PODCAST-FOLGE

Munitionsmangel (Tag 87-89)

Streitkräfte und Strategien #Ukraine

23-05-2022 • 24 Min.


Fast drei Monate Krieg in der Ukraine - und ein Ende ist nicht absehbar. Je länger die Kämpfe dauern, desto größer wird der Verbrauch an Waffen und Munition. Die Bundesregierung hat die Lieferung deutscher Gepard Panzer in die Ukraine angekündigt - inklusive der vorhandenen 59.000 Schuss Munition. Doch damit komme man nicht weit, sagt Militärexperte Andreas Flocken. Im Gespräch mit dem langjährigen ARD-Korrespondenten Carsten Schmiester spricht er über die Probleme, neue Munition ranzuschaffen. Und es geht um die militärische Lage im Land und um die Opfer, konkret um die Verluste auf ukrainischer Seite. Weiteres Thema ist das Urteil im ersten Prozess gegen einen Kriegsverbrecher in der Ukraine. Aufruf zu "maximal wirksamen Sanktionen" https://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-krieg-selenskyj-davos-101.html Liveblog: https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-montag-127.html Podcast Tipp: Die Jagd - Die geheimen Chats der AfD-Bundestagsfraktion https://www.ardaudiothek.de/episode/die-jagd-die-geheimen-chats-der-afd-bundestagsfraktion/wir-sind-die-neuen-1-5-oder-recherchen-ueber-die-afd-im-bundestag/wdr-5/10523099/