Hallo Welt Hier Rosenheim

Hagen Dessau

Lerne Menschen aus dem Rosenheimer Land und ihre Geschichten kennen. Alle zwei Wochen erscheint eine neue Geschichte. Mein Name ist Hagen Dessau und ich lebe seit vielen Jahren in Rosenheim. In dieser Zeit habe ich eine Menge interessanter Menschen kennengelernt, die interessante Geschichten zu erzählen haben. Dann kam der Gedanke, diese Menschen mit ihren Geschichten aufzunehmen, um diese mit anderen zu teilen. Hier sind also die Geschichten dieser Menschen zu hören - und es ist erst der Anfang... Falls Sie eine Podcast-Folge oder Teile davon in einem anderen/ eigenen Rahmen verwenden, lassen Sie es mich bitte wissen und schreiben mir eine Email: hawehiro@gmail.com mit ihrem Namen und welche Folge Sie in welchem Zusammenhang verwendet haben. Vielen Dank. read less
Society & CultureSociety & Culture

Episodes

Frauen- und Mädchennotruf II - Beratung
Feb 17 2024
Frauen- und Mädchennotruf II - Beratung
Trigger-Warnung: Die Themen Gewalt, Sexualität und sexuelle Übergriffe kommen in der folgenden Podcastfolge zur Sprache. Sie können für einzelne Menschen verstörend sein und Erinnerungen und schlechte Gefühle auslösen. Bitte achten Sie auf sich! Hilfe und Beratung bekommen Sie unter folgenden Nummern: Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 116 016 (24 Std. erreichbar) Hilfetelefon Sexueller Missbrauch: 0800 22 55 530 Nummer gegen Kummer (Kinder- und Jugendtelefon): 116 111 Frauen- und Mädchennotruf Rosenheim: 08031 26 88 88 Juliane Stöckl erzählt in dieser Folge, wie Beratungssituaitonen beim Frauen- und Mädchennotruf aussehen können, welche Hilfestellungen sie anbieten kann und dass immer die Selbstbestimmung der Hilfesuchenden eine wichtigen Maßgabe ist. Dies ist der zweite Teil des Gesprächs mit dem Frauen- und Kindernotrufs Rosenheim. Im ersten Teil geht es um die Präventionskurse an Schulen. Diese Folge ist hier zu finden: https://audio.podigee-cdn.net/1286850-m-034fbcc4e48e5c3ace7f57e2399c22dd.mp3?source=feed Vielen Dank fürs Zuhören!!! Der Frauen- und Mädchennotruf Rosenheim im Internet: https://frauennotruf-ro.de/ Der Frauen- und Mädchennotruf Rosenheim auf Instgram: https://www.instagram.com/frauenundmaedchennotruf_ro/ Wer HALLO WELT HIER ROSENHEIM unterstützen möchte, findet hier eine Möglichkeit mit paypal: https://ko-fi.com/hallowelthierrosenheim HALLO WELT HIER ROSENHEIM im Internet: https://www.instagram.com/hallowelthierrosenheim/ https://www.facebook.com/hagen.dessau.5 HALLO WELT HIER ROSENHEIM bei AMAZON-Music: https://music.amazon.de/podcasts/2d9e4660-cb38-4965-be65-f613aacf8252/Hallo-Welt-Hier-Rosenheim
Frauen- und Mädchennotruf I - Prävention
Feb 3 2024
Frauen- und Mädchennotruf I - Prävention
Trigger-Warnung: Die Themen Gewalt, Sexualität und sexuelle Übergriffe kommen in der folgenden Podcastfolge zur Sprache. Sie können für einzelne Menschen verstörend sein und Erinnerungen und schlechte Gefühle auslösen. Bitte achten Sie auf sich! Hilfe und Beratung bekommen Sie unter folgenden Nummern: Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 116 016 (24 Std. erreichbar) Hilfetelefon Sexueller Missbrauch: 0800 22 55 530 Nummer gegen Kummer (Kinder- und Jugendtelefon): 116 111 Frauen- und Mädchennotruf Rosenheim: 08031 26 88 88 Marina Weigang und Juliane Stöckl arbeiten für den Frauen- und Mädchennotruf Rosenheim in den Bereichen Prävention (Weigang) und Beratung (Stöckl). Sie erzählen, welchen Weg sie genommen haben, was ihre Motivation ist, um beim Frauen- und Mädchennotruf zu arbeiten. Frau Weigang erzählt vom Aufbau und Ziel ihrer