Olaf-Axel Burow: Mit KI zu positiver Pädagogik

Die Schule brennt – der Bildungspodcast mit Bob Blume

Feb 26 2024 • 45 mins

40 Prozent der Abiturient*innen haben keine rechte Vorstellung, was sie können und werden wollen. Olaf-Axel Burow – ehemaliger Lehrer, Gestaltpädagoge und Professor – ist überzeugt: Das muss nicht so sein. Was können Lehrkräfte tun, damit Schülerinnen und Schüler ihre Stärken und ihre Neigungen entdecken? Diese Frage beschäftigt Burow seit Jahrzehnten. Im Gespräch mit Bob Blume erklärt er, wie KI dabei helfen kann und warum die preisgekrönte Alemannenschule in Wutöschingen für ihn ein Musterbeispiel dafür ist, wie Veränderungen gelingen können. Bücher von Olaf-Axel Burow Mit KI zu leidenschaftlicher Bildung. Ein Manifest. Digitale Dividende. Ein pädagogisches Update für mehr Lernfreude und Kreativität in der Schule Lernziel: Menschlichkeit. Gestaltpädagogik – eine Chance für Schule und Erziehung Links "Fehler korrigiert jetzt die KI": https://www.zeit.de/2024/04/ki-schule-chatgpt-unterricht-lehrer | DIE ZEIT, 21.1.2024 Homepage Alemannenschule Wutöschingen: https://asw-wutoeschingen.de/