PODCAST

Akte Südwest – Der Kriminalpodcast der Südwest Presse

swp.de

Die Redaktion der SÜDWEST PRESSE stellt euch in jeder Folge Verbrechen und andere Kriminalfälle aus dem Südwesten Deutschlands vor. Gerichtsreporter und Redakteure beleuchten die Taten, Ermittlungen, Prozesse und Urteile.
Trailer Abspielen
Teaser – Akte Südwest
28-05-2020
6 Min.
Jugendliche ohne Skrupel: Der Zementmord von Stuttgart
Es ist ein Verbrechen, das im Sommer 2007 ganz Deutschland erschüttert hat: Drei junge Menschen locken den 19-jährigen Yvan Schneider bei Stuttgart in eine Falle und prügeln ihn brutal zu Tode. Danach wird die Leiche zerstückelt, in Blumenkübeln einzementiert und im Neckar versenkt. Ein Mord, der an Sinnlosigkeit und atemberaubender Kaltblütigkeit kaum zu überbieten ist - und die Frage aufwarf, was mit unserer Jugend los ist. Warum wurde eine tödliche Lüge dem nichts ahnenden Yvan Schneider zum Verhängnis? Welches Motiv steckte hinter der Tat? Warum waren die jungen Menschen zu solcher Brutalität in der Lage? Und kann man solche Täter wirklich resozialisieren? Darüber sprechen in der neuesten Folge unseres True-Crime-Podcasts "Akte Südwest" die Journalisten Tanja Wolter und Roland Müller. Beide hatten als Reporter mit dem "Zementmord" zu tun: Tanja hat den Fall 2008 als Reporterin im Gericht verfolgt, und Roland berichtete über eine weitere Verhandlung im Jahr 2018, als es darum ging, ob der Haupttäter in nachträgliche Sicherungsverwahrung muss. Akte Südwest S2E6 | Jugendliche ohne Skrupel: Der Zementmord von Stuttgart Moderation Tanja Wolter und Roland Müller Produktion: David Nau SprecherInnen: Laura Liboschik, Moritz Clauß Gestaltung: Beniamino Raiola Dein 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code „Suedwest“ unter www.clark.de oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird in 4-6 Wochen per E-Mail versendet, nachdem die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind. Teilnahmebedingungen auf https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15 Die Gedenkseite für Yvan Schneider ist nach wie vor online: http://www.yvanschneider.de/ Alle Infos zum Polizeimuseum Stuttgart: https://www.polizeimuseum-stuttgart.de/polizeimuseum/
Vor 6 Tagen
50 Min.
Tod an der Dreisam: Der Mord an der Studentin Maria Ladenburger
Der 16. Oktober 2016 ist ein Tag, der sich ins kollektive Gedächtnis von Freiburg eingebrannt hat. Am frühen Morgen fährt die 19-jährige Medizinstudentin Maria Ladenburger mit ihrem Fahrrad an der Dreisam entlang. Sie kommt von einer Party und möchte zurück in ihr Studentenwohnheim im Osten der Universitätsstadt. Ankommen wird sie dort nie, denn an der Dreisam trifft sie auf ihren Mörder: Den in etwa gleichalten Hussein K. – einen afghanischen Flüchtling, der für die Behörden, wie sich später herausstellt, bei weitem kein Unbekannter ist. Warum musste Maria Ladenburger sterben? Wie konnte Hussein K., der eigentlich niemals nach Deutschland hätte einreisen dürfen, die zuständigen Behörden so einfach täuschen? Und weshalb schlägt der Mordfall im beschaulichen Freiburg auch international hohe Wellen? Darüber sprechen wir in der neuen Folge unseres Kriminalpodcasts „Akte Südwest“. Zu Gast ist Stefan Hupka, ehemaliger Reporterkollege aus Freiburg. Er war bis zu seiner Pensionierung im Mai 2020 Chefreporter der "Badischen Zeitung" und hat den Mord an Maria Ladenburger und den Prozess gegen Hussein K. gemeinsam mit seinen Kollegen begleitet. Gut ein Jahr nach Ende des Verfahrens führte er außerdem ein ausführliches Interview mit den Eltern der Ermordeten. Akte Südwest S2E5 | Tod an der Dreisam: Der Mord an der Studentin Maria Ladenburger Gast: Stefan Hupka Moderation: David Nau Produktion: David Nau und Julia Horn SprecherInnen: Laura Liboschik, Moritz Clauß Gestaltung: Beniamino Raiola
29-10-2021
1 Std. 5 Min.
Der Tote vom Ulmer Münsterplatz: Der Mordfall Rafael Blumenstock
24-09-2021
36 Min.
Killer aus der Vorstandsetage: Der Cold Case von SindelfingenTödlicher Blutrausch: Der Sechsfachmord von Rot am SeeDie gefährlichste Frau Baden-Württembergs? Die Geschichte von Carola E.Ein Jahr Akte Südwest - Euer Feedback & wie es weitergehtMörderische Polizistinnen: Der Gift-Anschlag von Reutlingen
17-05-2021
58 Min.
Bankräuber mit 80: Die Überfälle des Walter M.Tödlicher Rockerkrieg: Die Schießerei von HeidenheimTödlicher Banküberfall: Der Dorfbäcker von SiegelsbachTod im Freudenhäuschen: Der Mordfall FichtenauDas Leben danach: Der Amoklauf von Winnenden und Wendlingen (2)Der schlimmste Tag: Der Amoklauf von Winnenden und Wendlingen (1)"Gotteskrieger" aus Ulm: Die Terroristen der Sauerland-GruppeDas ewige Rätsel? Der Mordfall Maria BögerlLetzte Runde Vollgas: Der Jaguar-Raser von StuttgartTödliche Freundschaft: Der Vierfachmord von EislingenTeaser – Akte Südwest

0:00