Schulkurse, einmal an der Grundschule und einmal für weiterführende Schulen. Wichtig sei neben vielem anderen, Kinder darauf zu schulen, dass immer die Täter Schuld tragen - nie die Opfer. Sie erzählt von der Akzeptanz der Eltern und wie sie eine Veränderung der Gesellschaft wahrnimmt. In einer weiteren Podcast-Folge erzählt Frau Stöckl von ihrer Arbeit in der Beratung. Vielen Dank fürs Zuhören!!! Der Frauen- und Mädchennotruf Rosenheim im Internet: https://frauennotruf-ro.de/ Der Frauen- und Mädchennotruf Rosenheim auf Instgram: https://www.instagram.com/frauenundmaedchennotruf_ro/ Wer HALLO WELT HIER ROSENHEIM unterstützen möchte, findet hier eine Möglichkeit mit paypal: https://ko-fi.com/hallowelthierrosenheim HALLO WELT HIER ROSENHEIM im Internet: https://www.instagram.com/hallowelthierrosenheim/ https://www.facebook.com/hagen.dessau.5 HALLO WELT HIER ROSENHEIM bei AMAZON-Music: https://music.amazon.de/podcasts/2d9e4660-cb38-4965-be65-f613aacf8252/Hallo-Welt-Hier-Rosenheim
Julia Hildebrand und Ingolf Hatz - Fotografen
Dec 16 2023
Julia Hildebrand und Ingolf Hatz - Fotografen
Julia Hildebrand und Ingolf Hatz haben sich auf Food-Fotografie spezialisert. Dabei geht es nicht nur darum, Essen so verführerisch wie möglich in Szene zu setzen, sondern auch diejenigen ins rechte Licht zu rücken, die z. B. dieses Essen erstellen, die Zutaten ernten und veredeln. Wichtig ist ihnen dabei der Gedanke der Nachhaltigkeit, so haben sie z. B. gemeinsam den Bild- und Rezeptband "81,6 Kg" veröffentlicht. Die genannte Menge entspricht dem, was in Deutschland durchschnittlich pro Einwonhnerin und Einwohner an Lebensmitteln in den Müll geworfen wird. Julia Hildebrand und Ingolf Hatz visualisieren diese Menge und geben gleichzeit Rezept-Ideen. Aktuell ist das "Große Buch vom Apfel" erschienen, das sich mit der Apfelkutlur im Alpenraum beschäftigt und Verwendungstipps gibt, aber eben auch darauf hinweist, dass es dem Apfel in seiner Artenvielfalt und mit den Streuobstwiesen nicht gut geht. Sie erzählen u. a., wie sie sich einem Thema nähern, wie sich ihr Beruf durch die Digitalisierung verändert hat und welche Freude es bereitet, eine Ausstellung zu konzeptionieren und seine Fotos großformatig ausgedruckt zu betrachten. (Foto: privat) Vielen Dank fürs Zuhören!!! "Das große Buch vom Apfel" - ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3959617253 "81,6 Kg- Ein Food Art-Buch" - ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3775007924 Bis zum 26.02.2024 sind Arbeiten von Julia Hildebrand und Ingolf Hatz im Deutschen Fleischermuseum Böblingen ausgestellt. (https://fleischermuseum.boeblingen.de/start/ausstellungen/fo_o_dografie.html) Ein kleiner Fernsehbeitrag zur Ausstellung ist hier zu finden: https://www.swr.de/swr2/kunst-und-ausstellung/swr-kultur-20231112-1730-01-schlachthof-und-streuobstwiesen-wie-profis-aufs-essen-schauen-100.html Julia Hildebrand und Ingolf Hatz im Internet: https://www.augustundjuli.de/ Julia Hildebrand und Ingolf Hatz bei Instagram: https://www.instagram.com/augustundjuli.de/ Julia Hildebrand und Ingolf Hatz bei Facebook: https://www.facebook.com/augustundjuli.Fotografie/ Julia Hildebrand bei Instagrm: https://www.instagram.com/pizz_and_pieces Ingolf Hatz bei Instagram: https://www.instagram.com/ingolfhatz/ Wer HALLO WELT HIER ROSENHEIM unterstützen möchte, findet hier eine Möglichkeit mit paypal: https://ko-fi.com/hallowelthierrosenheim HALLO WELT HIER ROSENHEIM im Internet: https://www.instagram.com/hallowelthierrosenheim/ https://www.facebook.com/hagen.dessau.5 HALLO WELT HIER ROSENHEIM bei AMAZON-Music: https://music.amazon.de/podcasts/2d9e4660-cb38-4965-be65-f613aacf8252/Hallo-Welt-Hier-Rosenheim
