(08) Helmut Kohl – wie er regierte, wie er glaubte, was er hinterlässt

Glaube. Macht. Politik.

30-11-2021 • 1 Std. 22 Min.


Helmut Kohl hat die Bundesrepublik geprägt wie kaum ein anderer. Er war Kanzler der Einheit, Katholik aus der Pfalz, und er brach in der Spendenaffäre das Gesetz. Darüber sprach Nicolai Franz mit Wolfgang Baake. Baake war Geschäftsführer des Christlichen Medienverbundes KEP (heute: Christliche Medieninitiative pro), Beauftragter der Deutschen Evangelischen Allianz – und hat Kohl oft getroffen. Ein Gespräch über Kohls Lieblingsplätzchen, Kanzleranrufe bei Kommunalpolitikern und Busfahrten durch Israel mit der Bibel in der Hand.