Wie Hebel-Effekte den Krypto-Crash beschleunigt haben - mit Fabian Kroll

Trending Topics

14-07-2022 • 19 Min.


Manche meinen, dass der Krypto-Crash wegen der Krise in der Gesamtwirtschaft passiert ist. Andere glauben, dass der Krypto-Markt aufgrund des Bitcoin-Halvings sowieso einem 4-Jahres-Zyklus unterworfen ist. Und wieder andere sehen, dass 2021 im DeFi-Markt mit viel zu großen Hebeln gearbeitet haben - und diese Leverage-Effekte haben dann zuerst die Blase aufgepumpt und dann den Crash verursacht.

Im Podcast sprechen wir heute mit Fabian Kroll, Mitgründer und CEO des Münchner DeFi-Startups Kasuria, über:

- Wie das DeFi-Startup funktioniert und was Kund:innen mit den Daten machen

- Warum die Halving-These eine Self-Fullfilling Prophecy ist

- Wie Hebel-Effekte in der Finanzwelt funktionieren

- Welche Auswirkung diese Hebel auf den Krypto-Crash haben

- Wie 3AC, Voyager, Celsius Network, BlockFi zusammen hängen

- Wie man als Krypto-Startup im Winter weiterbaut


Diese Podcast-Folge wird von Blinkist gesponsert - die App, die die besten Sachbücher in 15 Minuten zusammen fasst.
Trending Topics User testen 7 Tage kostenlos und erhalten 25% auf das Jahresabo von Blinkist.
Anmelden unter:
www.blinkist.de/trending

Wenn dir der Podcast gefallen hat, gibt uns ein paar Sterne und/oder ein Follow auf den Podcast-Plattformen und abonniere unseren Podcast bei:

- Spotify

- Apple Podcast

- Google Podcasts

- Amazon Music

- Anchor.fm

und besuche unsere News-Portale

- Trending Topics

- Tech & Nature

Danke fürs Zuhören!

Feedback, Wünsche, Vorschläge und Beschwerden bitte an feedback@trendingtopics.at!