Winfried Schneider - Baubiologe
Dec 2 2023
Winfried Schneider - Baubiologe
Winfried Schneider leitet das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN in der Erlenau in Rosenheim. Sein Vater etablierte den Ansatz des nachhaltigen Bauens und des gesunden Wohnens bereits zu Beginn der 1970er Jahre. Seit dieser Zeit bildet das Institut u. a. Architekten, Bauingenieure und Handwerker in diesem Bereich aus und implementiert so den Gedanken der Nachhaltigkeit im Baubereich. Das Institutsgebäude ist ein Beispiel dafür, wie attraktiv Nachhaltigkeit und gesundes Wohnen ist. Das 1955 gebaute Gebäude, ursprünglich ein Lebensmittelladen, wurde 2014 saniert und in Holzbauweise aufgestockt. Hier wird gezeigt, dass Energiesparen möglich ist. Das Plusenergie-Haus erzeugt mehr Energie über die eigene Fotovoltaik-Anlage als verbraucht wird. Winfried Schneider erzählt, was ihn an der Baubiologie interessiert und antreibt, warum das Baugewerbe so träge ist und dass es genug Konzepte für günstiges nachhaltiges Bauen gibt, wenn man nur wollte. (Foto: privat) Vielen Dank fürs Zuhören!!! Das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN im Internet: https://baubiologie.de/ Das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN bei Instagram: https://www.instagram.com/baubiologie_ibn/ Das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN bei Facebook: https://www.facebook.com/BaubiologieIBN/?ref=hl Wer HALLO WELT HIER ROSENHEIM unterstützen möchte, findet hier eine Möglichkeit mit paypal: https://ko-fi.com/hallowelthierrosenheim HALLO WELT HIER ROSENHEIM im Internet: https://www.instagram.com/hallowelthierrosenheim/ https://www.facebook.com/hagen.dessau.5 HALLO WELT HIER ROSENHEIM bei AMAZON-Music: https://music.amazon.de/podcasts/2d9e4660-cb38-4965-be65-f613aacf8252/Hallo-Welt-Hier-Rosenheim
Katharina Bauer - Bogenschützin
Nov 18 2023
Katharina Bauer - Bogenschützin
Weil für die Eltern Bauer eine in den Ferien ausschließlich chillen wollende Tochter keine schöne Vorstellung versprach, meldeten sie Katharina beim Schnupperkurs Bogenschießen des heimischen Raublinger Vereins an. Und siehe da: Katharina hatte ihren Sport gefunden. Innerhalb kürzester Zeit erreichte sie die Qualitäten, die es braucht, um an nationalen wie internationalen Wettkämpfen erfolgreich zu sein. Heute ist Katharina Bauer mehrfache Deutsche Meisterin und im Sommer 2023 wurde sie Mannschaftsweltmeisterin in Berlin - inklusive Olympiaqualifikation (für Deutschland, nicht für Katharina Bauer). Die Bogenschützin erzählt, welche Faszination dieser Sport auf sie ausübt und wie sie sich auf Wettkämpfe vorbereitet. Sie erzählt, welche Rolle der Wind spielt und dass es einigermaßen selten vorkommt, dass Bogenschützen auf ihre eigene Zielscheibe zielen. (Foto original: Deutscher Schützenbund, Lisa Haentsch - bearbeitet) Vielen Dank fürs Zuhören!!! Katharina Bauer auf Instagram: https://instagram.com/_kaathi__?igshid=OGQ5ZDc2ODk2ZA== Der Deutsche Schützenbund im Internet: https://www.dsb.de/bogensport Wer HALLO WELT HIER ROSENHEIM unterstützen möchte, findet hier eine Möglichkeit mit paypal: https://ko-fi.com/hallowelthierrosenheim HALLO WELT HIER ROSENHEIM im Internet: https://www.instagram.com/hallowelthierrosenheim/ https://www.facebook.com/hagen.dessau.5 HALLO WELT HIER ROSENHEIM bei AMAZON-Music: https://music.amazon.de/podcasts/2d9e4660-cb38-4965-be65-f613aacf8252/Hallo-Welt-Hier-Rosenheim
Tom - Licht an! | Damit Einsamkeit nicht krank macht!
