PODCAST

Alles ist anders - Krieg in Europa

WDR, SWR und rbb

Wir erleben eine Zeitenwende, sagt Bundeskanzler Olaf Scholz. Alles ist anders – in Europa, der Welt und für eine junge Generation, die sich seit Jahrzehnten sicher gefühlt hat. Auf einmal ist Krieg. Wir alle erleben gerade Angst, Unsicherheit, Beklemmung und wollen euch durch diese Zeit begleiten und die wichtigsten Informationen an die Hand geben, damit ihr all diese Schlagzeilen einordnen könnt. Unsere Hosts erklären euch alles, was ihr wissen müsst. Ab jetzt mehrmals wöchentlich. Habt Ihr Fragen oder Anregungen? Dann mailt uns gern an allesistanders@wdr.de.

Vier Wochen Ukraine: Wie erlebt eine Korrespondentin den Krieg? (22)Mythos Siegermacht: wie wichtig ist er für Russland? (21)Wie sehr zerstört der Ukraine-Krieg die Umwelt? (20)Was hat die NATO mit dem Ukraine-Krieg zu tun? (19)In Putins Schatten: Wie erleben Russen den Ukraine-Krieg? (18)Donbas: Ein Krieg, den keiner sehen wollte? (17)Warum hält die Ukraine militärisch länger durch als gedacht? (16)Superreiche Russen: Welche Macht haben Oligarchen? (15)Geschichte und Identität: Was macht die Ukraine aus? (14)Drohen oder verhandeln: Was kann Diplomatie im Krieg? (13)Wie viel Macht haben Putins Geheimdienste? (12)Könnte China den Krieg in der Ukraine beenden? (11)Teures Tanken und Heizen: Werden Öl und Gas zur Waffe? (10)Ist Putin ein Kriegsverbrecher? (09)Menschen in der Ukraine: Was macht Krieg mit der Psyche? (08)Europa und die Flüchtlinge: eine Frage der Herkunft? (07)Putins Kriegserklärung – wie rechtfertigt er den Angriff? (06)Wie viel Macht hat Propaganda? (05)Wie wahrscheinlich ist ein Atomkrieg? (04)Trolle und Hacker: Welchen Einfluss hat der Cyberkrieg? (03)