System im Wege des Maschinellen Lernens trainiert worden ist. Natürlich ist das Thema „Künstliche Intelligenz“ auch für uns Kommunikatoren ein wichtiges und relevantes Thema. Es geht um die Zukunft unserer Profession und welche Rolle KI-Lösungen dabei einnehmen werden. Werden die Nachfolger und Verwandten von ChatGPT unser hilfreiches und smartes Werkzeug, eher fleißige Kollegen, die uns entlasten, oder gar Nachfolger und Konkurrenten. In Fachkreisen und der Wissenschaft erleben wir seit Jahren eine Debatte über Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz und natürlich auch über rechtliche und ethische Aspekte. Und dann gab es vor wenigen Tagen einen offenen Brief zahlreicher Experten für Künstliche Intelligenz, die auf potenzielle Risiken für die Gesellschaft und Menschheit hinweisen und fordern, vorübergehend das Training der KI-Systeme zu unterbrechen, bis wir uns auf wichtige Regeln und Rahmenbedingungen geeinigt haben.
Turtlezone Blended Communication - Kommunikations-Dramaturgie
Dec 10 2021
Turtlezone Blended Communication - Kommunikations-Dramaturgie
Die richtige Kommunikationsdramaturgie zu finden ist eine Kunst, die Erfahrung und das Gespür für Empfänger, Stakeholder und Multiplikatoren voraussetzt. Sie ist in vielen Situationen entscheidend für den Erfolg. Und sie erfordert strategische Entscheidungen und auch eine langfristige Perspektive. Nirgendwo wird das so deutlich wie in der politischen Kommunikation, die seit Jahren immer kurzatmiger und reaktiver wird und von der wir als Unternehmenskommunikatoren viel lernen können. Vor allem, wie man es besser nicht macht! Aber durchaus ab und zu auch, dass es sich auszahlt einen Plan für die Kommunikationsdramaturgie zu haben. Ungeachtet der Erwartungshaltung seitens Öffentlichkeit und Medien. Unser neuer Bundeskanzler Olaf Scholz hat dies gerade unter Beweis gestellt und ist damit durchaus auch ein Risiko eingegangen. Aus heutiger Sicht, zwei Tage nach seiner Vereidigung und 4 Tage nach Bekanntgabe der SPD-Kabinettsmitglieder, kann man festhalten, dass die Strategie von ihm und seinem Noch-Generalsekretär Lars Klingbeil aufgegangen ist. In dieser Episode von Turtlezone Blended Communication schlägt Oliver Schwartz die Brücke zur Dramaturgie in der Unternehmenskommunikation, denn wir konnten in den letzten Wochen in der Kommunikation der Berliner Bundespolitik-Blase vieles hautnah und live miterleben, das sich auch auf unsere Arbeit für Unternehmen, Verbände und Institutionen übertragen lässt. 23 spannende Podcast-Minuten mit wertvollen Impulsen.