Nov 4 2023
Tom - Licht an! | Damit Einsamkeit nicht krank macht!
In der letzten Folge der vierteiligen Podcast-Serie zum Thema Einsamkeit ist Tom zu Gast. Tom spricht über Einsamkeit nach einem Schicksalsschlag in seiner Familie und der Perspektive von Einsamkeit im bevorstehenden Rentenalter. Nach vielen Jahren einer intensiven Beziehung und nur wenige Jahre vor seinem Renteneintritt verstirbt Toms Frau. Dank der Unterstützung vieler Freunde und auch seiner verbliebenen Familie ist Tom fast nie alleine und trotzdem irgendwie einsam. Nach einer ersten Zeit der Trauer beschließt er, dass er in seinem dritten Lebensabschnitt nicht einsam bleiben möchte und geht mutig auf die Suche nach einer Partnerin. In unserem Gespräch berichtet er über diesen Weg, seine Sehnsucht nach Beziehung und die Lust am Leben. Unsere Handlungshilfe „Licht an! Damit Einsamkeit nicht krank macht“ mit regionalen Hilfsangeboten bei Einsamkeit, sowie weitere Informationen zum Projekt findest Du hier: https://www.landkreis-rosenheim.de/projekte/#tab-gesundheit-in-rosenheim Du hast Lob, Kritik oder Fragen? Oder möchtest Du uns von Deinen Erfahrungen mit Einsamkeit berichten? Dann schreib uns gerne an gesundheitsregionplus@lra-rosenheim.de. Wir freuen uns von Dir zu hören! Das Projekt ist Teil des Jahresschwerpunktthemas „Licht an – damit Einsamkeit nicht krank macht“ des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege und wurde durch die Initiative Gesund.Leben.Bayern gefördert. Weitere Informationen zu den bayernweiten Projekten zum Thema Einsamkeit findest Du hier: www.einsamkeit.bayern.de Vielen Dank fürs Zuhören!!!
Bea – Licht an! | Damit Einsamkeit nicht krank macht!
Oct 28 2023
Bea – Licht an! | Damit Einsamkeit nicht krank macht!
In der dritten Folge der vierteiligen Podcastserie zum Thema Einsamkeit ist Bea zu Gast. Bea ist Mutter von zwei Kindern; einem Kind an ihrer Hand und einem Sternenkind. Sie wird uns heute über ihre Erfahrung und ihren Umgang mit Einsamkeit rund um das Thema Mutterschaft und Elternschaft berichten. Im Gespräch beschreibt Bea ihre Erfahrung mit Einsamkeit während ihrer ersten Elternzeit, bei der sie nach dem Umzug mit ihrer Familie nur wenig Unterstützung durch Freunde und Familie in ihrer unmittelbaren Nähe bekommen konnte. Auf eine ganz besondere Situation in ihrer Mutterschaft geht Bea im zweiten Teil des Gespräches ein: Nachdem ihr zweites Kind kurz vor der Geburt verstorben ist, erfährt Bea in ihrer Rolle als Mutter Einsamkeit auf verschiedenen Ebenen. Wie sie damit umgegangen ist und welchen Weg Bea aus der Einsamkeit für sich heute gefunden hat, berichtet sie ausführlich in unserem Gespräch! Unsere Handlungshilfe „Licht an! Damit Einsamkeit nicht krank macht“ mit regionalen Hilfsangeboten bei Einsamkeit, sowie weitere Informationen zum Projekt findest Du hier: https://www.landkreis-rosenheim.de/projekte/#tab-gesundheit-in-rosenheim Du hast Lob, Kritik oder Fragen? Oder möchtest Du uns von Deinen Erfahrungen mit Einsamkeit berichten? Dann schreib uns gerne an gesundheitsregionplus@lra-rosenheim.de. Wir freuen uns von Dir zu hören! Das Projekt ist Teil des Jahresschwerpunktthemas „Licht an – damit Einsamkeit nicht krank macht“ des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege und wurde durch die Initiative Gesund.Leben.Bayern gefördert. Weitere Informationen zu den bayernweiten Projekten zum Thema Einsamkeit findest Du hier: www.einsamkeit.bayern.de
Verena Engert – Licht an! | Damit Einsamkeit nicht krank macht!
