#22 Wie du in die Selbstverantwortung kommst

Liebevoll Begleiten - Dein Podcast für eine resiliente Kindheit und ein friedvolles Familienleben

Dec 3 2022 • 18 mins

Eine wichtige Erkenntnis in meiner Mutterschaft war der Punkt, an dem ich angefangen habe wirklich in die Selbstverantwortung zu gehen. Das ist gar nicht so leicht, wie ich finde. Und gleichzeitig bringt die Übernahme von (Selbst-)Verantwortung, so viel Selbstwirksamkeit und Handlungsalternativen mit sich, die uns in einer Krise oder ausweglosen Situation stärken können. Denn dadurch bin ich gleichzeitig auch Selbstwirksam und kann auf jede Situation, auf jeden Moment reagieren und etwas verändern. In dieser Folge hörst du, wie sich Selbstverantwortung auf deinen Alltag und auch auf deine mentale Gesundheit auswirkt. Mir hat hier vor allem mein Resilienz Konzept sehr weiter geholfen. Denn Selbstverantwortung und Selbstwirksamkeit sind zwei wichtige Resilienz Faktoren. „Wer resilient sein möchte, kommt um Selbstverantwortung nicht herum.“ – Romy Winter @slowmothering Mein Nikolaus Geschenk für dich! Am 6.12. kommt der Nikolaus auch in meinem Online Shop vorbei und bringt für euch 15% Rabatt mit. Du sparts beim Einkaufen vom 06.12.- 09.12 . Mit meinen liebevoll gestalteten Produkten schenke ich dir und deinem Kind mehr Leichtigkeit, innere Stärke und Achtsamkeit für euren gemeinsamen Familienalltag. Schau doch direkt in meinem Shop vorbei! (https://www.liebevoll-begleiten.com/shop/) Der Nikolausrabatt gilt auch für meinen Kurs Bindungsorientiert Spielen - Konflikte spielend lösen, diesen kannst du auf meiner Partnerplattform Hillen & Kohnen kaufen: Befindet sich dein Kind gerade in der Autonomiephase? Ist alles ist gerade ein Machtkampf? Bindungsorientierte Spiele tragen dazu bei, Stress abzubauen, die Bindung zu unserem Kind zu stärken und gleichzeitig eine Leichtigkeit bei allen Familienmitgliedern hervorzurufen. (https://hillen-und-kohnen.de/kurs/bindungsorientierte-spiele-konflikte-spielend-loesen/)