Heinz Strunk und der Blauwal - Kapitel 01: One Hit Wonder Angst

Fenster auf Kipp

18-07-2021 • 18 Min.


Die Verlegerin Elisabeth von Stein setzt Heinz Strunk eine unerbittliche Deadline. Doch so sehr sich der Autor auch bemüht - die richtigen Worte stellen sich einfach nicht ein. Und wäre das nicht schlimm genug, wird er ständig in seiner Konzentration gestört: Sein aufdringlicher Nachbar Wingolf Mahselschlag (Olli Schulz) will nichts lieber als sein Freund sein, der kauzige Café Besitzer Karsten “Hähnchen” Hahn (Bjarne Mädel) bedrängt ihn mit seinen Lebensweisheiten und sein langjähriger Wegbegleiter Bertram Leyendieker (Charly Hübner), zwingt ihn abends bei der dritten Flasche Rotwein einen selbst entworfenen Alkoholiker Fragebogen zu beantworten. So kann man nicht arbeiten! Aber die gesetzte Deadline sitzt dem Romancier gnadenlos im Nacken. Wenn bis Ende der Woche das erste Kapitel nicht endlich bei seiner Verlegerin ist, dann kündigt der Verlag ihm den Buchvertrag. So weit darf er es auf keinen Fall kommen lassen! *** WERBUNG Dieser Podcast wird gesponsert vom Rowohlt Verlag, dem Verlag, der Heinz Strunk seit Jahren dazu zwingt, Bücher zu schreiben und die auch noch rechtzeitig abzugeben.