Oct 21 2023
Verena Engert – Licht an! | Damit Einsamkeit nicht krank macht!
In der zweiten Folge der vierteiligen Podcastserie zum Thema Einsamkeit ist Verena Engert zu Gast. Verena arbeitet als psychologische Psychotherapeutin und psychologischer Fachdienst in einem Kinderheim in der Region. Verena wird uns stellvertretend aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen über die Erfahrungen und den Umgang mit Einsamkeit berichten. In unserem Gespräch gehen wir unter anderem darauf ein, welchen Einfluss besondere Lebenssituationen von Kindern und Jugendlichen auf das Gefühl von Einsamkeit haben können. Du erfährst warum es wichtig ist, dass sowohl Kinder und Jugendliche als auch ihre Eltern lernen über ihre Emotionen zu sprechen und wie dein Lieblings-Bonbon vielleicht dabei hilfreich sein könnte. Einige der von Verena angesprochenen Hilfsangebote findest Du in unserer Handlungshilfe „Licht an! Damit Einsamkeit nicht krank macht“. Unsere Handlungshilfe „Licht an! Damit Einsamkeit nicht krank macht“ mit regionalen Hilfsangeboten bei Einsamkeit, sowie weitere Informationen zum Projekt findest Du hier: https://www.landkreis-rosenheim.de/projekte/#tab-gesundheit-in-rosenheim Du hast Lob, Kritik oder Fragen? Oder möchtest Du uns von Deinen Erfahrungen mit Einsamkeit berichten? Dann schreib uns gerne an gesundheitsregionplus@lra-rosenheim.de. Wir freuen uns von Dir zu hören! Das Projekt ist Teil des Jahresschwerpunktthemas „Licht an – damit Einsamkeit nicht krank macht“ des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege und wurde durch die Initiative Gesund.Leben.Bayern gefördert. Weitere Informationen zu den bayernweiten Projekten zum Thema Einsamkeit findest Du hier: www.einsamkeit.bayern.de Vielen Dank fürs Zuhören!!!
Katrin Posch - Licht an! | Damit Einsamkeit nicht krank macht!
Oct 14 2023
Katrin Posch - Licht an! | Damit Einsamkeit nicht krank macht!
Diese Folge ist der Start einer vierteiligen Podcastserie zum Thema Einsamkeit und eine Kooperation zwischen dem staatlichen Gesundheitsamt Rosenheim, der Gesundheitsregionplus des Landkreises Rosenheim und dem Regionalpodcast Hallo Welt Hier Rosenheim. Katrin Posch ist die Geschäftsstellenleitung der Gesundheitsregionplus des Landkreises Rosenheim am staatlichen Gesundheitsamt Rosenheim. Als Fachperson berichtet sie über die verschiedenen Arten von Einsamkeit. Denn: Einsamkeit kann jeden treffen! Und Einsamkeit kann auch krank machen! Damit das nicht passiert, ist es wichtig Einsamkeit frühzeitig bei sich selbst und auch bei seinen Mitmenschen zu erkennen und bei gesundheitlicher Belastung passende Hilfe und Unterstützung zu bekommen. Wie genau Einsamkeit und Gesundheit zusammenhängen und was auch Du gegen Einsamkeit tun kannst, erfährst Du in dieser Folge. Die Handlungshilfe „Licht an! Damit Einsamkeit nicht krank macht“ mit regionalen Hilfsangeboten bei Einsamkeit, sowie weitere Informationen zum Projekt findest Du hier: https://www.landkreis-rosenheim.de/projekte/#tab-gesundheit-in-rosenheim Du hast Lob, Kritik oder Fragen? Oder möchtest Du uns von Deinen Erfahrungen mit Einsamkeit berichten? Dann schreib uns gerne an gesundheitsregionplus@lra-rosenheim.de. Wir freuen uns, von Dir zu hören! Das Projekt ist Teil des Jahresschwerpunktthemas „Licht an – damit Einsamkeit nicht krank macht“ des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege und wurde durch die Initiative Gesund.Leben.Bayern gefördert. Weitere Informationen zu den bayernweiten Projekten zum Thema Einsamkeit findest Du hier: www.einsamkeit.bayern.de Vielen Dank fürs Zuhören!!!
