T├╝rchen 20 Die Zimtsterne ­čîč Zimtzauber - der Adventskalender zum H├Âren - (Fantasiereisen zur Weihnachtszeit f├╝r Kinder und Eltern, ideal als Morgengru├č oder Abendritual geeignet)

Fantasiereise f├╝r Kinder - Entspannungs├╝bungen f├╝r Kids, gegen Stress und innere Unruhe, Traumreisen

Dec 20 2022 ÔÇó 5 mins

Hej, Willkommen im 20. Zimtzauber-T├╝rchen unseres Adventskalenders zum H├Âren. Heute backen wir Zimtsterne, inkl. Rezept.

Achtsame Atem├╝bungen, autogenes Training, positive Affirmationen f├╝r Kinder, erh├Âht Vorstellungskraft und belebt die Fantasie.

-----

Endlich ist es wieder soweit und die Weihnachtszeit steht vor der T├╝r. Ich kann es kaum erwarten am 24. mit meiner Familie unter dem sch├Ân geschm├╝ckten Christbaum zu sitzen und herrliche Weihnachtslieder zu singen. Du? Wenn es dir genauso geht, darfst du dich ├╝ber diesen zauberhaften Adventskalender zum H├Âren freuen. Zimtzauber - T├Ąglich ├Âffnet sich ein neues verzaubertes T├╝rchen und du betrittst unser winterliches Feenreich in einer ganz besonderen Fantasiereise. Erlebe dort mit unserer Fee magische Abenteuer, die dir die Wartezeit bis zum besinnlichen Fest vers├╝├čen und deinen Alltag mit kreativen, weihnachtlichen Ideen bereichern. Klicke jetzt auf Abonnieren um keine Folge zu verpassen. Zimtzauber - der Adventskalender in Podcast-Form, geschrieben von Andrea und Julia von der TeeFee, gesprochen von Julia. Das TeeFee Team w├╝nscht dir und deiner Familie eine besinnliche Weihnacht.

---

Besuche uns auch auf Instagram @teefee_official oder im Web www.tee-fee.de und verrate uns, wie dir unser Podcast gef├Ąllt.


Rezept:

Zutaten f├╝r den Teig:

- 2 mittelgro├če Eiwei├č

- 100 Gramm Puderzucker gesiebt

- 350 Gramm Mandeln gemahlen, unblanchiert

- 1 1/2 Teel├Âffel Zimt Menge nach Belieben


Zutaten zum Bestreichen:

- 1 mittelgro├čes Eiwei├č

- 100 Gramm Puderzucker gesiebt


Zubereitung

F├╝r den Teig die Eiwei├če halb steif schlagen. Dann langsam den gesiebten Puderzucker dar├╝ber sieben und immer weiter schlagen, bis der Eischnee sehr steif ist. Mandeln und Zimt darunter heben, sodass ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig kannst du in Folie oder einem Gefrierbeutel einwickeln und mindestens 2 Stunden kalt stellen, am besten aber ├╝ber Nacht.

Den Teig auf einer leicht mit Mandeln oder Mehl bestreuten Arbeitsfl├Ąche oder Backmatte knapp 1 cm dick ausrollen. Mit Pl├Ątzchen-Ausstecher am besten in der Form eines Sternes den Teig ausstechen. Die Teigreste kannst du zusammen kneten und wieder ausrollen, bis kein Teig mehr ├╝brig ist.

Die Sterne auf ein bis zwei mit Backpapier belegten Blechen verteilen und mit einem der geschlagenen Eiwei├č Puderzucker Glasur bestreichen. Du kannst sie auch in die Glasur dippen, wie du magst.

Ofen auf 100 Grad Umluft vorheizen. Alternativ Zahnstocher oder Finger verwenden.

Zimtsterne ca. 15- Minuten im Ofen backen bzw. eher trocknen lassen. Achtung: Sie sollten sch├Ân wei├č bleiben und nicht zu sehr anbrennen und beim Herausnehmen d├╝rfen sie ruhig noch etwas weich sein. Die h├Ąrten sp├Ąter nach. Jetzt nur noch Freunde einladen und gemeinsam genie├čen.