Vaterwunde

Der Queensclub-Badewannentalk

Mar 24 2023 • 30 mins

Die wichtigsten Menschen sind für Kinder Mama und Papa.

Egal, ob der Vater anwesend bzw. Teil des eigenen Lebens ist, oder nicht, er hat energetischen Einfluss auf unser Männerbild.

So viele Frauen haben gestörte Beziehungen zum männlichen Geschlecht und die Ursache ist bei vielen eine unbearbeitete und oft unbewusste Vaterwunde.

Die Beziehung, die ein Mädchen zu ihrem Vater hat, wirkt sich nicht nur auf ihr Selbstwertgefühl, sondern vor allem auf ihr Männerbild aus.
Im Erwachsenenalter übertragen Frauen dann unbewusst dieses Bild auf ihre(n) Partner.

Toxische Beziehungen entstehen und die dahinterstehenden Emotionen und Energien werden wiederum auf die nächste Generation, sprich die Kinder, übertragen.
Ein Vaterthema ist also sehr oft ein Ahnenthema.
Welche Vaterwunden es unter Anderem gibt und welche Auswirkungen diese auf uns Frauen und unsere Beziehungen haben, erfährst Du im heutigen Podcast.

Viel Spaß beim Anhören.