Fabian Greiser - Experte für spektakulären Basketball und Grafikdesign
Sep 16 2023
Fabian Greiser - Experte für spektakulären Basketball und Grafikdesign
Viele, die Fabian Greiser in seiner Jugend haben Basketball spielen sehen, waren sich sicher, dass sie dem größtem Basketballtalent der Stadt zusehen durften. Mit seiner Athletik stopfte der junge Mann derart kraftvoll den Ball durch die Reuse, dass er mit diesem Können weltweit für Aufsehen sorgte und diverse Slam-Dunk-Contests gewinnen konnte. Während seiner Reisen vertiefte er sich in die Kunst des Graffiti und fragte sich früh, wie Firmen es schaffen, Kunden für sich zu gewinnen und an sich zu binden. Nachdem sein Körper der sportlichen Belastung nicht mehr Stand hielt, sattelte er um und schaffte den Grunstein seiner heutigen Arbeit im Designbüro x-height in Rosenheim. Neben dieser Arbeit sucht er zunehmend die Herausforderung, sich als Künstler zu finden. Fabian Greiser erzählt u.a. , wie ihn die Kunst gepackt hat und was es bedeutet, mit einem Kunstwerk in einen Dialog zu treten. (Foto: privat) Vielen Dank fürs Zuhören!!! Fabian Greiser im Internet: https://www.x-height.de/ - https://www.atelier-atmo.de/about Fabian Greuser auf Instagram: https://www.instagram.com/fab.greiser/ Wer HALLO WELT HIER ROSENHEIM unterstützen möchte, findet hier eine Möglichkeit mit paypal: https://ko-fi.com/hallowelthierrosenheim HALLO WELT HIER ROSENHEIM im Internet: https://www.instagram.com/hallowelthierrosenheim/ https://www.facebook.com/hagen.dessau.5 HALLO WELT HIER ROSENHEIM bei AMAZON-Music: https://music.amazon.de/podcasts/2d9e4660-cb38-4965-be65-f613aacf8252/Hallo-Welt-Hier-Rosenheim
Bettina Maier und Georg Schmid vom Repair Café Rosenheim
Feb 25 2023
Bettina Maier und Georg Schmid vom Repair Café Rosenheim
Seit acht Jahren öffnet das Repair Café Rosenheim seine Pforten jeden 1. Donnerstag im Monat im Bürgerhaus in der Lessingstraße. Seit acht Jahren werden dort Geräte repariert und Menschen informiert. Bettina Maier und Georg Schmid sind seit der ersten Stunde mit dabei und erzählen von den Anfängen, von der Organisation und dem Alltag während der Öffungszeiten des Repair Cafés. Sie erklären, was repariert wird und was nicht und warum sie den Menschen auch helfen, sich von Dingen zu trennen. Immer wieder wird darauf hingewiesen, dass das Repair Café Mithelferinnen und Mithelfer sucht. Interessierte können zu den Öffnungszeiten kommen oder über das Internet Kontakt aufnehmen. Vielen Dank fürs Zuhören!!! Das Repair Café öffnet jeden 1. Donnerstag im Montag in der Lessing Straße 77 (Bürgerhaus Miteinander) zwischen 17 und 19 Uhr. 83024 Rosenheim Das Repair Café im Internet: https://www.reparatur-initiativen.de/repair-cafe-rosenheim und http://www.kolpingsfamilie-rosenheim.de/?id=repaircafe Das Repair Café auf Instagram: https://www.instagram.com/repaircafe.rosenheim/ Wer HALLO WELT HIER ROSENHEIM unterstützen möchte, findet hier eine Möglichkeit mit paypal: https://ko-fi.com/hallowelthierrosenheim HALLO WELT HIER ROSENHEIM im Internet: https://www.instagram.com/hallowelthierrosenheim/ https://www.facebook.com/hagen.dessau.5 HALLO WELT HIER ROSENHEIM bei AMAZON-Music: https://music.amazon.de/podcasts/2d9e4660-cb38-4965-be65-f613aacf8252/Hallo-Welt-Hier-Rosenheim
Susanne Gry Troll - Auslandsreiseexpertin
Feb 11 2023
Susanne Gry Troll - Auslandsreiseexpertin
