Senta Berger – “Hinter jeder emanzipierten Frau steht ein emanzipierter Mann”

FREIHEIT DELUXE mit Jagoda Marinic

Jun 29 2023 • 1 hr 8 mins

Sie ist Wienerin, war in Hollywood und blieb in München. Senta Berger sang schon als Kind mit ihrem Papa am Klavier und brach mit 16 die Schule ab, um ans Schauspielseminar zu gehen - unterstützt von ihren Eltern. Mit Anfang 20 stand sie in Hollywood neben Stars wie Charlton Heston oder Kirk Douglas vor der Kamera. 1969 kehrte sie zurück nach Europa und gründete mit ihrem Mann Michael Verhoeven eine eigene Produktionsfirma. Für ihre Rollen in Kir Royal, „Die schnelle Gerdi“ oder als Staatsanwältin in „Unter Verdacht“ erlangte sie große Beliebtheit und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet: u.a. dem Bambi, dem Grimme-Preis und dem Deutschen Filmpreis. Bei FREIHEIT DELUXE reflektieren Host Jagoda Marinic und Senta Berger einige feministischen Positionen, für die die Schauspielerin eingetreten ist: Sie war Teil des Stern-Titels „Wir haben abgetrieben“ und in ihrer Autobiografie berichtete sie über sexuelle Übergriffe mächtiger Männer in Hollywood lange vor #metoo. Mit Jagoda Marinic spricht sie über die Liebe zu ihrem „emanzipierten Mann“, dem Regisseur und Arzt Michael Verhoeven, über das Endlichkeitsgefühl, als sie ein Kind zur Welt brachte und ihre vergessene Pubertät. FREIHEIT DELUXE ist übrigens ihr erster Podcast… Hier hört ihr, Wie Senta Berger mit ihrem Mann redet (05:06) warum sie mit 30 zum ersten Mal an die Endlichkeit gedacht hat (5:31) wie sie Übergriffe, die sie in ihren Jahren in Hollywood erlebt hat, heute sieht (11:49) was ihre Teilnahme an der Stern-Kampagne „Wir haben abgetrieben“ mit der #metoo-Bewegung zu tun hat (17:15) warum Frauen sich nur mit emanzipieren können wenn sich Männer auch emanzipieren (24:29) warum sie es für eine wichtige Erziehungsangelegenheit hält, dass Kinder ihre Socken aufräumen (28:25) wie ihre Familie sie ermutigte, es mit der Schauspielerei zu versuchen (31:29) warum die Pubertät ihrer Söhne für sie so schrecklich war (35:47) wie ihr Schulheft aussah (37:12) welche Freiheit ihr als Schauspielerin fehlte (40:35) wozu sie mit ihrem Mann eine Produktionsfirma gründete (42:44) was sie entgegnete, wenn man sie schwierig nannte (47:09) welche Missverständnisse ihr passieren (51:54) was sie über Selbstoptimierung denkt (56:07) was sie an Digitalisierung und Social Media problematisch findet (1:03:19) Hier findet ihr ein Transkript der Folge: https://download.hr2.de/podcasts/freiheit_deluxe/senta-berger-transkript-100.pdf FREIHEIT DELUXE mit Jagoda Marinic ist eine Produktion des Hessischen Rundfunks in Zusammenarbeit mit dem Börsenverein des deutschen Buchhandels.

You Might Like

Hotel Matze
Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Hoss & Hopf
Hoss & Hopf
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf
Julia Leischik: Spurlos
Julia Leischik: Spurlos
Julia Leischik, Sylvia Lutz
Betreutes Fühlen
Betreutes Fühlen
Atze Schröder & Leon Windscheid
Überlebt
Überlebt
Wondery
TRUE LOVE
TRUE LOVE
Linn Schütze, Leonie Bartsch & Auf Ex Production
Was denn?!
Was denn?!
Elias Nerlich und Constantin Gust
4 Brüste für ein Halleluja
4 Brüste für ein Halleluja
Sophia Thiel, Paula Lambert, Seven.One Audio
Paula Lieben Lernen
Paula Lieben Lernen
Paula Lambert
don't worry BE HÄNNI
don't worry BE HÄNNI
Luca Hänni, Christina Hänni
Alles gesagt?
Alles gesagt?
ZEIT ONLINE
maischberger. der podcast
maischberger. der podcast
Westdeutscher Rundfunk
Nie & Immer
Nie & Immer
Carmushka & Niclasjulien
Ziemlich beste Fremde
Ziemlich beste Fremde
Ceddo & Laura Abla