Für die Dänin Susanne Gry Troll war es früh klar, dass sie ins Ausland gehen wird, aber eher nicht nach Deutschland… Seit über 25 Jahren lebt sie nun mit Ihrem Mann und später mit ihrer Familie mittlerweile in Deutschland und seit über einer Dekade in Großkarolinenfeld. Das Reisen ist für Susanne Gry Troll aber Lebensinhalt. Seit über 20 Jahren veröffentlicht sie einen Ratgeber, der junge Menschen informiert und vorbereitet, Zeit im Ausland zu verbringen: während/ nach der Schule, im Gap-Year oder während des Studiums. Sie erzählt, wie es sie nach Deutschland verschlagen hat, wie sie auf die Idee des Ratgebers gekommen ist und wie sich die Arbeit auch durch das Internet verändert hat. (Foto bearbeitet, Original: privat) Vielen Dank fürs Zuhören!!! Das Buch "Die Auslandsreise" von Susanne Gry Troll gibt es beim Buchhändler des Vertrauens oder über die Homepage von Frau Troll.. Die Auslandsreise im Internet: https://www.dieauslandsreise.de/ Die Auslandsreise auf Instagram: https://www.instagram.com/dieauslandsreise/ Die Auslandsreise auf Facebook: https://www.facebook.com/auslandsreise Wer HALLO WELT HIER ROSENHEIM unterstützen möchte, findet hier eine Möglichkeit mit paypal: https://ko-fi.com/hallowelthierrosenheim HALLO WELT HIER ROSENHEIM im Internet: https://www.instagram.com/hallowelthierrosenheim/ https://www.facebook.com/hagen.dessau.5 HALLO WELT HIER ROSENHEIM bei AMAZON-Music: https://music.amazon.de/podcasts/2d9e4660-cb38-4965-be65-f613aacf8252/Hallo-Welt-Hier-Rosenheim
Ricarda Berendson - Kräuterküche 2.0
Jan 28 2023
Ricarda Berendson - Kräuterküche 2.0
Ricarda Berendson l(i)ebt die gehobene Küche. Und sie liebt Kräuter mit ihrer heilenden Wirkung. Flugs machte sie noch eine Ausbildung zur Heilpraktikerin und ist diplomierte Pflanzenheilkundepraktikerin. Mit dieser Grundlage möchte sie Kräuterküche neu denken und über die kulinarische Verwendung anbieten, die in erster Linie Spaß macht, über die man aber auch ins Gespräch kommen kann - z. B. über mögliche Heilwirkungen oder alternative Verwendungsmöglichkeiten. Mit ihrem Blog "Haute Krauture" ist sie nun den ersten großen Schritt gegangen. Ricarda erzählt, wie sich ihr Interessa an gutem Essen und Wildkräutern entwickelt hat, wie sie die Grundlage für ihre neue Tätigkeit entwickelt hat und was sie erreichen möchte. (Foto bearbeitet/ Original: privat) Währed des Gesprächs sprechen wir von gebackenen Salbeiblättern mit Marillenröster (frei nach Schellhorns Generationenkochbuch) - hier das dazugehörige Rezept: 2 Eier 120 g Weizenmehl 1 Prise Salz 20 g Zucker 100 ml Weißwein 1 EL Sonnenblumenöl Eier trennen, Eiklar zu Schnee schlagen. Restliche Zutaten gut miteinander zu einem cremigen Teig verrühren, anschließend den Eischnee locker darunterheben. Salbeiblätter durch den Teig ziehen und in Butterschmalz goldgelb ausbacken. 5-6 entkernte Marillen, 1 TL Zucker, Saft einer halben Zitrone mit 2 EL Wasser in einem Topf langsam erhitzen, pürieren - fertig! Guten Appetit!! Vielen Dank fürs Zuhören!!! Haute Krauture im Internet: https://hautekrauture.de/ Haute Krauture auf Instagram: https://www.instagram.com/haute_krauture/ Wer HALLO WELT HIER ROSENHEIM unterstützen möchte, findet hier eine Möglichkeit mit paypal: https://ko-fi.com/hallowelthierrosenheim HALLO WELT HIER ROSENHEIM im Internet: https://www.instagram.com/hallowelthierrosenheim/ https://www.facebook.com/hagen.dessau.5 HALLO WELT HIER ROSENHEIM bei AMAZON-Music: https://music.amazon.de/podcasts/2d9e4660-cb38-4965-be65-f613aacf8252/Hallo-Welt-Hier-Rosenheim